MittsommerRemise

Kulturerbefestival am 18. & 19. Juni 2022

Blick auf das schöne Herrenhaus Reez, © TMV/Gohlke

MittsommerRemise

Kulturerbefestival am 18. & 19. Juni 2022

Zu Ehren der Sommersonnenwende locken die Guts- und Herrenhäuser in MV mit einem vielfältigen Kulturprogramm.

Zu Ehren der Sommersonnenwende locken die Guts- und Herrenhäuser in MV mit einem vielfältigen Kulturprogramm.

Jedes Jahr Mitte Juni laden die Guts- und Herrenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern dazu ein, gemeinsam mit ihren Gästen den Sommer herrschaftlich zu begrüßen. 2022 findet die MittsommerRemise bereits zum 15. Mal statt. Das Landeskulturerbefestival lädt am 18. Juni in Mecklenburg und am 19. Juni in Vorpommern zum Entdecken und Genießen ein.

Klassische Musik in lauer Sommernacht, Abendspaziergänge durch malerische Schlossparks und interessante Gespräche mit Gutsherren bei einem Glas Wein - mit solchen romantischen und magischen Programmhöhepunkten begeistert "MittsommerRemise - Die Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser" Kulturschwärmer aus ganz Deutschland.

Besucher erhalten interessante Einblicke hinter die Kulissen und werden in die jeweilige Kulturgeschichte der teilnehmenden Häuser entführt. Die Gutsherren locken mit Führungen über das Anwesen, Konzerten, Ausstellungen, Kutschfahrten, Lagerfeuer und kulinarischen Leckerbissen. Der frühe Beginn in den Nachmittagsstunden ermöglicht es den Gästen, ihren Kulturmarathon bei Sonnenschein zu starten und bis in die späte Abenddämmerung dieses Fest zu Ehren der Sommersonnenwende zu erleben.

Weitere Informationen, Programmdetails und Tickets erhaltet Ihr unter www.mittsommer-remise.de.

Weitere Themen

Schloss Kaarz liegt malerisch leicht erhöht neben dem Fluss, © TMV/von Stengel

Urlaub im Schloss

Weiterlesen: "Urlaub im Schloss"
Das Schweriner Schloss aus der Vogelperspektive., © TMV/Gänsike

Schlösser & Herrenhäuser

Weiterlesen: "Schlösser & Herrenhäuser"
Kleinod für Natur- und Kulturliebhaber – Schlosspark Ludwigslust., © TMV/Gohlke

Gärten und Parkanlagen

Weiterlesen: "Gärten und Parkanlagen"