Luftbild der Sommerrodelbahn in Bad Doberan, © Kristina Dirkner
Spielplätze und Indoorspielhallen, familienfreundlich

Eine der spektakulären Attraktionen Mecklenburg-Vorpommerns erwartet Euch ab sofort in Bad Doberan. Einsteigen und los geht's – ein einmaliger Fahrspaß für große und kleine Flitzer.

Echter Spaß für Groß und Klein!

Eine der spektakulären Attraktionen Mecklenburg-Vorpommerns erwartet Euch ab sofort in Bad Doberan. Einsteigen und los geht´s – ein einmaliger Fahrspaß für große und kleine Flitzer. Das Highlight der Bahn und einmalig in Norddeutschland – ein beleuchteter Kreisel in zehn Metern Höhe, eine Brücke und sieben steile Kurven sorgen für eine Fahrt voller Überraschungen. Mit einer Gesamtlänge von 721m und einer Abfahrt von 521m sowie einem Höhenunterschied von 40m rauscht Ihr mit einem Kribbeln im Bauch ins Tal der Stülower Berge. In den Rodelpausen sorgen wir mit unserem Kioskbetrieb für Kaffee und Kuchen, Snacks und Eis, Getränke u.a. Parkplätze und Toiletten finden Sie direkt an der Rodelbahn.

Weitere Angebote: Shuffleboard, Fußballbillard, Basketballkorb, 6-Felder-Trampolin, Spielplatz mit Hydraulikspielebaggern, Funfoto mit Geschwindigkeitsanzeige, Tischtennis, Scheunenvermietung, Münzprägemaschine (Motive: Molli, Münster, Sommerrodelbahn), Gewinnspiel "Wer ist schneller als der Molli?" Die einzigartige Attraktion in Bad Doberan bringt jedermann bei einer Mischung aus Sport und Freizeit eine Menge Vergnügen.

Dein Entdeckerpass-Vorteil: 2 Fahrten gratis für Kinder

Bildergalerie

Wissenswertes

Bewertungen
QMF - Erlebnispartner
Kontakt

Sommerrodelbahn Bad Doberan

Stülower Weg 70
18209 Bad Doberan


rodelbahn-dbr@gmx.de
+49 171 4888780
http://www.sommerrodelbahn-dbr.de
Anreise

Ihr Ziel:
Sommerrodelbahn Bad Doberan
Stülower Weg 70
18209 Bad Doberan



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte
Komfortstellplatz auf dem Ferien-Camp Börgerende, © Ferien-Camp Börgerende

Ferien-Camp Börgerende

  • Heute geöffnet
  • Deichstraße, 18211 Börgerende

Urwüchsige Natur, Meer und Felder bestimmen das angenehme Klima. Börgerende, ein kleiner Fischerort zwischen Warnemünde und Heiligendamm. Hier finden Sie auf einem großzügig angelegten Campingplatz eine wahre Oase der Ruhe - direkt an der Ostsee. Die Umgebung lädt zu Spaziergängen oder Radtouren entlang der Ostseeküste ein.

Weiterlesen: "Ferien-Camp Börgerende"
© TMV/Gohlke

Mecklenburgische Bäderbahn Molli

  • Fritz-Reuter-Straße, 18225 Kühlungsborn

Der Molli mit 900 mm Spurweite gehört zu den ältesten Schmalspurbahnen der Welt und spannt dabei wie kein anderes Verkehrsmittel den Bogen zwischen traditioneller Bäderkultur und modernen Urlaubsangeboten zwischen Kühlungsborn West und Bad Doberan.

Weiterlesen: "Mecklenburgische Bäderbahn Molli"
Tolle Routen, viel Freude, klasse Stimmung – eine Halle voller neuer Freunde., © Felshelden

FELSHELDEN - Klettern in Warnemünde

  • Heute geöffnet
  • Zum Zollamt, 18119 Warnemünde

Bist du ein Gipfel stürmer im Herzen, hast aber nur Flachland und Wasser vor Augen? Dann bist du bei den FELSHELDEN genau richtig, denn „Jeder kann ein FELSHELD sein“! In der modernen Boulderhalle der FELSHELDEN in Warnemünde wachsen Jung und Alt über sich hinaus.

Weiterlesen: "FELSHELDEN - Klettern in Warnemünde"
Außenansicht Gut Klein Nienhagen, © Gut Klein Nienhagen / Anne Karsten

Gut Klein Nienhagen

  • Ahornallee, 18236 Kröpelin OT Klein Nienhagen

Die historische Gutshofanlage Klein Nienhagen, in Ostseenähe zwischen Rostock und Wismar gelegen, bietet in liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen Landurlaub nach Maß.

Weiterlesen: "Gut Klein Nienhagen"
3D Trick Art - Das verrückte 3D Museum in Rostock, © Christian Wolfinger

3D Trick Art Museum

  • Heute geöffnet
  • Industriestraße, 18057 Rostock

Mal schwebt man auf einem fliegenden Teppich, kämpft gegen Dinosauriers oder wird von der Mini-Maschine verkleinert. 3D Trick Art - Das verrückte 3D Museum in Rostock.

Weiterlesen: "3D Trick Art Museum"
Die strassenseitige Ansicht von Tillmann Hahns GASTHAUS im Haus Astoria, © Benjamin Krüger

Tillmann Hahns GASTHAUS Kühlungsborn

  • Heute geöffnet
  • Ostseeallee, 18225 Kühlungsborn

Das Gasthaus von Tillmann Hahn, der als erster Küchenchef und Sternekoch das Grand Hotel Heiligendamm 2003 eröffnete und bis 2008 den Veranstaltungsort des Weltwirtschaftsgipfel G8 bekochte ist seit 2014 ein Ort mit handwerklicher Küche für jeden Geldbeutel mit regionalen Produkten, Bio-Produkten und Kulturprogramm.

Weiterlesen: "Tillmann Hahns GASTHAUS Kühlungsborn"
© TMV/Gohlke

Galerie Roter Pavillon

  • Heute geöffnet
  • Auf dem Kamp, 18209 Bad Doberan

Der Kunstverein Roter Pavillon Bad Doberan e. V. fördert Kunst und Künstler durch Ausstellungen in seiner gleichnamigen Galerie.

Weiterlesen: "Galerie Roter Pavillon"
© Ostrockmuseum Kröpelin

Ostrockmuseum Kröpelin

  • Heute geöffnet
  • Hauptstraße, 18236 Kröpelin

Querschnitt ostdeutscher Rockmusik- und Kulturgeschichte aus 40 Jahren DDR - Führungen auf Anfrage

Weiterlesen: "Ostrockmuseum Kröpelin"
Innenaufnahme Schlossgut Gorow, © Florian Foest

Schlossgut Gorow

  • Zu den Linden, 18239 Gorow

Schloss im Stil des Neo-Barock mit Hotelzimmern und Gourmet-Restaurant sowie Kulturgenuss wie Lesungen, Dinnner-Abende und Konzerte

Weiterlesen: "Schlossgut Gorow"
Außenansicht Herrenhaus Büttelkow, © DOMUSImages

Herrenhaus Büttelkow

  • Hof, 18230 Büttelkow

Das Herrenhaus Büttelkow ist ein Haus mit Seele und Flair - und nicht zu weit entfernt vom Meer. Viel Natur, Bio und traumhaft gelegen, ein denkmalgeschütztes Kleinod mit einem besonderen Ambiente, das teilweise im Originalzustand erhalten ist.

Weiterlesen: "Herrenhaus Büttelkow"
© VMO, Gohlke

Stadtmuseum Kröpelin

  • Heute geöffnet
  • Hauptstraße, 18236 Kröpelin

Treten Sie eine Reise in die Kröpeliner Vergangenheit an und erleben Sie, wie eine Siedlung zur Stadt wurde!

Weiterlesen: "Stadtmuseum Kröpelin"
Das um 1700 erbaute Gusthaus Hohen Luckow., © Frank Burger

Gut Hohen Luckow

  • Rostocker Straße, 18239 Hohen Luckow

Das Gut Hohen Luckow, in Jahre 1707 von Christoph von Bassewitz in Auftrag gegeben, liegt in der sanften Moränenlandschaft Mecklenburgs nur 25 km von der Ostsee entfernt. Der prachtvolle Stuck an den Decken der Salons hat das Herrenhaus berühmt gemacht. Das Gut mit seinen Wirtschaftsgebäuden, dem Landschaftspark und den Ländereien bilden ein in der Region einmaliges Ensemble.

Weiterlesen: "Gut Hohen Luckow"
Spielplatz Rapsweg Rethwisch, © Tourist-Info

Spielplatz am Rapsweg in Rethwisch

  • Seestr., 18211 Börgerende

Der Spielplatz befindet sich im Rapsweg in Rethwisch. Dieser ist mit einem Kletter- und Rutschturm ausgestattet und bietet verschiedene Möglichkeiten des kletterns.

Weiterlesen: "Spielplatz am Rapsweg in Rethwisch"
© pixabay.de

Pandino Kinderspielwelt

  • Heute geöffnet
  • Admannshäger Damm, 18211 Bargeshagen

Panda Hüpfburg, GoKart-Bahnen für Klein (ab 3 Jahren) und Groß, Donatglider, Ninja Parcours, Kletterturm, Wabbelberg: Auf 3.200 Quadratmetern bietet die Pandino Kinderspielewelt in Bargeshagen zwischen Rostock und Bad Doberan eine Fülle von Spielmöglichkeiten an.

Weiterlesen: "Pandino Kinderspielwelt"
© HCC Rostock

HCC Rostock

  • Industriestraße, 18069 Rostock

Freizeitzentrum - Wellness, Bowling, Ballsport, Fitness, Minigolf, Lasertag, Escape Rooms, Trickart u.v.m.

Weiterlesen: "HCC Rostock"
zur Liste

Inhalte werden geladen