Kunst:Offen

Ausflug zu offenen Künstlerateliers und Werkstätten

Kunstoffen zu Pfingsten 2021 in Mecklenburg-Vorpommern. , © baranozdemir/istockphoto.com

Kunst:Offen

Ausflug zu offenen Künstlerateliers und Werkstätten

Ein einmaliger Einblick in die Künstlerszene, in offene Ateliers und Kunstwerkstätten.

Ein einmaliger Einblick in die Künstlerszene, in offene Ateliers und Kunstwerkstätten.

Künstlerinnen und Künstler in Mecklenburg-Vorpommern öffnen zu Kunst:Offen ihre Ateliers, Werkstätten und Galerien.

Ziele gibt es genug, denn seit 1994 die Aktion Kunst:Offen in Vorpommern zum ersten Mal stattfand, ist sie ständig gewachsen. Mehr als 800 Künstler an über 500 Orten beteiligten sich in den letzten Jahren, sodass Gäste selbst in den dünn besiedelten Landstrichen offene Türen vorfinden. Von Malerei bis Fotografie, von Textilem bis zur Plastik, von der Keramik bis zum Schmuck reicht das Angebot von Kunst:Offen. Das Land der Künstler ist Mecklenburg-Vorpommern das ganze Jahr über. 

Wir weisen Euch den Weg

Auf dieser Seite halten wir die aktuellen Informationen und die Veranstaltungen in den einzelnen Regionen zu Kunst:Offen für Euch bereit. Um ganz sicher zu gehen, könnt Ihr auch vorab Kontakt zu Euren Lieblingsgalerien, -ateliers und -künstlern aufnehmen und Euch persönlich über Öffungszeiten und Sicherheitsstandards informieren.

Vor Ort locken auch in diesem Jahr ein gelber Schirm über dem Eingang oder eine blau-weiße Fahne die Besucher an.

Veranstaltungen der einzelnen Regionen im Überblick
 

Unsere Tipps für unterwegs
 

  • Nutzen auf der mobilen Version unserer Webseite die "around me" Funktion im oberen Menü. Diese zeigt an, was in der Umgebung gerade besuchenswert ist.
  • Fügt die jeweilige Künstler-Detailseite den Lesezeichen Eures mobilen Webbrowsers hinzu, so könnt Ihr jederzeit auf die Informationen wie Öffnungszeiten oder Adresse zugreifen.
Nikulski Kunst & Kultur 2016, © TMV/Nikulski

Kunst Heute

Weiterlesen: "Kunst Heute"
Die Kreideküste der Insel Rügen im warmen Licht des Herbstes, © TMV/Grundner

Natürlich romantisch

Weiterlesen: "Natürlich romantisch"