Wellness auf Rügen: Glücks-Booster für Körper und Seele

Von der Legende zum modernen place to be

Veröffentlicht: 26. Januar 2023

Kurhaus Binz auf Rügen, © Kurhaus Binz

Veröffentlicht: 26. Januar 2023

Der Winter war lang und kräftezehrend. Höchste Zeit, Körper und Geist etwas Gutes zu tun und sich endlich wieder um die ganz persönlichen Energiespeicher zu sorgen. Kaum ein Ort bietet den Sinnen zu gleichen Teilen Entspannung und Inspiration, Zerstreuung und Klarheit wie die Ostseestrände der Insel Rügen im Frühjahr. Von den Fenstern und Balkonen des Kurhauses Binz aus lassen glückliche Gäste schon seit über 100 Jahren ihre Blicke über die raue Schönheit des deutschen Binnenmeeres schweifen. Heute verbindet sich in der historischen Urlaubsresidenz luxuriöser Rundum-Wohlfühl-Service mit einem hellen und modernen Ambiente.

Ostseefeeling, © Kurhaus Binz

Zwischen Saunaduft und Seeluft

Winterblues Adé! Der Frühling steht vor der Tür und das älteste Selfcare-Rezept der Welt hilft dabei, neue Kräfte zu tanken: Wasser, Wärme und Sorglosigkeit. Abseits der Binzer Strandsaison ist der Spa-Bereich des Kurhauses Binz dafür der richtige Ort. Die weitläufige Sauna- und Wasserlandschaft des stilvollen Wellnessbereiches lässt die Magie des alten Ägyptens aufleben und ermöglicht intensive Ruhe- und Kraftmomente. Höhepunkte wie das ägyptische Lilienbad, das Bad der Nofretete oder die finnischen Saunen fördern die Durchblutung, pflegen die Haut und reinigen den Körper. Der große beheizte Außenpool lädt dazu ein, sich auf dem Rücken durch die aktivierende Seeluft treiben und die Gedanken fliegen zu lassen.

Gesunde Luft vom Ostseestrand bis zum Buchenwald

Nach einem entspannten Retreat verlangen Körper und Geist naturgemäß nach neuen Reizen. Wie praktisch, wenn die Ruheoase in eine Landschaft von besonderer Qualität eingebettet ist. Unmittelbar an der Strandpromenade gelegen, ist das historische Kurhaus zu jeder Jahreszeit der perfekte Ausgangspunkt für lange Spaziergänge mit Panoramablick. In den umliegenden Buchenwäldern können Frischluftfans nach den ersten Frühlingsboten Ausschau halten und sich anschließend im historischen Städtchen mit hochwertigen Pflegeprodukten für Zuhause eindecken – der ikonische Sanddorn ist auf der Insel ein echter Local Hero und gilt als wahres Superfood für die Haut.

Seebrücke Binz, © Travel Charme
Wirtshaus Binz des Kurhauses, © Arne Nagel

Regional genießen

Der perfekte Wellnesstag auf Rügen neigt sich bei einem stimmungsvollen Vier-Gänge-Dinner im Restaurant des Kurhauses Binz dem Ende zu. Wer sich tagsüber am Meerblick nicht sattsehen konnte, hat hier noch einmal die Gelegenheit. Frische regionale Zutaten, saisonale Spezialitäten und feinste Kochkunst tun dann ihr Übriges.

Das Schlafzimmer einer Junior Suite, © Kurhaus Binz
Das Schlafzimmer einer Junior Suite

Ausflugsziele in Binz

zur Karte

6 Ergebnisse

© Arne Nagel

Travel Charme Kurhaus Binz

  • Strandpromenade, 18609 Ostseebad Binz

Sie müssen nicht weit reisen, um das Besondere zu finden - direkt an der Strandpromenade und ihrer berühmten Seebrücke empfängt Sie das Travel Charme Kurhaus Binz, das Sie von Spitzengastronomie, stilvollem Ambiente und einem Wohlfühl-Wellnessbereich schwärmen lässt und modernen Komfort mit traditionellem Charme verbindet.

Weiterlesen: "Travel Charme Kurhaus Binz"
Rettungsturm am Strandaufgang 6 - heute Aussenstelle des Standesamtes in Binz, © Tourismuszentrale Rügen

Rettungsturm Binz

  • Strandpromenade (Strandzugang 6), 18609 Ostseebad Binz

Ein romantischer Ort für "Ja" Sager. Der Rettungsturm am Strandaufgang 6 in Binz auf Rügen.

Weiterlesen: "Rettungsturm Binz"
Binzer Bäderbahn, © Tourismuszentrale Rügen

Jagdschlossexpress + Bäderbahn Binz

  • Rondell an der Seebrücke, 18609 Binz

Willkommen beim Jagdschlossexpress im Ostseebad Binz auf der Insel Rügen.

Weiterlesen: "Jagdschlossexpress + Bäderbahn Binz"
Museum Binz, © Kurverwaltung Binz/ Christian Thiele

Museum Ostseebad Binz

  • Bahnhofstraße (Kleinbahnhof), 18609 Binz

Ein kleiner Einblick in die bewegte Geschichte des Ostseebades Binz auf Rügen.

Weiterlesen: "Museum Ostseebad Binz"
© TMV/Gohlke

Seebrücke Binz

  • 18609 Binz

Die Seebrücke Binz auf der Insel Rügen ist mit einer Länge von 370 Metern die zweitlängste Seebrücke Rügens nach der Seebrücke Sellin.

Weiterlesen: "Seebrücke Binz"

Kletterwald BinzProra

  • Drtte Straße, 18609 Prora

Bergmassive gibt es auf Deutschlands größter Ferieninsel Rügen nicht und doch können Besucher hier klettern. Der größte Kletterwald der Insel befindet sich in Binz-Prora. Hier wurden 13 Parcours auf 40.000 Quadratmetern in fünf verschiedenen Schwierigkeitsgraden aufgebaut, auf denen sie durch die Lüfte schwingen und weit über 100 Übungen absolvieren können. Allein 17 Seilbahnen bringen den richtigen Schwung ins Klettern.

Weiterlesen: "Kletterwald BinzProra"
© Arne Nagel

Travel Charme Kurhaus Binz

  • Strandpromenade, 18609 Ostseebad Binz

Sie müssen nicht weit reisen, um das Besondere zu finden - direkt an der Strandpromenade und ihrer berühmten Seebrücke empfängt Sie das Travel Charme Kurhaus Binz, das Sie von Spitzengastronomie, stilvollem Ambiente und einem Wohlfühl-Wellnessbereich schwärmen lässt und modernen Komfort mit traditionellem Charme verbindet.

Weiterlesen: "Travel Charme Kurhaus Binz"
Rettungsturm am Strandaufgang 6 - heute Aussenstelle des Standesamtes in Binz, © Tourismuszentrale Rügen

Rettungsturm Binz

  • Strandpromenade (Strandzugang 6), 18609 Ostseebad Binz

Ein romantischer Ort für "Ja" Sager. Der Rettungsturm am Strandaufgang 6 in Binz auf Rügen.

Weiterlesen: "Rettungsturm Binz"
Binzer Bäderbahn, © Tourismuszentrale Rügen

Jagdschlossexpress + Bäderbahn Binz

  • Rondell an der Seebrücke, 18609 Binz

Willkommen beim Jagdschlossexpress im Ostseebad Binz auf der Insel Rügen.

Weiterlesen: "Jagdschlossexpress + Bäderbahn Binz"
Museum Binz, © Kurverwaltung Binz/ Christian Thiele

Museum Ostseebad Binz

  • Bahnhofstraße (Kleinbahnhof), 18609 Binz

Ein kleiner Einblick in die bewegte Geschichte des Ostseebades Binz auf Rügen.

Weiterlesen: "Museum Ostseebad Binz"
© TMV/Gohlke

Seebrücke Binz

  • 18609 Binz

Die Seebrücke Binz auf der Insel Rügen ist mit einer Länge von 370 Metern die zweitlängste Seebrücke Rügens nach der Seebrücke Sellin.

Weiterlesen: "Seebrücke Binz"

Kletterwald BinzProra

  • Drtte Straße, 18609 Prora

Bergmassive gibt es auf Deutschlands größter Ferieninsel Rügen nicht und doch können Besucher hier klettern. Der größte Kletterwald der Insel befindet sich in Binz-Prora. Hier wurden 13 Parcours auf 40.000 Quadratmetern in fünf verschiedenen Schwierigkeitsgraden aufgebaut, auf denen sie durch die Lüfte schwingen und weit über 100 Übungen absolvieren können. Allein 17 Seilbahnen bringen den richtigen Schwung ins Klettern.

Weiterlesen: "Kletterwald BinzProra"
1- 0 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen

Das könnte Euch auch interessieren

Sollte unbedingt einen Zwischenstopp an der Steilküste von Lietzow einplanen. Die Aussicht über den Bodden im Licht der untergehenden Sonne ist sagenhaft., © TMV/Tiemann

Aktive Auszeit zwischen Bodden und Ostsee


Weiterlesen: "Aktive Auszeit zwischen Bodden und Ostsee"
Wolfgang Schewe Titelbild

Wolfgang Schewe und das Boutique-Hotel Nixe auf Rügen


Weiterlesen: "Wolfgang Schewe und das Boutique-Hotel Nixe auf Rügen"
zwischen den Sippen gehören zu den Höhepunkten des Göhrener Wikingerfests, © TMV/Tiemann

Göhren von Wikingern besetzt


Weiterlesen: "Göhren von Wikingern besetzt"
Familienurlaub auf der Insel Usedom. Die Strände hier sind der flach und feinsandig. Ideal für kleine Wassernixen., © TMV/Tiemann

Strand- und Badeurlaub


Weiterlesen: "Strand- und Badeurlaub"

Inhalte werden geladen

zurück