• Das Rathaus in Wismar, direkt am Markt, © TZ Wismar, Alexander Rudolph
    Das Rathaus in Wismar, direkt am Markt

Rathaus Wismar

An der Nordseite des Wismarer Marktplatzes befindet sich das Rathaus der Hansestadt. Es wurde im Jahre 1819 errichtet. Das Rathaus ist ein klassizistischer Putzbau, der auf den Resten eines im Jahre 1319 errichteten Gebäudes entstanden ist.

Der Marktplatz der Hansestadt ist mit 10.000 m² Fläche einer der größten in Norddeutschland. Auf seiner Nordseite befindet sich das Rathaus der Hansestadt - ein neoklassizistisches Gebäude nach Plänen von Barca.

Im Jahre 1807 stürzte der linke Flügel des spätgotischen Vorgängerbaus ein. Nach Plänen des Ludwigsluster Hof- und Landbaumeisters Johann Georg Barca wurde das Rathaus im klassizistischen Stil in der Zeit von 1817 bis 1819 wieder aufgebaut. Dabei wurden die noch brauchbaren gotischen Gebäudereste u. a. im Kellerbereich in den Neubau mit einbezogen.

Die Funktion als Rathaus wird noch heute ausgeübt.

Kategorie

Historische Bauwerke


+49 (0)3841 19433


© ADFC

Entlang des Ostseeküstenradweges

Durchgängige Radwege entlang der Ostseeküste machen das Radeln stressfrei. Ein paar Hügel nimmt man da gerne in Kauf, wird man oben dann doch mit herrlichem Blick über das Salzhaff und die herbstliche Natur belohnt.

am 26.08.2017 »
© ADFC

Aus der Stadt aufs ruhige Land

Auf dieser Tour westlich von Wismar rasten wir in der biologisch geführten Kräutergärtnerei mit Baumschule in Börzow. Hier findet das Gärtnerherz alte Staudensorten, Heilkräuter oder einfach nur Ruhe bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Ein Geheimtipp!

am 09.09.2017 »

Kontakt:

Rathaus Wismar

Am Markt 1
23966  Wismar

+49 (0)3841 19433
touristinfo@wismar.de


Ihr Ziel:

Rathaus Wismar
Am Markt 1
23966 Wismar


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf