KunstOffen zu Pfingsten

Ausflug zu offenen Künstlerateliers und Werkstätten

Unten geht es weiter Unten geht es weiter
Ein einmaliger Einblick in die Künstlerszene, in offene Ateliers und Kunstwerkstätten.


Wenn der Frühling zeitig kommt, dann fällt Pfingsten in die Zeit der Rapsblüte. Allein der Anblick der gelben Felder ist für viele ein Anlass zu einem Ausflug. Doch auch die Kunst lockt an diesem verlängerten Wochenende: Künstlerinnen und Künstler in Mecklenburg-Vorpommern öffnen ihre Ateliers, Werkstätten und Galerien.

Ziele gibt es genug, denn seit 1994 die Aktion KunstOffen in Vorpommern zum ersten Mal stattfand, ist sie ständig gewachsen. Mehr als 800 Künstler an über 500 Orten beteiligten sich in den letzten Jahren, sodass Gäste selbst in den dünn besiedelten Landstrichen offene Türen vorfinden. Von Malerei bis Fotografie, von Textilem bis zur Plastik, von der Keramik bis zum Schmuck reicht das Angebot von KunstOffen. Das Land der Künstler ist Mecklenburg-Vorpommern das ganze Jahr über. Zu Pfingsten blüht es auf.

KunstOffen 2020 wird aufgrund der Corona-Pandemie etwas anders sein als sonst: Immerhin öffnen auch in diesem Jahr rund 600 Künstler und Kunsthandwerker ihre Türen - unter Einhaltung der vom Land Mecklenburg-Vorpommern vorgegebenen Verordnungen und Schutzstandards.

Die Gesundheit der Besucher und teilnehmenden Künstler steht an oberster Stelle. Bitte halten Sie immer den Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Meter zu haushaltsfremden Personen ein, tragen Sie nach Möglichkeit eine Mund-Nasen-Bedeckung, halten Sie die Husten-Nies-Etikette ein und befolgen Sie die Schutzhinweise vor Ort.

Wir weisen Ihnen den Weg

Auf dieser Seite halten wir die aktuellen Informationen und die Veranstaltungen in den einzelnen Regionen für Sie bereit. Um ganz sicher zu gehen, können Sie auch vorab Kontakt zu Ihren Lieblingsgalerien, -ateliers und -künstlern aufnehmen und sich persönlich über Öffungszeiten und Sicherheitsstandards informieren.

Vor Ort locken auch in diesem Jahr ein gelber Schirm über dem Eingang oder eine blau-weiße Fahne die Besucher an.

Veranstaltungen der einzelnen Regionen im Überblick

 

 

Unsere Tipps für unterwegs

 

  • Nutzen auf der mobilen Version unserer Webseite die "around me" Funktion im oberen Menü. Diese zeigt Ihnen an, was in Ihrer Umgebung gerade besuchenswert ist.
  • Fügen Sie die jeweilige Künstler-Detailseite den Lesezeichen Ihres mobilen Webbrowsers hinzu, so können Sie jederzeit auf die Informationen wie Öffnungszeiten oder Adresse zugreifen.
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close