• Kirche Pantlitz von der Südseite, © Lutz Werner
    Kirche Pantlitz von der Südseite
  • Hier bekommen Sie den Schlüssel für die Kirche und es geht hinauf auf den Turm., © Lutz Werner
    Hier bekommen Sie den Schlüssel für die Kirche und es geht hinauf auf den Turm.

Radfahrerkirche Pantlitz

Die Kirche Pantlitz ist eine aus dem 19. Jahrhundert stammende Dorfkirche im vorpommerschen Pantlitz, einem Ortsteil der Gemeinde Ahrenshagen-Daskow. Sie ist seit 2006 Vorpommerns erste Radfahrerkirche.

Dieser neugotische Backsteinbau stammt aus dem Jahre 1869 und wurde von dem Stralsunder Architekten Ernst von Haselberg konzipiert. Von dem Vorgängerbau sind lediglich einige historische Motivscheiben erhalten. Zu DDR- Zeiten sollte die Kirche gesprengt werden. Engagierte Bürger konnten das verhindern. Allerdings ist seit dieser Zeit die Orgel ausgelagert und das ursprüngliche Gestühl durch das Gestühl aus der Damgartener Kirche ersetzt worden.

Im Jahr 2006 wurde die Pantlitzer Kirche zur "Radfahrerkirche" ernannt, d.h. in den Sommermonaten von Mai bis September halten Ehrenamtliche dort Kaffee und Kuchen sowie Flickzeug bereit. In den letzten Jahren wurden mit Fördermitteln der Patronatsanbau der Kirche aufwändig saniert, ebenso die Chorfenster. In der Kirche befindet sich eine Kopie des Bildes "Anbetung der Hirten" des Niederländers Gerrit van Honthorst. Dieses Bild hat eine bewegte Geschichte hinter sich: Gestiftet von der Familie von Thun musste es aufgrund der geplanten Sprengung in den 1970ern ausgelagert werden. Es kam dann zurück und vor einigen Jahren erkannte man den wahren Wert des Bildes, dass es von einem Maler der niederländischen Schule stammt und ca. 1 Mio Euro wert sei. Insofern wurde eine Kopie angefertigt. Das Original hängt derzeit im Pommerschen Landesmuseum in Greifswald.  

Einzigartig ist der Ausblick von dem Kirchturm über den alten Grenzfluss zwischen Pommern und Mecklenburg die Recknitz und den historischen slawischen Burgwall. Für Urlauber in der Recknitzregion ist daher die Pantlitzer Kirche ein unbedingtes Ausflugsziel.

Kontakt:

Radfahrerkirche Pantlitz

Am Burgwall 3
18320  Pantlitz

+49 38225 223
ahrenshagen@pek.de


Ihr Ziel:

Radfahrerkirche Pantlitz
Am Burgwall 3
18320 Pantlitz


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf