Leuchtturm Timmendorf, © Kurverwaltung Insel Poel
Aussichtspunkte, Leuchttürme

Besucher, die von der Seeseite kommen, sehen zuerst den Leuchtturm von Timmendorf. Das Leuchtfeuer wurde erstmals im Jahre 1871 in Betrieb genommen und 1931 auf seine jetzige Höhe (21 m) erweitert. Als Signalgeber an der Einfahrt zum Seehafen der Hansestadt Wismar ist der Leuchtturm bis heute von großer Bedeutung für den wieder zunehmenden Schiffsverkehr. Ein zweiter, kleinerer „Leuchtturm“ steht westlich von Gollwitz, im Norden der Insel Poel.
 

Bildergalerie

Wissenswertes

Kontakt

Leuchtturm Timmendorf

Lotsenstieg 25
23999 Insel Poel / OT Timmendorf


kurverwaltung@insel-poel.de
+49 38425 20347
http://www.poel-insel.de/leuchtturm.htm
Anreise

Dein Ziel:
Leuchtturm Timmendorf
Lotsenstieg 25
23999 Insel Poel / OT Timmendorf



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte

204 Ergebnisse

Blick über die Salzwiesen in Gollwitz, © Kurverwaltung Insel Poel

Salzwiesen Insel Poel

  • 23999 Gollwitz

Die Einheimischen bewahren die Natur ihrer Insel und besonders die Salzwiesen mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna.

Weiterlesen: "Salzwiesen Insel Poel"
Stimmungsvolle Veranstaltung im Kurpark Boltenhagen, © Kurverwaltung Ostseebad Boltenhagen

Kurpark Boltenhagen mit Konzertbühne

  • Mittelpromenade, 23946 Boltenhagen

Die vielfältigen Veranstaltungen locken fast täglich viele Gäste in den Kurpark. Festivals, Konzerte, Kinderveranstaltungen, Märkte, Führungen, Vorträge und Feste mit Tradition – mit mehr als 300 Veranstaltungen kann man hier eine Menge erleben.

Weiterlesen: "Kurpark Boltenhagen mit Konzertbühne"
Nordseite ganz, © Frank Burger

Kirche Neubukow

  • Kirchenstraße 5, 18233 Neubukow

Die Stadtkirche Neubukow ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude in Neubukow .

Weiterlesen: "Kirche Neubukow"
© Klützer Mühle GmbH

Klützer Mühle

  • An der Mühle 36, 23948 Klütz

Die Klützer Mühle steht seit Jahrzehnten unter Denkmalschutz. Das markante Wahrzeichen gehört zu wichtigen kulturhistorischen Bausteinen im Zentrum des Klützer Winkels.

Weiterlesen: "Klützer Mühle"
© TMV, Danny Gohlke

Welt-Erbe-Haus

  • Lübsche Straße 23, 23966 Hansestadt Wismar

Das Besucherzentrum ist das dritte seiner Art in Deutschland nach Regensburg und Stralsund. Rechtzeitig zur Eröffnung des neuen Ausstellungs- und Veranstaltungshauses am Welterbetag, dem 1. Juni 2014, wurde auch der repräsentative Tapetensaal samt der ringsum verlaufenden Panorama-Bilder wieder hergerichtet.

Weiterlesen: "Welt-Erbe-Haus"
Das Gutshaus Ilow, © Frank Burger

Gutshof Ilow

  • Ilow 14, 23974 Neuburg

Der Gutshof Ilow, nahe Wismar und der Ostsee, bietet Ihnen Erholung + Feiern, Begegnungen + Workshops

Weiterlesen: "Gutshof Ilow"
Ausgefallenes Light SUP im Angebot der Wassersportschule, © Oceanblue Watersports

Oceanblue Watersports

  • Am Parkplatz 1b, 18230 Rerik

Unser größter Lohn ist deine Freude! Schnelle Lernerfolge am Kite, durch individuelle Betreuung.

Weiterlesen: "Oceanblue Watersports"

Gutshof Bastorf

  • Kühlungsborner Straße 1, 18230 Bastorf

Der Gutshof Bastorf wurde liebevoll saniert und dient als Ostseelandhotel und Ferienhof mit besonderem Charme.

Weiterlesen: "Gutshof Bastorf"

Großsteingrab Neu Gaarz 3

  • 18230 Rerik

Großsteingrab: Ganggrab aus der Jungsteinzeit

Weiterlesen: "Großsteingrab Neu Gaarz 3"
© A. Rudolph

Frische Grube

  • Frische Grube, 23966 Wismar

Die Frische Grube ist einer der ältesten künstlichen Wasserläufe Deutschlands, die durch eine Stadt führen. Über den Mühlenteich, den Wallensteingraben und den Lostener See verbindet sie den Schweriner See mit der Ostsee.

Weiterlesen: "Frische Grube"
Schloss Kalkhorst, © TMV Werk3

Schloss Kalkhorst

  • Am Park 5, 23942 Kalkhorst

Schloss & Park Kalkhorst

Weiterlesen: "Schloss Kalkhorst"

Windmühlen- u. Museumsverein Stove e.V.

  • Mühlenstraße 8, 23974 Boiensdorf

Schaumahlen in der Holländer-Windmühle, Herstellung von Backwaren im Lehmbackofen

Weiterlesen: "Windmühlen- u. Museumsverein Stove e.V."
© TMV, Danny Gohlke

Surfspot Groß Schwansee

  • 23942 Groß Schwansee

Nach Groß Schwansee verirren sich nur wenige Badegäste. Deshalb könnt ihr hier bei nordwestlichen Winden völlig ungestört und parallel zum Ufer den langen Naturstrand abfahren.

Weiterlesen: "Surfspot Groß Schwansee"
Südseite der Kirche Alt Karin, © Frank Burger

Kirche Alt Karin

  • Neue Straße, 18236 Carinerland

Die Dorfkirche Alt Karin ist ein frühgotischer Backsteinbau in der Gemeinde Carinerland.

Weiterlesen: "Kirche Alt Karin"
Dämmerung in der Beach Lounge Boltenhagen, © KV Boltenhagen

Ostsee Lounge

  • Mittelpromenade 5, 23946 Ostseebad Boltenhagen

Boltenhagens Strandbar direkt an der Seebrücke

Weiterlesen: "Ostsee Lounge"
© Ostseecamp Seeblick

Campingplatz Ostseecamp Seeblick

  • Meschendorfer Weg 3b, 18230 Ostseebad Rerik

Der 5-Sterne Campingplatz liegt direkt an der Mecklenburgischen Ostseeküste, an einer Steilküste mit Strandzugang. Auf Grund der Lage ist von vielen Stellflächen der Blick auf die Ostsee möglich. Animation, SB-Markt, Restaurant u. v. m. hält das Ostseecamp für seine Gäste bereit. In der Vor- und Nachsaison gibt es zahlreiche Vergünstigungen und Sonderangebote.

Weiterlesen: "Campingplatz Ostseecamp Seeblick"

Dorfkirche Hornstorf

  • Hauptstraße, 23974 Hornstorf

Kirche Hornstorf

Weiterlesen: "Dorfkirche Hornstorf"

Großsteingrab Neu Gaarz 2

  • 18230 Rerik

Großsteingrab: Ganggrab aus der Jungsteinzeit

Weiterlesen: "Großsteingrab Neu Gaarz 2"
Agrarflugzeug aus der DDR, © Frank Burger

Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg

  • Rambower Weg 9a, 23972 Dorf Mecklenburg

Das Kreisagrarmuseum in Dorf Mecklenburg bietet viele Möglichkeiten, sich direkt mit der Region Westmecklenburg auseinander zu setzen. Die 2011 komplett neu gestaltete Dauerausstellung greift die jüngere Historie der ländlichen Entwicklung auf.

Weiterlesen: "Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg"
Fischerei Prignitz, © VMO, S. Schwerdtner

Fischerei Prignitz

  • Fischerweg 4, 23996 Hohen Viecheln

Fischerei Prignitz

Weiterlesen: "Fischerei Prignitz"
© TMV, Danny Gohlke

Heinrich-Schliemann-Gedenkstätte

  • Am Brink 1, 18233 Neubukow

Heinrich Schliemanns "Traum von Troja" können Besucher der Gedenkstätte in Neubukow zwischen Wismar und Bad Doberan nachempfinden. Sie liegt gleich neben der Kirche Neubukow.

Weiterlesen: "Heinrich-Schliemann-Gedenkstätte"
Fliegender Engel im Eingangsbereich., © Frank Burger

Kirche Zurow

  • Hauptstraße 13, 23992 Zurow

Die Kirche Zurow wurde im 14. Jahrhundert erbaut.

Weiterlesen: "Kirche Zurow"
Frontalansicht des Gutshauses in Altenhagen, © Frank Burger

Gutshof Altenhagen

  • Hof 2, 18236 Altenhagen

Das Gutshaus Altenhagen ist eine architektonische Besonderheit in der Region.

Weiterlesen: "Gutshof Altenhagen"
Tauchschüler zum Schnuppertauchen am Ostseestrand von Kühlungsborn, © Tauchbasis Baltic

Tauchbasis Baltic

  • Anglersteig 1, 18255 Kühlungsborn

Tauchbasis Baltic - direkt in Kühlungsborn in der Nähe vom Ostseestrand gelegen. Hier wird von Schnuppertauchen bis Riff- und Wracktauchen alles geboten.

Weiterlesen: "Tauchbasis Baltic"
© GC Hohen Wieschendorf

Golf Club Hohen Wieschendorf

  • Am Golfplatz 1, 23968 Hohen Wieschendorf

Mitten auf einer traumhaft gelegenen Halbinsel in der Wismarbucht finden Sie die erste 18-Löcher-Golfanlage der neuen Bundesländer und Mecklenburg-Vorpommerns. Einen besonderen Reiz bietet der traumhafte Blick aufs Meer. Er begleitet Sie fast auf der gesamten Runde und ließ schon so manchen das Spiel vergessen.

Weiterlesen: "Golf Club Hohen Wieschendorf"
Pferdehof Schwalbennest: In unseren drei Ferienwohnungen bis zu 6 Personen können Sie es sich auf unserem kleinen, familiär geführten Reiterhofes gemütlich machen., © Pferdehof Schwalbennest/ Kottke

Reithof Schwalbennest

  • Feldstraße 7, 18230 Biendorf

Urlaub mit Pferden unterm Reetdach - Reiten und Ausreiten in familiärer Atmosphäre

Weiterlesen: "Reithof Schwalbennest"
Bauernhaus in Einhusen, © Kurverwaltung Insel Poel

Einhusen

  • Einhusen, 23999 Weitendorf

Einhusen ist ein allein stehendes altes Poeler Bauernhaus aus dem Jahre 1900.

Weiterlesen: "Einhusen"
Alter Hafen während der Hafentage im Juni, © Jens Meyer

Alter Hafen Wismar

  • Alter Hafen, 23966 Wismar

Der Alte Hafen hat sein Hafenbecken in Lage und spezifischer Formgebung seit dem Jahr 1211 weitestgehend erhalten. Als Anlegestelle für Ausflugsdampfer, Liegeplatz für Freizeitkapitäne und Traditionsschiffe, wie die Kogge und die Atalanta, hat der Hafen weiterhin Bedeutung.

Weiterlesen: "Alter Hafen Wismar"
© Hotel Gutshaus Stellshagen Cordes KG

Hotel Gutshaus Stellshagen

  • Lindenstraße 1, 23948 Stellshagen

Nahe der Ostsee liegt das Bio- und Gesundheitshotel Gutshaus Stellshagen eingebettet in weite Felder und Wiesen.

Weiterlesen: "Hotel Gutshaus Stellshagen"
Mädchen auf dem Trampolin, © Margit Wild

Landgut Oberhof

  • Am Gutshof 1, 23948 Oberhof

Familienfreundlicher Gutshof in unmittelbarer Nähe zum Strand an der Ostsee in MV. Ferienwohnungen im Gutshaus und im Kutscherhaus für 2-6 Personen auf dem Landgut Oberhof an der Ostsee.

Weiterlesen: "Landgut Oberhof"
Blütenpracht im Schaugarten, © Kurverwaltung Insel Poel

Schaugarten Malchow / Insel Poel

  • Inselstraße 12, 23999 Malchow

Die Hochschule Wismar präsentiert auf dem Gelände des modernen Laborkomplexes Malchow/ Insel Poel, in unmittelbarer Nachbarschaft des traditionsreichen Saatzuchtbetriebes "NPZ Lembke Malchow", einen Schaugarten für nachwachsende Rohstoffe mit vielen interessanten unterschiedlichen Pflanzenarten.

Weiterlesen: "Schaugarten Malchow / Insel Poel"

Sankt-Marien-Kirche Klütz

  • Wismarsche Straße 36, 23948 Klütz

Sankt-Marien-Kirche Klütz

Weiterlesen: "Sankt-Marien-Kirche Klütz"
Dorf- und Radwegekirche Friedrichshagen, © Ku

Radwegekirche Friedrichshagen

  • Grevesmühlener Straße 15, 23968 Gressow

Der um 1415 gebauten Dorfkirche wurde 2015 der Status der Radwegekirche verliehen. Geöffnet ist sie von Ostern bis zum Reformationstag von 08:00 bis 18:00 Uhr. Übernachtungsmöglichkeiten sind im benachbarten Freizeitheim vorhanden.

Weiterlesen: "Radwegekirche Friedrichshagen"
© TMV, Danny Gohlke

Wismar, Heiligen-Geist-Kirche

  • Lübsche Str. 31/Ecke Neustadt, 23966 Wismar

Die rechteckige, gotische Saalkirche entstand in ihrer heutigen Gestalt im 15. Jahrhundert unter Einbeziehung einiger Teile aus dem Vorgängerbau.

Weiterlesen: "Wismar, Heiligen-Geist-Kirche"
Detail der Mühle, © Frank Burger

Holländerwindmühle Neubukow

  • Mühlentor 8c, 18233 Neubukow

Die Galerieholländermühle in Neubukow hat eine lange Tradition.

Weiterlesen: "Holländerwindmühle Neubukow"
Blick auf die Orgel in der Inselkirche von Poel, © VMO, R. Kral

Inselkirche Poel

  • Möwenweg 2, 23999 Kirchdorf

Vom Festland aus kommend, ist von Weitem schon die Inselkirche in Kirchdorf zu sehen - ein massiver Backsteinbau im romanisch-gotischen Baustil aus dem 13. Jahrhundert mit einem 47 m hohem Turm. Auffallend an ihm, die achtseitige Kirchturmspitze, die im Volksmund so genannte Bischoffsmütze, wegen ihrer Ähnlichkeit mit einer solchen. Neben den Gottesdiensten steht die Kirche für Besichtigungen, Führungen und Konzerte zur Verfügung.

Weiterlesen: "Inselkirche Poel"
Unser gemütliches Hotelzimmer im Pavillonhaus, © Ferienpark Retgendorf

Ferienpark Retgendorf

  • Kiefernweg 1, 19067 Retgendorf

In einem lichten Kiefernwald, nur 50 m vom Schweriner See entfernt befindet sich unsere großzügig angelegte Hotelanlage mit direktem Seezugang und Naturbadestelle. Der Ferienpark verfügt über 28 komfortabel eingerichtete Hotelzimmer sowie 24 Ferienhäuser mit moderner bis hin zu luxuriöser Ausstattung.

Weiterlesen: "Ferienpark Retgendorf"
© Tom Clauß

Badeanstalt mit Bootsverleih Neuklostersee

  • Am See, 23992 Neukloster

Der reizvolle Neuklostersee lädt mit großer Liegewiese, Spielplatz, Kiosk und Bootsverleih Einheimische und Gäste zum großen Badevergnügen ein. Hier finden Neuklosterseeläufe, Strandpartys und Schwimmwettbewerbe statt.

Weiterlesen: "Badeanstalt mit Bootsverleih Neuklostersee"
Blick in Richtung Turmgiebel, © Frank Burger

St. Nikolai Kirche Dassow

  • Lübecker Straße 68, 23942 Dassow

Die St. Nikolai Kirche im Flecken Dassow ist eine der alten Dorfkirchen im Westen des Klützer Winkels.

Weiterlesen: "St. Nikolai Kirche Dassow"
© TMV/ACP Pantel

Pferdestrand Zierow

  • 23968 Zierow

Reiten am Strand der Gemeinde Zierow.

Weiterlesen: "Pferdestrand Zierow"
© TMV, Danny Gohlke

Wassertor Wismar

  • Am Hafen, 23966 Wismar

Das Wassertor ist das letzte bestehende von ursprünglich fünf Stadttoren, die in einer vier Meter hohen Stadtmauer eingebunden waren. Es trägt seinen Namen, da es zum Hafen hin zeigt.

Weiterlesen: "Wassertor Wismar"
Urlaub im Herrenhaus-authentisch stilvoll familiär, © Bianca von Oertzen

Herrenhaus Roggow

  • Schlossstr. 21, 18230 Roggow

Das Herrenhaus Roggow ist ideal für Ihre entspannte und inspirierende Auszeit am Meer.

Weiterlesen: "Herrenhaus Roggow"
Mühle eingerahmt von Bäumen, © Frank Burger

Galerie-Holländer-Windmühle Kröpelin

  • Schulstraße, 18236 Kröpelin

Die Galerie-Holländer-Windmühle wurde 1906 erbaut.

Weiterlesen: "Galerie-Holländer-Windmühle Kröpelin"
Das Karstadt Stammhaus in Wismar, © Hansestadt Wismar, H.Volster

Karstadt und Krämerstraße

  • Rudolph-Karstadt-Platz 1, 23966 Wismar

Rudolph Karstadt gründete in Wismar 1881 sein späteres Imperium. Der vierstöckige Jugendstilbau stellt das erste Stammhaus der Karstadt Warenhaus GmbH dar.

Weiterlesen: "Karstadt und Krämerstraße"
DieTurmseite im Westen., © Frank Burger

Dorfkirche Hohen Viecheln

  • Pfarrweg 3, 23996 Hohen Viecheln

Die frühgotische Dorfkirche Hohen Viecheln ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude in Hohen Viecheln.

Weiterlesen: "Dorfkirche Hohen Viecheln"
Umgeben von einem Friedhof: die Kirche in Groß Eichsen., © Frank Burger

Johanniter-Kirche Groß Eichsen

  • Dorfstraße 5, 19205 Groß Eichsen

Die Johanniter-Kirche Groß Eichsen steht am Groß Eichsener See.

Weiterlesen: "Johanniter-Kirche Groß Eichsen"
Schwedenschanze, © Verband Meckleburgischer Ostseebäder e.V.

Wallanlage Schwedenschanze

  • 23996 Bad Kleinen

Wallanlage Schwedenschanze zwischen Hohen Viecheln und Bad Kleinen

Weiterlesen: "Wallanlage Schwedenschanze"
Das phanTECHNIKUM Wismar lädt zum Anfassen und Mitmachen ein, © TLM/Peter Lück

phanTECHNIKUM - Technisches Landesmuseum

  • Zum Festplatz 3, 23966 Wismar

Das Ausstellungshaus des Technischen Landesmuseums Mecklenburg-Vorpommern präsentiert auf 2.500 Quadratmetern Technik und die Technikgeschichte des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Ausstellung gliedert sich nach den Elementen Feuer, Wasser und Luft. Sie ist interaktiv und verspricht unterhaltsame und lehrreiche Stunden für Groß und Klein.

Weiterlesen: "phanTECHNIKUM - Technisches Landesmuseum"
© Schloss Hasenwinkel

Schloss Hasenwinkel

  • Am Schlosspark, 19417 Hasenwinkel

Im Zentrum der Sternberger Seenlandschaft erwartet Sie ein idyllisches Kleinod mit herrschaftlichem Ambiente – Schloss Hasenwinkel, der ideale Ort zum Entspannen, Feiern oder Arbeiten.

Weiterlesen: "Schloss Hasenwinkel"

Gutshaus Detershagen

  • Gutshaus 8, 18236 Detershagen bei Kühlungsborn

Das um 1753 im barocken Stil erbaute Haus wird heute als Privathaus, mit angeschlossener Ferienwohnung genutzt.

Weiterlesen: "Gutshaus Detershagen"
altes Fischerboot vor dem Dorfteich, © Kurverwaltung Insel Poel

Fischerboot Gollwitz

  • 23999 Gollwitz

In Gollwitz steht ein altes Fischerboot und ist sehr anschaulich auf dem Land vor dem Dorfteich.

Weiterlesen: "Fischerboot Gollwitz"
© Gutshaus Redewisch

Gutshaus Redewisch

  • Redewischer Straße 46, 23946 Redewisch

Hotel & Restaurant im Grünen, unweit vom Strand und dem Ortskern des Ostseebades Boltenhagen entfernt.

Weiterlesen: "Gutshaus Redewisch"
Der Weg zum Burgwall hinauf führt zum Friedhof., © Frank Burger

Burgwall der Michelenburg

  • Am Burgwall, 23972 Dorf Mecklenburg

Von der Michelenburg im Dorf Mecklenburg ist nur noch der Burgwall ergalten.

Weiterlesen: "Burgwall der Michelenburg"
© Catharina Groth

Schlossgärtnerei Wiligrad

  • 19069 Lübstorf

Essen – trinken – entspannen – lesen – fachsimpeln – Natur genießen

Weiterlesen: "Schlossgärtnerei Wiligrad"
© Heike Seelenbinder

Gestüt Neuhof / Insel Poel

  • Neuhof 20, 23999 Neuhof/ Insel Poel

Schon die slawischen Erstsiedler nutzten die Insel als riesige Pferdekoppel. Auch heute ist Poel eine "Pferdeinsel". Wen wundert es da, dass das Gestüt der Familie Schulz weit über die Grenzen der Insel Poel bekannt ist.

Weiterlesen: "Gestüt Neuhof / Insel Poel"
Das Abenteuercamp „Wagenburg an der Bauernscheune“ ist für Aufenthalte von Kinder- und Jugendgruppen konzipiert, kann aber auch z. B. von Radwanderern genutzt werden., © Frank Burger

Bauernscheune Wismar

  • Dammhusener Hof, 23966 Wismar

Die Bauernscheune Wismar steht auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau.

Weiterlesen: "Bauernscheune Wismar"
Gewölbe von St. Georgen, © Hansestadt Wismar, H. Volster

St. Georgen-Kirche

  • St.-Georgen-Kirchhof, 23966 Wismar

Die St.-Georgen-Kirche ist eine der drei großen Hauptkirchen Wismars und ein hervorragendes Baudenkmal norddeutscher Backsteingotik. Einst war sie das Gotteshaus der Handwerker und Gewerbetreibenden. Die Ursprünge St.-Georgens liegen im 13. Jhd. Ihre Errichtung fällt somit in die bewegte Zeit des späten Mittelalters und der Reformation.

Weiterlesen: "St. Georgen-Kirche"
Kitesurfen am Flachwasserspot in Pepelow, © Kitesurfschule Pepelow

Kitesurfschule Pepelow - Kitesurfschule Carsten Ritter

  • Seeweg 1, 18233 Pepelow am Salzhaff

Die Kitesurfschule Pepelow wurde im Jahr 2000 gegründet und zählt zu den ersten und erfahrensten Kiteschulen in Deutschland. Einsteiger und Fortgeschrittene finden am Salzhaff einen großen Flachwasserspot, an dem unsere lizenzierten Lehrer sie auf aktuellem Material schulen.

Weiterlesen: "Kitesurfschule Pepelow - Kitesurfschule Carsten Ritter"
Die Altenteilerkate in der Lübecker Straße 74., © Frank Burger

Heimatstube Altenteilerkate

  • Lübecker Straße 74, 23942 Dassow

Die Heimatstube Altenteilerkate wird vom Heimatverein Dassow e.V. betrieben.

Weiterlesen: "Heimatstube Altenteilerkate"
© Hotel Polar-Stern

Hotel Polar-Stern

  • Ostseeallee 24, 18225 Ostseebad Kühlungsborn

Im Ostseebad Kühlungsborn, nur 50 Meter vom weißen Sandstrand und riesigen Stadtwald entfernt, liegt das stilvolle, denkmalgeschützte Hotel Polar-Stern.

Weiterlesen: "Hotel Polar-Stern"
Hof Hoher Schönberg, © Hof Hoher Schönberg

Bio-Hof Hoher Schönberg

  • Kalkhorster Str. 37, 23948 Hohen Schönberg

Bio-Bauernhof „Hof Hoher Schönberg“ mit Acker-, Ölsaaten- und Gartenbau sowie Viehzucht, bewirtschaftet auf ökologische bzw. biologisch-dynamische, ursprüngliche, handwerkliche Weise und zum Teil nach historischem Vorbild (Museumsbauernhof). Besonderer Betriebszweig: eine Ölmühle. Wir verkaufen im eigenen Bio-Hofladen.

Weiterlesen: "Bio-Hof Hoher Schönberg"
© TMV, Danny Gohlke

Surfspot Pepelow

  • 18233 Pepelow

Der Spot am Salzhaff bietet Flachwasser deluxe! Parken könnt ihr vor oder auf dem Campingplatz. Tageskarten gibt es an der Rezeption. Das Salzhaff ist sehr flach und der Stehbereich deshalb extrem groß. Gerade Windsurfer müssen bei Niedrigwasser weiter raus laufen, damit die Finne nicht unfreiwillig zum Anker wird. Von seiner besten Seite zeigt sich Pepelow bei Südwest bis Nord.

Weiterlesen: "Surfspot Pepelow"
Schweriner Außensee, © surflocal.de

Surfspot Flessenow (Schweriner See)

  • 19067 Flessenow

In dem riesigen Stehrevier kommen Windsurfer aller Könnerstufen bei Süd- bis Nordwestwind voll auf ihre Kosten. Und sogar einen Campingplatz findet ihr direkt am Spot.

Weiterlesen: "Surfspot Flessenow (Schweriner See)"
© SaBö-Hof

SaBö-Hof Café & Hofladen

  • Dorfstraße 16, 23974 Nantrow

Herzlich Wilkommen auf unserem Hof. Genießen Sie die ländliche Idylle auf dem SaBö-Hof bei leckerer Torte, Spargel-Essen "satt" oder einem Spaziergang zum Rotwildgehege.

Weiterlesen: "SaBö-Hof Café & Hofladen"
© Hansestadt Wismar

Fürstenhof, Wismar

  • Vor dem Fürstenhof, 23966 Wismar

Der Fürstenhof war der Sitz der mecklenburgischen Herzöge. Seine jetzige Gestalt setzt sich aus zwei rechtwinklig zueinander stehenden Flügeln zusammen. Das so genannte „Alte Haus" entstand 1512/13 und ist nach spätgotischen Gestaltungsprinzipien verhaftet. Das „Neue Haus" entstand 1553 bis 1555 im Stil der italienischen Renaissance.

Weiterlesen: "Fürstenhof, Wismar"
Im September werden auf Opas Bauernhof die Hokkaido-Kürbisse geerntet., © Opas Bauernhof

Opas Bauernhof

  • Dassower Straße 26, 23942 Neuenhagen

Seit 1991 betreiben wir unseren Hof ökologisch nach den Richtlinien des Bioland-Verbandes. Opas Bauernhof liegt an der Straße von Klütz nach Dassow, 1 km hinter Neuenhagen in Richtung Dassow.

Weiterlesen: "Opas Bauernhof"
LUDOLPH´S DECKSLOG UND UHRENLOG VON FISCHER PIERCE BOSTON, © Harald Krabbe

Maritime Sammlung Kaltenhof

  • Am Gutshof / OT Kaltenhof 26, 23999 Insel Poel

In einer kleinen privaten Sammlung sehen sie alte Schiffslaternen von 1906 bis zur Neuzeit. Es ist mit 600 Schiffslaternen die grösste Sammlung Europas! Weiterhin sehen Sie zahlreiche alte nautische Geräte, die früher zur Schiffsführung benutzt wurden. Interessant für Seefahrer und Landratten!

Weiterlesen: "Maritime Sammlung Kaltenhof"
© Baltic Media

Altes Feuerwehrhaus

  • Klützer Straße 34, 23948 Damshagen

Leckere Speisen in 100% Bio-Qualität erwarten Sie im „Alten Feuerwehrhaus“ in Damshagen. Stöbern Sie im hauseigenen Laden und nehmen Sie den unvergleichlichen Geschmack mit nach Hause.

Weiterlesen: "Altes Feuerwehrhaus"
© MV Foto e.V. Fotografin: Anne Jüngling

Gravur-Manufaktur

  • Am Dorfteich 17, 23996 Hoppenrade

Graveurmeisterin Carola Frericks graviert in Handarbeit verschiedenste Metallgegenstände mit Ornamenten, Figuren, Wappen, Monogrammen und Schriften.

Weiterlesen: "Gravur-Manufaktur"
Außenansicht Stadtgeschichtliches Museum Schabbell, © Hansestadt Wismar, Foto Volster

Stadtgeschichtliches Museum der Hansestadt Wismar im Schabbell

  • Schweinsbrücke 6/8, 23966 Wismar

Das „Schabbell“, eines der frühesten Renaissancebauten im Ostseeraum, das benachbarte Gebäude an der Schweinsbrücke 6 und die dazugehörigen Höfe wurden im Dezember 2017 nach einer umfangreichen und behutsamen Sanierung wieder eröffnet und dienen nun als Ausstellungs- und Veranstaltungsflächen des Stadtgeschichtlichen Museums Wismar.

Weiterlesen: "Stadtgeschichtliches Museum der Hansestadt Wismar im Schabbell"
Badescheune Seehotel am Neuklostersee, © Nalbach Architekten

Seehotel am Neuklostersee

  • Seestraße 1, 23992 Nakenstorf

Idyllisch, direkt am Neuklostersee im Naturschutzgebiet Sternberger Seenland gelegen - Ostsee und Wismar dabei nur 25 Minuten entfernt.

Weiterlesen: "Seehotel am Neuklostersee"
© Volster & Presse Hansestadt Wismar

Wasserkunst auf dem Marktplatz Wismar

  • Am Markt, 23966 Wismar

Die Wasserkunst wurde von 1580 bis 1602 nach den Plänen des niederländischen Baumeisters Philipp Brandin aus Utrecht im Stil der hölländischen Renaissance erbaut und diente bis 1897 zur Trinkwasserversorgung der Stadt. Die Spruchbänder in lateinischer und deutscher Sprache berichten von der Trinkwasserversorgung in früheren Zeiten.

Weiterlesen: "Wasserkunst auf dem Marktplatz Wismar"
Blick auf den Bürgerpark in Wismar vom Aussichtsturm aus, © Frank Burger

Bürgerpark

  • Zum Festplatz, 23966 Wismar

Der Bürgerpark Wismar ist eine wunderschöne Parklandschaft mit Tieren und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten für Einheimische und Touristen. Blumen, Meer und Geschichte treffen sich an diesem Ort auch nach der Landesgartenschau von 2002.

Weiterlesen: "Bürgerpark"
Die Kirche steht auf der Paulshöhe., © Frank Burger

Kirche Boltenhagen

  • Rudolf-Breitscheid-Straße 2, 23946 Boltenhagen

Auf der Paulshöhe in Boltenhagen, dem Ende einer langen Düne, steht die Evangelische Kirche. Sie wurde im 19. Jahrhundert erbaut.

Weiterlesen: "Kirche Boltenhagen"
© Rücker GmbH

Rücker Käseladen

  • Diamanthof, Rostocker Str. 2a-c, 23970 Wismar

Genuss ab Werk und direkt auf den Tisch

Weiterlesen: "Rücker Käseladen"
Dorfkirche seitlich mit Gedenkstein, © Frank Burger

Dorfkirche Kirch Mulsow

  • Garvensdorfer Weg, 18233 Kirch Mulsow

Die evangelisch-lutherische Dorfkirche in Kirch Mulsow ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude.

Weiterlesen: "Dorfkirche Kirch Mulsow"
© Wiebke Haas

Gut Alt Farpen

  • Lindenweg 29-31, 23974 Alt Farpen

...der Natur so nah! Verleben Sie erholsame Stunden auf dem Land, in der Nähe der Ostsee. Auf unserem Pferdegestüt erleben Sie Pferde hautnah und lassen Sie sich von unserem jahreszeitlichen wechselnden Rosen- und Staudengarten begeistern.

Weiterlesen: "Gut Alt Farpen"
© [... Autor ...]	Bild (800 x 600)	 images/pferdehof_never.		 Identifikator anpassen 		 	169534	pferdehofnever

Pferdehof Never

  • Dorfstraße 6, 18230 Wendelstorf

Idyllischer Hof am Dorfrand nahe der Ostsee (10min) bietet Ausritte durch die Mecklenburgische Landschaft und kindgerechten Reitunterricht an. Große Ferienwohnung für sechs Personen.

Weiterlesen: "Pferdehof Never"
Seitansicht vom Leuchtturm Gollwitz, © Kurverwaltung Insel Poel

Leuchtturm Gollwitz

  • 23999 Gollwitz

Der ca. 1 km außerhalb von Gollwitz stehende Leuchtturm bietet trotz seiner rustikalen Bauart einen schönen Anblick.

Weiterlesen: "Leuchtturm Gollwitz"
© Stadtinformation Klütz

Kirche St. Laurentius

  • Heinrich-Schliemann-Straße 4, 23942 Kalkhorst

Glücksfall für Mecklenburg: Zwischen 2003 und 2007 wurde die Sankt Laurentius Kirche in Kalkhorst im Klützer Winkel wieder instandgesetzt und zieht heute viele Besucher an.

Weiterlesen: "Kirche St. Laurentius"
Wasserturm von der Lindengarten-Seite, © Frank Burger

Alter Wasserturm Wismar

  • Bahnhofstraße, 23966 Wismar

Historischer Wasserturm Wismar am Lindengarten

Weiterlesen: "Alter Wasserturm Wismar"
© TMV, Danny Gohlke

Rathaus Wismar

  • Am Markt 1, 23966 Wismar

An der Nordseite des Wismarer Marktplatzes befindet sich das Rathaus der Hansestadt. Es wurde im Jahre 1819 errichtet. Das Rathaus ist ein klassizistischer Putzbau, der auf den Resten eines im Jahre 1319 errichteten Gebäudes entstanden ist.

Weiterlesen: "Rathaus Wismar"
das Gutshaus Rosenhagen, © Frank Burger

Gutshaus Rosenhagen

  • Dorfstraße 7, 18239 Rosenhagen

Zum Gutshaus Rosenhagen gehören eine Gartenanlage mit historischen Rosen und Rhododendren sowie ein großer Park- und Angelsee.

Weiterlesen: "Gutshaus Rosenhagen"
© Indoor-Spielpark Mumpitz

Indoor-Spielpark "Mumpitz"

  • An der Westtangente 12, 23966 Wismar

Ein herzliches Willkommen an alle kleinen und großen Racker! Lust auf Action? Hier seid ihr richtig. Im Mumpitz könnt ihr affenstark toben, krabbeln, klettern, rutschen, springen, hüpfen - und was sonst noch geht.

Weiterlesen: "Indoor-Spielpark "Mumpitz""
© TMV, Danny Gohlke

Gedenkstätte "Cap Arcona"

  • 23999 Am Schwarzen Busch

Die "Cap Arcona" wurde nach dem Kap Arkona auf der Insel Rügen benannt. Die Gedenkstätte erinnert an ihren Untergang - eine der größten Schiffstragödien der Neuzeit.

Weiterlesen: "Gedenkstätte "Cap Arcona""
© TMV, Danny Gohlke

Stadtbibliothek im Zeughaus

  • Ulmenstr. 15, 23966 Wismar

Das Zeughaus gilt als eines der bedeutendsten barocken Zeugnisse schwedischer Militärarchitektur in Deutschland. 1700 wurde das alte durch ein neues ersetzt, nachdem 1699 eine gewaltige, durch ein starkes Gewitter ausgelöste, Pulverturmexplosion das alte Zeughaus zerstört hatte

Weiterlesen: "Stadtbibliothek im Zeughaus"

Dorfkirche Biendorf

  • Hauptstraße 6, 18230 Biendorf

Die Biendorfer Kirche ist ein evangelisch-lutherisches Kirchengebäude der Kirchgemeinde Rerik.

Weiterlesen: "Dorfkirche Biendorf"
Eiertunnel, © Frank Burger

Eiertunnel

  • Gallentiner Chaussee, 23996 Bad Kleinen

Der Eiertunnel Bad Kleinen ist ein Fußgängertunnel unter dem Gleisbett der Bahn.

Weiterlesen: "Eiertunnel"
Die Pfarrscheune in Dorf Mecklenburg ist das älteste profane Bauwerk des Ortes., © Frank Burger

Pfarrscheune Dorf Mecklenburg

  • Bahnhofstraße 39, 23972 Dorf Mecklenburg

Die Pfarrscheune befindet sich zwischen Dorfkirche und Pfarrhaus in Dorf Mecklenburg.

Weiterlesen: "Pfarrscheune Dorf Mecklenburg"

Gutshaus Harkensee

  • Straße der Freundschaft 1, 23942 Harkensee

Gutshaus Harkensee

Weiterlesen: "Gutshaus Harkensee"
© Kurverwaltung Ostseebad Rerik

Heimatmuseum Rerik

  • Dünenstraße 4, 18230 Rerik

Das Heimatmuseum Rerik wurde 1953 gegründet und befindet sich seit 1997 in der alten Schule, einem der ältesten Gebäude im Ostseebad. Hier wird die Entwicklung Reriks ab 1820 dokumentiert.

Weiterlesen: "Heimatmuseum Rerik"
Nebengebäude2, © Frank Burger

Gutshaus Danneborth

  • 18236 Carinerland

Das Gutshaus Danneborth wurde im 19. Jahrhundert erbaut.

Weiterlesen: "Gutshaus Danneborth"
© Stellshagen & Meer/ Gertrud Cordes

Stellshagen & Meer

  • Ostseeallee 110, 23946 Boltenhagen

Herzlich Willkommen im „Stellshagen & Meer“, einem Bioladen und Café im Ortsteil Tarnewitz in Boltenhagen. Als Außenstelle des Bio- und Gesundheitshotels Gutshaus Stellshagen bieten wir regionale Speisen in einem schönen Ambiente an.

Weiterlesen: "Stellshagen & Meer"
Steinzeitdorf Kussow, © Gabriel

Steinzeitdorf Kussow

  • Kussower Weg 9, 23948 Kussow

Ein lebendiges Geschichtsbild unserer Vorzeit wird mittels jungsteinzeitlicher Hausrekonstruktionen und mittelsteinzeitlichen Hütten präsentiert.

Weiterlesen: "Steinzeitdorf Kussow"
© TMV, Danny Gohlke

Surfspot Zierow

  • 23968 Zierow

Nur wenige Kilometer westlich von Wismar findet ihr in Zierow ein Flachwasser-Revier für Wind aus Nordwest bis Nordost. Und sogar einen Campingplatz gibt es hier. Achtet bitte auf die ausgewiesene Surfzone.

Weiterlesen: "Surfspot Zierow"
Blick Eingang in das Gutshaus, © Kurverwaltung Insel Poel

Gutshaus Kaltenhof

  • Am Gutshof 4-6, 23999 Kaltenhof

Nur 500 Meter vom Poeler Strandentfernt liegt das Gutshaus Kaltenhof. Es ist sehr stilvoll und gemütlich eingerichtet.

Weiterlesen: "Gutshaus Kaltenhof"
das Rathaus Neukloster an der Hauptstraße 27, © Frank Burger

Rathaus Neukloster

  • Hauptstraße 27, 23992 Neukloster

Das Rathaus in Neukloster liegt an der Hauptstraße 27.

Weiterlesen: "Rathaus Neukloster"
Die Mühle in Dorf Mecklenburg hat einen Backsteinunterbau., © Frank Burger

Mühle Dorf Mecklenburg

  • An der Mühle 3, 23972 Dorf Mecklenburg

Die Mühle in Dorf Mecklenburg ist mit Reet gedeckt.

Weiterlesen: "Mühle Dorf Mecklenburg"
Schwedenköpfe vor dem Baumhaus, © TZ Wismar, A. Rudolph

Wismarer Schwedenköpfe

  • Alter Hafen, 23966 Wismar

Die Schwedenköpfe sind die Wahrzeichen der Stadt und erinnern an die Zeit, in der Wismar schwedisch besetzt war.

Weiterlesen: "Wismarer Schwedenköpfe"
Herrenhaus Büttelkow bei Nacht, © Sphinx ET

Herrenhaus Büttelkow

  • Hof 1, 18230 Büttelkow

Das Herrenhaus Büttelkow ist ein Haus mit Seele und Flair - und nicht zu weit entfernt vom Meer. Viel Natur, Bio und traumhaft gelegen, ein denkmalgeschütztes Kleinod mit einem besonderen Ambiente, das teilweise im Originalzustand erhalten ist.

Weiterlesen: "Herrenhaus Büttelkow"
Blick über die Salzwiesen in Gollwitz, © Kurverwaltung Insel Poel

Salzwiesen Insel Poel

  • 23999 Gollwitz

Die Einheimischen bewahren die Natur ihrer Insel und besonders die Salzwiesen mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna.

Weiterlesen: "Salzwiesen Insel Poel"
Stimmungsvolle Veranstaltung im Kurpark Boltenhagen, © Kurverwaltung Ostseebad Boltenhagen

Kurpark Boltenhagen mit Konzertbühne

  • Mittelpromenade, 23946 Boltenhagen

Die vielfältigen Veranstaltungen locken fast täglich viele Gäste in den Kurpark. Festivals, Konzerte, Kinderveranstaltungen, Märkte, Führungen, Vorträge und Feste mit Tradition – mit mehr als 300 Veranstaltungen kann man hier eine Menge erleben.

Weiterlesen: "Kurpark Boltenhagen mit Konzertbühne"
Nordseite ganz, © Frank Burger

Kirche Neubukow

  • Kirchenstraße 5, 18233 Neubukow

Die Stadtkirche Neubukow ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude in Neubukow .

Weiterlesen: "Kirche Neubukow"
© Klützer Mühle GmbH

Klützer Mühle

  • An der Mühle 36, 23948 Klütz

Die Klützer Mühle steht seit Jahrzehnten unter Denkmalschutz. Das markante Wahrzeichen gehört zu wichtigen kulturhistorischen Bausteinen im Zentrum des Klützer Winkels.

Weiterlesen: "Klützer Mühle"
© TMV, Danny Gohlke

Welt-Erbe-Haus

  • Lübsche Straße 23, 23966 Hansestadt Wismar

Das Besucherzentrum ist das dritte seiner Art in Deutschland nach Regensburg und Stralsund. Rechtzeitig zur Eröffnung des neuen Ausstellungs- und Veranstaltungshauses am Welterbetag, dem 1. Juni 2014, wurde auch der repräsentative Tapetensaal samt der ringsum verlaufenden Panorama-Bilder wieder hergerichtet.

Weiterlesen: "Welt-Erbe-Haus"
Das Gutshaus Ilow, © Frank Burger

Gutshof Ilow

  • Ilow 14, 23974 Neuburg

Der Gutshof Ilow, nahe Wismar und der Ostsee, bietet Ihnen Erholung + Feiern, Begegnungen + Workshops

Weiterlesen: "Gutshof Ilow"
Ausgefallenes Light SUP im Angebot der Wassersportschule, © Oceanblue Watersports

Oceanblue Watersports

  • Am Parkplatz 1b, 18230 Rerik

Unser größter Lohn ist deine Freude! Schnelle Lernerfolge am Kite, durch individuelle Betreuung.

Weiterlesen: "Oceanblue Watersports"

Gutshof Bastorf

  • Kühlungsborner Straße 1, 18230 Bastorf

Der Gutshof Bastorf wurde liebevoll saniert und dient als Ostseelandhotel und Ferienhof mit besonderem Charme.

Weiterlesen: "Gutshof Bastorf"

Großsteingrab Neu Gaarz 3

  • 18230 Rerik

Großsteingrab: Ganggrab aus der Jungsteinzeit

Weiterlesen: "Großsteingrab Neu Gaarz 3"
© A. Rudolph

Frische Grube

  • Frische Grube, 23966 Wismar

Die Frische Grube ist einer der ältesten künstlichen Wasserläufe Deutschlands, die durch eine Stadt führen. Über den Mühlenteich, den Wallensteingraben und den Lostener See verbindet sie den Schweriner See mit der Ostsee.

Weiterlesen: "Frische Grube"
Schloss Kalkhorst, © TMV Werk3

Schloss Kalkhorst

  • Am Park 5, 23942 Kalkhorst

Schloss & Park Kalkhorst

Weiterlesen: "Schloss Kalkhorst"

Windmühlen- u. Museumsverein Stove e.V.

  • Mühlenstraße 8, 23974 Boiensdorf

Schaumahlen in der Holländer-Windmühle, Herstellung von Backwaren im Lehmbackofen

Weiterlesen: "Windmühlen- u. Museumsverein Stove e.V."
© TMV, Danny Gohlke

Surfspot Groß Schwansee

  • 23942 Groß Schwansee

Nach Groß Schwansee verirren sich nur wenige Badegäste. Deshalb könnt ihr hier bei nordwestlichen Winden völlig ungestört und parallel zum Ufer den langen Naturstrand abfahren.

Weiterlesen: "Surfspot Groß Schwansee"
Südseite der Kirche Alt Karin, © Frank Burger

Kirche Alt Karin

  • Neue Straße, 18236 Carinerland

Die Dorfkirche Alt Karin ist ein frühgotischer Backsteinbau in der Gemeinde Carinerland.

Weiterlesen: "Kirche Alt Karin"
Dämmerung in der Beach Lounge Boltenhagen, © KV Boltenhagen

Ostsee Lounge

  • Mittelpromenade 5, 23946 Ostseebad Boltenhagen

Boltenhagens Strandbar direkt an der Seebrücke

Weiterlesen: "Ostsee Lounge"
© Ostseecamp Seeblick

Campingplatz Ostseecamp Seeblick

  • Meschendorfer Weg 3b, 18230 Ostseebad Rerik

Der 5-Sterne Campingplatz liegt direkt an der Mecklenburgischen Ostseeküste, an einer Steilküste mit Strandzugang. Auf Grund der Lage ist von vielen Stellflächen der Blick auf die Ostsee möglich. Animation, SB-Markt, Restaurant u. v. m. hält das Ostseecamp für seine Gäste bereit. In der Vor- und Nachsaison gibt es zahlreiche Vergünstigungen und Sonderangebote.

Weiterlesen: "Campingplatz Ostseecamp Seeblick"

Dorfkirche Hornstorf

  • Hauptstraße, 23974 Hornstorf

Kirche Hornstorf

Weiterlesen: "Dorfkirche Hornstorf"

Großsteingrab Neu Gaarz 2

  • 18230 Rerik

Großsteingrab: Ganggrab aus der Jungsteinzeit

Weiterlesen: "Großsteingrab Neu Gaarz 2"
Agrarflugzeug aus der DDR, © Frank Burger

Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg

  • Rambower Weg 9a, 23972 Dorf Mecklenburg

Das Kreisagrarmuseum in Dorf Mecklenburg bietet viele Möglichkeiten, sich direkt mit der Region Westmecklenburg auseinander zu setzen. Die 2011 komplett neu gestaltete Dauerausstellung greift die jüngere Historie der ländlichen Entwicklung auf.

Weiterlesen: "Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg"
Fischerei Prignitz, © VMO, S. Schwerdtner

Fischerei Prignitz

  • Fischerweg 4, 23996 Hohen Viecheln

Fischerei Prignitz

Weiterlesen: "Fischerei Prignitz"
© TMV, Danny Gohlke

Heinrich-Schliemann-Gedenkstätte

  • Am Brink 1, 18233 Neubukow

Heinrich Schliemanns "Traum von Troja" können Besucher der Gedenkstätte in Neubukow zwischen Wismar und Bad Doberan nachempfinden. Sie liegt gleich neben der Kirche Neubukow.

Weiterlesen: "Heinrich-Schliemann-Gedenkstätte"
Fliegender Engel im Eingangsbereich., © Frank Burger

Kirche Zurow

  • Hauptstraße 13, 23992 Zurow

Die Kirche Zurow wurde im 14. Jahrhundert erbaut.

Weiterlesen: "Kirche Zurow"
Frontalansicht des Gutshauses in Altenhagen, © Frank Burger

Gutshof Altenhagen

  • Hof 2, 18236 Altenhagen

Das Gutshaus Altenhagen ist eine architektonische Besonderheit in der Region.

Weiterlesen: "Gutshof Altenhagen"
Tauchschüler zum Schnuppertauchen am Ostseestrand von Kühlungsborn, © Tauchbasis Baltic

Tauchbasis Baltic

  • Anglersteig 1, 18255 Kühlungsborn

Tauchbasis Baltic - direkt in Kühlungsborn in der Nähe vom Ostseestrand gelegen. Hier wird von Schnuppertauchen bis Riff- und Wracktauchen alles geboten.

Weiterlesen: "Tauchbasis Baltic"
© GC Hohen Wieschendorf

Golf Club Hohen Wieschendorf

  • Am Golfplatz 1, 23968 Hohen Wieschendorf

Mitten auf einer traumhaft gelegenen Halbinsel in der Wismarbucht finden Sie die erste 18-Löcher-Golfanlage der neuen Bundesländer und Mecklenburg-Vorpommerns. Einen besonderen Reiz bietet der traumhafte Blick aufs Meer. Er begleitet Sie fast auf der gesamten Runde und ließ schon so manchen das Spiel vergessen.

Weiterlesen: "Golf Club Hohen Wieschendorf"
Pferdehof Schwalbennest: In unseren drei Ferienwohnungen bis zu 6 Personen können Sie es sich auf unserem kleinen, familiär geführten Reiterhofes gemütlich machen., © Pferdehof Schwalbennest/ Kottke

Reithof Schwalbennest

  • Feldstraße 7, 18230 Biendorf

Urlaub mit Pferden unterm Reetdach - Reiten und Ausreiten in familiärer Atmosphäre

Weiterlesen: "Reithof Schwalbennest"
Bauernhaus in Einhusen, © Kurverwaltung Insel Poel

Einhusen

  • Einhusen, 23999 Weitendorf

Einhusen ist ein allein stehendes altes Poeler Bauernhaus aus dem Jahre 1900.

Weiterlesen: "Einhusen"
Alter Hafen während der Hafentage im Juni, © Jens Meyer

Alter Hafen Wismar

  • Alter Hafen, 23966 Wismar

Der Alte Hafen hat sein Hafenbecken in Lage und spezifischer Formgebung seit dem Jahr 1211 weitestgehend erhalten. Als Anlegestelle für Ausflugsdampfer, Liegeplatz für Freizeitkapitäne und Traditionsschiffe, wie die Kogge und die Atalanta, hat der Hafen weiterhin Bedeutung.

Weiterlesen: "Alter Hafen Wismar"
© Hotel Gutshaus Stellshagen Cordes KG

Hotel Gutshaus Stellshagen

  • Lindenstraße 1, 23948 Stellshagen

Nahe der Ostsee liegt das Bio- und Gesundheitshotel Gutshaus Stellshagen eingebettet in weite Felder und Wiesen.

Weiterlesen: "Hotel Gutshaus Stellshagen"
Mädchen auf dem Trampolin, © Margit Wild

Landgut Oberhof

  • Am Gutshof 1, 23948 Oberhof

Familienfreundlicher Gutshof in unmittelbarer Nähe zum Strand an der Ostsee in MV. Ferienwohnungen im Gutshaus und im Kutscherhaus für 2-6 Personen auf dem Landgut Oberhof an der Ostsee.

Weiterlesen: "Landgut Oberhof"
Blütenpracht im Schaugarten, © Kurverwaltung Insel Poel

Schaugarten Malchow / Insel Poel

  • Inselstraße 12, 23999 Malchow

Die Hochschule Wismar präsentiert auf dem Gelände des modernen Laborkomplexes Malchow/ Insel Poel, in unmittelbarer Nachbarschaft des traditionsreichen Saatzuchtbetriebes "NPZ Lembke Malchow", einen Schaugarten für nachwachsende Rohstoffe mit vielen interessanten unterschiedlichen Pflanzenarten.

Weiterlesen: "Schaugarten Malchow / Insel Poel"

Sankt-Marien-Kirche Klütz

  • Wismarsche Straße 36, 23948 Klütz

Sankt-Marien-Kirche Klütz

Weiterlesen: "Sankt-Marien-Kirche Klütz"
Dorf- und Radwegekirche Friedrichshagen, © Ku

Radwegekirche Friedrichshagen

  • Grevesmühlener Straße 15, 23968 Gressow

Der um 1415 gebauten Dorfkirche wurde 2015 der Status der Radwegekirche verliehen. Geöffnet ist sie von Ostern bis zum Reformationstag von 08:00 bis 18:00 Uhr. Übernachtungsmöglichkeiten sind im benachbarten Freizeitheim vorhanden.

Weiterlesen: "Radwegekirche Friedrichshagen"
© TMV, Danny Gohlke

Wismar, Heiligen-Geist-Kirche

  • Lübsche Str. 31/Ecke Neustadt, 23966 Wismar

Die rechteckige, gotische Saalkirche entstand in ihrer heutigen Gestalt im 15. Jahrhundert unter Einbeziehung einiger Teile aus dem Vorgängerbau.

Weiterlesen: "Wismar, Heiligen-Geist-Kirche"
Detail der Mühle, © Frank Burger

Holländerwindmühle Neubukow

  • Mühlentor 8c, 18233 Neubukow

Die Galerieholländermühle in Neubukow hat eine lange Tradition.

Weiterlesen: "Holländerwindmühle Neubukow"
Blick auf die Orgel in der Inselkirche von Poel, © VMO, R. Kral

Inselkirche Poel

  • Möwenweg 2, 23999 Kirchdorf

Vom Festland aus kommend, ist von Weitem schon die Inselkirche in Kirchdorf zu sehen - ein massiver Backsteinbau im romanisch-gotischen Baustil aus dem 13. Jahrhundert mit einem 47 m hohem Turm. Auffallend an ihm, die achtseitige Kirchturmspitze, die im Volksmund so genannte Bischoffsmütze, wegen ihrer Ähnlichkeit mit einer solchen. Neben den Gottesdiensten steht die Kirche für Besichtigungen, Führungen und Konzerte zur Verfügung.

Weiterlesen: "Inselkirche Poel"
Unser gemütliches Hotelzimmer im Pavillonhaus, © Ferienpark Retgendorf

Ferienpark Retgendorf

  • Kiefernweg 1, 19067 Retgendorf

In einem lichten Kiefernwald, nur 50 m vom Schweriner See entfernt befindet sich unsere großzügig angelegte Hotelanlage mit direktem Seezugang und Naturbadestelle. Der Ferienpark verfügt über 28 komfortabel eingerichtete Hotelzimmer sowie 24 Ferienhäuser mit moderner bis hin zu luxuriöser Ausstattung.

Weiterlesen: "Ferienpark Retgendorf"
© Tom Clauß

Badeanstalt mit Bootsverleih Neuklostersee

  • Am See, 23992 Neukloster

Der reizvolle Neuklostersee lädt mit großer Liegewiese, Spielplatz, Kiosk und Bootsverleih Einheimische und Gäste zum großen Badevergnügen ein. Hier finden Neuklosterseeläufe, Strandpartys und Schwimmwettbewerbe statt.

Weiterlesen: "Badeanstalt mit Bootsverleih Neuklostersee"
Blick in Richtung Turmgiebel, © Frank Burger

St. Nikolai Kirche Dassow

  • Lübecker Straße 68, 23942 Dassow

Die St. Nikolai Kirche im Flecken Dassow ist eine der alten Dorfkirchen im Westen des Klützer Winkels.

Weiterlesen: "St. Nikolai Kirche Dassow"
© TMV/ACP Pantel

Pferdestrand Zierow

  • 23968 Zierow

Reiten am Strand der Gemeinde Zierow.

Weiterlesen: "Pferdestrand Zierow"
© TMV, Danny Gohlke

Wassertor Wismar

  • Am Hafen, 23966 Wismar

Das Wassertor ist das letzte bestehende von ursprünglich fünf Stadttoren, die in einer vier Meter hohen Stadtmauer eingebunden waren. Es trägt seinen Namen, da es zum Hafen hin zeigt.

Weiterlesen: "Wassertor Wismar"
Urlaub im Herrenhaus-authentisch stilvoll familiär, © Bianca von Oertzen

Herrenhaus Roggow

  • Schlossstr. 21, 18230 Roggow

Das Herrenhaus Roggow ist ideal für Ihre entspannte und inspirierende Auszeit am Meer.

Weiterlesen: "Herrenhaus Roggow"
Mühle eingerahmt von Bäumen, © Frank Burger

Galerie-Holländer-Windmühle Kröpelin

  • Schulstraße, 18236 Kröpelin

Die Galerie-Holländer-Windmühle wurde 1906 erbaut.

Weiterlesen: "Galerie-Holländer-Windmühle Kröpelin"
Das Karstadt Stammhaus in Wismar, © Hansestadt Wismar, H.Volster

Karstadt und Krämerstraße

  • Rudolph-Karstadt-Platz 1, 23966 Wismar

Rudolph Karstadt gründete in Wismar 1881 sein späteres Imperium. Der vierstöckige Jugendstilbau stellt das erste Stammhaus der Karstadt Warenhaus GmbH dar.

Weiterlesen: "Karstadt und Krämerstraße"
DieTurmseite im Westen., © Frank Burger

Dorfkirche Hohen Viecheln

  • Pfarrweg 3, 23996 Hohen Viecheln

Die frühgotische Dorfkirche Hohen Viecheln ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude in Hohen Viecheln.

Weiterlesen: "Dorfkirche Hohen Viecheln"
Umgeben von einem Friedhof: die Kirche in Groß Eichsen., © Frank Burger

Johanniter-Kirche Groß Eichsen

  • Dorfstraße 5, 19205 Groß Eichsen

Die Johanniter-Kirche Groß Eichsen steht am Groß Eichsener See.

Weiterlesen: "Johanniter-Kirche Groß Eichsen"
Schwedenschanze, © Verband Meckleburgischer Ostseebäder e.V.

Wallanlage Schwedenschanze

  • 23996 Bad Kleinen

Wallanlage Schwedenschanze zwischen Hohen Viecheln und Bad Kleinen

Weiterlesen: "Wallanlage Schwedenschanze"
Das phanTECHNIKUM Wismar lädt zum Anfassen und Mitmachen ein, © TLM/Peter Lück

phanTECHNIKUM - Technisches Landesmuseum

  • Zum Festplatz 3, 23966 Wismar

Das Ausstellungshaus des Technischen Landesmuseums Mecklenburg-Vorpommern präsentiert auf 2.500 Quadratmetern Technik und die Technikgeschichte des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Ausstellung gliedert sich nach den Elementen Feuer, Wasser und Luft. Sie ist interaktiv und verspricht unterhaltsame und lehrreiche Stunden für Groß und Klein.

Weiterlesen: "phanTECHNIKUM - Technisches Landesmuseum"
© Schloss Hasenwinkel

Schloss Hasenwinkel

  • Am Schlosspark, 19417 Hasenwinkel

Im Zentrum der Sternberger Seenlandschaft erwartet Sie ein idyllisches Kleinod mit herrschaftlichem Ambiente – Schloss Hasenwinkel, der ideale Ort zum Entspannen, Feiern oder Arbeiten.

Weiterlesen: "Schloss Hasenwinkel"

Gutshaus Detershagen

  • Gutshaus 8, 18236 Detershagen bei Kühlungsborn

Das um 1753 im barocken Stil erbaute Haus wird heute als Privathaus, mit angeschlossener Ferienwohnung genutzt.

Weiterlesen: "Gutshaus Detershagen"
altes Fischerboot vor dem Dorfteich, © Kurverwaltung Insel Poel

Fischerboot Gollwitz

  • 23999 Gollwitz

In Gollwitz steht ein altes Fischerboot und ist sehr anschaulich auf dem Land vor dem Dorfteich.

Weiterlesen: "Fischerboot Gollwitz"
© Gutshaus Redewisch

Gutshaus Redewisch

  • Redewischer Straße 46, 23946 Redewisch

Hotel & Restaurant im Grünen, unweit vom Strand und dem Ortskern des Ostseebades Boltenhagen entfernt.

Weiterlesen: "Gutshaus Redewisch"
Der Weg zum Burgwall hinauf führt zum Friedhof., © Frank Burger

Burgwall der Michelenburg

  • Am Burgwall, 23972 Dorf Mecklenburg

Von der Michelenburg im Dorf Mecklenburg ist nur noch der Burgwall ergalten.

Weiterlesen: "Burgwall der Michelenburg"
© Catharina Groth

Schlossgärtnerei Wiligrad

  • 19069 Lübstorf

Essen – trinken – entspannen – lesen – fachsimpeln – Natur genießen

Weiterlesen: "Schlossgärtnerei Wiligrad"
© Heike Seelenbinder

Gestüt Neuhof / Insel Poel

  • Neuhof 20, 23999 Neuhof/ Insel Poel

Schon die slawischen Erstsiedler nutzten die Insel als riesige Pferdekoppel. Auch heute ist Poel eine "Pferdeinsel". Wen wundert es da, dass das Gestüt der Familie Schulz weit über die Grenzen der Insel Poel bekannt ist.

Weiterlesen: "Gestüt Neuhof / Insel Poel"
Das Abenteuercamp „Wagenburg an der Bauernscheune“ ist für Aufenthalte von Kinder- und Jugendgruppen konzipiert, kann aber auch z. B. von Radwanderern genutzt werden., © Frank Burger

Bauernscheune Wismar

  • Dammhusener Hof, 23966 Wismar

Die Bauernscheune Wismar steht auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau.

Weiterlesen: "Bauernscheune Wismar"
Gewölbe von St. Georgen, © Hansestadt Wismar, H. Volster

St. Georgen-Kirche

  • St.-Georgen-Kirchhof, 23966 Wismar

Die St.-Georgen-Kirche ist eine der drei großen Hauptkirchen Wismars und ein hervorragendes Baudenkmal norddeutscher Backsteingotik. Einst war sie das Gotteshaus der Handwerker und Gewerbetreibenden. Die Ursprünge St.-Georgens liegen im 13. Jhd. Ihre Errichtung fällt somit in die bewegte Zeit des späten Mittelalters und der Reformation.

Weiterlesen: "St. Georgen-Kirche"
Kitesurfen am Flachwasserspot in Pepelow, © Kitesurfschule Pepelow

Kitesurfschule Pepelow - Kitesurfschule Carsten Ritter

  • Seeweg 1, 18233 Pepelow am Salzhaff

Die Kitesurfschule Pepelow wurde im Jahr 2000 gegründet und zählt zu den ersten und erfahrensten Kiteschulen in Deutschland. Einsteiger und Fortgeschrittene finden am Salzhaff einen großen Flachwasserspot, an dem unsere lizenzierten Lehrer sie auf aktuellem Material schulen.

Weiterlesen: "Kitesurfschule Pepelow - Kitesurfschule Carsten Ritter"
Die Altenteilerkate in der Lübecker Straße 74., © Frank Burger

Heimatstube Altenteilerkate

  • Lübecker Straße 74, 23942 Dassow

Die Heimatstube Altenteilerkate wird vom Heimatverein Dassow e.V. betrieben.

Weiterlesen: "Heimatstube Altenteilerkate"
© Hotel Polar-Stern

Hotel Polar-Stern

  • Ostseeallee 24, 18225 Ostseebad Kühlungsborn

Im Ostseebad Kühlungsborn, nur 50 Meter vom weißen Sandstrand und riesigen Stadtwald entfernt, liegt das stilvolle, denkmalgeschützte Hotel Polar-Stern.

Weiterlesen: "Hotel Polar-Stern"
Hof Hoher Schönberg, © Hof Hoher Schönberg

Bio-Hof Hoher Schönberg

  • Kalkhorster Str. 37, 23948 Hohen Schönberg

Bio-Bauernhof „Hof Hoher Schönberg“ mit Acker-, Ölsaaten- und Gartenbau sowie Viehzucht, bewirtschaftet auf ökologische bzw. biologisch-dynamische, ursprüngliche, handwerkliche Weise und zum Teil nach historischem Vorbild (Museumsbauernhof). Besonderer Betriebszweig: eine Ölmühle. Wir verkaufen im eigenen Bio-Hofladen.

Weiterlesen: "Bio-Hof Hoher Schönberg"
© TMV, Danny Gohlke

Surfspot Pepelow

  • 18233 Pepelow

Der Spot am Salzhaff bietet Flachwasser deluxe! Parken könnt ihr vor oder auf dem Campingplatz. Tageskarten gibt es an der Rezeption. Das Salzhaff ist sehr flach und der Stehbereich deshalb extrem groß. Gerade Windsurfer müssen bei Niedrigwasser weiter raus laufen, damit die Finne nicht unfreiwillig zum Anker wird. Von seiner besten Seite zeigt sich Pepelow bei Südwest bis Nord.

Weiterlesen: "Surfspot Pepelow"
Schweriner Außensee, © surflocal.de

Surfspot Flessenow (Schweriner See)

  • 19067 Flessenow

In dem riesigen Stehrevier kommen Windsurfer aller Könnerstufen bei Süd- bis Nordwestwind voll auf ihre Kosten. Und sogar einen Campingplatz findet ihr direkt am Spot.

Weiterlesen: "Surfspot Flessenow (Schweriner See)"
© SaBö-Hof

SaBö-Hof Café & Hofladen

  • Dorfstraße 16, 23974 Nantrow

Herzlich Wilkommen auf unserem Hof. Genießen Sie die ländliche Idylle auf dem SaBö-Hof bei leckerer Torte, Spargel-Essen "satt" oder einem Spaziergang zum Rotwildgehege.

Weiterlesen: "SaBö-Hof Café & Hofladen"
© Hansestadt Wismar

Fürstenhof, Wismar

  • Vor dem Fürstenhof, 23966 Wismar

Der Fürstenhof war der Sitz der mecklenburgischen Herzöge. Seine jetzige Gestalt setzt sich aus zwei rechtwinklig zueinander stehenden Flügeln zusammen. Das so genannte „Alte Haus" entstand 1512/13 und ist nach spätgotischen Gestaltungsprinzipien verhaftet. Das „Neue Haus" entstand 1553 bis 1555 im Stil der italienischen Renaissance.

Weiterlesen: "Fürstenhof, Wismar"
Im September werden auf Opas Bauernhof die Hokkaido-Kürbisse geerntet., © Opas Bauernhof

Opas Bauernhof

  • Dassower Straße 26, 23942 Neuenhagen

Seit 1991 betreiben wir unseren Hof ökologisch nach den Richtlinien des Bioland-Verbandes. Opas Bauernhof liegt an der Straße von Klütz nach Dassow, 1 km hinter Neuenhagen in Richtung Dassow.

Weiterlesen: "Opas Bauernhof"
LUDOLPH´S DECKSLOG UND UHRENLOG VON FISCHER PIERCE BOSTON, © Harald Krabbe

Maritime Sammlung Kaltenhof

  • Am Gutshof / OT Kaltenhof 26, 23999 Insel Poel

In einer kleinen privaten Sammlung sehen sie alte Schiffslaternen von 1906 bis zur Neuzeit. Es ist mit 600 Schiffslaternen die grösste Sammlung Europas! Weiterhin sehen Sie zahlreiche alte nautische Geräte, die früher zur Schiffsführung benutzt wurden. Interessant für Seefahrer und Landratten!

Weiterlesen: "Maritime Sammlung Kaltenhof"
© Baltic Media

Altes Feuerwehrhaus

  • Klützer Straße 34, 23948 Damshagen

Leckere Speisen in 100% Bio-Qualität erwarten Sie im „Alten Feuerwehrhaus“ in Damshagen. Stöbern Sie im hauseigenen Laden und nehmen Sie den unvergleichlichen Geschmack mit nach Hause.

Weiterlesen: "Altes Feuerwehrhaus"
© MV Foto e.V. Fotografin: Anne Jüngling

Gravur-Manufaktur

  • Am Dorfteich 17, 23996 Hoppenrade

Graveurmeisterin Carola Frericks graviert in Handarbeit verschiedenste Metallgegenstände mit Ornamenten, Figuren, Wappen, Monogrammen und Schriften.

Weiterlesen: "Gravur-Manufaktur"
Außenansicht Stadtgeschichtliches Museum Schabbell, © Hansestadt Wismar, Foto Volster

Stadtgeschichtliches Museum der Hansestadt Wismar im Schabbell

  • Schweinsbrücke 6/8, 23966 Wismar

Das „Schabbell“, eines der frühesten Renaissancebauten im Ostseeraum, das benachbarte Gebäude an der Schweinsbrücke 6 und die dazugehörigen Höfe wurden im Dezember 2017 nach einer umfangreichen und behutsamen Sanierung wieder eröffnet und dienen nun als Ausstellungs- und Veranstaltungsflächen des Stadtgeschichtlichen Museums Wismar.

Weiterlesen: "Stadtgeschichtliches Museum der Hansestadt Wismar im Schabbell"
Badescheune Seehotel am Neuklostersee, © Nalbach Architekten

Seehotel am Neuklostersee

  • Seestraße 1, 23992 Nakenstorf

Idyllisch, direkt am Neuklostersee im Naturschutzgebiet Sternberger Seenland gelegen - Ostsee und Wismar dabei nur 25 Minuten entfernt.

Weiterlesen: "Seehotel am Neuklostersee"
© Volster & Presse Hansestadt Wismar

Wasserkunst auf dem Marktplatz Wismar

  • Am Markt, 23966 Wismar

Die Wasserkunst wurde von 1580 bis 1602 nach den Plänen des niederländischen Baumeisters Philipp Brandin aus Utrecht im Stil der hölländischen Renaissance erbaut und diente bis 1897 zur Trinkwasserversorgung der Stadt. Die Spruchbänder in lateinischer und deutscher Sprache berichten von der Trinkwasserversorgung in früheren Zeiten.

Weiterlesen: "Wasserkunst auf dem Marktplatz Wismar"
Blick auf den Bürgerpark in Wismar vom Aussichtsturm aus, © Frank Burger

Bürgerpark

  • Zum Festplatz, 23966 Wismar

Der Bürgerpark Wismar ist eine wunderschöne Parklandschaft mit Tieren und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten für Einheimische und Touristen. Blumen, Meer und Geschichte treffen sich an diesem Ort auch nach der Landesgartenschau von 2002.

Weiterlesen: "Bürgerpark"
Die Kirche steht auf der Paulshöhe., © Frank Burger

Kirche Boltenhagen

  • Rudolf-Breitscheid-Straße 2, 23946 Boltenhagen

Auf der Paulshöhe in Boltenhagen, dem Ende einer langen Düne, steht die Evangelische Kirche. Sie wurde im 19. Jahrhundert erbaut.

Weiterlesen: "Kirche Boltenhagen"
© Rücker GmbH

Rücker Käseladen

  • Diamanthof, Rostocker Str. 2a-c, 23970 Wismar

Genuss ab Werk und direkt auf den Tisch

Weiterlesen: "Rücker Käseladen"
Dorfkirche seitlich mit Gedenkstein, © Frank Burger

Dorfkirche Kirch Mulsow

  • Garvensdorfer Weg, 18233 Kirch Mulsow

Die evangelisch-lutherische Dorfkirche in Kirch Mulsow ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude.

Weiterlesen: "Dorfkirche Kirch Mulsow"
© Wiebke Haas

Gut Alt Farpen

  • Lindenweg 29-31, 23974 Alt Farpen

...der Natur so nah! Verleben Sie erholsame Stunden auf dem Land, in der Nähe der Ostsee. Auf unserem Pferdegestüt erleben Sie Pferde hautnah und lassen Sie sich von unserem jahreszeitlichen wechselnden Rosen- und Staudengarten begeistern.

Weiterlesen: "Gut Alt Farpen"
© [... Autor ...]	Bild (800 x 600)	 images/pferdehof_never.		 Identifikator anpassen 		 	169534	pferdehofnever

Pferdehof Never

  • Dorfstraße 6, 18230 Wendelstorf

Idyllischer Hof am Dorfrand nahe der Ostsee (10min) bietet Ausritte durch die Mecklenburgische Landschaft und kindgerechten Reitunterricht an. Große Ferienwohnung für sechs Personen.

Weiterlesen: "Pferdehof Never"
Seitansicht vom Leuchtturm Gollwitz, © Kurverwaltung Insel Poel

Leuchtturm Gollwitz

  • 23999 Gollwitz

Der ca. 1 km außerhalb von Gollwitz stehende Leuchtturm bietet trotz seiner rustikalen Bauart einen schönen Anblick.

Weiterlesen: "Leuchtturm Gollwitz"
© Stadtinformation Klütz

Kirche St. Laurentius

  • Heinrich-Schliemann-Straße 4, 23942 Kalkhorst

Glücksfall für Mecklenburg: Zwischen 2003 und 2007 wurde die Sankt Laurentius Kirche in Kalkhorst im Klützer Winkel wieder instandgesetzt und zieht heute viele Besucher an.

Weiterlesen: "Kirche St. Laurentius"
Wasserturm von der Lindengarten-Seite, © Frank Burger

Alter Wasserturm Wismar

  • Bahnhofstraße, 23966 Wismar

Historischer Wasserturm Wismar am Lindengarten

Weiterlesen: "Alter Wasserturm Wismar"
© TMV, Danny Gohlke

Rathaus Wismar

  • Am Markt 1, 23966 Wismar

An der Nordseite des Wismarer Marktplatzes befindet sich das Rathaus der Hansestadt. Es wurde im Jahre 1819 errichtet. Das Rathaus ist ein klassizistischer Putzbau, der auf den Resten eines im Jahre 1319 errichteten Gebäudes entstanden ist.

Weiterlesen: "Rathaus Wismar"
das Gutshaus Rosenhagen, © Frank Burger

Gutshaus Rosenhagen

  • Dorfstraße 7, 18239 Rosenhagen

Zum Gutshaus Rosenhagen gehören eine Gartenanlage mit historischen Rosen und Rhododendren sowie ein großer Park- und Angelsee.

Weiterlesen: "Gutshaus Rosenhagen"
© Indoor-Spielpark Mumpitz

Indoor-Spielpark "Mumpitz"

  • An der Westtangente 12, 23966 Wismar

Ein herzliches Willkommen an alle kleinen und großen Racker! Lust auf Action? Hier seid ihr richtig. Im Mumpitz könnt ihr affenstark toben, krabbeln, klettern, rutschen, springen, hüpfen - und was sonst noch geht.

Weiterlesen: "Indoor-Spielpark "Mumpitz""
© TMV, Danny Gohlke

Gedenkstätte "Cap Arcona"

  • 23999 Am Schwarzen Busch

Die "Cap Arcona" wurde nach dem Kap Arkona auf der Insel Rügen benannt. Die Gedenkstätte erinnert an ihren Untergang - eine der größten Schiffstragödien der Neuzeit.

Weiterlesen: "Gedenkstätte "Cap Arcona""
© TMV, Danny Gohlke

Stadtbibliothek im Zeughaus

  • Ulmenstr. 15, 23966 Wismar

Das Zeughaus gilt als eines der bedeutendsten barocken Zeugnisse schwedischer Militärarchitektur in Deutschland. 1700 wurde das alte durch ein neues ersetzt, nachdem 1699 eine gewaltige, durch ein starkes Gewitter ausgelöste, Pulverturmexplosion das alte Zeughaus zerstört hatte

Weiterlesen: "Stadtbibliothek im Zeughaus"

Dorfkirche Biendorf

  • Hauptstraße 6, 18230 Biendorf

Die Biendorfer Kirche ist ein evangelisch-lutherisches Kirchengebäude der Kirchgemeinde Rerik.

Weiterlesen: "Dorfkirche Biendorf"
Eiertunnel, © Frank Burger

Eiertunnel

  • Gallentiner Chaussee, 23996 Bad Kleinen

Der Eiertunnel Bad Kleinen ist ein Fußgängertunnel unter dem Gleisbett der Bahn.

Weiterlesen: "Eiertunnel"
Die Pfarrscheune in Dorf Mecklenburg ist das älteste profane Bauwerk des Ortes., © Frank Burger

Pfarrscheune Dorf Mecklenburg

  • Bahnhofstraße 39, 23972 Dorf Mecklenburg

Die Pfarrscheune befindet sich zwischen Dorfkirche und Pfarrhaus in Dorf Mecklenburg.

Weiterlesen: "Pfarrscheune Dorf Mecklenburg"

Gutshaus Harkensee

  • Straße der Freundschaft 1, 23942 Harkensee

Gutshaus Harkensee

Weiterlesen: "Gutshaus Harkensee"
© Kurverwaltung Ostseebad Rerik

Heimatmuseum Rerik

  • Dünenstraße 4, 18230 Rerik

Das Heimatmuseum Rerik wurde 1953 gegründet und befindet sich seit 1997 in der alten Schule, einem der ältesten Gebäude im Ostseebad. Hier wird die Entwicklung Reriks ab 1820 dokumentiert.

Weiterlesen: "Heimatmuseum Rerik"
Nebengebäude2, © Frank Burger

Gutshaus Danneborth

  • 18236 Carinerland

Das Gutshaus Danneborth wurde im 19. Jahrhundert erbaut.

Weiterlesen: "Gutshaus Danneborth"
© Stellshagen & Meer/ Gertrud Cordes

Stellshagen & Meer

  • Ostseeallee 110, 23946 Boltenhagen

Herzlich Willkommen im „Stellshagen & Meer“, einem Bioladen und Café im Ortsteil Tarnewitz in Boltenhagen. Als Außenstelle des Bio- und Gesundheitshotels Gutshaus Stellshagen bieten wir regionale Speisen in einem schönen Ambiente an.

Weiterlesen: "Stellshagen & Meer"
Steinzeitdorf Kussow, © Gabriel

Steinzeitdorf Kussow

  • Kussower Weg 9, 23948 Kussow

Ein lebendiges Geschichtsbild unserer Vorzeit wird mittels jungsteinzeitlicher Hausrekonstruktionen und mittelsteinzeitlichen Hütten präsentiert.

Weiterlesen: "Steinzeitdorf Kussow"
© TMV, Danny Gohlke

Surfspot Zierow

  • 23968 Zierow

Nur wenige Kilometer westlich von Wismar findet ihr in Zierow ein Flachwasser-Revier für Wind aus Nordwest bis Nordost. Und sogar einen Campingplatz gibt es hier. Achtet bitte auf die ausgewiesene Surfzone.

Weiterlesen: "Surfspot Zierow"
Blick Eingang in das Gutshaus, © Kurverwaltung Insel Poel

Gutshaus Kaltenhof

  • Am Gutshof 4-6, 23999 Kaltenhof

Nur 500 Meter vom Poeler Strandentfernt liegt das Gutshaus Kaltenhof. Es ist sehr stilvoll und gemütlich eingerichtet.

Weiterlesen: "Gutshaus Kaltenhof"
das Rathaus Neukloster an der Hauptstraße 27, © Frank Burger

Rathaus Neukloster

  • Hauptstraße 27, 23992 Neukloster

Das Rathaus in Neukloster liegt an der Hauptstraße 27.

Weiterlesen: "Rathaus Neukloster"
Die Mühle in Dorf Mecklenburg hat einen Backsteinunterbau., © Frank Burger

Mühle Dorf Mecklenburg

  • An der Mühle 3, 23972 Dorf Mecklenburg

Die Mühle in Dorf Mecklenburg ist mit Reet gedeckt.

Weiterlesen: "Mühle Dorf Mecklenburg"
Schwedenköpfe vor dem Baumhaus, © TZ Wismar, A. Rudolph

Wismarer Schwedenköpfe

  • Alter Hafen, 23966 Wismar

Die Schwedenköpfe sind die Wahrzeichen der Stadt und erinnern an die Zeit, in der Wismar schwedisch besetzt war.

Weiterlesen: "Wismarer Schwedenköpfe"
Herrenhaus Büttelkow bei Nacht, © Sphinx ET

Herrenhaus Büttelkow

  • Hof 1, 18230 Büttelkow

Das Herrenhaus Büttelkow ist ein Haus mit Seele und Flair - und nicht zu weit entfernt vom Meer. Viel Natur, Bio und traumhaft gelegen, ein denkmalgeschütztes Kleinod mit einem besonderen Ambiente, das teilweise im Originalzustand erhalten ist.

Weiterlesen: "Herrenhaus Büttelkow"
1 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen