Kleinod für Natur- und Kulturliebhaber – Schlosspark Ludwigslust., © TMV/Gohlke

Juwele der Gartenbaukunst von gewaltig und prunkvoll bis klein und fein laden ein.

Juwele der Gartenbaukunst von gewaltig und prunkvoll bis klein und fein laden ein.

Die Vergleiche kommen nicht von ungefähr: Peter Joseph Lenné, Potsdamer Gartenbaudirektor und Chef aller preußischen königlichen Gärten, hat den ursprünglich barocken Park des Schlosses Ludwigslust zum Meisterwerk seiner späten Schaffensphase gemacht. In riesigen Wasserbassins spiegeln sich grazile Sandsteinstatuen und das stattliche Schloss, zu dem lange Alleen führen. Im ganzen Park verstreut finden sich kleine Preziosen wie eine künstliche Ruine, das Sommerhaus der Herzogin im Cottage-Stil, das Mausoleum einer Zarentochter, ein schmuckes Kirchlein. Auch in Schwerin, Neustrelitz und Basedow zeigt sich bis heute die ordnende Hand des Gartenbau-Stars des 18. Jahrhunderts.

Schloss Bothmer: Von den Geheimnissen alter Bäume

Durch diese Allee muss man mal gegangen sein: 270 Meter lang, gesäumt von 300 Jahre alten Linden. Berühmt unter anderem, weil die knapp 70 Bäume sich bis vor Kurzem die Hände gereicht haben: Viele der quer stehenden Äste waren einst miteinander verwachsen. Daher auch der Name: Festonallee – Girlandenallee. Auf alten Bildern sehen die Linden tatsächlich noch wie eine geflochtene Spalierhecke aus. Aber wie hat man das damals umgesetzt? Gartenexperten in Klütz versuchen derzeit herauszufinden, unter welchen Bedingungen Äste sich verbinden und lassen die einst hier gepflanzte Lindensorte Konings im Labor züchten.

Daniel Förster, Gärtner auf Schloss Bothmer, ist für den gesamten Schlosspark zuständig, der zunächst als Barockgarten angelegt und später zum Englischen Landschaftsgarten umgestaltet wurde. Manchmal fragt er sich, was diese Linden schon alles gesehen haben. Wie viele Menschen haben hier Trost und Schutz gesucht, wie viele Liebespärchen sich versteckt? Wenn die Bäume sprechen könnten, was würden sie erzählen?

Geschichten und Alleen

Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen

Blühende Kleinode

Auch private Eigentümer der kleineren Herrenhäuser haben den angemessenen Rahmen für ihre Besitztümer mit viel Liebe zum Detail wiederhergestellt: Betörende Rosengärten wie auf dem Gut Gross Siemen, lauschige Parks mit Seen, Brücken und ausladenden Buchen wie auf Gut Tellow und Nutzgärten mit Apfel- und Birnenbäumen sowie Fischteichen wie auf Gut Schwechow laden zum Flanieren und Luftholen ein.

Jedes Jahr im Juni öffnen Berufs- und Hobbygärtner im Rahmen von „Offene Gärten Mecklenburg-Vorpommern" für Besucher ein Wochenende lang die Pforten zu ihren Gärten.

Rosenduft und Bienensummen

Das ganze Jahr über zu bewundern sind die botanischen Gärten, beispielsweise in Rostock, Greifswald und Christiansberg, ebenso die Tiergärten, die häufig auch die exotische Vielfalt der Flora in Szene setzen und die weitläufigen Kurparks der Ostseebäder, in denen Rosen duften, Bienen summen und Konzerte erklingen.

mehr lesen

Geschichten aus den Schlössern, Parks und Herrenhäusern

Inspiration zum Weiterlesen im Urlaubsmagazin

Top

5

Besondere Herbsterlebnisse in Schlössern und Gutshäusern

Weiterlesen: "Besondere Herbsterlebnisse in Schlössern und Gutshäusern"

Familienführung im Jagdschloss Granitz auf Rügen

Weiterlesen: "Familienführung im Jagdschloss Granitz auf Rügen"

Die Erlebnisgärten in Mecklenburg-Schwerin

Weiterlesen: "Die Erlebnisgärten in Mecklenburg-Schwerin"

Schloss Wiligrad: Ein Park erwacht aus dem Dornröschenschlaf

Weiterlesen: "Schloss Wiligrad: Ein Park erwacht aus dem Dornröschenschlaf"

Die Blumenkönigin und das Schloss Mirow

Weiterlesen: "Die Blumenkönigin und das Schloss Mirow"
1- 0 von 0

Magische Gärten und Parkanlagen

Behütet von starken Charakterbäumen oder als ein einziges Blütenmeer, erzählen viele dieser verträumten Anlagen Geschichten wie aus dem Märchen.

zur Karte

24 Ergebnisse

Schloss-Hotel Kittendorf

  • Dorfstraße, 17153 Kittendorf

Hotel, Restaurant und Cafe. Standesamt im Haus, Hochzeiten und Veranstaltungen aller Art bis 80 Personen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot!

Weiterlesen: "Schloss-Hotel Kittendorf"

Schlosspark Ludwigslust

  • Vorübergehend geschlossen
  • Schlossplatz, 19288 Ludwigslust

Der Park ist vorübergehend komplett gesperrt aufgrund eines Baumsturzes. Aktuell laufen Maßnahmen, um die Verkehrssicherheit entlang der Hauptwege wiederherzustellen. Schlossmuseum, Café und das Rasenparterre sind zugänglich.

Weiterlesen: "Schlosspark Ludwigslust"
Luftbild Seeschloss Schorssow, © Seeschloss Schorssow

Seeschloss Schorssow

  • Am Haussee, 17166 Schorssow

Im Land der Hügel und alten Bäume, eingebettet im Naturpark Mecklenburgische Schweiz, liegt das Seeschloss Schorssow direkt am idyllischen Haussee. Eine angenehme Ruhe bewirkt der englische Landschaftspark, welcher wie eine Insel zwischen See und Bachläufen erscheint.

Weiterlesen: "Seeschloss Schorssow"
Willkommen im Gutshaus Solzow, © Christin Drühl

Gutshaus Solzow

  • Lange Straße, 17207 Solzow

Das Gutshaus Solzow, ein im 19.Jahrhundert erbautes Herrenhaus im Biedermeierstil, wurde 1998 wieder zu neuem Leben erweckt und komplett renoviert und restauriert.

Weiterlesen: "Gutshaus Solzow"
Gutshaus Kartzitz, © Tourismuszentrale Rügen

Gutshaus Kartzitz

  • Am Park, 18528 Rappin OT Kartzitz

Eine ursprünglich einheitliche geschlossene wunderschöne Anlage mit dem einzigen auf Rügen noch erhaltenen barocken Herrenhaus.

Weiterlesen: "Gutshaus Kartzitz"
Gartenansicht von Schloss Semlow, © Schloss Semlow A. Hantke

Schloss Semlow

  • Parkstraße, 18334 Semlow

Das Herrenhaus wurde von Carl von Behr-Negendank in Auftrag gegeben und vom Strelitzer Hofbaumeister Friedrich Wilhelm Buttel um das Jahr 1825 errichtet. Um das Jahr 1850 wurde das Schloss durch den Anbau einer Orangerie und eines zweistöckigen Wohnbereichs erweitert. Umgeben ist das Schloss mit einem 21 ha großen wunderschönen Park.

Weiterlesen: "Schloss Semlow"
Inmitten eines über 100 Hektar großen Landschaftsparks liegt das Schlosshotel Burg Schlitz, © Schlosshotel Burg Schlitz/Petra Stüning Photografie

Schlosshotel Burg Schlitz

  • Burg Schlitz, 17166 Hohen Demzin

"Der Ort, an dem der Seele Flügel wachsen". Der ideale Ort für alle Menschen die das gute und feine Leben auf dem Lande lieben. Ein Paradies für Pferde und Reiter.

Weiterlesen: "Schlosshotel Burg Schlitz"

Landschaftspark und Schloss Raben Steinfeld

  • Vorübergehend geschlossen
  • 19065 Raben Steinfeld

- Hinweis: Aktuell leider gesperrt - Der Landschaftspark wurde ursprünglich von Hofgärtner Theodor Klett entworfen und gehörte zu einem großherzoglichen Anwesen. Der Park im Englischen Stil auf einem Steilufer über dem Schweriner See bezieht bereits vorhandene Bäume mit ein und öffnete sich mit malerischen Blickachsen zur Landschaft und zum Dorf Raben Steinfeld.

Weiterlesen: "Landschaftspark und Schloss Raben Steinfeld"

Landschaftspark Dammereez

  • Am Schlosspark, 19273 Dammereez

Der englische Landschaftspark in Dammereez entstand Anfang des 19. Jahrhunderts und ist einer der ältesten Gutsparks in Mecklenburg-Vorpommern. Aufgrund seines sehr alten Gehölzbestandes ist er einer der wertvollsten dendrologischen Gärten in Mecklenburg.

Weiterlesen: "Landschaftspark Dammereez"
© TMV/Gohlke

Landschaftspark Burg Schlitz

  • Burg Schlitz, 17166 Hohen Demzin

Der 180ha große englische Landschaftspark, der Burg Schlitz umgibt, wurde vom Bauherren Graf Hans von Schlitz selbst entworfen.

Weiterlesen: "Landschaftspark Burg Schlitz"

Schloss Dreilützow

  • Am Schlosspark, 19243 Dreilützow

Sie haben eine Gruppe, mit der Sie verreisen wollen? Dann kommen Sie doch aufs Land nach Westmecklenburg. Wir bieten Unterkunft und Verpflegung in einem fast 300 Jahre alten Gutshaus. Sie haben hier viel Platz für eigene Aktivitäten in unseren Häusern und unserem Schlosspark. Den Schlossgeist gibt es gratis dazu!

Weiterlesen: "Schloss Dreilützow"

Bausch-Park Neu Kaliß

  • 19294 Neu Kaliß

1873 plante Gärtner Vieth aus Wittenburg im Auftrag der Eigentümer der Feinpapierfabrik eine Parkanlage direkt neben dem Industriegelände. Im Stil eines englischen Landschaftsparks mit Teichen und dendrologischen Raritäten angelegt, ist der Park damals wie heute ein Ort der Stille, an dem die Menschen Erholung finden.

Weiterlesen: "Bausch-Park Neu Kaliß"
© Schloss Neetzow

Hotel Schloss Neetzow

  • Am Schlosspark, 17391 Neetzow

Endlich mal raus. Ins naturbelassene Herz Vorpommerns.

Weiterlesen: "Hotel Schloss Neetzow"

Schloss Bredenfelde

  • Dorfstraße, 17153 Bredenfelde

Schloss Bredenfelde ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. 15 Gästezimmer, Festsaal, Kaminzimmer und Weingewölbe erwarten den Gast sowie Parklandschaft mit urwüchsigen Bäumen.Das Schloss ist ein auserlesenes Ambiente für Hochzeiten und Familienfeiern. Ab dem 1. Advent verwandelt es sich in das Weihnachtsschloss Bredenfelde.

Weiterlesen: "Schloss Bredenfelde"
Das um 1700 erbaute Gusthaus Hohen Luckow., © Frank Burger

Gut Hohen Luckow

  • Rostocker Straße, 18239 Hohen Luckow

Das Gut Hohen Luckow, in Jahre 1707 von Christoph von Bassewitz in Auftrag gegeben, liegt in der sanften Moränenlandschaft Mecklenburgs nur 25 km von der Ostsee entfernt. Der prachtvolle Stuck an den Decken der Salons hat das Herrenhaus berühmt gemacht. Das Gut mit seinen Wirtschaftsgebäuden, dem Landschaftspark und den Ländereien bilden ein in der Region einmaliges Ensemble.

Weiterlesen: "Gut Hohen Luckow"

Hotel Schloss Gamehl

  • Dorfstraße, 23970 Benz/Ot Gamehl

Ruhe. Natur. Kultur. Vor den Toren Wismars. Einmal Gutsherr sein – das ist auf Schloss Gamehl möglich. 19 Zimmer und Suiten, jedes einzigartig, bieten Ihnen ein traditionelles Ambiente, aber modernen Komfort.

Weiterlesen: "Hotel Schloss Gamehl"
Der Kurpark liegt eingebettet im Recknitztal, © TVVR

Kurpark Bad Sülze

  • 18334 Bad Sülze

Der Kurpark lädt alle Gäste zum Verweilen und Entspannen ein. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Bäume oder besuchen Sie die nahe gelegenen Salzwiesen.

Weiterlesen: "Kurpark Bad Sülze"
© TMV/Gohlke

Gutspark Wesselstorf

  • Wesselstorf, 18195 Selpin

Ein heute noch bzw. wieder erlebbarer gestalterischer Höhepunkt ist die Sichtachse auf der Südseite des Hauses über den Teich auf eine Anhöhe, den sogenannten Schlossberg.

Weiterlesen: "Gutspark Wesselstorf"

Herrenhaus Samow

  • Samow, 17179 Behren-Lüpchin

Unser Herrenhaus Samow bietet Ihnen ein einzigartiges Ambiente und somit den idealen Rahmen für Ihre Veranstaltungen.

Weiterlesen: "Herrenhaus Samow"

Rittergut Nustrow

  • Dorfstraße, 18195 Nustrow

Eine Augenweide ist der Rosengarten. Gäste können hier Park- und Ramblerrosen von bis zu sechs Metern Höhe bestaunen.

Weiterlesen: "Rittergut Nustrow"
© TVV/pocha.de

Gutshaus Wietzow

  • Wietzow, 17129 Daberkow

Gutshaus Wietzow, ein wunderschön im Tollensetal gelegenes neogotisch überformtes Herrenhaus, wurde erstmal um 1620 erwähnt und kam im 17. Jahrhundert an die Familie von Blücher, später dann an die Familie von Linden. Karl Friedrich von Linden ließ nach 1750 einen englischen Landschaftspark anlegen.

Weiterlesen: "Gutshaus Wietzow"
Gulliver im miniland M-V - so klein ist die Welt! Durch Mecklenburg-Vorpommern an einem Tag..., © gemeinnützige AFW GmbH/miniland MV

miniland MV - Modell- und Landschaftspark

  • Schlager Straße, 18196 Göldenitz

miniland Mecklenburg-Vorpommern - so klein ist die Welt! Ein Naherholungszentrum? Ein Park? Eine Architekturausstellung? Ein Museum? Oder von allem etwas? In jedem Fall ein Ort zum Erleben, Verweilen, Entspannen, Lernen und Staunen. Täglich ab 10 Uhr geöffnet. Kostenlose Parkplätze stehen direkt vor dem Objekt zur Verfügung.

Weiterlesen: "miniland MV - Modell- und Landschaftspark"
© TMV/Gohlke

Schlosspark Putbus

  • Wreechener Weg, 18581 Putbus

Obwohl das Schloss Putbus, der ehemals herrschaftlicher Sitz der Fürsten von Putbus, bereits 1962 dem Erdboden gleich gemacht wurde, erinnert der wunderschöne Schlosspark noch heute an diese prunkvolle Zeit. Magnolien und Mammutbäume zieren den im englischen Stil angelegten Garten.

Weiterlesen: "Schlosspark Putbus"

Schloss Kalkhorst

  • Am Park, 23942 Kalkhorst

Im 1. Stock des Schlosses lockt die Kunstgalerie kunstinteressierte Urlaubsgäste. Einige Zimmer dienen hier auch als Unterkunft für Gäste. Im Innenhof wohnen und leben in der Künstlerabteilung @LabKalkhorst auch Künstler, denen man über die Schulter schauen kann. Wer Kunstbegeistert ist, findet hier seinen Lieblingsplatz.

Weiterlesen: "Schloss Kalkhorst"

Schloss-Hotel Kittendorf

  • Dorfstraße, 17153 Kittendorf

Hotel, Restaurant und Cafe. Standesamt im Haus, Hochzeiten und Veranstaltungen aller Art bis 80 Personen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot!

Weiterlesen: "Schloss-Hotel Kittendorf"

Schlosspark Ludwigslust

  • Vorübergehend geschlossen
  • Schlossplatz, 19288 Ludwigslust

Der Park ist vorübergehend komplett gesperrt aufgrund eines Baumsturzes. Aktuell laufen Maßnahmen, um die Verkehrssicherheit entlang der Hauptwege wiederherzustellen. Schlossmuseum, Café und das Rasenparterre sind zugänglich.

Weiterlesen: "Schlosspark Ludwigslust"
Luftbild Seeschloss Schorssow, © Seeschloss Schorssow

Seeschloss Schorssow

  • Am Haussee, 17166 Schorssow

Im Land der Hügel und alten Bäume, eingebettet im Naturpark Mecklenburgische Schweiz, liegt das Seeschloss Schorssow direkt am idyllischen Haussee. Eine angenehme Ruhe bewirkt der englische Landschaftspark, welcher wie eine Insel zwischen See und Bachläufen erscheint.

Weiterlesen: "Seeschloss Schorssow"
Willkommen im Gutshaus Solzow, © Christin Drühl

Gutshaus Solzow

  • Lange Straße, 17207 Solzow

Das Gutshaus Solzow, ein im 19.Jahrhundert erbautes Herrenhaus im Biedermeierstil, wurde 1998 wieder zu neuem Leben erweckt und komplett renoviert und restauriert.

Weiterlesen: "Gutshaus Solzow"
Gutshaus Kartzitz, © Tourismuszentrale Rügen

Gutshaus Kartzitz

  • Am Park, 18528 Rappin OT Kartzitz

Eine ursprünglich einheitliche geschlossene wunderschöne Anlage mit dem einzigen auf Rügen noch erhaltenen barocken Herrenhaus.

Weiterlesen: "Gutshaus Kartzitz"
Gartenansicht von Schloss Semlow, © Schloss Semlow A. Hantke

Schloss Semlow

  • Parkstraße, 18334 Semlow

Das Herrenhaus wurde von Carl von Behr-Negendank in Auftrag gegeben und vom Strelitzer Hofbaumeister Friedrich Wilhelm Buttel um das Jahr 1825 errichtet. Um das Jahr 1850 wurde das Schloss durch den Anbau einer Orangerie und eines zweistöckigen Wohnbereichs erweitert. Umgeben ist das Schloss mit einem 21 ha großen wunderschönen Park.

Weiterlesen: "Schloss Semlow"
Inmitten eines über 100 Hektar großen Landschaftsparks liegt das Schlosshotel Burg Schlitz, © Schlosshotel Burg Schlitz/Petra Stüning Photografie

Schlosshotel Burg Schlitz

  • Burg Schlitz, 17166 Hohen Demzin

"Der Ort, an dem der Seele Flügel wachsen". Der ideale Ort für alle Menschen die das gute und feine Leben auf dem Lande lieben. Ein Paradies für Pferde und Reiter.

Weiterlesen: "Schlosshotel Burg Schlitz"

Landschaftspark und Schloss Raben Steinfeld

  • Vorübergehend geschlossen
  • 19065 Raben Steinfeld

- Hinweis: Aktuell leider gesperrt - Der Landschaftspark wurde ursprünglich von Hofgärtner Theodor Klett entworfen und gehörte zu einem großherzoglichen Anwesen. Der Park im Englischen Stil auf einem Steilufer über dem Schweriner See bezieht bereits vorhandene Bäume mit ein und öffnete sich mit malerischen Blickachsen zur Landschaft und zum Dorf Raben Steinfeld.

Weiterlesen: "Landschaftspark und Schloss Raben Steinfeld"

Landschaftspark Dammereez

  • Am Schlosspark, 19273 Dammereez

Der englische Landschaftspark in Dammereez entstand Anfang des 19. Jahrhunderts und ist einer der ältesten Gutsparks in Mecklenburg-Vorpommern. Aufgrund seines sehr alten Gehölzbestandes ist er einer der wertvollsten dendrologischen Gärten in Mecklenburg.

Weiterlesen: "Landschaftspark Dammereez"
© TMV/Gohlke

Landschaftspark Burg Schlitz

  • Burg Schlitz, 17166 Hohen Demzin

Der 180ha große englische Landschaftspark, der Burg Schlitz umgibt, wurde vom Bauherren Graf Hans von Schlitz selbst entworfen.

Weiterlesen: "Landschaftspark Burg Schlitz"

Schloss Dreilützow

  • Am Schlosspark, 19243 Dreilützow

Sie haben eine Gruppe, mit der Sie verreisen wollen? Dann kommen Sie doch aufs Land nach Westmecklenburg. Wir bieten Unterkunft und Verpflegung in einem fast 300 Jahre alten Gutshaus. Sie haben hier viel Platz für eigene Aktivitäten in unseren Häusern und unserem Schlosspark. Den Schlossgeist gibt es gratis dazu!

Weiterlesen: "Schloss Dreilützow"

Bausch-Park Neu Kaliß

  • 19294 Neu Kaliß

1873 plante Gärtner Vieth aus Wittenburg im Auftrag der Eigentümer der Feinpapierfabrik eine Parkanlage direkt neben dem Industriegelände. Im Stil eines englischen Landschaftsparks mit Teichen und dendrologischen Raritäten angelegt, ist der Park damals wie heute ein Ort der Stille, an dem die Menschen Erholung finden.

Weiterlesen: "Bausch-Park Neu Kaliß"
© Schloss Neetzow

Hotel Schloss Neetzow

  • Am Schlosspark, 17391 Neetzow

Endlich mal raus. Ins naturbelassene Herz Vorpommerns.

Weiterlesen: "Hotel Schloss Neetzow"

Schloss Bredenfelde

  • Dorfstraße, 17153 Bredenfelde

Schloss Bredenfelde ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. 15 Gästezimmer, Festsaal, Kaminzimmer und Weingewölbe erwarten den Gast sowie Parklandschaft mit urwüchsigen Bäumen.Das Schloss ist ein auserlesenes Ambiente für Hochzeiten und Familienfeiern. Ab dem 1. Advent verwandelt es sich in das Weihnachtsschloss Bredenfelde.

Weiterlesen: "Schloss Bredenfelde"
Das um 1700 erbaute Gusthaus Hohen Luckow., © Frank Burger

Gut Hohen Luckow

  • Rostocker Straße, 18239 Hohen Luckow

Das Gut Hohen Luckow, in Jahre 1707 von Christoph von Bassewitz in Auftrag gegeben, liegt in der sanften Moränenlandschaft Mecklenburgs nur 25 km von der Ostsee entfernt. Der prachtvolle Stuck an den Decken der Salons hat das Herrenhaus berühmt gemacht. Das Gut mit seinen Wirtschaftsgebäuden, dem Landschaftspark und den Ländereien bilden ein in der Region einmaliges Ensemble.

Weiterlesen: "Gut Hohen Luckow"

Hotel Schloss Gamehl

  • Dorfstraße, 23970 Benz/Ot Gamehl

Ruhe. Natur. Kultur. Vor den Toren Wismars. Einmal Gutsherr sein – das ist auf Schloss Gamehl möglich. 19 Zimmer und Suiten, jedes einzigartig, bieten Ihnen ein traditionelles Ambiente, aber modernen Komfort.

Weiterlesen: "Hotel Schloss Gamehl"
Der Kurpark liegt eingebettet im Recknitztal, © TVVR

Kurpark Bad Sülze

  • 18334 Bad Sülze

Der Kurpark lädt alle Gäste zum Verweilen und Entspannen ein. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Bäume oder besuchen Sie die nahe gelegenen Salzwiesen.

Weiterlesen: "Kurpark Bad Sülze"
© TMV/Gohlke

Gutspark Wesselstorf

  • Wesselstorf, 18195 Selpin

Ein heute noch bzw. wieder erlebbarer gestalterischer Höhepunkt ist die Sichtachse auf der Südseite des Hauses über den Teich auf eine Anhöhe, den sogenannten Schlossberg.

Weiterlesen: "Gutspark Wesselstorf"

Herrenhaus Samow

  • Samow, 17179 Behren-Lüpchin

Unser Herrenhaus Samow bietet Ihnen ein einzigartiges Ambiente und somit den idealen Rahmen für Ihre Veranstaltungen.

Weiterlesen: "Herrenhaus Samow"

Rittergut Nustrow

  • Dorfstraße, 18195 Nustrow

Eine Augenweide ist der Rosengarten. Gäste können hier Park- und Ramblerrosen von bis zu sechs Metern Höhe bestaunen.

Weiterlesen: "Rittergut Nustrow"
© TVV/pocha.de

Gutshaus Wietzow

  • Wietzow, 17129 Daberkow

Gutshaus Wietzow, ein wunderschön im Tollensetal gelegenes neogotisch überformtes Herrenhaus, wurde erstmal um 1620 erwähnt und kam im 17. Jahrhundert an die Familie von Blücher, später dann an die Familie von Linden. Karl Friedrich von Linden ließ nach 1750 einen englischen Landschaftspark anlegen.

Weiterlesen: "Gutshaus Wietzow"
Gulliver im miniland M-V - so klein ist die Welt! Durch Mecklenburg-Vorpommern an einem Tag..., © gemeinnützige AFW GmbH/miniland MV

miniland MV - Modell- und Landschaftspark

  • Schlager Straße, 18196 Göldenitz

miniland Mecklenburg-Vorpommern - so klein ist die Welt! Ein Naherholungszentrum? Ein Park? Eine Architekturausstellung? Ein Museum? Oder von allem etwas? In jedem Fall ein Ort zum Erleben, Verweilen, Entspannen, Lernen und Staunen. Täglich ab 10 Uhr geöffnet. Kostenlose Parkplätze stehen direkt vor dem Objekt zur Verfügung.

Weiterlesen: "miniland MV - Modell- und Landschaftspark"
© TMV/Gohlke

Schlosspark Putbus

  • Wreechener Weg, 18581 Putbus

Obwohl das Schloss Putbus, der ehemals herrschaftlicher Sitz der Fürsten von Putbus, bereits 1962 dem Erdboden gleich gemacht wurde, erinnert der wunderschöne Schlosspark noch heute an diese prunkvolle Zeit. Magnolien und Mammutbäume zieren den im englischen Stil angelegten Garten.

Weiterlesen: "Schlosspark Putbus"

Schloss Kalkhorst

  • Am Park, 23942 Kalkhorst

Im 1. Stock des Schlosses lockt die Kunstgalerie kunstinteressierte Urlaubsgäste. Einige Zimmer dienen hier auch als Unterkunft für Gäste. Im Innenhof wohnen und leben in der Künstlerabteilung @LabKalkhorst auch Künstler, denen man über die Schulter schauen kann. Wer Kunstbegeistert ist, findet hier seinen Lieblingsplatz.

Weiterlesen: "Schloss Kalkhorst"
1- 0 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen