• Hafen Neuendorf im Mai 2016, © Thomas Heimlich
    Hafen Neuendorf im Mai 2016

Hafen und Seglerhafen Neuendorf

Fischereihafen, Liegeplatz für den Fährverkehr, Liegeplatz für Wassertaxi und Wasserwanderrastplatz

Der Wasserwanderrastplatz wird durch den kommunalen Eigenbetrieb Hiddenseer Hafen- und Kurbetrieb bewirtschaftet. Für den kommunalen Hafen und den Wasserwanderrastplatz in Neuendorf gilt die Hafennutzungsordnung und die Hafengebührensatzung der Gemeinde Seebad Insel Hiddensee. Liegegebühren für Sportboote gemäß Hafengebührensatzung Tagessatz je angefangene 24 Stunden und für jeden angefangenen Meter (über alles) der Fahrzeuglänge 1,50 EURO. Bei Mehrrumpfschiffen erhöht sich die Gebühr auf das 1,5 fache. Bitte beachten Sie, das auch für Segler eine Kurabgabepflicht (April-Oktober 2,00 Euro/Tag) besteht.

Hafeneinrichtung

  • Der Wasserwanderrastplatz bietet je nach Größe bis zu 50 Sportbooten Platz
  • Sanitärgebäude mit Toiletten und Duschen für die Benutzer des Wasserwanderrastplatzes sowie ein Imbiss
  • Eine Fäkalienabsauganlage sowie Elektro- und Trinkwasseranschlüsse stehen zur Verfügung
  • Die Wassertiefe beträgt 2,3-2,4 m.
  • Restaurants in der Nähe

Die Hafenmeisterin vor Ort ist Christiane Schulze (Tel. 0160/3804938).

Ausflugsverkehr im beschränkten Umfang - zu den Häfen Barhöft, Barth, Born und Zingst

Kategorie

Rastplätze für Paddler, Häfen und Marinas


0160/3804938


Kontakt:


Ihr Ziel:

Hafen Neuendorf

18565 Neuendorf/Hiddensee


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf