Walderlebnispfad im Darguner Erholungswald

Eingang Walderlebnispfad
Schönwetterangebote, Spielplätze und Indoorspielhallen

Frischling Scrofi lädt in sein Reich ein

Die Natur-Erlebnistour der besonderen Art...

2. Walderlebnispfad in MV im Darguner Erholungswald

Frischling "Scrofi" führt Naturliebhaber im Forstrevier Dargun

  • 15 Stationen 4 km "Überläufer-Tour" oder 2 km lange "Frischlings-Tour"
  • Das Besondere: spielerisches und sportliches Erleben des Waldes steht im Vordergrund.
  • So können Sie auf Bohlenstegen übers Moor laufen und dabei versuchen, das Geräusch eines Frosches nachzuahmen, im Vogelstimmen-Kasten die Stimme des Eichelhähers hören oder in Trittsiegelpfützen Fährten lesen üben.
  • Außerdem:Eine Balancierscheibe, eine Kriechröhre, eine Art Erdtunnel und vieles mehr Erkunden Sie ein Wildschwein-Labyrinth und hören Sie durch ein Rohr, das an einem Baum entlang bis hoch in die Wipfel führt, die Geräusche in einer Baumkrone.
  • Hinweistafeln an jeder Station etwa mit Informationen zum Zusammenleben von Tieren und über unterschiedliche Fortbewegungsarten von Reh, Fuchs, Spinne und Eichhörnchen machen den Erlebnispfad zur Fundgrube.

Der Eingang zum Walderlebnispfad befindet sich am Strandbad Dargun. Hier stehen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Der Walderlebnispaf ist öffentlich zugänglich und zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis.  

Bildergalerie

Eingang Walderlebnispfad
Darguner Erholungswald
Forstamt führt durch den Wald
Seilbahn am Walderlebnispfad
Spielelement auf dem Walderlebnispfad
Walderlebnispfad

Wissenswertes

Kontakt

Walderlebnispfad Darguner Erholungswald

Nähe Strandbad
17159 Dargun


+49 (0)39971 30930
http://www.mecklenburgische-schweiz.com
Anreise

Ihr Ziel:
Walderlebnispfad Darguner Erholungswald
Nähe Strandbad
17159 Dargun



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte
Außenansicht Gutshaus Altbauhof, © Gutshaus Altbauhof

Gutshaus Altbauhof Dargun

  • Altbauhof, 17159 Dargun

Wunderbare Ferienwohnungen mit Weitblick, romantischem Garten, Sauna sowie Kunstkurse (Radierung) für Erholungssuchende, Kunstinteressierte, Künstler oder einfach Menschen mit Lust auf einen Urlaub fernab der Pauschalreise.

Weiterlesen: "Gutshaus Altbauhof Dargun"

Jugendgästehaus "Graureiher"

  • Nehringen, 18513 Grammendorf OT Nehringen

Willkommen in Nehringen im wunderschönen Trebeltal! Die Trebel ist der 75 km lange Grenzfluss zwischen Mecklenburg und Pommern.

Weiterlesen: "Jugendgästehaus "Graureiher""
Floßbau mit Seeerprobung und baden im Kummerower See, © Kinder- und Jugendhotel Verchen

Kinder- und Jugendhotel Verchen

  • Kirchstraße, 17111 Verchen

Klassenfahrten, Gruppen- und Vereinsreisen, das Jugendhotel bietet Erholung, Sport und Spaß pur! Die einzigartige Flusslandschaft und der Kummerower See landen zu zahlreichen Freizeitaktivitäten ein. Das Kinder- & Jugendhotel Verchen im ehemaligen Klostergemäuer bietet jede Menge kind- & jugendgerechte Räumlichkeiten.

Weiterlesen: "Kinder- und Jugendhotel Verchen"
das Gutshaus, © Annkatrin Rabe

Gutshaus Wolkwitz

  • Gutshaus, 17111 Borrentin

Landschaftlich hübsch eingebettet in die sanft hügelige Umgebung des Kummerower Sees liegt das Gutshaus Wolkwitz.

Weiterlesen: "Gutshaus Wolkwitz"
Klosterkirche St. Marien, © burgentourist.de

Kloster- und Schlossanlage Dargun

  • Schloss, 17159 Dargun

Aushängeschild der Stadt Dargun und Anziehungspunkt für viele Besucher sind die mächtigen Mauern der Kloster- und Schlossanlage.

Weiterlesen: "Kloster- und Schlossanlage Dargun"
Schloss Kummerow - die Südfassade, © Alexander Rudolph

Schloss Kummerow

  • Am Schloss, 17139 Kummerow

Das Barockschloss am Ufer des Kummerower Sees wurde unter Berücksichtigung höchster denkmalpflegerischer Ansprüche saniert. Im Schloss ist eine Privatsammlung moderner Kunst mit dem Schwerpunkt internationaler Fotografie ausgestellt.

Weiterlesen: "Schloss Kummerow"
© Stadt Dargun

Darguner Schlosspark

  • Schloss, 17159 Dargun

Im Darguner Schlosspark könnt ihr auf historischen Pfaden wandeln, die Schlossanlage und das Museum besuchen sowie im Darguner Klosterladen bummeln.

Weiterlesen: "Darguner Schlosspark"
Bahnhof Dargun Außenansicht, © BAHNHOF Dargun

BAHNHOF Dargun - CAFÉ || B&B || EVENTS

  • Bahnhofstr., 17159 Dargun

Dieses wunderschöne Bahnhofsgebäude aus dem Jahr 1907 wurde liebevoll renoviert und restauriert. Schon viele Jahre wird der Bahnhof als Pension & Café betrieben.

Weiterlesen: "BAHNHOF Dargun - CAFÉ || B&B || EVENTS"
© Disterheft

Café im Brauhaus

  • Heute geöffnet
  • Kirchstr., 17111 Verchen

Kuchen • Torten • Hausgemachte Biolimonaden • Ka eespezialitäten

Weiterlesen: "Café im Brauhaus"
Sonnenuntergang-Bank, © Groh

Strand Sommersdorf

  • Jederzeit frei zugänglich
  • 17111 Sommersdorf

Am Westufer des Kummerower Sees erwartet Sie ein breiter Sandstrand, mehrere Badebuchten und meist eine leichte Brise. Von hier können Sie atemberaubende Sonnenuntergänge genießen.

Weiterlesen: "Strand Sommersdorf"
© Gut Pohnstorf

Gutshaus Pohnstorf

  • Pohnstorf, 17166 Alt-Sührkow

Ein ganzes Gutshaus für Sie allein

Weiterlesen: "Gutshaus Pohnstorf"
© Flussentdecker

Flussentdecker: Hausboot- und Motoryacht-Vermietung

  • Loitzer Str., 17109 Demmin

Mit dem Hausboot oder Boot über die Peene fahren und die Natur genießen.

Weiterlesen: "Flussentdecker: Hausboot- und Motoryacht-Vermietung"
Logo Reitsportzentrum Sabine Bender, © Sabine Bender

Reitsportzentrum Sabine Bender

  • Warsow, 17154 Warsow

Der Pferdehof von Sabine Bender liegt am Kummerower See in Warsow bei Neukalen in der Mecklenburgischen Schweiz. Ruhe und Erholung sind hier keine Fremdworte.

Weiterlesen: "Reitsportzentrum Sabine Bender"
© Alte Schule Barlin

Alte Schule Barlin

  • Barlin, 17159 Dargun

Erleben Sie zwei getrennte Ferienanlagen auf 30.000 m2 inmitten der unberührten Natur der Mecklenburgischen Seenplatte. Wir bieten Ihnen Kinderferien, Ferienwohnungen & Jagdurlaube!

Weiterlesen: "Alte Schule Barlin"

Wossidlo-Haus

  • Dorfstraße, 17179 Walkendorf

Hier können Sie den Spuren Richard Wossidlos folgen, der als Begründer der Volkskunde Mecklenburgs über die Landesgrenzen hinaus berühmt wurde.

Weiterlesen: "Wossidlo-Haus"
zur Liste

Inhalte werden geladen