Am Wasserwanderrastplatz Klostereck in Malchin können Tatendurstige einfach vom Boot in den Sattel umsteigen, © TMV/Legrand

zurück

Schließen

Peenetal-Rundweg

Track herunterladen

Peenetal Rundweg, © TMV

Das Peenetal gehört zu den letzten unbebauten Flusslandschaften Europas. Auf gut 100 Kilometern fließt der „Amazonas des Nordens“ gemächlich von der Mecklenburgischen Schweiz zur Haffmündung. Radwanderer verwöhnt er mit traumhafter Stille und unverfälschter Natur.

Das Peenetal gehört zu den letzten unbebauten Flusslandschaften Europas. Auf gut 100 Kilometern fließt der „Amazonas des Nordens“ gemächlich von der Mecklenburgischen Schweiz zur Haffmündung. Radwanderer verwöhnt er mit traumhafter Stille und unverfälschter Natur.

Bildergalerie

Von Malchin aus beginnt die Rundreise entlang des Peenekanals in einer der schönsten Urstromtäler Europas. Am Westufer des Kummerower Sees schlängelt sich der Weg durch Wiesen, Felder und sumpfige Auen. Bewaldete Hügel reichen bis ans Ufer. Über den Urlaubsort Salem geht es nach Neukalen und weiter durch Dargun zur geschichtsträchtigen Hansestadt Demmin.

Im fischreichen „Dreistromland“ von Peene, Tollense und Trebel liegt Demmin. Von hier kann man den Amazonas des Nordens mit einem Fahrgastschiff vom Wasser aus erleben.
Vor Loitz wird die älteste Handdrehbrücke Europas überquert, bevor die geheimnisvollen Bruchwälder der Peene erreicht werden. Schattige Alleen geleiten zu kleinen Dörfern. In den Peenewiesen zwischen Gützkow und Jamen leuchten Orchideen und Schmetterlinge in allen Farben.

Reizvoll und anmutend erleben Radwanderer das Peenetal mit seiner unvergleichlichen Artenvielfalt. In den Torfstichen, Sümpfen und Altwasserarmen brüten Kraniche und Rohrdommeln, Fischadler ziehen ihre Kreise und Biber verstecken sich im Schilf. Den Flusswindungen folgt der Radweg bis zum Kummerower See, dem viertgrößten in Mecklenburg-Vorpommern. Auf der Strecke nach Malchin laden herrliche Badestellen zu einem erfrischenden Bad.

Sehenswertes

zur Karte

18 Ergebnisse

Ansicht eines Doppelzimmer einer Suite für 6 Personen, © Jagdschloss Bellin

Jagdschloss Bellin

  • Am Schloss 3, 18292 Bellin

Das Gutsensemble von Bellin zählt zu den wenigen, deren Geschlossenheit und historische Anlage erhalten blieb. Das neobarocke Jagdschloss ist heute ein Appartementhotel mit geräumigen exklusiven Zimmern.

Weiterlesen: "Jagdschloss Bellin"
Viel Raum für Feste, Feiern und Tagungen im Hotel Mecklenburger Hof., © Hotel und Pension in der Nudeloper

Hotels Nudeloper und Mecklenburger Hof

  • Friedensstraße 77b, 17179 Gnoien

In der Mecklenburgischen Schweiz lockt die „Nudeloper“ ihre Gäste in das Städtchen Gnoien am Flüsschen Warbel, gar nicht weit von Rostock entfernt. Aber was ist die Nudeloper?

Weiterlesen: "Hotels Nudeloper und Mecklenburger Hof"
500.000 Bücher warten auf Lesefreunde, © Gutshotel Groß Breesen

Gutshotel Groß Breesen

  • Groß Breesen 10, 18276 Zehna OT Groß Breesen

Das 1. Bücherhotel Deutschlands: Die perfekte Verbindung von Schmökern, Büchertausch und gutem Essen - das ist Erholung für die Seele - bei 500.000 Büchern - ein wahres Paradies. Viele Sorten Tee und Wein, immer ein passendes Buch und eingekuschelt in der Frühlingssonne, Rad- und Kanutouren, Wanderungen, Vorleseabende - zum Beispiel unsere Vollmond-Lesungen - Eisbecher, Kräutersüppchen oder regionale Speisen, versteckte Leseplätze unter großen alten Bäumen und Mitarbeiter mit Herzenswärme komplettieren das Angebot.

Weiterlesen: "Gutshotel Groß Breesen"
Aktiv werden in der Jugendherberge Teterow, © JH Teterow/Danny Gohlke

Jugendherberge Teterow

  • Am Seebahnhof 7, 17166 Teterow

Buchen Sie bei uns Ihr Rundum-Sorglos-Paket! Wir realisieren Ihnen Ihre Wünsche.Bei uns treffen Kinder garantiert andere Kinder und die entspannte Atmosphäre im Haus macht es den Gästen möglich die schönsten Tage im Jahr zu genießen.Die vielfältigen Ausflugs-, Freizeit- und Betätigungsmöglichkeiten sind ein Paradies für Jedermann.

Weiterlesen: "Jugendherberge Teterow"
Gutshaus Zimmer Nr. 2, © Andreas Libor

Gutshaus Zitelitz

  • Serrahner Straße 2, 18292 Zietlitz

Ihre Gastgeber Tatjana und Michael Schiller heißen Sie herzlich willkommen an der Mecklenburger Seenplatte, fast am Rand der Welt.

Weiterlesen: "Gutshaus Zitelitz"
Das Kalensche Tor in Malchin, © Stadtinformation Malchin

Kalensches Tor

  • Am Markt 1, 17139 Malchin

Das Kalensche Tor ist eines der vier Tore der Wehranlage, welches die Stadt Malchin umgab. Es ist das besterhaltene Tor der Malchiner Stadtbefestigung.

Weiterlesen: "Kalensches Tor"
© Friedrich Diestelmeier

Gutspark Alt Plestlin

  • Alt Plestlin 8, 17129 Bentzin

Gutspark Alt Plestlin an der Peene zwischen Jarmen und Loitz

Weiterlesen: "Gutspark Alt Plestlin"
Tor, © Wobau Demmin GmbH

Hanseviertel Demmin

  • Schiffsanleger, 17109 Demmin

Erhalten Sie Einblicke in die Welt des Mittelalters.

Weiterlesen: "Hanseviertel Demmin"
Katholische Kirche, © Hansestadt Demmin

Katholische Kirche Demmin

  • Reiferstraße 2, 17109 Demmin

Die Mitte des 19. Jh. gegründete katholische Kirchgemeinde ließ 1914/15 das Gotteshaus nach Entwürfen des Berliner Architekten J. Welz erbauen.

Weiterlesen: "Katholische Kirche Demmin"
Ausstellungsraum im Erdgeschoss, © Thomas Wesely

Schloss Kummerow

  • Dorfstraße 114, 17139 Kummerow

Das Barockschloss am Ufer des Kummerower Sees wurde unter Berücksichtigung höchster denkmalpflegerischer Ansprüche saniert. Im Schloss ist eine Privatsammlung moderner Kunst mit dem Schwerpunkt internationaler Fotografie ausgestellt.

Weiterlesen: "Schloss Kummerow"
Klosterkirche St. Marien, © Stadt Dargun

Kloster-und Schlossanlage Dargun

  • Schloss 10, 17159 Dargun

Aushängeschild der Stadt Dargun und Anziehungspunkt für viele Besucher sind die mächtigen Mauern der Kloster- und Schlossanlage.

Weiterlesen: "Kloster-und Schlossanlage Dargun"
Gesicherte Burgruine "Haus Demmin", © Hansestadt Demmin

Haus Demmin

  • Markt 1, 17109 Demmin

"Haus Demmin" bezeichnet die Ruinen einer pommerschen Burg und eines benachbarten Herrenhauses, die sich am Zusammenfluss von Peene und Tollense, auf einer völlig isolierten, aber natürlichen Erhöhung befinden.

Weiterlesen: "Haus Demmin"
Blick auf den Marcus-Platz und das Malchiner Rathaus, © Monika Kröger

Rathaus Malchin

  • Am Markt, 17139 Malchin

1927 wurde das neue Rathaus eingeweiht, nachdem das alte Gebäude 1925 abgebrannt war.

Weiterlesen: "Rathaus Malchin"
© Tobias Kramer

Hafen und Strand Salem

  • Am Hafen 1, 17139 Salem

Der hübsche Hafen unterhalb der Salemer Berge erwartet Sie für eine Seefahrt mit der "Forelle". Gleich danben befindet sich der neue Badestrand. Wer Durst und Hunger hat kann oberhalb des Hafens auf der Seeterrasse mit Blick aufs Wasser speisen.

Weiterlesen: "Hafen und Strand Salem"
Rathaussaal Malchin mit 72 Zunftzeichen von 1927, © Monika Kröger

Stadtinformation Malchin

  • Steinstraße 6, 17139 Malchin

Malchin - Stadt an zwei Seen im Herzen der Mecklenburgischen Schweiz

Weiterlesen: "Stadtinformation Malchin"
Stadt Dargun, © T. Plath

Stadtinformation Dargun

  • Schloss 10, 17159 Dargun

Dargun bietet besonders für Naturliebhaber, Kulturinteressierte und Familien viele Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub mit tollen Erlebnissen im Herzen von Mecklenburg-Vorpommern.Nutzen Sie die vielfältigen Angebote in der Kloster– und Schlossanlage oder entspannen Sie am Klostersee beim Baden, Boot fahren und Angeln.

Weiterlesen: "Stadtinformation Dargun"
© Hansestadt Demmin, Stadtinformation

Stadtinformation Demmin

  • Am Hanseufer 1, 17109 Demmin

Unteres Peenetal: Stadtinformation Demmin Information - Publikation - Beratung, Vermittlung & Buchung von Unterkünften, Kartenvorverkauf, Informationsmaterial, Auskünfte über kulturelle Veranstaltungen u. v. m.

Weiterlesen: "Stadtinformation Demmin"
Die Peenestadt Loitz, © Karin Heymann

Stadtinformation Loitz

  • Lange Straße 83, 17121 Loitz

Die Stadtinformation Loitz befindet sich im Rathaus am Markt direkt im Zentrum der Stadt.

Weiterlesen: "Stadtinformation Loitz"
Ansicht eines Doppelzimmer einer Suite für 6 Personen, © Jagdschloss Bellin

Jagdschloss Bellin

  • Am Schloss 3, 18292 Bellin

Das Gutsensemble von Bellin zählt zu den wenigen, deren Geschlossenheit und historische Anlage erhalten blieb. Das neobarocke Jagdschloss ist heute ein Appartementhotel mit geräumigen exklusiven Zimmern.

Weiterlesen: "Jagdschloss Bellin"
Viel Raum für Feste, Feiern und Tagungen im Hotel Mecklenburger Hof., © Hotel und Pension in der Nudeloper

Hotels Nudeloper und Mecklenburger Hof

  • Friedensstraße 77b, 17179 Gnoien

In der Mecklenburgischen Schweiz lockt die „Nudeloper“ ihre Gäste in das Städtchen Gnoien am Flüsschen Warbel, gar nicht weit von Rostock entfernt. Aber was ist die Nudeloper?

Weiterlesen: "Hotels Nudeloper und Mecklenburger Hof"
500.000 Bücher warten auf Lesefreunde, © Gutshotel Groß Breesen

Gutshotel Groß Breesen

  • Groß Breesen 10, 18276 Zehna OT Groß Breesen

Das 1. Bücherhotel Deutschlands: Die perfekte Verbindung von Schmökern, Büchertausch und gutem Essen - das ist Erholung für die Seele - bei 500.000 Büchern - ein wahres Paradies. Viele Sorten Tee und Wein, immer ein passendes Buch und eingekuschelt in der Frühlingssonne, Rad- und Kanutouren, Wanderungen, Vorleseabende - zum Beispiel unsere Vollmond-Lesungen - Eisbecher, Kräutersüppchen oder regionale Speisen, versteckte Leseplätze unter großen alten Bäumen und Mitarbeiter mit Herzenswärme komplettieren das Angebot.

Weiterlesen: "Gutshotel Groß Breesen"
Aktiv werden in der Jugendherberge Teterow, © JH Teterow/Danny Gohlke

Jugendherberge Teterow

  • Am Seebahnhof 7, 17166 Teterow

Buchen Sie bei uns Ihr Rundum-Sorglos-Paket! Wir realisieren Ihnen Ihre Wünsche.Bei uns treffen Kinder garantiert andere Kinder und die entspannte Atmosphäre im Haus macht es den Gästen möglich die schönsten Tage im Jahr zu genießen.Die vielfältigen Ausflugs-, Freizeit- und Betätigungsmöglichkeiten sind ein Paradies für Jedermann.

Weiterlesen: "Jugendherberge Teterow"
Gutshaus Zimmer Nr. 2, © Andreas Libor

Gutshaus Zitelitz

  • Serrahner Straße 2, 18292 Zietlitz

Ihre Gastgeber Tatjana und Michael Schiller heißen Sie herzlich willkommen an der Mecklenburger Seenplatte, fast am Rand der Welt.

Weiterlesen: "Gutshaus Zitelitz"
Das Kalensche Tor in Malchin, © Stadtinformation Malchin

Kalensches Tor

  • Am Markt 1, 17139 Malchin

Das Kalensche Tor ist eines der vier Tore der Wehranlage, welches die Stadt Malchin umgab. Es ist das besterhaltene Tor der Malchiner Stadtbefestigung.

Weiterlesen: "Kalensches Tor"
© Friedrich Diestelmeier

Gutspark Alt Plestlin

  • Alt Plestlin 8, 17129 Bentzin

Gutspark Alt Plestlin an der Peene zwischen Jarmen und Loitz

Weiterlesen: "Gutspark Alt Plestlin"
Tor, © Wobau Demmin GmbH

Hanseviertel Demmin

  • Schiffsanleger, 17109 Demmin

Erhalten Sie Einblicke in die Welt des Mittelalters.

Weiterlesen: "Hanseviertel Demmin"
Katholische Kirche, © Hansestadt Demmin

Katholische Kirche Demmin

  • Reiferstraße 2, 17109 Demmin

Die Mitte des 19. Jh. gegründete katholische Kirchgemeinde ließ 1914/15 das Gotteshaus nach Entwürfen des Berliner Architekten J. Welz erbauen.

Weiterlesen: "Katholische Kirche Demmin"
Ausstellungsraum im Erdgeschoss, © Thomas Wesely

Schloss Kummerow

  • Dorfstraße 114, 17139 Kummerow

Das Barockschloss am Ufer des Kummerower Sees wurde unter Berücksichtigung höchster denkmalpflegerischer Ansprüche saniert. Im Schloss ist eine Privatsammlung moderner Kunst mit dem Schwerpunkt internationaler Fotografie ausgestellt.

Weiterlesen: "Schloss Kummerow"
Klosterkirche St. Marien, © Stadt Dargun

Kloster-und Schlossanlage Dargun

  • Schloss 10, 17159 Dargun

Aushängeschild der Stadt Dargun und Anziehungspunkt für viele Besucher sind die mächtigen Mauern der Kloster- und Schlossanlage.

Weiterlesen: "Kloster-und Schlossanlage Dargun"
Gesicherte Burgruine "Haus Demmin", © Hansestadt Demmin

Haus Demmin

  • Markt 1, 17109 Demmin

"Haus Demmin" bezeichnet die Ruinen einer pommerschen Burg und eines benachbarten Herrenhauses, die sich am Zusammenfluss von Peene und Tollense, auf einer völlig isolierten, aber natürlichen Erhöhung befinden.

Weiterlesen: "Haus Demmin"
Blick auf den Marcus-Platz und das Malchiner Rathaus, © Monika Kröger

Rathaus Malchin

  • Am Markt, 17139 Malchin

1927 wurde das neue Rathaus eingeweiht, nachdem das alte Gebäude 1925 abgebrannt war.

Weiterlesen: "Rathaus Malchin"
© Tobias Kramer

Hafen und Strand Salem

  • Am Hafen 1, 17139 Salem

Der hübsche Hafen unterhalb der Salemer Berge erwartet Sie für eine Seefahrt mit der "Forelle". Gleich danben befindet sich der neue Badestrand. Wer Durst und Hunger hat kann oberhalb des Hafens auf der Seeterrasse mit Blick aufs Wasser speisen.

Weiterlesen: "Hafen und Strand Salem"
Rathaussaal Malchin mit 72 Zunftzeichen von 1927, © Monika Kröger

Stadtinformation Malchin

  • Steinstraße 6, 17139 Malchin

Malchin - Stadt an zwei Seen im Herzen der Mecklenburgischen Schweiz

Weiterlesen: "Stadtinformation Malchin"
Stadt Dargun, © T. Plath

Stadtinformation Dargun

  • Schloss 10, 17159 Dargun

Dargun bietet besonders für Naturliebhaber, Kulturinteressierte und Familien viele Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub mit tollen Erlebnissen im Herzen von Mecklenburg-Vorpommern.Nutzen Sie die vielfältigen Angebote in der Kloster– und Schlossanlage oder entspannen Sie am Klostersee beim Baden, Boot fahren und Angeln.

Weiterlesen: "Stadtinformation Dargun"
© Hansestadt Demmin, Stadtinformation

Stadtinformation Demmin

  • Am Hanseufer 1, 17109 Demmin

Unteres Peenetal: Stadtinformation Demmin Information - Publikation - Beratung, Vermittlung & Buchung von Unterkünften, Kartenvorverkauf, Informationsmaterial, Auskünfte über kulturelle Veranstaltungen u. v. m.

Weiterlesen: "Stadtinformation Demmin"
Die Peenestadt Loitz, © Karin Heymann

Stadtinformation Loitz

  • Lange Straße 83, 17121 Loitz

Die Stadtinformation Loitz befindet sich im Rathaus am Markt direkt im Zentrum der Stadt.

Weiterlesen: "Stadtinformation Loitz"
1 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen

Wissenswertes

Anreise

Dein Ziel:
Peenetal-Rundweg
17139 Malchin



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Kontakt

Peenetal-Rundweg

17139 Malchin


Wegekennzeichnung
  • Peenetal Rundweg, © TMV

Ähnliche Touren

Eine der Perlen der Mecklenburgischen Schweiz liegt in Gottin, © Mecklenburgische Seenplatte

Herrenhaus-Rundweg

Weiterlesen: "Herrenhaus-Rundweg"
Am Wasserwanderrastplatz Klostereck in Malchin können Tatendurstige einfach vom Boot in den Sattel umsteigen, © TMV/Legrand

Peenetal-Rundweg

Weiterlesen: "Peenetal-Rundweg"
Schloss Ulrichshusen: Hier schlägt das Herz der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, © Ulrichshusen/Steffen Stilpirat Böttcher

Schlösser-Rundweg

Weiterlesen: "Schlösser-Rundweg"
1 von 0