• Das Tor zum Mönchgut., © Tourismuszentrale Rügen
    Das Tor zum Mönchgut.
  • Moenchguttor_Baabe-®KV Baabe, © KV Baabe
    Moenchguttor_Baabe-®KV Baabe
  • Moenchguttor_RR_Baabe-®KV Baabe, © KV Baabe
    Moenchguttor_RR_Baabe-®KV Baabe

Tor zum Mönchgut

Nur wenn man das Mönchgut-Tor passiert, ist man auch auf dem Mönchgut.

Der Ort Baabe liegt am Mönchgraben, jener historischen Grenze, die die Halbinsel Mönchgut vom Rest der Insel Rügen trennt, zwischen der Ostsee und der Baaber Beek (Verbindungsgraben zwischen Selliner See und Having) und den Wäldern der Baaber Heide. Durch Baabe führen die Bundesstraße 196 und die Schmalspurbahn Rasender Roland. Das sogenannte Mönchgut-Tor überspannt die B 196 auf Höhe des Mönchgrabens. Vom 2002 errichteten Tor grüßen Bäuerin, Fischer, Mönch und Ritter jeden Gast. Sie sind Teil der Geschichte dieses Landstriches, prägten Kultur und Tradition.

Kategorie

Denkmäler und Sehenswürdigkeiten

Kontakt:

Tor zum Mönchgut

An der B 196
18586  Ostseebad Baabe


Ihr Ziel:

Tor zum Mönchgut
An der B 196
18586 Ostseebad Baabe


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf