Angeln in Westmecklenburg und der Warnow

Stadt, Land, Fluss für Angel-Fans

Stadt und Natur auf einem Blick an der Warnow in Rostock., © TMV/Gänsicke

Angeln in Westmecklenburg und der Warnow

Stadt, Land, Fluss für Angel-Fans

Im Westen Mecklenburgs wird Angeln zum Highlight: Fangt Fische im tiefsten See, vor dem schönsten Schloss oder am idyllischsten Fluss.

Im Westen Mecklenburgs wird Angeln zum Highlight: Fangt Fische im tiefsten See, vor dem schönsten Schloss oder am idyllischsten Fluss.

Angeln im Land der Gegensätze

Nur einen Katzensprung von Hamburg und Lübeck entfernt, erwartet Angler hier ein Revier, das gegensätzlicher nicht sein kann: Fischen im Schatten von ehrfürchtigen Prunkbauten, an sonnengefluteten Altarmen malerischer Flüsse oder im tiefsten See Norddeutschlands auf traumhafte Hechte, leckere Maränen und dicke Aale.

Tief, tiefer Schaalsee

Der Schaalsee ist mit 72 Metern das tiefste Stillwasser Norddeutschlands. Hier leben echte Raritäten: die sonst nur aus Bayern bekannten Maränen. Wie sie hierher kamen, ist ungewiss. Angeblich hat der Teufel persönlich sie aus Süddeutschland ins heutige UNESCO-Biosphärenreservat gebracht. Fest steht aber, dass sie, einmal überlistet, eine herrliche Delikatesse sind. Auch der einzige Süßwasserdorsch, die Quappe, ist hier heimisch – ebenso wie kapitale Hechte, dicke Aale und riesige Weißfischschwärme. Weitere Infos und Ausflugstipps zum Schaalsee findet Ihr hier.

Wasserwunderland Schwerin

Die vielen von tiefgrünen Wäldern und Getreidefeldern umgebenen Wasserflächen der Landeshauptstadt Schwerin sind ein Paradies für Angler, Wassersportler und für all diejenigen, die vom Alltag ausspannen wollen. Himmlisch erholsam ist das Angeln auf Friedfisch vom Ufer aus. Oder darf es doch etwas mehr Action sein? Ein Kräftemessen mit einem kapitalen Hecht sorgt für ordentlich Adrenalin im Blut. Im Schatten des prachtvollen Schlosses leben im Schweriner See auch Barsche von beachtlicher Größe. An manchen Tagen beißen die Fische in Massen – dutzende Räuber pro Angler sind da möglich. Karpfenangler kommen an den flachen Ufern des Schweriner Außensees auf ihre Kosten – oder sie suchen ihr Glück im nahe gelegenen Pinower, Ostorfer und Lankower See.

Pure Vielfalt – die Warnow

Ein Traumrevier ist auch die Warnow. Im quirligen Mittelwasser des 155 Kilometer langen Flusses lauern Döbel, Barsche und Forellen. Weiter im Osten wird der Fluss langsamer – und sogar noch interessanter! Hier beißen schöne Hechte und auch schon mal große Welse. Und wenn im Frühjahr die Heringe in die Warnow ziehen, dann ist in den Stadtgewässern Rostocks reichlich Beute garantiert.

Service-Anbieter vor Ort

© Tourist-Info der Stadt Sternberg

Sternberger Seenfischerei

Weiterlesen: "Sternberger Seenfischerei"
1- 0 von 0

Revierinfos zum Angeln in Westmecklenburg und der Warnow

Häufigste Fischarten

  • Hecht
  • Barsch
  • Wels
  • Aal
  • Zander
  • Karpfen
  • Schleie
  • Weißfische

Tipp 1

  • Probiert doch einmal die köstlichen geräucherten Spezialitäten aus den heimischen Gewässern der örtlichen Fischereibetriebe. Große und Kleine Maränen, Brassen und Aale sind echte Delikatessen.

Tipp 2

  • Geeignete Angelgewässer rund um Schwerin findet man schnell und einfach über www.monsterfisch.de
     

Informationen & Unterkünfte

Die Küste zwischen Boltenhagen und Graal-Müritz ist ein echter Geheimtipp für Meeresangler, © TMV/Läufer

Angeln an der Ostseeküste Mecklenburgs

Weiterlesen: "Angeln an der Ostseeküste Mecklenburgs"
Mit dem Hausboot unterwegs auf dem Mirower See. Ein Perfekter Ort zum angeln., © TMV/Gänsicke

Angeln in der Mecklenburgischen Seenplatte

Weiterlesen: "Angeln in der Mecklenburgischen Seenplatte"
Angeltour mit dem Kajak auf der Peene in der Mecklenburgischen Seenplatte., © TMV/Läufer

Angeln in der Mecklenburgische Schweiz, Peenestrom und Usedom

Weiterlesen: "Angeln in der Mecklenburgische Schweiz, Peenestrom und Usedom"
Vater und Sohn angeln gemeinsam am Eixener See im Landkreis Vorpommern-Rügen., © TMV/Foto@Andreas-Duerst.de

Angeln auf Zingst und Rügen

Weiterlesen: "Angeln auf Zingst und Rügen "

Unterkünfte vor Ort

zur Karte

5 Ergebnisse

© Amt Crivitz

Caravaning am Crivitzer See

  • Geschwister-Scholl-Platz, 19089 Crivitz

Der Stellplatz „Am Crivitzer See“ ist mit 6 Parkmöglichkeiten ausgestattet und ganzjährig nutzbar.

Weiterlesen: "Caravaning am Crivitzer See"
© Camping Sternberger Seenland

Camping Sternberger Seenland

  • Maikamp, 19406 Sternberg

Inmitten des Naturparks Sternberger Seenland finden Sie unseren Campingplatz in typisch mecklenburgischer Landschaft. Ob Familien, Hundebesitzer, ruhe- und naturliebende Wanderer oder aktive Senioren, auf unserem Campingplatz findet jeder Urlauber seine ganz spezielle Idylle und Erholung. Wir haben das richtige Angebot für Sie.

Weiterlesen: "Camping Sternberger Seenland"
© Ferienhaus Naturnah/ Noll

Ferienhaus Naturnah

  • Am Scharbowsee, 19406 Mustin

Unser Ferienhaus liegt traumhaft schön, in der Sternberger Seenlandschaft in Mecklenburg Vorpommern. Es ist grundsaniert, edel und stilvoll eingerichtet und für 2 Personen ausgestattet. Unser Willkommensgruß für Sie: je eine Tasse Kaffee (Kaffeeautomat) + 1 Flasche regionales Wasser.

Weiterlesen: "Ferienhaus Naturnah"
Außenansicht des Strandhaus zum Inselsee, © Strandhaus am Inselsee

Strandhaus am Inselsee

  • Heidberg, 18273 Güstrow

Als Fahrradfahrer unterwegs auf den Radfernrouten führt Sie der Weg direkt an unserem "Strandhaus" vorbei, wo ruhige Zimmer und italienische Köstlichen Sie vom "vom Fahrrad" locken.

Weiterlesen: "Strandhaus am Inselsee"
Blick auf das Inselhotel direkt am Dobbertiner See, © Inselhotel Dobbertin/Kapitän Müller

Insel-Hotel & Ferienhäuser Dobbertin

  • An der Mühle, 19399 Dobbertin

Neue Ferieninsel mit Hotel & Restaurant und Ferienhäuser

Weiterlesen: "Insel-Hotel & Ferienhäuser Dobbertin"
© Amt Crivitz

Caravaning am Crivitzer See

  • Geschwister-Scholl-Platz, 19089 Crivitz

Der Stellplatz „Am Crivitzer See“ ist mit 6 Parkmöglichkeiten ausgestattet und ganzjährig nutzbar.

Weiterlesen: "Caravaning am Crivitzer See"
© Camping Sternberger Seenland

Camping Sternberger Seenland

  • Maikamp, 19406 Sternberg

Inmitten des Naturparks Sternberger Seenland finden Sie unseren Campingplatz in typisch mecklenburgischer Landschaft. Ob Familien, Hundebesitzer, ruhe- und naturliebende Wanderer oder aktive Senioren, auf unserem Campingplatz findet jeder Urlauber seine ganz spezielle Idylle und Erholung. Wir haben das richtige Angebot für Sie.

Weiterlesen: "Camping Sternberger Seenland"
© Ferienhaus Naturnah/ Noll

Ferienhaus Naturnah

  • Am Scharbowsee, 19406 Mustin

Unser Ferienhaus liegt traumhaft schön, in der Sternberger Seenlandschaft in Mecklenburg Vorpommern. Es ist grundsaniert, edel und stilvoll eingerichtet und für 2 Personen ausgestattet. Unser Willkommensgruß für Sie: je eine Tasse Kaffee (Kaffeeautomat) + 1 Flasche regionales Wasser.

Weiterlesen: "Ferienhaus Naturnah"
Außenansicht des Strandhaus zum Inselsee, © Strandhaus am Inselsee

Strandhaus am Inselsee

  • Heidberg, 18273 Güstrow

Als Fahrradfahrer unterwegs auf den Radfernrouten führt Sie der Weg direkt an unserem "Strandhaus" vorbei, wo ruhige Zimmer und italienische Köstlichen Sie vom "vom Fahrrad" locken.

Weiterlesen: "Strandhaus am Inselsee"
Blick auf das Inselhotel direkt am Dobbertiner See, © Inselhotel Dobbertin/Kapitän Müller

Insel-Hotel & Ferienhäuser Dobbertin

  • An der Mühle, 19399 Dobbertin

Neue Ferieninsel mit Hotel & Restaurant und Ferienhäuser

Weiterlesen: "Insel-Hotel & Ferienhäuser Dobbertin"
1- 0 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen