• St. Birgitta Kapelle in Glowe auf Rügen, © Tourismuszentrale Rügen
    St. Birgitta Kapelle in Glowe auf Rügen

St. Birgitta Kapelle Glowe (ev.)

Der Bau im Stil einer Finnhütte und eine der wenigen Kirchbauten zu DDR Zeiten.

Die Kapelle in Glowe wird auch St. Birgitta Kirche genannt. Bis in die 80er Jahre des letzten Jahrhunderts leistete die geistliche Betreuung des ehemaligen Fischerdorfes der Pastor von Bobbin. Als sich der kleine Ort aufgrund der schönen Strände der Schaabe zu einem beliebten Badeort entwickelte, wurde der Ruf nach einer eigenen Kirche laut. 1981/82 wurde im Stil von Finnhütten mit Naturdach ein Gemeindezentrum mit frei stehendem Glockenturm errichtet. So wurde ein Bauwerk geschaffen, dass sich wunderbar in die Landschaft einfügt. In der Kapelle befindet sich seit 1988 eine kleine Jehmlich-Orgel. Das Besondere: der Kirchsaal mit verglaster Westwand.

Kontakt:

St. Birgitta Kapelle Glowe (ev.)


18551  Glowe

+49 38391 366
altenkirchen@pek.de


Ihr Ziel:

St. Birgitta Kapelle Glowe (ev.)

18551 Glowe


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf