Schlösserherbst 2021

Herrschaftliche Residenzen laden zum magischen Rendezvous

Unten geht es weiter Unten geht es weiter
Erleben Sie zahlreiche kulturelle Höhepunkte und entdecken Sie besondere Angebote im Land der 2.000 Guts- und Herrenhäuser. Ausgewählte Häuser öffnen ihre Türen und heißen Sie zum Schlösserherbst herzlich willkommen!

 

Vom 9. bis 24. Oktober 2021 finden in den ehrwürdigen Gemäuern spannende Schloss- und Parkführungen, hochkarätige Konzerte, faszinierende Ausstellungen, romantische Lesungen und zahlreiche kulinarische Veranstaltungen statt.

Erleben Sie herbstliche Highlights in Schlössern, Parks, Guts- und Herrenhäuser von der Mecklenburgischen Seenplatte über das Vorpommersche Festland und die Insel Rügen bis hin zur Mecklenburgischen Ostseeküste. Der goldene Herbst hält zudem ganz besondere Übernachtungsarrangements für Sie bereit.

Das Programm zum Schlösserherbst 2021 mit allen Veranstaltungen und Arrangements wird im August 2021 auf dieser Seite veröffentlicht.

Rückblick Schlösserherbst 2020

Die Broschüre zum Schlösserherbst 2020 können Sie hier direkt herunterladen:

Programmheft Schlösserherbst 2020 zum Download (PDF | 3 MB)

Eröffnung des Schlösserherbstes 2020

Die Eröffnungsveranstaltung fand am 10. Oktober um 17 Uhr in der Burg Kurzen Trechow statt und widmete sich der Architektur der Gutshäuser in Mecklenburg-Vorpommern. Alexander Schwarz, Design Director bei Chipperfield Architects Berlin und Professor für Architektur in Stuttgart, war zu Gast im Podiumsgespräch. Seine Erfahrungen im Zusammenspiel von Alt und Neu machen ihn zu einem der Experten in der Diskussion über Restaurierung und Neugestaltung. Im Anschluss führte der Hausherr über die Gutsanlage.

Abschlussveranstaltung des Schlösserherbstes 2020

Das Finale des Schlösserherbstes fand passenderweise in einem Gebäude mit Elementen der Neo-Renaissance und malerisch lyrischen Abstraktionen statt: Am 25. Oktober luden die Initiatoren ins Gutshaus Pohnstorf. Unter dem Motto "Ein Schloss voll Herbst" ließ der Künstler Lothar Oertel alle Anwesenden mit einer Performance in einen Waldraum eintauchen - und das im Saal des Gutshauses. Zur Stärkung gab es herbstliche Suppe und Punsch im Park des Gutes.

Regionale Produkte

Neben den kulinarischen Veranstaltungen, bei denen vor allem saisonale Produkte auf dem Teller landeten, standen im Herrenhaus Viecheln, Schlossgut Gorow, Herrenhaus Vogelsang und Gutshof Liepen  „Meck-Schweizer Regionalregale“ bereit. Hier konnten interessierte Gäste verschiedene Produkte aus der Umgebung erwerben, die von regionalen Klein- und Kleinstunternehmern in handwerklicher und bäuerlicher Tradition und größtenteils in Bio-Qualität erzeugt wurden.

 

Mehr zu Schlössern, Guts- und Herrenhäusern in Mecklenburg-Vorpommern:

 

Angebote

online finden und buchen



Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close