• Das Hotel Rügenblick - Außenansicht, © Hotel Rügenblick
    Das Hotel Rügenblick - Außenansicht
  • Unsere Comfort-Zimmer, © Hotel Rügenblick
    Unsere Comfort-Zimmer
  • Unser Restaurant, © Hotel Rügenblick
    Unser Restaurant
  • Terasse des Hotel Rügenblick, © Hotel Rügenblick
    Terasse des Hotel Rügenblick

Hotel Rügenblick

Hanseatische Gastlichkeit erleben.

Als Inklusionshotel ist das "Hotel Rügenblick" ein Haus für und mit Menschen mit Handicap.

Unser Nichtraucherhaus verfügt über 44 zum Teil behindertengerechte Zimmer mit zusammen 90 Betten. Die meisten Zimmer sind als Appartement oder Familienzimmer eingerichtet und hervorragend für Familien und kleine Reisegruppen geeignet. Selbstverständlich sind Sie uns auch jederzeit als Einzelreisender oder Paar willkommen. Nutzen Sie gern unsere komfortablen Einzel-, Doppel- oder Zweibettzimmer in unserem Haus. Das Frühstück genießen Sie in unserem modern gestaltetem Frühstücksraum oder auf unserer großen Sonnenterrasse.

In 3 Minuten Fußweg durch unsere parkähnliche Anlage gelangen Sie zu unserem Restaurant "Sundblick". Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche, frische Küche und am Wochenende auf unsere hausgemachten Kuchenspezialitäten.

Entspannende Auszeiten in unserem hauseigenen Kosmetik- und Massagestudio runden das vielfältige Angebot ab. 

Erleben Sie eine außergewöhnliche Stadt mit hohem kulturellen Wert, mit liebevoll restaurierten Bürgerhäusern, imposanten Backsteinkirchen und einer Vielzahl wertvoller Zeugnisse der Hansezeit. Die einmalige Lage am Strelasund mit Blick auf die Küste der Insel Rügen ergänzt das kulturelle Angebot um ein maritimes Erlebnis.
 

 

Kategorie

Hotels und Pensionen


+49 3831 - 356939-0

Informationen zur Barrierefreiheit:

  • Es sind zwei Parkplätze für Menschen mit Behinderung vorhanden (Stellplatzgröße: 300 cm x 500 cm).
  • Eine Bushaltestelle befindet sich in 150 m Entfernung zum Eingang.
  • Der Weg zwischen Parkplatz und Eingang ist ca. 15 m lang und teilweise nicht leicht begeh- und befahrbar.
  • Alternativ zum Haupteingang (mit einer Stufe von 18 cm Höhe) gibt es einen stufenlosen Nebeneingang (Türschwelle 1 cm).
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume sind ebenerdig, per Aufzug oder über eine Rampe erreichbar.
  • Die Aufzugkabine ist 112 cm x 140 cm (Breite x Tiefe) groß. Die lichte Durchgangsbreite der Aufzugtür beträgt 90 cm. Die Befehlsgeber im Aufzug sind in einer Höhe von 100 cm bis 126 cm angebracht.
  • Zwischen der Rezeption und dem Aufzug gibt es zwei Stufen, alternativ kann eine Rampe (6 % Neigung auf 4 m Länge, Breite 100 cm) genutzt werden.
  • Alle Durchgänge/Türen sind mindestens 90 cm breit (Ausnahme: Seminarraumtür 3 mit 84 cm).
  • Der Rezeptionstresen ist 99 cm hoch. Es gibt eine alternative Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen.
  • Im Frühstücksraum und im separaten Restaurant „Sundblick“ sind unterfahrbare Tische vorhanden.

Zimmer 012 (2 Schlafräume)

  • Schlafraum 1 (Doppelzimmer)
  • Die Bewegungsflächen sind mind. 86 cm x 200 cm groß.
  • Die Höhe des Bettes beträgt 54 cm, es ist unterfahrbar.
  • Schlafraum 2 (Einzelzimmer mit Pflegebett)
  • Die Bewegungsflächen sind mind. 150 cm x 150 cm groß.
  • Das Bett ist höhenverstellbar.

Sanitärraum

  • Die Bewegungsflächen betragen links neben dem WC 74 cm x 70 cm, rechts 139 cm x 70 cm; vor dem WC/Waschbecken/Tür mindestens 150 cm x 150 cm.
  • Beidseitig des WCs sind hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar, der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die schwellenlose Dusche ist mind. 130 cm x 130 cm groß. Es sind ein Duschstuhl und Haltegriffe vorhanden.
  • Es ist kein Alarmauslöser (Alarmknopf, Schnur) vorhanden.

Zimmer 207 (Doppelzimmer mit Wohnzimmer und Küche)
Schlafraum

  • Die Bewegungsflächen im Schlafraum sind mind. 77 cm x 200 cm.
  • Die Betten sind 45 cm hoch und unterfahrbar.

Wohnzimmer

  • Die schmalste Durchgangsbreite im Wohnzimmer beträgt 144 cm.

Küche

  • Es gibt eine speziell auf die Nutzung für Rollstuhlfahrer ausgelegte Küche. Anrichte/Arbeitsfläche, Spüle, Herd und Esstisch sind unterfahrbar. Es gibt keine Oberschränke.

Sanitärraum

  • Die Bewegungsflächen betragen links neben dem WC 139 cm x 70 cm, rechts 152 cm x 70 cm; vor dem WC/Waschbecken/Tür mindestens 150 cm x 150 cm.
  • Beidseitig des WCs sind hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar, der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die schwellenlose Dusche ist mind. 140 cm x 140 cm groß. Es sind ein Duschstuhl und Haltegriffe vorhanden.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung (im Hotel)

  • Die Bewegungsflächen betragen: links neben dem WC 162 cm x 70 cm, rechts 108 cm x 70 cm; vor dem WC/Waschbecken und vor/hinter der Tür mindestens 150 cm x 150 cm.
  • Beidseitig des WCs sind hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar, der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung (im Restaurant „Sundblick“)

  • Die Bewegungsflächen betragen: links neben dem WC 172 cm x 72 cm, rechts 99 cm x 72 cm; vor dem WC/Waschbecken und vor/hinter der Tür mindestens 150 cm x 150 cm.
  • Beidseitig des WCs sind hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar, der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.
certificate

Kontakt:

Hotel Rügenblick

Große Parower Strasse 133
18435  Stralsund

+49 3831 - 356939-0
rezeption@hotel-ruegenblick.de


Ihr Ziel:

Hotel Rügenblick
Große Parower Strasse 133
18435 Stralsund


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf