Kunstscheune Vaschvitz, © Tourismuszentrale Rügen
Schlösser und Gutshäuser

Gutshaus & Kunstscheune Vaschvitz - direkt am Bodden gelegen, gelingt hier die Verbindung von Kunst und Natur.

1250 wird der unmittelbar am Rassower Strom liegende Ort Vaschvitz erstmalig in einer Bestätigungsurkunde als "Wasscheriuz" erwähnt. In den Jahrhunderten wechseln die Besitzer, bis der Hof 1743 an die Familie von Platen übergeht und Nebenhof des Gutes Granskewitz wird. Während des 2. Weltkriegs Aufnahmeort und Zwischenstation für Flüchtlinge, zerteilt die Bodenreform das Anwesen in viele Teilstücke und mangelnde Instandhaltung gibt es später dem Verfall preis. Ab Mitte der neunziger Jahre wurde durch eine Berliner Familie mit der Sanierung begonnen. Das Ende des 18. Jahrhunderts erbaute klassizistische Gutshaus mit Verwaltungs- und Wirtschaftsgebäuden wurde in Absprache mit der Denkmalpflege renoviert. Das ehemalige Stallgebäude verwandelte sich zu einem Raum, in dem Konzerte, Lesungen und Ausstellungen stattfinden können: zur Kunstscheune Vaschvitz. Von Barockmusik bis zu Jazz und Musical-Musik reicht das Repertoir der Künstler. Dabei finden hier neben internationalen Gästen, sowohl Künstler im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern als auch junge Talente der Musikschule Rügen ein Podium für ihr Können. Seit dem Jahr 2011 finden hier Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Kulturstiftung Rügen statt.

Bildergalerie

Wissenswertes

Kontakt

Kunstscheune Vaschvitz

Vaschwitz 15
18569 Trent


https://www.vaschvitz.de/kunstscheune/
Anreise

Ihr Ziel:
Kunstscheune Vaschvitz
Vaschwitz 15
18569 Trent



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Veranstaltungen

3 Ergebnisse

Spielende Insel - Kammermusik am Meer, © C. Gebler

"Spielende Insel" Sommerkonzerte

  • Termin: 13.07.24
  • Vaschwitz, 18569 Trent

Konzertleben e.V.: "Spielende Insel" Sommerkonzerte 11.-13. Juli 2024 "Fantastisch" - Konzert in der Kunstscheune Vaschvitz

Weiterlesen: ""Spielende Insel" Sommerkonzerte"
Konzertleben e.V. Insel Intermezzi, © C. Liedtke

Insel Intermezzi - Kammermusik am Meer 25.8.-1.9.2024

  • Termin: 25.08.24
  • Vaschwitz, 18569 Trent

Konzertleben e.V.: Insel Intermezzi - Kammermusik am Meer 25.8.-1.9.2024 "Der Wanderer" - Klavierrezital

Weiterlesen: "Insel Intermezzi - Kammermusik am Meer 25.8.-1.9.2024"
KonzertLeben: Insel-Intermezzi, © Konzertleben e.V.

KonzertLEBEN: Insel Intermezzi – Kammermusik am Meer

  • Termin: 25.08.24
  • Vaschwitz, 18569 Trent

Fünf erlesene Spielorte, sechs abwechslungsreiche Konzerte und sieben junge hochtalentierte Musiker aus der ganzen Welt. Daraus besteht unser diesjähriges Sommerfestival "Insel Intermezzi", welches wie auch schon der "Inselfrühling" den 250. Geburtstag von Caspar David Friedrich feiert.

Weiterlesen: "KonzertLEBEN: Insel Intermezzi – Kammermusik am Meer"
Spielende Insel - Kammermusik am Meer, © C. Gebler

"Spielende Insel" Sommerkonzerte

  • Termin: 13.07.24
  • Vaschwitz, 18569 Trent

Konzertleben e.V.: "Spielende Insel" Sommerkonzerte 11.-13. Juli 2024 "Fantastisch" - Konzert in der Kunstscheune Vaschvitz

Weiterlesen: ""Spielende Insel" Sommerkonzerte"
Konzertleben e.V. Insel Intermezzi, © C. Liedtke

Insel Intermezzi - Kammermusik am Meer 25.8.-1.9.2024

  • Termin: 25.08.24
  • Vaschwitz, 18569 Trent

Konzertleben e.V.: Insel Intermezzi - Kammermusik am Meer 25.8.-1.9.2024 "Der Wanderer" - Klavierrezital

Weiterlesen: "Insel Intermezzi - Kammermusik am Meer 25.8.-1.9.2024"
KonzertLeben: Insel-Intermezzi, © Konzertleben e.V.

KonzertLEBEN: Insel Intermezzi – Kammermusik am Meer

  • Termin: 25.08.24
  • Vaschwitz, 18569 Trent

Fünf erlesene Spielorte, sechs abwechslungsreiche Konzerte und sieben junge hochtalentierte Musiker aus der ganzen Welt. Daraus besteht unser diesjähriges Sommerfestival "Insel Intermezzi", welches wie auch schon der "Inselfrühling" den 250. Geburtstag von Caspar David Friedrich feiert.

Weiterlesen: "KonzertLEBEN: Insel Intermezzi – Kammermusik am Meer"
1- 0 von 0

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte
Gutshauskate, Ferien unterm Reetdach, © Rittergut Streu

Gutshaus Kate Rittergut Streu

  • Streu, 18569 Schaprode

Das denkmalgeschützte Rittergut Streu liegt im Westen der Insel Rügen und wurde im 18. Jahrhundert im Stil des Klassizismus erbaut. Es befindet sich inmitten eines weitläufigen Parks mit altem Baumbestand. Für Urlaubsgäste steht die reetgedeckte Gutshaus-Kate auf dem Gutsgelände zur Verfügung.

Weiterlesen: "Gutshaus Kate Rittergut Streu"
© TMV/Gohlke

Kreidebrücke Wiek

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Hafenstraße, 18556 Wiek

Die historische Kreidebrücke Wiek - Wahrzeichen der Gemeinde und als "schwebende Promenade" neues, attraktives Ausflugsziel auf der Halbinsel Wittow.

Weiterlesen: "Kreidebrücke Wiek"
© Hiddenseer Hafen- und Kurbetrieb

Asta-Nielsen-Haus "Karusel"

  • Zum Seglerhafen, 18565 Vitte

Das Asta-Nielsen-Haus in Vitte - eines von insgesamt vier erbauten Häusern des Architekten Max Taut.

Weiterlesen: "Asta-Nielsen-Haus "Karusel""
Hafen in Breege, © Tourismuszentrale Rügen

Sportboot- und Yachthafen Breege

  • Jederzeit frei zugänglich
  • 18556 Breege

Einer der ältesten Häfen auf Rügen mit stattlichen Kapitänshäusern und umfangreichem Serviceangebot.

Weiterlesen: "Sportboot- und Yachthafen Breege"
Kitesurfen auf Ummanz vor Suhrendorf, © TMV/Gänsicke

Surfspot Suhrendorf

  • Jederzeit frei zugänglich
  • 18569 Suhrendorf

Hang loose erwartet euch in Suhrendorf. Mit einer Kite- und Windsurfschule, Shops und Campingplatz ist alles da. Sogar ein lässiges Surfhostel gibt es gleich hinter dem Strand. Und die Beachbar mit Blick auf den Sonnenuntergang über der Insel Hiddensee setzt dem Ganzen dann noch das Krönchen auf. Bei Südwest- bis Nordwinden kommt man hier auf seine Kosten.

Weiterlesen: "Surfspot Suhrendorf"
Aquamaris Strandresidenz Rügen Luftbildaufnahme, © Aquamaris/K. Grabowski

Aquamaris Strandresidenz Rügen

  • Wittower Straße, 18556 Juliusruh

Im Norden der Insel Rügen befindet sich die AQUAMARIS Strandresidenz Rügen. Die 4 Restaurants Strandperle, Buffalo, San Marco und Dat Fischhus bieten für jeden Geschmack etwas. Zum Wellnessbereich gehören das Beauty & Wellness Center Aquawell, das Schwimmbad, die Sauna und das Fitnesscenter.

Weiterlesen: "Aquamaris Strandresidenz Rügen"
© Hiddenseer Hafen- und Kurbetrieb

Henni-Lehmann-Haus

  • Wiesenweg, 18565 Vitte/Hiddensee

Haus des Gastes

Weiterlesen: "Henni-Lehmann-Haus"
© Hafen- und Kurbetrieb

Heimatmuseum Hiddensee

  • Kirchweg, 18565 Kloster

Das Heimatmuseum, mit seinem Sitz in einem der ältesten Gebäudes des Ortes Kloster, ist eines der kulturellen Anlaufpunkte der Insel Hiddensee.

Weiterlesen: "Heimatmuseum Hiddensee"
Die Ummanz-Information hält Urlaubstipps und Kartenmaterial für Sie bereit, © Ummanz-Information/Schmorell

Ummanz-Information

  • Neue Straße, 18569 Waase

Willkommen auf Ummanz, der stillen Schwester Rügens. Als Anlaufpunkt für Gäste, Besucher und Einheimische, bietet die Ummanz-Info alle wichtigen Informationen von A wie Aal essen über S wie Surfen bis hin zu Z wie Zweisamkeit. Planen Sie Ihre abwechslungsreichen Tage oder buchen Sie Ihre Unterkunft. Wir freuen uns auf Sie!

Weiterlesen: "Ummanz-Information"
© Marie Kohlen

DeafVentures

  • Suhrendorf, 18569 Ummanz

DeafVentures bietet Dir Kitesurfkurse, die an deine Bedürfnisse angepasst sind. Zum Team gehören zwei gehörlose Kitelehrer, eine Gebärdensprachdolmetscherin und eine hörende Kitelehrerin, die ebenfalls fleißig DGS lernt!

Weiterlesen: "DeafVentures"
Besuchen Sie uns in unserem Restaurant, © Hafenkater

Hafenkater

  • Achtern Diek, 18565 Vitte / Hiddensee

Willkommen in Schllings Fischhaus! Das Fischhaus Hafenkater liegt mitten im Hafen von Vitte. Hier dreht sich (fast) alles um den Fang der Hiddenseer Kutterfischer.

Weiterlesen: "Hafenkater"
Selbst backen macht solche Freude, © TMV/Raff

Bauer Lange

  • Lieschow Hof Nr., 18569 Ummanz OT Lieschow

Verbringen Sie fröhliche und aufregende Tage auf Deutschlands größter Insel. Aber nicht einfach auf Rügen, sondern auf unserem großartigen Bauernhof. Hier erleben Sie alles, was Ihr Herz begehrt, wenn Sie von Urlaub auf dem Bauernhof träumen.

Weiterlesen: "Bauer Lange"
Rügen-Ferienhof: Frühstück auf der Terrasse, © Rügen-Ferienhof

Rügen-Ferienhof

  • Lieschow, 18569 Ummanz

Der Rügen-Ferienhof mit Reitschule befindet sich im Westen der Insel Rügen, auf der Halbinsel Lieschow, umgeben vom Wasser des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Ein Idyll für Naturliebhaber, Reiter, Angler, Radfahrer und Wanderer.

Weiterlesen: "Rügen-Ferienhof"
Ausritt durch die herrliche Natur, © Ponyhof Rügen

Ponyhof Rügen

  • Dorfstraße, 18528 Rappin

Auf unserem familiär geführten Hof heißen wir alle Reiter und natürlich auch Nichtreiter, die ihren Urlaub abseits des Alltagstrubels in ländlicher Idylle verleben möchten, herzlich willkommen!

Weiterlesen: "Ponyhof Rügen"
Im idyllischen Garten bieten wir Ihnen täglich hausgebackenen Kuchen sowie Torten, Kaffee und Kräutertee, © Blumencafé Rügen

Blumencafé Rügen - Sök di wat ut!

  • Gerhart-Hauptmann-Straße, 18556 Wiek

Das Angebot im Blumencafé reicht vom hausgebackenen Kuchen bishin zu floralen Ideen für jeden Anlass. Früchte der Region verarbeiten wir zu leckeren Aufstrichen und Säften. Unser Café lädt zum Schnökern und unser Garten zum Verweilen ein.

Weiterlesen: "Blumencafé Rügen - Sök di wat ut!"
zur Liste

Inhalte werden geladen