Kirche in Horst, © Tourismusverband Vorpommern e.V.
Historische Bauwerke, Kirchen, Backsteingotik

Die Dorfkirche Horst in Vorpommern ist ein typischer Vertreter der Backsteinarchitektur.

Der Backsteinbau wurde im 14./15. Jahrhundert errichtet. Sehenswert im Inneren der Kirche sind spätgotische Wandmalereien, ein spätgotischer, zweiflügeliger Schnitzaltar (Anfang 16. Jahrhundert) und eine im Renaissancestil gefertigte Kanzel. Die Orgel wurde 1850 von Johann Friedrich Nerlich angefertigt.

Bildergalerie

Wissenswertes

Kontakt

Dorfkirche Horst

Dorfstraße
18519 Horst


Anreise

Ihr Ziel:
Dorfkirche Horst
Dorfstraße
18519 Horst



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte
Caspar-David-Friedrich-Zentrum, © Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft e. V., ©2021 Gudrun Koch

Caspar-David-Friedrich-Zentrum

  • Heute geöffnet
  • Lange Straße, 17489 Greifswald

Das Caspar-David-Friedrich-Zentrum, 2004 in der historischen Seifensiederei eröffnet und 2011 auf das gesamte ehemalige Wohn- und Geschäftshaus der Familie Friedrich erweitert, erinnert an den großen Maler und größten Sohn der Stadt Greifswald. Es ist zugleich Museum, Dokumentations- und Forschungsstätte. An diesem Ort wurde Caspar David Friedrich am 5. September 1774 geboren.

Weiterlesen: "Caspar-David-Friedrich-Zentrum"
© TMV/Gohlke

Surfspot Tremt

  • Jederzeit frei zugänglich
  • 18519 Tremt

An Ostwind-Tagen ist Tremt ein beliebter Flachwasserspot am Greifswalder Bodden. Der Einstiegsbereich fällt zwar etwas eng aus, aber dafür könnt ihr euch auf dem Wasser und an Land richtig breit machen. Eine fette Düse sorgt für Extra-Power in Kite und Segel.

Weiterlesen: "Surfspot Tremt"
Blick in unsere Lounge, © nautic vr

Nautic VR - Erlebe die Virtuelle Realität

  • Heute geöffnet
  • Lange Reihe, 17489 Greifswald

Bei Nautic-VR kann man zusammen mit seinen Freunden die Virtuelle Realität erkunden! Also Brillen auf und los geht es!

Weiterlesen: "Nautic VR - Erlebe die Virtuelle Realität"

Restaurant Markt 7

  • Heute geöffnet
  • Markt, 18507 Grimmen

Jung, modern, kreativ - mit dem Herzen Gastronomen! Im Herzen der Altstadt von Grimmen ist der Markt 7 der kulinarische Anlaufpunkt für Einheimische und Urlauber.

Weiterlesen: "Restaurant Markt 7"
© Gudrun Koch

Caspar-David-Friedrich Bildweg

Entdecken Sie die nahezu authentischen Bildmotive des in Greifswald geborenen Künstlers - Caspar David Friedrich. An Aussichtspunkten, die Friedrich als Motive für seine Werke wählte und die noch heute erhalten sind, lässt sich die typische Friedrich-Stimmung nachempfinden.

Weiterlesen: "Caspar-David-Friedrich Bildweg"
© Gudrun Koch

Caspar-David-Friedrich Bildweg

  • Rathaus/Markt, 17489 Greifswald

Entdecken Sie die nahezu authentischen Bildmotive des in Greifswald geborenen Künstlers - Caspar David Friedrich. An Aussichtspunkten, die Friedrich als Motive für seine Werke wählte und die noch heute erhalten sind, lässt sich die typische Friedrich-Stimmung nachempfinden.

Weiterlesen: "Caspar-David-Friedrich Bildweg"

Regionalladen WOLFGRAMM

  • Heute geschlossen
  • Zum alten Mischplatz, 17498 Levenhagen

Regionalladen WOLFGRAMM bringt die Vielfalt aus der Region zusammen.

Weiterlesen: "Regionalladen WOLFGRAMM"
Die Universität Greifswald mit dem Rubenowdenkmal., © Gudrun Koch

Universität Greifswald

  • Domstraße, 17489 Greifswald

Die Universität Greifswald zählt zu den ältesten Universitäten Europas. Besonders das barocke Hauptgebäude mit den alten Fakultäten inmitten der Altstadt ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen.

Weiterlesen: "Universität Greifswald"
© Gudrun Koch

Marktplatz der Universität- und Hansestadt Greifswald

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Markt, 17489 Greifswald

Mit der Gründung des Klosters Hilda begann auch der Werdegang der Stadt Greifswald. 1248 wurde der Ort urkundlich erstmals erwähnt, 1250 erhielt dieser das Stadtrecht. Der Markt ist das Herzstück der historischen Altstadt. Caspar David Friedrich malte den Marktplatz mit der Ansicht der Ratsapotheke und einem Teil des Rathauses als Aquarell - zu sehen im Pommerschen Landesmuseum.

Weiterlesen: "Marktplatz der Universität- und Hansestadt Greifswald"
© Gudrun Koch

Museumswerft Greifswald

  • Salinenstraße, 17489 Greifswald

Die letzte historische Werft Greifswalds befindet sich etwas versteckt auf der nördlichen Seite des Rycks und wurde 2001 als Selbsthilfewerft für Eigentümer historischer Schiffe gegründet.

Weiterlesen: "Museumswerft Greifswald"
Segeltörns mit dem Segelboot, © AbenteuerSegeln

AbenteuerSegeln

  • Salinenstraße, 17489 Greifswald

Egal, ob ein Segeltörn nach Norwegen, Rügen, Bornholm oder Kopenhagen, AbenteuerSegeln zeigt dir mit einer seinen modernen und sicheren Segelyachten die schönsten Orte auf dem europäischen Nordmeer und der Ostsee. Für Tagesgäste werden verschiedene Segeltörns in Greifswald angeboten, die definitiv für ein unvergessliches Erlebnis im schönsten Segelrevier Deutschlands sorgen.

Weiterlesen: "AbenteuerSegeln"

Footgolf-Anlage im Golfpark Strelasund

  • Zur Alten Hofstelle, 18516 Süderholz

Footgolf ist die perfekte Kombination aus den weltweit beliebten Sportarten Fußball und Golf. Im Gegensatz zum Fußballgolf sind die Bahnen direkt in einen klassischen Golfplatz einbettet. Der Footgolfplatz ist mit 27 Bahnen und Löchern ausgestattet. Die Footgolf-Anlage ist die erste in Mecklenburg-Vorpommern.

Weiterlesen: "Footgolf-Anlage im Golfpark Strelasund"
Ausstellungsraum mit technischen Geräten zur Entwicklung und Herstellung von veterinären Impfstoffen, © Franziska Hagen/Verein UNS RIEMS

"UNS Riems" Museum zur Wiege der Virusforschung

  • Schulstraße, 17493 Greifswald-Insel Riems

Auf der kleinen Insel Riems zwischen Greifswald und Stralsund befindet sich eins der modernsten Forschungsinstitute für Tierseuchen. Hier wird z. B. auch zur Vogelgrippe geforscht. "UNS Riems" ist ein Veterinärhistorisches Regionalmuseum und widmet sich den Anfängen der Forschung durch den Gründer Friedrich Loeffler.

Weiterlesen: ""UNS Riems" Museum zur Wiege der Virusforschung"

Kletterwald Greifswald

  • Wolgaster Straße, 17491 Greifswald

Entspannung im Grünen - Der ökologisch nachhaltige Kletterwald bietet Spaß für die ganze Familie ohne Altersbeschränkung. Das umlaufende Sicherungssystem verhindert unbeabsichtigtes Entsichern technisch zuverlässig.

Weiterlesen: "Kletterwald Greifswald"
© Oliver Tank | GaV

Regionalladen & Café im Koeppenhaus

  • Bahnhofstraß1, 17489 Greifswald

Erlebe Gutes aus Vorpommern. Unter dem Motto „Hej, Guter Geschmack!“ hat das Team des Projekts „Vorpommern Connect“ und der Universitäts- und Hansestadt Greifswald einen Regionalladen mit Café im Koeppenhaus in Greifswald initiiert.

Weiterlesen: "Regionalladen & Café im Koeppenhaus"
zur Liste

Inhalte werden geladen