Indoor-Spielpark Mumpitz in Wismar, © Indoor-Spielpark Mumpitz
Spielplätze und Indoorspielhallen

Versprochen, Langeweile war gestern.

Egal wie das Wetter ist, hier könnt ihr mit Freunden spielen, Spaß haben und allerlei Abenteuer erleben. Also - Schuhe aus - Socken an und hinein ins Dschungelparadies!

In unserem 3.000 m² großen Neubau findet ihr einen eigens für euch gestalteten Hallenspielplatz, der auf zwei Ebenen alles vereint, was kleine und große Herzen höher schlagen lässt.

Genau heißt das:

  • einen rauchspeienden Klettervulkan
  • Action im Mehrzweck-Fußballfeld
  • Spannung pur im Mega-Labyrinth
  • atemberaubende Großtrampoline
  • eine aufregende Kletterwand
  • einen riesigen Wabbelberg
  • Bungee-Trampolin
  • Fun-Shooter Arena
  • flotte Go-Karts
  • großer Kleinkind-, Krabbel- und Spielbereich
  • Tischkicker, Billard, Minigolf, Air Hockey, Lerncomputer
  • zwei Massagesessel von Sanazen - relaxen Sie jetzt bei uns!

...und noch vieles mehr

Eure Eltern können mitmachen oder sich im Bistro bei Kaffee und Kuchen entspannen. Habt ihr Lust, mit Freunden euren Geburtstag im Mumpitz zu feiern? - Kein Problem. Mumpitz macht euren Geburtstag zu einem fantastischen Erlebnis.

Unsere Öffnungszeiten sind:
Montag bis Freitag von 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage, Ferien in MV (in den Sommerferien bundesweit)  von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Bildergalerie

Wissenswertes

Kontakt

Indoor-Spielpark »Mumpitz«

An der Westtangente 12
23966 Wismar


info@mumpitz-wismar.de
+49 (0)3841 229667
http://www.mumpitz-wismar.de
Anreise

Dein Ziel:
Indoor-Spielpark »Mumpitz«
An der Westtangente 12
23966 Wismar



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte

280 Ergebnisse

© Restaurant Lukas

Restaurant Lukas - Fisch und mehr

  • Großer Moor 5, 19055 Schwerin

Wer in der schönen Schweriner Seenlandschaft Urlaub macht, sollte auf jeden Fall die Fischspezialitäten der Region probieren. Beste Gelegenheit dazu bietet das Restaurant Lukas.

Weiterlesen: "Restaurant Lukas - Fisch und mehr"
© Ilka Eis

ILKA EIS

  • 2. Enge Straße 2, 19055 Schwerin

In der 2. Engen Gasse der Schweriner Altstadt lockt der kleine Laden von ILKA Eis von April bis Oktober mit handgemachtem Softeis aus natürlichen Zutaten.

Weiterlesen: "ILKA EIS"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Pfaffenteich

  • 19055 Schwerin

Aus einem ehemaligen Mühlenteich machten die Schweriner im 19. Jahrhundert eine Kleinod mit lindenumstandener Promenade und einer Sonnenterasse mitten in der Stadt. Auf dem Pfaffenteich pendelt in der Saison die Personenfähre Petermännchen.

Weiterlesen: "Pfaffenteich"

Dorfkirche Hornstorf

  • Hauptstraße, 23974 Hornstorf

Kirche Hornstorf

Weiterlesen: "Dorfkirche Hornstorf"
Alter Hafen während der Hafentage im Juni, © Jens Meyer

Alter Hafen Wismar

  • Alter Hafen, 23966 Wismar

Der Alte Hafen hat sein Hafenbecken in Lage und spezifischer Formgebung seit dem Jahr 1211 weitestgehend erhalten. Als Anlegestelle für Ausflugsdampfer, Liegeplatz für Freizeitkapitäne und Traditionsschiffe, wie die Kogge und die Atalanta, hat der Hafen weiterhin Bedeutung.

Weiterlesen: "Alter Hafen Wismar"

Schweriner Höfe

  • Marienplatz 1-2, 19055 Schwerin

Einkaufspassage in der Innenstadt spezialisiert auf Ungewöhnliches, Kreatives und Ideen. Parkhaus für 380 PKWs und Gastronomie im Erdgeschoss.

Weiterlesen: "Schweriner Höfe"

Krebsgarten Basthorst

  • Zum Krebsgarten 3, 19089 Basthorst

Schutz durch Nutzung - WARNOW WILDLIFE - Bio-Landwirtschaft und Krebszucht, Angeln im Hofsee Augustenhof

Weiterlesen: "Krebsgarten Basthorst"
Der Weg zum Burgwall hinauf führt zum Friedhof., © Frank Burger

Burgwall der Michelenburg

  • Am Burgwall, 23972 Dorf Mecklenburg

Von der Michelenburg im Dorf Mecklenburg ist nur noch der Burgwall ergalten.

Weiterlesen: "Burgwall der Michelenburg"
© Tom Clauß

Kloster Sonnenkamp

  • Kirchstraße 2, 23992 Neukloster

Erhaltene Gebäude des Klosters Sonnenkamp sind die Klosterkirche mit den ältesten Glasmalereien Norddeutschlands, das Propsteigebäude und der Glockenturm.

Weiterlesen: "Kloster Sonnenkamp"
Haupteingang, © Kurverwaltung Insel Poel

Gasthaus "Zur Insel"

  • Wismarsche Straße 19, 23999 Kirchdorf

Das Gasthaus "Zur Insel" ist ein schönes altes Gasthaus in Kirchdorf, mit vielen Veranstaltungsangeboten.

Weiterlesen: "Gasthaus "Zur Insel""
Giebelhäuser in der Krämerstraße, © TZ Wismar, Alexander Rudolph

Giebelhäuser Wismar

  • Dankwartstraße 7, 23966 Wismar

Unzählige Giebelhäuser sind typisch für die Altstadt und prägen Wismar als Flächendenkmal. Die Giebelhäuser in Wismar repräsentieren den Reichtum der Bürger in der Hansezeit. 194 Giebelhäuser sind unter Denkmalschutz.

Weiterlesen: "Giebelhäuser Wismar"
Schweriner Außensee, © surflocal.de

Surfspot Flessenow (Schweriner See)

  • 19067 Flessenow

In dem riesigen Stehrevier kommen Windsurfer aller Könnerstufen bei Süd- bis Nordwestwind voll auf ihre Kosten. Und sogar einen Campingplatz findet ihr direkt am Spot.

Weiterlesen: "Surfspot Flessenow (Schweriner See)"
Nebengebäude2, © Frank Burger

Gutshaus Danneborth

  • 18236 Carinerland

Das Gutshaus Danneborth wurde im 19. Jahrhundert erbaut.

Weiterlesen: "Gutshaus Danneborth"
Gut Vorbeck: Das Gutsgelände mit Gutshaus, © Gut Vorbeck_Stefan von Stengel

Gut Vorbeck

  • An der Warnow 1, 19065 Vorbeck

Vor den Toren der Landeshauptstadt Schwerin, umgeben von einer naturbelassenen Landschaft, liegt GUT VORBECK mit seinem Golfhotel, Café HerzensGUT und Reitstall direkt am Fluss Warnow. Das Golfhotel des Guts bietet mit seinen 20 Zimmern und Suiten direkt an Bahn 13 des WINSTONlinks gelegen alles für einen perfekten Urlaub mitten in Mecklenburgs ursprünglicher Natur.

Weiterlesen: "Gut Vorbeck"
© Rücker GmbH

Rücker Käseladen

  • Diamanthof, Rostocker Str. 2a-c, 23970 Wismar

Genuss ab Werk und direkt auf den Tisch

Weiterlesen: "Rücker Käseladen"
© TMV, Danny Gohlke

Gedenkstätte "Cap Arcona"

  • 23999 Am Schwarzen Busch

Die "Cap Arcona" wurde nach dem Kap Arkona auf der Insel Rügen benannt. Die Gedenkstätte erinnert an ihren Untergang - eine der größten Schiffstragödien der Neuzeit.

Weiterlesen: "Gedenkstätte "Cap Arcona""
© Kurverwaltung Ostseebad Insel Poel

Festung Kirchdorf

  • 23999 Ostseebad Insel Poel

Südwestlich von Kirchdorf auf der Insel Poel befinden sich die Überreste einer Festung. Es handelte sich dabei um eine von 1614 bis 1619 erbaute zweiteilige Anlage, bestehend aus einem Wall um eine Kirche herum und der unmittelbar benachbarten sternförmigen Festung.

Weiterlesen: "Festung Kirchdorf"
Urlaub im Herrenhaus-authentisch stilvoll familiär, © Bianca von Oertzen

Herrenhaus Roggow

  • Schlossstr. 21, 18230 Roggow

Das Herrenhaus Roggow ist ideal für Ihre entspannte und inspirierende Auszeit am Meer.

Weiterlesen: "Herrenhaus Roggow"
Mecklenburgisches Künstlerhaus Schloss Plüschow, © U. Rathke

Schloss Plüschow - Mecklenburgisches Künstlerhaus

  • Am Park 6, 23936 Plüschow

1763 ließ der Hamburger Kaufmann Philipp Heinrich Stenglin das zweigeschossige backsteinerne Schloss Plüschow zwischen Wismar und Lübeck errichten.

Weiterlesen: "Schloss Plüschow - Mecklenburgisches Künstlerhaus"
das komplett restaurierte "Haus der Zukunft", © Frank Burger

Predigerwitwenhaus Warin

  • Am Markt 4, 19417 Warin

Das Predigerwitwenhaus aus dem 18. Jahrhundert ist heute "Haus der Zukunft".

Weiterlesen: "Predigerwitwenhaus Warin"
Das Staatliche Museum Schwerin ist auch für Blinde und Sehgeschädigte ein Erlebnis, © Staatliches Museum Schwerin

Staatliches Museum Schwerin

  • Alter Garten 3, 19055 Schwerin

In prominenter Lage am Schweriner See finden die Besucher eine Spitzenkollektion niederländischer Malerei, darüber hinaus Gemälde vom 16. bis 21. Jahrhundert sowie kunsthandwerkliche und graphische Werke.

Weiterlesen: "Staatliches Museum Schwerin"
Schlossherren-Suite, © Christian Moeller

Schloss mit Park Kaarz

  • Obere Dorfstraße 6, 19412 Kaarz

Das Schloss Kaarz ist ein von einem Schlosspark umgebenes bezauberndes Kleinod in der Liebschaft Mecklenburg. Das Partnerhotel von WINSTONgolf beherbergt 22 individuelle Zimmer, Suiten und Appartements.

Weiterlesen: "Schloss mit Park Kaarz"
Das Gutshaus Schmakentin, © Sphinx ET

Gutshaus Schmakentin

  • Dorfstraße 20, 23992 Schmakentin

Spätklassizistisches Gutshaus nahe der Hansestadt Wismar

Weiterlesen: "Gutshaus Schmakentin"
© TMV, Danny Gohlke

Surfspot Zierow

  • 23968 Zierow

Nur wenige Kilometer westlich von Wismar findet ihr in Zierow ein Flachwasser-Revier für Wind aus Nordwest bis Nordost. Und sogar einen Campingplatz gibt es hier. Achtet bitte auf die ausgewiesene Surfzone.

Weiterlesen: "Surfspot Zierow"

Konservatorium Schwerin

  • Puschkinstraße 13, 19055 Schwerin

Das Konservatorium ist die älteste Musikschule Schwerins. 1953 wurde sie gegründet und verbindet heute Tradition und Innovation. Am Konservatorium können Menschen (fast) jeden Alters zwischen über 30 verschiedenen Instrumenten, Gesang und Komposition wählen. Außerdem hält die staatlich anerkannte Musikschule verschiedene Ensembles, Musikalische Früherziehung und Tanzkurse sowie spezielle Angebote für Menschen mit Behinderungen und Hochbegabte bereit.

Weiterlesen: "Konservatorium Schwerin"
altes Fischerboot vor dem Dorfteich, © Kurverwaltung Insel Poel

Fischerboot Gollwitz

  • 23999 Gollwitz

In Gollwitz steht ein altes Fischerboot und ist sehr anschaulich auf dem Land vor dem Dorfteich.

Weiterlesen: "Fischerboot Gollwitz"
Willkommen bei WINSTONgolf, © (c) Stefan von Stengel

WINSTONgolf

  • Kranichweg 1, 19065 Gneven OT Vorbeck

Einzigartige Golfanlage mit drei erstklassigen und mehrfach prämierten Golfplätzen.

Weiterlesen: "WINSTONgolf"
Schlossmuseum Bothmer, © Staatliche Schlösser und Gärten MV, Timm Alrich

Schloss Bothmer & Schlosspark

  • Am Park, 23948 Klütz

Schloss Bothmer ist eine der größten barocken Schlossanlagen im Land Mecklenburg-Vorpommern. Es wurde 1726-1732 vom Architekten Johann Friedrich Künnecke erbaut. Bauherr war Reichsgraf Hans Caspar von Bothmer.

Weiterlesen: "Schloss Bothmer & Schlosspark"
© Gut Grambow

Gut Grambow

  • Lange Straße 16, 19071 Grambow

Unweit der Landeshauptstadt Schwerin, inmitten der ursprünglichen Natur des Grambower Moores, umgeben von grünen Wiesen, weiten Feldern und herrlichen Wäldern finden Sie ein Paradebeispiel mecklenburgischer Gutsromantik – das Gut Grambow. Hier finden Sie eine renomierte Jagdschule mit 3D Schießzentrum und das hauseigene Restaurant "Schmiede 16" mit regionalen - Wildspezialitäten auch zum Mitnehmen.

Weiterlesen: "Gut Grambow"
Blick auf die Orgel in der Inselkirche von Poel, © VMO, R. Kral

Inselkirche Poel

  • Möwenweg 2, 23999 Kirchdorf

Vom Festland aus kommend, ist von Weitem schon die Inselkirche in Kirchdorf zu sehen - ein massiver Backsteinbau im romanisch-gotischen Baustil aus dem 13. Jahrhundert mit einem 47 m hohem Turm. Auffallend an ihm, die achtseitige Kirchturmspitze, die im Volksmund so genannte Bischoffsmütze, wegen ihrer Ähnlichkeit mit einer solchen. Neben den Gottesdiensten steht die Kirche für Besichtigungen, Führungen und Konzerte zur Verfügung.

Weiterlesen: "Inselkirche Poel"
© Easyjump

Easyjump- Trampolinpark

  • Ziegeleiweg 8a, 19057 Schwerin

Easyjump ist nicht nur Mecklenburg-Vorpommerns größte Trampolinhalle sondern zugleich eine der neusten Erlebnis-Highlights in Schwerin.

Weiterlesen: "Easyjump- Trampolinpark"
Anleger direkt am Schweriner Schloss, © COSY

COSY Hausboote

  • Werderstrasse 140, 19055 Schwerin

Herzlich Willkommen bei Cosy Hausboote. Erlebt die wunderschöne Schweriner Seenlandschaft. Entweder auf einem unserer exklusiven und führerscheinfreien COSY Hausboote oder per Kajak oder SUP direkt am Schweriner Schloss. Zusammen mit der angrenzenden Mecklenburger Seenplatte sind wir eines der schönsten Bootsreviere Europas. Ein Paradies für alle Wasserfreunde und Naturliebhaber.

Weiterlesen: "COSY Hausboote"
Blick auf die Sternwarte vom Faulen See, © Gabriele Skorupski

Planetarium und Sternwarte Schwerin

  • Weinbergstraße 17, 19061 Schwerin

Jeden Mittwoch- und Sonntagnachmittag werden in den öffentlichen Vorführungen die Planetenbewegungen, die schönsten Sternbilder und der Sternenhimmel allgemein erklärt. Dies geschieht mithilfe einer Projektion an der sieben Meter hohen Kuppeldecke. Oder freitags bei gutem Wetter live mit dem Teleskop. Vorführungen Sommersaison Mi + So 14.30 Uhr, Fr 20 Uhr Wintersaison Mi + So 14.30 Uhr, Fr 19 Uhr

Weiterlesen: "Planetarium und Sternwarte Schwerin"
GUT VORBECK Doppelzimmer Classic, © Thomas Mandt

Gut Vorbeck

  • An der Warnow 1a, 19065 Gneven/ OTVorbeck

GUT VORBECK in Mecklenburg ist ein Ort für Freiräume. Vor den Toren der Landeshauptstadt Schwerin, direkt am Fluss Warnow gelegen und umgeben von einer atemberaubenden, naturbelassenen Landschaft erwarten Sie im Gutshaus, dem Herzstück des Hofes, stilvolles Ambiente und freundliche Gastlichkeit. Auf dem großzügigen Gutsgelände befinden sich zudem eine Kanustation, das Café HerzensGUT und ein Reitstall. Und in direkter Nachbarschaft grenzt die 45-Löcher-Anlage WINSTONgolf. Perfekte Voraussetzungen also für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub. Seien Sie herzlich Willkommen auf GUT VORBECK.

Weiterlesen: "Gut Vorbeck"
das Rathaus Neukloster an der Hauptstraße 27, © Frank Burger

Rathaus Neukloster

  • Hauptstraße 27, 23992 Neukloster

Das Rathaus in Neukloster liegt an der Hauptstraße 27.

Weiterlesen: "Rathaus Neukloster"
Seit 2011 steht das Paul-Friedrich-Denkmal wieder an seinem ursprünglichen Platz auf dem Alten Garten., © Gabriele Skorupski

Paul-Friedrich-Denkmal Schwerin

  • Alter Garten, 19055 Schwerin

Paul Friedrich, Großherzog von Mecklenburg, hat die Stadt Schwerin wesentlich geprägt. Unter seiner Regentschaft wurde 1837 nach mehr als 70 Jahren die Residenz von Ludwigslust nach Schwerin zurück verlegt, er plante einen Schlossneubau - das heutige Staatliche Museum - und ließ den nach ihm benannten Paulsdamm aufschütten.

Weiterlesen: "Paul-Friedrich-Denkmal Schwerin"
Hofansicht mit den Hauptgebäuden, © Margit Wild

Storchenhof Reinstorf

  • Hauptstr. 9, 23992 Reinstorf

Auf unserem denkmalgeschützten Dreiseitenhof finden Sie Landwirtschaft zum Anfassen. Wir bieten in unserem Hofladen Produkte vom Fleischrind und Geflügel aus eigener Herstellung an, sowie selbstgemachte Wurst, Konfitüre und Liköre.

Weiterlesen: "Storchenhof Reinstorf"
Nur der 80 m hohe Kirchturm ist als weithin sichtbares Wahr- und Seezeichen erhalten geblieben, © TZ Wismar, Alexander Rudolph

Kirche St. Marien Wismar

  • St.-Marien-Kirchhof, 23966 Wismar

Die St. Marien Kirche in Wismar ist ein Meisterwerk sakraler Backsteingotik.

Weiterlesen: "Kirche St. Marien Wismar"
Das Klanghaus von vorne fotografiert., © Frank Burger

Klanghaus Ilow

  • Ilow 18, 23974 Neuburg

Das Klanghaus Ilow wird von einem gemeinnützigen Verein betrieben.

Weiterlesen: "Klanghaus Ilow"
© Gasthof zur Guten Quelle

Gasthof "Zur guten Quelle"

  • Schusterstraße 12, 19055 Schwerin

Der Traditionsgasthof befindet sich im Herzen der Altstadt, verfügt über 6 komfortable Hotelzimmer und ein Restaurant. Die gemütliche Gaststube ist durch ihre gute Küche bekannt und hat täglich geöffnet. Zum Haus gehört ein uriger Biergarten.

Weiterlesen: "Gasthof "Zur guten Quelle""
Hof Hoher Schönberg, © Hof Hoher Schönberg

Bio-Hof Hoher Schönberg

  • Kalkhorster Str. 37, 23948 Hohen Schönberg

Bio-Bauernhof „Hof Hoher Schönberg“ mit Acker-, Ölsaaten- und Gartenbau sowie Viehzucht, bewirtschaftet auf ökologische bzw. biologisch-dynamische, ursprüngliche, handwerkliche Weise und zum Teil nach historischem Vorbild (Museumsbauernhof). Besonderer Betriebszweig: eine Ölmühle. Wir verkaufen im eigenen Bio-Hofladen.

Weiterlesen: "Bio-Hof Hoher Schönberg"
Luftbild der Klosteranlage Rehna, © Klosterverein Rehna e.V.

Kloster Rehna

  • Kirchplatz 1a, 19217 Rehna

In Rehna befindet sich eine der schönsten und größten erhaltenen Klosteranlagen in Mecklenburg-Vorpommern. Das Kloster bietet Raum für Kunst, Theater und Musik und ist Anlaufpunkt zum Pilgern und Fernwandern. Besonders sehenswert sind der große Klostergarten, die spätromanische Klosterkirche, das Kneippbecken auf dem Klostergelände, sowie die hübsche Stadtanlage von Rehna mit ihren Fachwerkgebäuden.

Weiterlesen: "Kloster Rehna"
Außenansicht Hotel Schloss Gamehl, © Schloss Gamehl GmbH & Co KG

Hotel Schloss Gamehl

  • Dorfstraße 26, 23970 Benz/Ot Gamehl

Hotel Schloss Gamehl liegt vor den Toren Wismars inmitten der reizvollen Landschaft Mecklenburgs. Genießen Sie Ruhe und Entspannung bei modernem Komfort.

Weiterlesen: "Hotel Schloss Gamehl"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Schloss Wiligrad

  • Schloss Wiligrad, 19069 Lübstorf

Das ehemalige herzogliche Residenzschloss liegt malerisch auf einem Steilufer über dem Schweriner See. Sehenswert sind die Kunstausstellung im Schloss, die weitläufige Parkanlage mit Skulpturen und das Dorf Wiligrad. Das Schloss gilt als Geheimtipp für Ausflüge. In der nahegelegenen Hofgärtnerei befindet sich ein beliebtes Ausflugs-Café.

Weiterlesen: "Schloss Wiligrad"
Ruheraum im Seehotel Großherzog v. Mecklenburg, © Seehotel Großherzog von Mecklenburg

Seehotel Großherzog von Mecklenburg

  • Ostseeallee 1, 23946 Boltenhagen

Im Ostseebad Boltenhagen, zwischen den Hansestädten Lübeck und Wismar, direkt am Strand und unweit der 290 m langen Seebrücke befindet sich das Seehotel Großherzog von Mecklenburg.

Weiterlesen: "Seehotel Großherzog von Mecklenburg"

Großsteingrab Neu Gaarz 3

  • 18230 Rerik

Großsteingrab: Ganggrab aus der Jungsteinzeit

Weiterlesen: "Großsteingrab Neu Gaarz 3"
© Stadtmarketing GmbH Schwerin, Foto: Cornelia Böttcher

Mecklenburgisches Staatstheater, E-Werk

  • Spieltordamm 1, 19055 Schwerin

Im historischen Elektrizitätswerk am Pfaffenteich sorgt heute noch das Theater für Spannung mit Ballett, Puppentheater Musiktheater und zeitgenössischem Schauspiel.

Weiterlesen: "Mecklenburgisches Staatstheater, E-Werk"
Innenansicht, © Kurverwaltung Insel Poel

Café Frieda

  • Oertzenhof 4, 23999 Insel Poel

Im Kunstcafé Frieda verführen wir unsere Gäste zu kulinarischen und künstlerischen Genüssen. Unser idyllisch gelegenes Café lädt mit leckeren hausgebackenen Kuchen, Torten und herzhaften Kleinigkeiten zum Verweilen und Entspannen ein.

Weiterlesen: "Café Frieda"
© Frank Burger

Renaissanceschloss Gadebusch

  • Johann-Stelling-Straße 5, 19205 Gadebusch

Das Renaissanceschloss aus dem Jahr 1573 ist besonders bekannt für die detaillierten Terrakottaverzierungen an der Fassade. Aktuell wird der Bau aus dem 16. Jahrhundert umfassend saniert. Es kann bei Veranstaltungen, wie dem Tag des Offenen Denkmals, bei Führungen besichtigt werden.

Weiterlesen: "Renaissanceschloss Gadebusch"
Das Löwendenkmal erinnert an den Stadtgründer Heinrich den Löwen., © Gabriele Skorupski

Löwendenkmal Am Markt

  • Am Markt, 19055 Schwerin

Vor dem Neuen Gebäude, an der Nordseite des Altstädtischen Marktes, steht eine Löwenskulptur, die an den Stadtgründer Schwerins, Heinrich den Löwen, erinnert. Diese wurde 1995 am Vorabend des 800. Todestages des Stadtvaters errichtet. Geschaffen hat sie der Bildhauer Peter Lenk aus Konstanz.

Weiterlesen: "Löwendenkmal Am Markt"
© Wiebke Haas

Gut Alt Farpen

  • Lindenweg 29-31, 23974 Alt Farpen

...der Natur so nah! Verleben Sie erholsame Stunden auf dem Land, in der Nähe der Ostsee. Auf unserem Pferdegestüt erleben Sie Pferde hautnah und lassen Sie sich von unserem jahreszeitlichen wechselnden Rosen- und Staudengarten begeistern.

Weiterlesen: "Gut Alt Farpen"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Reiterdenkmal Friedrich Franz II. im Schlossgarten Schwerin

  • 19053 Schwerin

Das Reiterstandbild für den Großherzog von Mecklenburg-Schwerin steht vis-á-vis mit dem Schloss auf einem Platz im Schlossgarten. Umstanden von Blumen, Rosensträuchern und den romantischen Laubengängen ist die Anlage ein Highlight des Schweriner Schlossgartens.

Weiterlesen: "Reiterdenkmal Friedrich Franz II. im Schlossgarten Schwerin"
Pferdehof Schwalbennest: In unseren drei Ferienwohnungen bis zu 6 Personen können Sie es sich auf unserem kleinen, familiär geführten Reiterhofes gemütlich machen., © Pferdehof Schwalbennest/ Kottke

Reithof Schwalbennest

  • Feldstraße 7, 18230 Biendorf

Urlaub mit Pferden unterm Reetdach - Reiten und Ausreiten in familiärer Atmosphäre

Weiterlesen: "Reithof Schwalbennest"
© MV Foto e.V. Fotografin: Christine Jörss-Munzlinger

De Klockenschauster – Hans-Joachim Dikow

  • Münzstraße 21, 19055 Schwerin

In der Schweriner Münzstraße empfängt der Klockenschauster seine Besucher aus nah und fern. Hier bleibt die Zeit niemals stehen! Wegwerfen gibt‘s nicht – Hans-Joachim Dikow repariert seit 40 Jahren JEDE Uhr, die ticken kann: Armbanduhren, antike Großuhren, sogar Kirchturmuhren.

Weiterlesen: "De Klockenschauster – Hans-Joachim Dikow"
In ihrer Rehnaer Tracht schaut Bertha Klingberg über den nach ihr benannten Platz., © Gabriele Skorupski

Bertha Klingberg-Skulptur

  • Bertha Klingberg-Platz, 19053 Schwerin Ostorf

Auf dem ehemaligen Eingangsplatz zur Buga 2009 sitzt lächelnd eine in Bronze gegossene alte Dame; mit einem Blumenstrauß im Schoß und neben ihr eine Gießkanne. So kannten sie die Schweriner, ihre Bertha Klingberg, die im Jahre 2002 zur Ehrenbürgerin der mecklenburgischen Landeshauptstadt ernannt wurde.

Weiterlesen: "Bertha Klingberg-Skulptur"
Vogelschutzinsel Langenwerder bei Poel, © Liene Photografie Nadine Sorgenfried

Vogelschutzinsel Langenwerder

  • 23999 Gollwitz

Die kleine Vogelschutzinsel Langenwerder liegt in der Einfahrt zum Salzhaff im Nord-Osten der Ostseeinsel Poel.

Weiterlesen: "Vogelschutzinsel Langenwerder"
Blick in den Thronsaal des Großherzogs in den Wohn- und Prunkappartements des Museum Schloss Schwerin, © Lothar Steiner © Staatliches Museum Schwerin

Museum Schloss Schwerin

  • Lennéstraße 1, 19053 Schwerin

Unüberschaubar viele Türme und Türmchen ragen in den Himmel, gekrönt von goldenen Kuppeln und funkelnden Zinnen. Innen strahlen die Museumsräume in der Pracht herzoglicher Zeiten.

Weiterlesen: "Museum Schloss Schwerin"
© Offroad-Park-Ostsee

Offroad-Park-Ostsee

  • Haffstraße 4, 18230 Wischuer

Der Elektrocross-Funpark in Wischuer nahe der Ostsee bietet mit Motocross, Quad und Paintball Urlaubsspaß für die ganze Familie.

Weiterlesen: "Offroad-Park-Ostsee"
© adventure-production Grevesmühlen GmbH

Piraten Action-OpenAir-Theater Grevesmühlen

  • Schweriner Landstraße 15, 23936 Grevesmühlen

Reisen Sie mit den Piraten in die Karibik des 17. Jahrhunderts. In eine Welt wunderschön, bunt, doch ebenso gefährlich; voller Abenteuer, Romantik und einzigartiger Charaktere! Erleben Sie auf einer 9.000 m² großen Open-Air Bühne die "Schicksalhaften Begegnungen des Piraten Capt´n Flint".

Weiterlesen: "Piraten Action-OpenAir-Theater Grevesmühlen"
Der Alte Schwede in Wismar, © Hansestadt Wismar, Pagels

Restaurant Alter Schwede

  • Am Markt 22, 23966 Wismar

Der "Alte Schwede" gilt als erstes Bürgerhaus der Stadt und wurde um 1380 errichtet. Heute befindet sich hier ein Restaurant mit gutbürgerlicher Küche.

Weiterlesen: "Restaurant Alter Schwede"
Das Hotel Christinenhof - der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Stadt-, Shopping- und Sightseeingtouren, © Hotel Christinenhof / Leuchtemann

Hotel Christinenhof

  • Güstow 3b, 19205 Gadebusch

Familiengeführtes 3-Sterne Hotel am Stadtrand von Gadebusch!

Weiterlesen: "Hotel Christinenhof"
Schwedenschanze, © Verband Meckleburgischer Ostseebäder e.V.

Wallanlage Schwedenschanze

  • 23996 Bad Kleinen

Wallanlage Schwedenschanze zwischen Hohen Viecheln und Bad Kleinen

Weiterlesen: "Wallanlage Schwedenschanze"
Inselmuseum auf der Insel Poel, © Liene Photografie Nadine Sorgenfried

Inselmuseum Insel Poel

  • Möwenweg 4, 23999 Ostseebad Insel Poel OT Kirchdorf

Das Inselmuseum präsentiert auf über 250 qm eine umfangreiche und regional konsequent begrenzte Sammlung zur Natur- und Heimatkunde der Insel Poel. Eine ständige Ausstellung zum Leben und den Werken des Malers Karl Christian Klasen vervollständigt die wertvolle Sammlung. Im Außenbereich befinden sich ein Findlingsgarten sowie das Modell der ehemaligen Poeler Festungsanlage, die einmalig in ihrer Bauweise war.

Weiterlesen: "Inselmuseum Insel Poel"
Einblick in unsere Schlafzimmer im Schlosshotel Wendorf, © Schlosshotel Wendorf

Grand Hotel Schloss Wendorf

  • Hauptstraße 9, 19412 Wendorf

Grand Hotel Schloss Wendorf

Weiterlesen: "Grand Hotel Schloss Wendorf"
© Hansestadt Wismar

Fürstenhof, Wismar

  • Vor dem Fürstenhof, 23966 Wismar

Der Fürstenhof war der Sitz der mecklenburgischen Herzöge. Seine jetzige Gestalt setzt sich aus zwei rechtwinklig zueinander stehenden Flügeln zusammen. Das so genannte „Alte Haus" entstand 1512/13 und ist nach spätgotischen Gestaltungsprinzipien verhaftet. Das „Neue Haus" entstand 1553 bis 1555 im Stil der italienischen Renaissance.

Weiterlesen: "Fürstenhof, Wismar"
Schweriner Außensee, © surflocal.de

Surfspot Retgendorf (Schweriner See)

  • 19067 Retgendorf

Bei Wind aus Südwest bis Nord könnt ihr auf dem Schweriner Außensee richtig Spaß haben. Starkwind zaubert euch sogar kleine Kickerwellen auf das ansonsten glatte Wasser.

Weiterlesen: "Surfspot Retgendorf (Schweriner See)"
© Biber-Kanu-Warnow

Biber-Kanu-Warnow

  • Hofplatz 10, 19412 Weitendorf

Individuelle Kanutouren, Kombitouren Rad und Kanu oder Wandern und Kanu

Weiterlesen: "Biber-Kanu-Warnow"
© Gutshaus Redewisch

Gutshaus Redewisch

  • Redewischer Straße 46, 23946 Redewisch

Hotel & Restaurant im Grünen, unweit vom Strand und dem Ortskern des Ostseebades Boltenhagen entfernt.

Weiterlesen: "Gutshaus Redewisch"
Luftaufnahme - Gut Brook, © schloss gross schwansee

Gut Brook

  • Dorfstraße 1, 23948 Brook

Exklusive Ferienwohnungen in romantischer Lage, nur 800 Schritte vom Strand der Ostsee entfernt. Hier können Sie entspannen und zur Ruhe kommen. Die urige Landschaft Mecklenburgs lädt zum Verweilen ein. Gut Brook ist jedoch auch eine wunderschöne Ausgangsbasis für Ausflüge und sportliche Aktivitäten.

Weiterlesen: "Gut Brook"
Diesellokomotive 118, © MEF, Klaus-Dieter Voß

Mecklenburgisches Eisenbahn- und Technikmuseum

  • Zum Bahnhof 13, 19053 Schwerin

Das Mecklenburgische Eisenbahn- und Technikmuseum beherbergt eine umfangreiche Sammlung zur Geschichte und zur Entwicklung des Transportsystems Eisenbahn.

Weiterlesen: "Mecklenburgisches Eisenbahn- und Technikmuseum"
Blick auf den Turm der Kirche, © Frank Burger

Kirche St. Jakob und St. Dionysius Gadebusch

  • Platz der Freiheit 1, 19205 Gadebusch

Kirche St. Jakob und St. Dionysius Gadebusch ist eines der bedeutensten Bauwerke in Mecklenburg-Vorpommern.

Weiterlesen: "Kirche St. Jakob und St. Dionysius Gadebusch"

Dorfkirche Groß Tessin

  • Dorfstraße, 23992 Groß Tessin

Die Dorfkirche wurde in drei Bauabschnitten erbaut:1298 der Chor, 1328 das Kirchenschiff und 1345 der Turm.

Weiterlesen: "Dorfkirche Groß Tessin"
© Fotograf  Michael Frahm

Kunsthaus Basthorst

  • Schlossstraße 11, 19089 Basthorst

Im liebevoll sanierten Kunsthaus im kleinen Ort Basthorst finden Sie Kunstausstellungen und -veranstaltungen. Gezeigt werden Landschaftsmalerei und abstrakte Spachtel-Acryl-Mix-Techniken von Michael Frahm, ausdrucksstarke Spachtelarbeiten von Sibylle Frahm, Zeitlos schöne Bronze- und Holzskulpturen von Nando Kallweit, sowie filigrane Holz-Glas-Skulpturen von Johannes Mann. In der eine Malschule werden verschiedene Kurse für Malbegeisterte und auch kreativkurse für Firmen angeboten

Weiterlesen: "Kunsthaus Basthorst"
Frontalansicht des Gutshauses in Altenhagen, © Frank Burger

Gutshof Altenhagen

  • Hof 2, 18236 Altenhagen

Das Gutshaus Altenhagen ist eine architektonische Besonderheit in der Region.

Weiterlesen: "Gutshof Altenhagen"
Gemütliche Zimmer mit Ausstattung im Landhausstil laden zum Verweilen ein, © Bauer Korl`s Golchener Hof

Bauer Korl's Golchener Hof

  • Golchener Hof 1, 19412 Golchen

Inmitten von Wiesen und Wäldern, eingebettet in die unverwechselbare Natürlichkeit Mecklenburgs, ist der Golchener Hof immer der richtige Tipp. Auf Bauer Korl's Golchener Hof gibt es viel zu entdecken.

Weiterlesen: "Bauer Korl's Golchener Hof"
Schloss Neuhoff, © Schloss Neuhoff

Schloss Neuhoff

  • Lütte Werder 9, 19417 Neuhof

Schloss Neuhoff - fast 20 Jahre stand dieses klassische Herrenhaus leer, seit Ende 2014 ist es wieder bewohnt und restauriert. Schon jetzt widmen sich die neuen Inhaber und der neugegründete Kultur- und Pferdesportverein den Themen Kunst & Kultur sowie dem Pferdesport.

Weiterlesen: "Schloss Neuhoff"
© Stadtinformation Klütz

Kirche St. Laurentius

  • Heinrich-Schliemann-Straße 4, 23942 Kalkhorst

Glücksfall für Mecklenburg: Zwischen 2003 und 2007 wurde die Sankt Laurentius Kirche in Kalkhorst im Klützer Winkel wieder instandgesetzt und zieht heute viele Besucher an.

Weiterlesen: "Kirche St. Laurentius"
die West- und Turmseite, © Frank Burger

Dorfkirche Vietlübbe

  • Hauptstraße, 19205 Vietlübbe

Die spätromanische Dorfkirche in Vietlübbe bei Gadebusch weist eine Besonderheit im Grundriss auf.

Weiterlesen: "Dorfkirche Vietlübbe"
Dorf- und Radwegekirche Friedrichshagen, © Ku

Radwegekirche Friedrichshagen

  • Grevesmühlener Straße 15, 23968 Gressow

Der um 1415 gebauten Dorfkirche wurde 2015 der Status der Radwegekirche verliehen. Geöffnet ist sie von Ostern bis zum Reformationstag von 08:00 bis 18:00 Uhr. Übernachtungsmöglichkeiten sind im benachbarten Freizeitheim vorhanden.

Weiterlesen: "Radwegekirche Friedrichshagen"
© Co-Working Café tisch

tisch - Co-Working Café nicht nur zum Arbeiten

  • Martinstrasse 11, 19053 Schwerin

W-Lan, Kaffee, Snacks, Events, Workshops, Business Punk, Treffen, Tischtennis, Spaß - Schwerins erstes Co-Working Café bietet für jeden etwas.

Weiterlesen: "tisch - Co-Working Café nicht nur zum Arbeiten"
© Annett Neumann

Atelier Pinselstrich

  • Am Aubach 4, 19069 Pingelshagen

Acrylmalerei in unterschiedlichen Techniken

Weiterlesen: "Atelier Pinselstrich"
© Hotel Elefant Schwerin

Hotel & Restaurant Elefant

  • Goethestraße 39 - 41, 19053 Schwerin

Hotel & Restaurant Elefant

Weiterlesen: "Hotel & Restaurant Elefant"
Das phanTECHNIKUM Wismar lädt zum Anfassen und Mitmachen ein, © TLM/Peter Lück

phanTECHNIKUM - Technisches Landesmuseum

  • Zum Festplatz 3, 23966 Wismar

Das Ausstellungshaus des Technischen Landesmuseums Mecklenburg-Vorpommern präsentiert auf 2.500 Quadratmetern Technik und die Technikgeschichte des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Ausstellung gliedert sich nach den Elementen Feuer, Wasser und Luft. Sie ist interaktiv und verspricht unterhaltsame und lehrreiche Stunden für Groß und Klein.

Weiterlesen: "phanTECHNIKUM - Technisches Landesmuseum"
Salzhaff, © surflocal.de

Surfspot Boiensdorf

  • 23974 Boiensdorf

Am südlichen Ende des Salzhaffs bietet euch Boiensdorf bei Wind aus westlichen bis nordöstlichen Richtungen einen 200 Meter breiten Stehbereich. Und perfektes Glattwasser zum Üben und Tricksen gibt’s on top.

Weiterlesen: "Surfspot Boiensdorf"
© Tom Clauß

Badeanstalt mit Bootsverleih Neuklostersee

  • Am See, 23992 Neukloster

Der reizvolle Neuklostersee lädt mit großer Liegewiese, Spielplatz, Kiosk und Bootsverleih Einheimische und Gäste zum großen Badevergnügen ein. Hier finden Neuklosterseeläufe, Strandpartys und Schwimmwettbewerbe statt.

Weiterlesen: "Badeanstalt mit Bootsverleih Neuklostersee"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Schlossgarten und Burggarten Schwerin

  • 19053 Schwerin

Mit Alleen, Laubengängen, Blumenrabatten, Bosketts, Skulpturen und dem Kreuzkanal präsentiert sich der Schlossgarten als eindrucksvolles Gartendenkmal im barocken Charakter.

Weiterlesen: "Schlossgarten und Burggarten Schwerin"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Heckengarten

  • Schleifmühlenweg, 19053 Schwerin

Der Heckengarten in Schwerins südlichem Schlosspark ist ein erhaltener Garten der BUGA 2009. Ursprünglich angelegt als Ideenschau für Gartenbepflanzungen erinnert er an Labyrinthe und Irrgärten aus höfischen Parkanlagen. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich Jugendtempel, ein Restaurant und das Schaumuseum Schleifmühle.

Weiterlesen: "Heckengarten"
Produkte aus eigener Produktion, © Steinbecker Hofladen

Steinbecker Hofladen

  • Dorfstraße 10, 23948 Steinbeck

"Wissen, wo es herkommt!" Neben unserer Wurst und Fleisch von eigenen Tieren, die auf unserem Hof groß gezogen wurden, bieten wir Ihnen auch verschiedenste Produkte aus der Region an.

Weiterlesen: "Steinbecker Hofladen"
Agrarflugzeug aus der DDR, © Frank Burger

Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg

  • Rambower Weg 9a, 23972 Dorf Mecklenburg

Das Kreisagrarmuseum in Dorf Mecklenburg bietet viele Möglichkeiten, sich direkt mit der Region Westmecklenburg auseinander zu setzen. Die 2011 komplett neu gestaltete Dauerausstellung greift die jüngere Historie der ländlichen Entwicklung auf.

Weiterlesen: "Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg"

Rauchhaus Möllin

  • Heute geöffnet
  • Möllin 12, 19205 Möllin

Auf dem historischen Erlebnishof befinden sich ein Café, Restaurant und ein Hofladen. Die großzügige Hofanlage mit mehreren Gebäuden und einem Bauerngarten kann auch für Feiern gemietet werden.

Weiterlesen: "Rauchhaus Möllin"
Pferdeherde entlang der Allee hinter dem Gutshaus, © Susan Marlen Fotografie

Ferien- und Reiterhof Landgut Lischow

  • Lischow 19, 23974 Lischow

Unweit der Hansestadt Wismar in herrlicher Natur liegt das Landgut - Lischow. Ferien mit vielen Pferden, Gänsen und Ziegen in einer geschlossenen Gutshofanlage mit einem großen Hofteich zum Angeln und einem idyllischen Park zum Erholen.

Weiterlesen: "Ferien- und Reiterhof Landgut Lischow"
Südseite der Kirche Alt Karin, © Frank Burger

Kirche Alt Karin

  • Neue Straße, 18236 Carinerland

Die Dorfkirche Alt Karin ist ein frühgotischer Backsteinbau in der Gemeinde Carinerland.

Weiterlesen: "Kirche Alt Karin"
Das Kommodenhäuschen ist wegen seiner markanten Bauweise ein beliebtes Fotomotiv., © Gabriele Skorupski

Kommodenhäuschen Schwerin

  • Buschstraße 15, 19055 Schwerin

Mehrere Brände im 16. und 17. Jahrhundert haben den mittelalterlichen Stadtkern Schwerins beinahe vollständig zerstört. Ein kleines Fachwerkhäuschen aus jener Zeit ist dennoch erhalten geblieben. In der Buschstraße/ Ecke Enge Straße steht das Kommodenhäuschen, das vor allem wegen seiner Bauweise ein beliebtes Fotomotiv ist.

Weiterlesen: "Kommodenhäuschen Schwerin"
© MV Foto e.V. Fotografin: Christine Jörss-Munzlinger

Weidner Pelze & Leder – Götz Weidner

  • Grüne Straße 1, 19055 Schwerin

In der Werkstatt von Götz Weidner in der Schweriner Altstadt entstehen aus Leder, Pelzen und Stoffen maßgeschneiderte Kleidungsstücke.

Weiterlesen: "Weidner Pelze & Leder – Götz Weidner"
Strandkörbe zur Besinnung, © Hotel Speicher am Ziegelsee

Hotel Speicher am Ziegelsee Schwerin

  • Speicherstraße 11, 19055 Schwerin

Natürlich Schwerin genießen und klimapositiv übernachten in einem historischen, denkmalgeschützten Getreidespeicher!

Weiterlesen: "Hotel Speicher am Ziegelsee Schwerin"
Herrlicher Blick auf Gut Häven am Keezer See, © Gut Häven/ Michael Schwertner

Gut Häven

  • Hauptstraße 8, 19412 Häven

Friesen und andere Pferde direkt am Keezer See - eine ganz besondere Pferdevielfalt erleben. Gönnen Sie sich eine Auszeit, nehmen Sie an Lehrgängen teil und genießen Sie bei hausgemachtem Eis und einer Tasse Kaffee Ihren Urlaub oder Ausflug auf Gut Häven.

Weiterlesen: "Gut Häven"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Marstall Schwerin

  • Werderstraße 124, 19053 Schwerin

Der Gebäudekomplex wurde von 1837 bis 1842 nach Plänen von Georg Adolf Demmler als Reithalle mit Stall- und Remisengebäude sowie angrenzenden Wohnungen für die Bediensteten gebaut. Er liegt auf einer Halbinsel und ist von einer großzügigen Grünanlage mit Bäumen und Spazierwegen umgeben. Heute beherbergt das Gebäude zwei Ministerien

Weiterlesen: "Marstall Schwerin"
© Kurverwaltung Ostseebad Rerik

Heimatmuseum Rerik

  • Dünenstraße 4, 18230 Rerik

Das Heimatmuseum Rerik wurde 1953 gegründet und befindet sich seit 1997 in der alten Schule, einem der ältesten Gebäude im Ostseebad. Hier wird die Entwicklung Reriks ab 1820 dokumentiert.

Weiterlesen: "Heimatmuseum Rerik"
Blick in Richtung Turmgiebel, © Frank Burger

St. Nikolai Kirche Dassow

  • Lübecker Straße 68, 23942 Dassow

Die St. Nikolai Kirche im Flecken Dassow ist eine der alten Dorfkirchen im Westen des Klützer Winkels.

Weiterlesen: "St. Nikolai Kirche Dassow"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Säulengebäude Schwerin

  • Am Markt 1, 19055 Schwerin

Das schneeweiße Gebäude mit der markanten Säulenfront am Schweriner Marktplatz diente als Halle für Markthändler.

Weiterlesen: "Säulengebäude Schwerin"
© Restaurant Lukas

Restaurant Lukas - Fisch und mehr

  • Großer Moor 5, 19055 Schwerin

Wer in der schönen Schweriner Seenlandschaft Urlaub macht, sollte auf jeden Fall die Fischspezialitäten der Region probieren. Beste Gelegenheit dazu bietet das Restaurant Lukas.

Weiterlesen: "Restaurant Lukas - Fisch und mehr"
© Ilka Eis

ILKA EIS

  • 2. Enge Straße 2, 19055 Schwerin

In der 2. Engen Gasse der Schweriner Altstadt lockt der kleine Laden von ILKA Eis von April bis Oktober mit handgemachtem Softeis aus natürlichen Zutaten.

Weiterlesen: "ILKA EIS"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Pfaffenteich

  • 19055 Schwerin

Aus einem ehemaligen Mühlenteich machten die Schweriner im 19. Jahrhundert eine Kleinod mit lindenumstandener Promenade und einer Sonnenterasse mitten in der Stadt. Auf dem Pfaffenteich pendelt in der Saison die Personenfähre Petermännchen.

Weiterlesen: "Pfaffenteich"

Dorfkirche Hornstorf

  • Hauptstraße, 23974 Hornstorf

Kirche Hornstorf

Weiterlesen: "Dorfkirche Hornstorf"
Alter Hafen während der Hafentage im Juni, © Jens Meyer

Alter Hafen Wismar

  • Alter Hafen, 23966 Wismar

Der Alte Hafen hat sein Hafenbecken in Lage und spezifischer Formgebung seit dem Jahr 1211 weitestgehend erhalten. Als Anlegestelle für Ausflugsdampfer, Liegeplatz für Freizeitkapitäne und Traditionsschiffe, wie die Kogge und die Atalanta, hat der Hafen weiterhin Bedeutung.

Weiterlesen: "Alter Hafen Wismar"

Schweriner Höfe

  • Marienplatz 1-2, 19055 Schwerin

Einkaufspassage in der Innenstadt spezialisiert auf Ungewöhnliches, Kreatives und Ideen. Parkhaus für 380 PKWs und Gastronomie im Erdgeschoss.

Weiterlesen: "Schweriner Höfe"

Krebsgarten Basthorst

  • Zum Krebsgarten 3, 19089 Basthorst

Schutz durch Nutzung - WARNOW WILDLIFE - Bio-Landwirtschaft und Krebszucht, Angeln im Hofsee Augustenhof

Weiterlesen: "Krebsgarten Basthorst"
Der Weg zum Burgwall hinauf führt zum Friedhof., © Frank Burger

Burgwall der Michelenburg

  • Am Burgwall, 23972 Dorf Mecklenburg

Von der Michelenburg im Dorf Mecklenburg ist nur noch der Burgwall ergalten.

Weiterlesen: "Burgwall der Michelenburg"
© Tom Clauß

Kloster Sonnenkamp

  • Kirchstraße 2, 23992 Neukloster

Erhaltene Gebäude des Klosters Sonnenkamp sind die Klosterkirche mit den ältesten Glasmalereien Norddeutschlands, das Propsteigebäude und der Glockenturm.

Weiterlesen: "Kloster Sonnenkamp"
Haupteingang, © Kurverwaltung Insel Poel

Gasthaus "Zur Insel"

  • Wismarsche Straße 19, 23999 Kirchdorf

Das Gasthaus "Zur Insel" ist ein schönes altes Gasthaus in Kirchdorf, mit vielen Veranstaltungsangeboten.

Weiterlesen: "Gasthaus "Zur Insel""
Giebelhäuser in der Krämerstraße, © TZ Wismar, Alexander Rudolph

Giebelhäuser Wismar

  • Dankwartstraße 7, 23966 Wismar

Unzählige Giebelhäuser sind typisch für die Altstadt und prägen Wismar als Flächendenkmal. Die Giebelhäuser in Wismar repräsentieren den Reichtum der Bürger in der Hansezeit. 194 Giebelhäuser sind unter Denkmalschutz.

Weiterlesen: "Giebelhäuser Wismar"
Schweriner Außensee, © surflocal.de

Surfspot Flessenow (Schweriner See)

  • 19067 Flessenow

In dem riesigen Stehrevier kommen Windsurfer aller Könnerstufen bei Süd- bis Nordwestwind voll auf ihre Kosten. Und sogar einen Campingplatz findet ihr direkt am Spot.

Weiterlesen: "Surfspot Flessenow (Schweriner See)"
Nebengebäude2, © Frank Burger

Gutshaus Danneborth

  • 18236 Carinerland

Das Gutshaus Danneborth wurde im 19. Jahrhundert erbaut.

Weiterlesen: "Gutshaus Danneborth"
Gut Vorbeck: Das Gutsgelände mit Gutshaus, © Gut Vorbeck_Stefan von Stengel

Gut Vorbeck

  • An der Warnow 1, 19065 Vorbeck

Vor den Toren der Landeshauptstadt Schwerin, umgeben von einer naturbelassenen Landschaft, liegt GUT VORBECK mit seinem Golfhotel, Café HerzensGUT und Reitstall direkt am Fluss Warnow. Das Golfhotel des Guts bietet mit seinen 20 Zimmern und Suiten direkt an Bahn 13 des WINSTONlinks gelegen alles für einen perfekten Urlaub mitten in Mecklenburgs ursprünglicher Natur.

Weiterlesen: "Gut Vorbeck"
© Rücker GmbH

Rücker Käseladen

  • Diamanthof, Rostocker Str. 2a-c, 23970 Wismar

Genuss ab Werk und direkt auf den Tisch

Weiterlesen: "Rücker Käseladen"
© TMV, Danny Gohlke

Gedenkstätte "Cap Arcona"

  • 23999 Am Schwarzen Busch

Die "Cap Arcona" wurde nach dem Kap Arkona auf der Insel Rügen benannt. Die Gedenkstätte erinnert an ihren Untergang - eine der größten Schiffstragödien der Neuzeit.

Weiterlesen: "Gedenkstätte "Cap Arcona""
© Kurverwaltung Ostseebad Insel Poel

Festung Kirchdorf

  • 23999 Ostseebad Insel Poel

Südwestlich von Kirchdorf auf der Insel Poel befinden sich die Überreste einer Festung. Es handelte sich dabei um eine von 1614 bis 1619 erbaute zweiteilige Anlage, bestehend aus einem Wall um eine Kirche herum und der unmittelbar benachbarten sternförmigen Festung.

Weiterlesen: "Festung Kirchdorf"
Urlaub im Herrenhaus-authentisch stilvoll familiär, © Bianca von Oertzen

Herrenhaus Roggow

  • Schlossstr. 21, 18230 Roggow

Das Herrenhaus Roggow ist ideal für Ihre entspannte und inspirierende Auszeit am Meer.

Weiterlesen: "Herrenhaus Roggow"
Mecklenburgisches Künstlerhaus Schloss Plüschow, © U. Rathke

Schloss Plüschow - Mecklenburgisches Künstlerhaus

  • Am Park 6, 23936 Plüschow

1763 ließ der Hamburger Kaufmann Philipp Heinrich Stenglin das zweigeschossige backsteinerne Schloss Plüschow zwischen Wismar und Lübeck errichten.

Weiterlesen: "Schloss Plüschow - Mecklenburgisches Künstlerhaus"
das komplett restaurierte "Haus der Zukunft", © Frank Burger

Predigerwitwenhaus Warin

  • Am Markt 4, 19417 Warin

Das Predigerwitwenhaus aus dem 18. Jahrhundert ist heute "Haus der Zukunft".

Weiterlesen: "Predigerwitwenhaus Warin"
Das Staatliche Museum Schwerin ist auch für Blinde und Sehgeschädigte ein Erlebnis, © Staatliches Museum Schwerin

Staatliches Museum Schwerin

  • Alter Garten 3, 19055 Schwerin

In prominenter Lage am Schweriner See finden die Besucher eine Spitzenkollektion niederländischer Malerei, darüber hinaus Gemälde vom 16. bis 21. Jahrhundert sowie kunsthandwerkliche und graphische Werke.

Weiterlesen: "Staatliches Museum Schwerin"
Schlossherren-Suite, © Christian Moeller

Schloss mit Park Kaarz

  • Obere Dorfstraße 6, 19412 Kaarz

Das Schloss Kaarz ist ein von einem Schlosspark umgebenes bezauberndes Kleinod in der Liebschaft Mecklenburg. Das Partnerhotel von WINSTONgolf beherbergt 22 individuelle Zimmer, Suiten und Appartements.

Weiterlesen: "Schloss mit Park Kaarz"
Das Gutshaus Schmakentin, © Sphinx ET

Gutshaus Schmakentin

  • Dorfstraße 20, 23992 Schmakentin

Spätklassizistisches Gutshaus nahe der Hansestadt Wismar

Weiterlesen: "Gutshaus Schmakentin"
© TMV, Danny Gohlke

Surfspot Zierow

  • 23968 Zierow

Nur wenige Kilometer westlich von Wismar findet ihr in Zierow ein Flachwasser-Revier für Wind aus Nordwest bis Nordost. Und sogar einen Campingplatz gibt es hier. Achtet bitte auf die ausgewiesene Surfzone.

Weiterlesen: "Surfspot Zierow"

Konservatorium Schwerin

  • Puschkinstraße 13, 19055 Schwerin

Das Konservatorium ist die älteste Musikschule Schwerins. 1953 wurde sie gegründet und verbindet heute Tradition und Innovation. Am Konservatorium können Menschen (fast) jeden Alters zwischen über 30 verschiedenen Instrumenten, Gesang und Komposition wählen. Außerdem hält die staatlich anerkannte Musikschule verschiedene Ensembles, Musikalische Früherziehung und Tanzkurse sowie spezielle Angebote für Menschen mit Behinderungen und Hochbegabte bereit.

Weiterlesen: "Konservatorium Schwerin"
altes Fischerboot vor dem Dorfteich, © Kurverwaltung Insel Poel

Fischerboot Gollwitz

  • 23999 Gollwitz

In Gollwitz steht ein altes Fischerboot und ist sehr anschaulich auf dem Land vor dem Dorfteich.

Weiterlesen: "Fischerboot Gollwitz"
Willkommen bei WINSTONgolf, © (c) Stefan von Stengel

WINSTONgolf

  • Kranichweg 1, 19065 Gneven OT Vorbeck

Einzigartige Golfanlage mit drei erstklassigen und mehrfach prämierten Golfplätzen.

Weiterlesen: "WINSTONgolf"
Schlossmuseum Bothmer, © Staatliche Schlösser und Gärten MV, Timm Alrich

Schloss Bothmer & Schlosspark

  • Am Park, 23948 Klütz

Schloss Bothmer ist eine der größten barocken Schlossanlagen im Land Mecklenburg-Vorpommern. Es wurde 1726-1732 vom Architekten Johann Friedrich Künnecke erbaut. Bauherr war Reichsgraf Hans Caspar von Bothmer.

Weiterlesen: "Schloss Bothmer & Schlosspark"
© Gut Grambow

Gut Grambow

  • Lange Straße 16, 19071 Grambow

Unweit der Landeshauptstadt Schwerin, inmitten der ursprünglichen Natur des Grambower Moores, umgeben von grünen Wiesen, weiten Feldern und herrlichen Wäldern finden Sie ein Paradebeispiel mecklenburgischer Gutsromantik – das Gut Grambow. Hier finden Sie eine renomierte Jagdschule mit 3D Schießzentrum und das hauseigene Restaurant "Schmiede 16" mit regionalen - Wildspezialitäten auch zum Mitnehmen.

Weiterlesen: "Gut Grambow"
Blick auf die Orgel in der Inselkirche von Poel, © VMO, R. Kral

Inselkirche Poel

  • Möwenweg 2, 23999 Kirchdorf

Vom Festland aus kommend, ist von Weitem schon die Inselkirche in Kirchdorf zu sehen - ein massiver Backsteinbau im romanisch-gotischen Baustil aus dem 13. Jahrhundert mit einem 47 m hohem Turm. Auffallend an ihm, die achtseitige Kirchturmspitze, die im Volksmund so genannte Bischoffsmütze, wegen ihrer Ähnlichkeit mit einer solchen. Neben den Gottesdiensten steht die Kirche für Besichtigungen, Führungen und Konzerte zur Verfügung.

Weiterlesen: "Inselkirche Poel"
© Easyjump

Easyjump- Trampolinpark

  • Ziegeleiweg 8a, 19057 Schwerin

Easyjump ist nicht nur Mecklenburg-Vorpommerns größte Trampolinhalle sondern zugleich eine der neusten Erlebnis-Highlights in Schwerin.

Weiterlesen: "Easyjump- Trampolinpark"
Anleger direkt am Schweriner Schloss, © COSY

COSY Hausboote

  • Werderstrasse 140, 19055 Schwerin

Herzlich Willkommen bei Cosy Hausboote. Erlebt die wunderschöne Schweriner Seenlandschaft. Entweder auf einem unserer exklusiven und führerscheinfreien COSY Hausboote oder per Kajak oder SUP direkt am Schweriner Schloss. Zusammen mit der angrenzenden Mecklenburger Seenplatte sind wir eines der schönsten Bootsreviere Europas. Ein Paradies für alle Wasserfreunde und Naturliebhaber.

Weiterlesen: "COSY Hausboote"
Blick auf die Sternwarte vom Faulen See, © Gabriele Skorupski

Planetarium und Sternwarte Schwerin

  • Weinbergstraße 17, 19061 Schwerin

Jeden Mittwoch- und Sonntagnachmittag werden in den öffentlichen Vorführungen die Planetenbewegungen, die schönsten Sternbilder und der Sternenhimmel allgemein erklärt. Dies geschieht mithilfe einer Projektion an der sieben Meter hohen Kuppeldecke. Oder freitags bei gutem Wetter live mit dem Teleskop. Vorführungen Sommersaison Mi + So 14.30 Uhr, Fr 20 Uhr Wintersaison Mi + So 14.30 Uhr, Fr 19 Uhr

Weiterlesen: "Planetarium und Sternwarte Schwerin"
GUT VORBECK Doppelzimmer Classic, © Thomas Mandt

Gut Vorbeck

  • An der Warnow 1a, 19065 Gneven/ OTVorbeck

GUT VORBECK in Mecklenburg ist ein Ort für Freiräume. Vor den Toren der Landeshauptstadt Schwerin, direkt am Fluss Warnow gelegen und umgeben von einer atemberaubenden, naturbelassenen Landschaft erwarten Sie im Gutshaus, dem Herzstück des Hofes, stilvolles Ambiente und freundliche Gastlichkeit. Auf dem großzügigen Gutsgelände befinden sich zudem eine Kanustation, das Café HerzensGUT und ein Reitstall. Und in direkter Nachbarschaft grenzt die 45-Löcher-Anlage WINSTONgolf. Perfekte Voraussetzungen also für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub. Seien Sie herzlich Willkommen auf GUT VORBECK.

Weiterlesen: "Gut Vorbeck"
das Rathaus Neukloster an der Hauptstraße 27, © Frank Burger

Rathaus Neukloster

  • Hauptstraße 27, 23992 Neukloster

Das Rathaus in Neukloster liegt an der Hauptstraße 27.

Weiterlesen: "Rathaus Neukloster"
Seit 2011 steht das Paul-Friedrich-Denkmal wieder an seinem ursprünglichen Platz auf dem Alten Garten., © Gabriele Skorupski

Paul-Friedrich-Denkmal Schwerin

  • Alter Garten, 19055 Schwerin

Paul Friedrich, Großherzog von Mecklenburg, hat die Stadt Schwerin wesentlich geprägt. Unter seiner Regentschaft wurde 1837 nach mehr als 70 Jahren die Residenz von Ludwigslust nach Schwerin zurück verlegt, er plante einen Schlossneubau - das heutige Staatliche Museum - und ließ den nach ihm benannten Paulsdamm aufschütten.

Weiterlesen: "Paul-Friedrich-Denkmal Schwerin"
Hofansicht mit den Hauptgebäuden, © Margit Wild

Storchenhof Reinstorf

  • Hauptstr. 9, 23992 Reinstorf

Auf unserem denkmalgeschützten Dreiseitenhof finden Sie Landwirtschaft zum Anfassen. Wir bieten in unserem Hofladen Produkte vom Fleischrind und Geflügel aus eigener Herstellung an, sowie selbstgemachte Wurst, Konfitüre und Liköre.

Weiterlesen: "Storchenhof Reinstorf"
Nur der 80 m hohe Kirchturm ist als weithin sichtbares Wahr- und Seezeichen erhalten geblieben, © TZ Wismar, Alexander Rudolph

Kirche St. Marien Wismar

  • St.-Marien-Kirchhof, 23966 Wismar

Die St. Marien Kirche in Wismar ist ein Meisterwerk sakraler Backsteingotik.

Weiterlesen: "Kirche St. Marien Wismar"
Das Klanghaus von vorne fotografiert., © Frank Burger

Klanghaus Ilow

  • Ilow 18, 23974 Neuburg

Das Klanghaus Ilow wird von einem gemeinnützigen Verein betrieben.

Weiterlesen: "Klanghaus Ilow"
© Gasthof zur Guten Quelle

Gasthof "Zur guten Quelle"

  • Schusterstraße 12, 19055 Schwerin

Der Traditionsgasthof befindet sich im Herzen der Altstadt, verfügt über 6 komfortable Hotelzimmer und ein Restaurant. Die gemütliche Gaststube ist durch ihre gute Küche bekannt und hat täglich geöffnet. Zum Haus gehört ein uriger Biergarten.

Weiterlesen: "Gasthof "Zur guten Quelle""
Hof Hoher Schönberg, © Hof Hoher Schönberg

Bio-Hof Hoher Schönberg

  • Kalkhorster Str. 37, 23948 Hohen Schönberg

Bio-Bauernhof „Hof Hoher Schönberg“ mit Acker-, Ölsaaten- und Gartenbau sowie Viehzucht, bewirtschaftet auf ökologische bzw. biologisch-dynamische, ursprüngliche, handwerkliche Weise und zum Teil nach historischem Vorbild (Museumsbauernhof). Besonderer Betriebszweig: eine Ölmühle. Wir verkaufen im eigenen Bio-Hofladen.

Weiterlesen: "Bio-Hof Hoher Schönberg"
Luftbild der Klosteranlage Rehna, © Klosterverein Rehna e.V.

Kloster Rehna

  • Kirchplatz 1a, 19217 Rehna

In Rehna befindet sich eine der schönsten und größten erhaltenen Klosteranlagen in Mecklenburg-Vorpommern. Das Kloster bietet Raum für Kunst, Theater und Musik und ist Anlaufpunkt zum Pilgern und Fernwandern. Besonders sehenswert sind der große Klostergarten, die spätromanische Klosterkirche, das Kneippbecken auf dem Klostergelände, sowie die hübsche Stadtanlage von Rehna mit ihren Fachwerkgebäuden.

Weiterlesen: "Kloster Rehna"
Außenansicht Hotel Schloss Gamehl, © Schloss Gamehl GmbH & Co KG

Hotel Schloss Gamehl

  • Dorfstraße 26, 23970 Benz/Ot Gamehl

Hotel Schloss Gamehl liegt vor den Toren Wismars inmitten der reizvollen Landschaft Mecklenburgs. Genießen Sie Ruhe und Entspannung bei modernem Komfort.

Weiterlesen: "Hotel Schloss Gamehl"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Schloss Wiligrad

  • Schloss Wiligrad, 19069 Lübstorf

Das ehemalige herzogliche Residenzschloss liegt malerisch auf einem Steilufer über dem Schweriner See. Sehenswert sind die Kunstausstellung im Schloss, die weitläufige Parkanlage mit Skulpturen und das Dorf Wiligrad. Das Schloss gilt als Geheimtipp für Ausflüge. In der nahegelegenen Hofgärtnerei befindet sich ein beliebtes Ausflugs-Café.

Weiterlesen: "Schloss Wiligrad"
Ruheraum im Seehotel Großherzog v. Mecklenburg, © Seehotel Großherzog von Mecklenburg

Seehotel Großherzog von Mecklenburg

  • Ostseeallee 1, 23946 Boltenhagen

Im Ostseebad Boltenhagen, zwischen den Hansestädten Lübeck und Wismar, direkt am Strand und unweit der 290 m langen Seebrücke befindet sich das Seehotel Großherzog von Mecklenburg.

Weiterlesen: "Seehotel Großherzog von Mecklenburg"

Großsteingrab Neu Gaarz 3

  • 18230 Rerik

Großsteingrab: Ganggrab aus der Jungsteinzeit

Weiterlesen: "Großsteingrab Neu Gaarz 3"
© Stadtmarketing GmbH Schwerin, Foto: Cornelia Böttcher

Mecklenburgisches Staatstheater, E-Werk

  • Spieltordamm 1, 19055 Schwerin

Im historischen Elektrizitätswerk am Pfaffenteich sorgt heute noch das Theater für Spannung mit Ballett, Puppentheater Musiktheater und zeitgenössischem Schauspiel.

Weiterlesen: "Mecklenburgisches Staatstheater, E-Werk"
Innenansicht, © Kurverwaltung Insel Poel

Café Frieda

  • Oertzenhof 4, 23999 Insel Poel

Im Kunstcafé Frieda verführen wir unsere Gäste zu kulinarischen und künstlerischen Genüssen. Unser idyllisch gelegenes Café lädt mit leckeren hausgebackenen Kuchen, Torten und herzhaften Kleinigkeiten zum Verweilen und Entspannen ein.

Weiterlesen: "Café Frieda"
© Frank Burger

Renaissanceschloss Gadebusch

  • Johann-Stelling-Straße 5, 19205 Gadebusch

Das Renaissanceschloss aus dem Jahr 1573 ist besonders bekannt für die detaillierten Terrakottaverzierungen an der Fassade. Aktuell wird der Bau aus dem 16. Jahrhundert umfassend saniert. Es kann bei Veranstaltungen, wie dem Tag des Offenen Denkmals, bei Führungen besichtigt werden.

Weiterlesen: "Renaissanceschloss Gadebusch"
Das Löwendenkmal erinnert an den Stadtgründer Heinrich den Löwen., © Gabriele Skorupski

Löwendenkmal Am Markt

  • Am Markt, 19055 Schwerin

Vor dem Neuen Gebäude, an der Nordseite des Altstädtischen Marktes, steht eine Löwenskulptur, die an den Stadtgründer Schwerins, Heinrich den Löwen, erinnert. Diese wurde 1995 am Vorabend des 800. Todestages des Stadtvaters errichtet. Geschaffen hat sie der Bildhauer Peter Lenk aus Konstanz.

Weiterlesen: "Löwendenkmal Am Markt"
© Wiebke Haas

Gut Alt Farpen

  • Lindenweg 29-31, 23974 Alt Farpen

...der Natur so nah! Verleben Sie erholsame Stunden auf dem Land, in der Nähe der Ostsee. Auf unserem Pferdegestüt erleben Sie Pferde hautnah und lassen Sie sich von unserem jahreszeitlichen wechselnden Rosen- und Staudengarten begeistern.

Weiterlesen: "Gut Alt Farpen"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Reiterdenkmal Friedrich Franz II. im Schlossgarten Schwerin

  • 19053 Schwerin

Das Reiterstandbild für den Großherzog von Mecklenburg-Schwerin steht vis-á-vis mit dem Schloss auf einem Platz im Schlossgarten. Umstanden von Blumen, Rosensträuchern und den romantischen Laubengängen ist die Anlage ein Highlight des Schweriner Schlossgartens.

Weiterlesen: "Reiterdenkmal Friedrich Franz II. im Schlossgarten Schwerin"
Pferdehof Schwalbennest: In unseren drei Ferienwohnungen bis zu 6 Personen können Sie es sich auf unserem kleinen, familiär geführten Reiterhofes gemütlich machen., © Pferdehof Schwalbennest/ Kottke

Reithof Schwalbennest

  • Feldstraße 7, 18230 Biendorf

Urlaub mit Pferden unterm Reetdach - Reiten und Ausreiten in familiärer Atmosphäre

Weiterlesen: "Reithof Schwalbennest"
© MV Foto e.V. Fotografin: Christine Jörss-Munzlinger

De Klockenschauster – Hans-Joachim Dikow

  • Münzstraße 21, 19055 Schwerin

In der Schweriner Münzstraße empfängt der Klockenschauster seine Besucher aus nah und fern. Hier bleibt die Zeit niemals stehen! Wegwerfen gibt‘s nicht – Hans-Joachim Dikow repariert seit 40 Jahren JEDE Uhr, die ticken kann: Armbanduhren, antike Großuhren, sogar Kirchturmuhren.

Weiterlesen: "De Klockenschauster – Hans-Joachim Dikow"
In ihrer Rehnaer Tracht schaut Bertha Klingberg über den nach ihr benannten Platz., © Gabriele Skorupski

Bertha Klingberg-Skulptur

  • Bertha Klingberg-Platz, 19053 Schwerin Ostorf

Auf dem ehemaligen Eingangsplatz zur Buga 2009 sitzt lächelnd eine in Bronze gegossene alte Dame; mit einem Blumenstrauß im Schoß und neben ihr eine Gießkanne. So kannten sie die Schweriner, ihre Bertha Klingberg, die im Jahre 2002 zur Ehrenbürgerin der mecklenburgischen Landeshauptstadt ernannt wurde.

Weiterlesen: "Bertha Klingberg-Skulptur"
Vogelschutzinsel Langenwerder bei Poel, © Liene Photografie Nadine Sorgenfried

Vogelschutzinsel Langenwerder

  • 23999 Gollwitz

Die kleine Vogelschutzinsel Langenwerder liegt in der Einfahrt zum Salzhaff im Nord-Osten der Ostseeinsel Poel.

Weiterlesen: "Vogelschutzinsel Langenwerder"
Blick in den Thronsaal des Großherzogs in den Wohn- und Prunkappartements des Museum Schloss Schwerin, © Lothar Steiner © Staatliches Museum Schwerin

Museum Schloss Schwerin

  • Lennéstraße 1, 19053 Schwerin

Unüberschaubar viele Türme und Türmchen ragen in den Himmel, gekrönt von goldenen Kuppeln und funkelnden Zinnen. Innen strahlen die Museumsräume in der Pracht herzoglicher Zeiten.

Weiterlesen: "Museum Schloss Schwerin"
© Offroad-Park-Ostsee

Offroad-Park-Ostsee

  • Haffstraße 4, 18230 Wischuer

Der Elektrocross-Funpark in Wischuer nahe der Ostsee bietet mit Motocross, Quad und Paintball Urlaubsspaß für die ganze Familie.

Weiterlesen: "Offroad-Park-Ostsee"
© adventure-production Grevesmühlen GmbH

Piraten Action-OpenAir-Theater Grevesmühlen

  • Schweriner Landstraße 15, 23936 Grevesmühlen

Reisen Sie mit den Piraten in die Karibik des 17. Jahrhunderts. In eine Welt wunderschön, bunt, doch ebenso gefährlich; voller Abenteuer, Romantik und einzigartiger Charaktere! Erleben Sie auf einer 9.000 m² großen Open-Air Bühne die "Schicksalhaften Begegnungen des Piraten Capt´n Flint".

Weiterlesen: "Piraten Action-OpenAir-Theater Grevesmühlen"
Der Alte Schwede in Wismar, © Hansestadt Wismar, Pagels

Restaurant Alter Schwede

  • Am Markt 22, 23966 Wismar

Der "Alte Schwede" gilt als erstes Bürgerhaus der Stadt und wurde um 1380 errichtet. Heute befindet sich hier ein Restaurant mit gutbürgerlicher Küche.

Weiterlesen: "Restaurant Alter Schwede"
Das Hotel Christinenhof - der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Stadt-, Shopping- und Sightseeingtouren, © Hotel Christinenhof / Leuchtemann

Hotel Christinenhof

  • Güstow 3b, 19205 Gadebusch

Familiengeführtes 3-Sterne Hotel am Stadtrand von Gadebusch!

Weiterlesen: "Hotel Christinenhof"
Schwedenschanze, © Verband Meckleburgischer Ostseebäder e.V.

Wallanlage Schwedenschanze

  • 23996 Bad Kleinen

Wallanlage Schwedenschanze zwischen Hohen Viecheln und Bad Kleinen

Weiterlesen: "Wallanlage Schwedenschanze"
Inselmuseum auf der Insel Poel, © Liene Photografie Nadine Sorgenfried

Inselmuseum Insel Poel

  • Möwenweg 4, 23999 Ostseebad Insel Poel OT Kirchdorf

Das Inselmuseum präsentiert auf über 250 qm eine umfangreiche und regional konsequent begrenzte Sammlung zur Natur- und Heimatkunde der Insel Poel. Eine ständige Ausstellung zum Leben und den Werken des Malers Karl Christian Klasen vervollständigt die wertvolle Sammlung. Im Außenbereich befinden sich ein Findlingsgarten sowie das Modell der ehemaligen Poeler Festungsanlage, die einmalig in ihrer Bauweise war.

Weiterlesen: "Inselmuseum Insel Poel"
Einblick in unsere Schlafzimmer im Schlosshotel Wendorf, © Schlosshotel Wendorf

Grand Hotel Schloss Wendorf

  • Hauptstraße 9, 19412 Wendorf

Grand Hotel Schloss Wendorf

Weiterlesen: "Grand Hotel Schloss Wendorf"
© Hansestadt Wismar

Fürstenhof, Wismar

  • Vor dem Fürstenhof, 23966 Wismar

Der Fürstenhof war der Sitz der mecklenburgischen Herzöge. Seine jetzige Gestalt setzt sich aus zwei rechtwinklig zueinander stehenden Flügeln zusammen. Das so genannte „Alte Haus" entstand 1512/13 und ist nach spätgotischen Gestaltungsprinzipien verhaftet. Das „Neue Haus" entstand 1553 bis 1555 im Stil der italienischen Renaissance.

Weiterlesen: "Fürstenhof, Wismar"
Schweriner Außensee, © surflocal.de

Surfspot Retgendorf (Schweriner See)

  • 19067 Retgendorf

Bei Wind aus Südwest bis Nord könnt ihr auf dem Schweriner Außensee richtig Spaß haben. Starkwind zaubert euch sogar kleine Kickerwellen auf das ansonsten glatte Wasser.

Weiterlesen: "Surfspot Retgendorf (Schweriner See)"
© Biber-Kanu-Warnow

Biber-Kanu-Warnow

  • Hofplatz 10, 19412 Weitendorf

Individuelle Kanutouren, Kombitouren Rad und Kanu oder Wandern und Kanu

Weiterlesen: "Biber-Kanu-Warnow"
© Gutshaus Redewisch

Gutshaus Redewisch

  • Redewischer Straße 46, 23946 Redewisch

Hotel & Restaurant im Grünen, unweit vom Strand und dem Ortskern des Ostseebades Boltenhagen entfernt.

Weiterlesen: "Gutshaus Redewisch"
Luftaufnahme - Gut Brook, © schloss gross schwansee

Gut Brook

  • Dorfstraße 1, 23948 Brook

Exklusive Ferienwohnungen in romantischer Lage, nur 800 Schritte vom Strand der Ostsee entfernt. Hier können Sie entspannen und zur Ruhe kommen. Die urige Landschaft Mecklenburgs lädt zum Verweilen ein. Gut Brook ist jedoch auch eine wunderschöne Ausgangsbasis für Ausflüge und sportliche Aktivitäten.

Weiterlesen: "Gut Brook"
Diesellokomotive 118, © MEF, Klaus-Dieter Voß

Mecklenburgisches Eisenbahn- und Technikmuseum

  • Zum Bahnhof 13, 19053 Schwerin

Das Mecklenburgische Eisenbahn- und Technikmuseum beherbergt eine umfangreiche Sammlung zur Geschichte und zur Entwicklung des Transportsystems Eisenbahn.

Weiterlesen: "Mecklenburgisches Eisenbahn- und Technikmuseum"
Blick auf den Turm der Kirche, © Frank Burger

Kirche St. Jakob und St. Dionysius Gadebusch

  • Platz der Freiheit 1, 19205 Gadebusch

Kirche St. Jakob und St. Dionysius Gadebusch ist eines der bedeutensten Bauwerke in Mecklenburg-Vorpommern.

Weiterlesen: "Kirche St. Jakob und St. Dionysius Gadebusch"

Dorfkirche Groß Tessin

  • Dorfstraße, 23992 Groß Tessin

Die Dorfkirche wurde in drei Bauabschnitten erbaut:1298 der Chor, 1328 das Kirchenschiff und 1345 der Turm.

Weiterlesen: "Dorfkirche Groß Tessin"
© Fotograf  Michael Frahm

Kunsthaus Basthorst

  • Schlossstraße 11, 19089 Basthorst

Im liebevoll sanierten Kunsthaus im kleinen Ort Basthorst finden Sie Kunstausstellungen und -veranstaltungen. Gezeigt werden Landschaftsmalerei und abstrakte Spachtel-Acryl-Mix-Techniken von Michael Frahm, ausdrucksstarke Spachtelarbeiten von Sibylle Frahm, Zeitlos schöne Bronze- und Holzskulpturen von Nando Kallweit, sowie filigrane Holz-Glas-Skulpturen von Johannes Mann. In der eine Malschule werden verschiedene Kurse für Malbegeisterte und auch kreativkurse für Firmen angeboten

Weiterlesen: "Kunsthaus Basthorst"
Frontalansicht des Gutshauses in Altenhagen, © Frank Burger

Gutshof Altenhagen

  • Hof 2, 18236 Altenhagen

Das Gutshaus Altenhagen ist eine architektonische Besonderheit in der Region.

Weiterlesen: "Gutshof Altenhagen"
Gemütliche Zimmer mit Ausstattung im Landhausstil laden zum Verweilen ein, © Bauer Korl`s Golchener Hof

Bauer Korl's Golchener Hof

  • Golchener Hof 1, 19412 Golchen

Inmitten von Wiesen und Wäldern, eingebettet in die unverwechselbare Natürlichkeit Mecklenburgs, ist der Golchener Hof immer der richtige Tipp. Auf Bauer Korl's Golchener Hof gibt es viel zu entdecken.

Weiterlesen: "Bauer Korl's Golchener Hof"
Schloss Neuhoff, © Schloss Neuhoff

Schloss Neuhoff

  • Lütte Werder 9, 19417 Neuhof

Schloss Neuhoff - fast 20 Jahre stand dieses klassische Herrenhaus leer, seit Ende 2014 ist es wieder bewohnt und restauriert. Schon jetzt widmen sich die neuen Inhaber und der neugegründete Kultur- und Pferdesportverein den Themen Kunst & Kultur sowie dem Pferdesport.

Weiterlesen: "Schloss Neuhoff"
© Stadtinformation Klütz

Kirche St. Laurentius

  • Heinrich-Schliemann-Straße 4, 23942 Kalkhorst

Glücksfall für Mecklenburg: Zwischen 2003 und 2007 wurde die Sankt Laurentius Kirche in Kalkhorst im Klützer Winkel wieder instandgesetzt und zieht heute viele Besucher an.

Weiterlesen: "Kirche St. Laurentius"
die West- und Turmseite, © Frank Burger

Dorfkirche Vietlübbe

  • Hauptstraße, 19205 Vietlübbe

Die spätromanische Dorfkirche in Vietlübbe bei Gadebusch weist eine Besonderheit im Grundriss auf.

Weiterlesen: "Dorfkirche Vietlübbe"
Dorf- und Radwegekirche Friedrichshagen, © Ku

Radwegekirche Friedrichshagen

  • Grevesmühlener Straße 15, 23968 Gressow

Der um 1415 gebauten Dorfkirche wurde 2015 der Status der Radwegekirche verliehen. Geöffnet ist sie von Ostern bis zum Reformationstag von 08:00 bis 18:00 Uhr. Übernachtungsmöglichkeiten sind im benachbarten Freizeitheim vorhanden.

Weiterlesen: "Radwegekirche Friedrichshagen"
© Co-Working Café tisch

tisch - Co-Working Café nicht nur zum Arbeiten

  • Martinstrasse 11, 19053 Schwerin

W-Lan, Kaffee, Snacks, Events, Workshops, Business Punk, Treffen, Tischtennis, Spaß - Schwerins erstes Co-Working Café bietet für jeden etwas.

Weiterlesen: "tisch - Co-Working Café nicht nur zum Arbeiten"
© Annett Neumann

Atelier Pinselstrich

  • Am Aubach 4, 19069 Pingelshagen

Acrylmalerei in unterschiedlichen Techniken

Weiterlesen: "Atelier Pinselstrich"
© Hotel Elefant Schwerin

Hotel & Restaurant Elefant

  • Goethestraße 39 - 41, 19053 Schwerin

Hotel & Restaurant Elefant

Weiterlesen: "Hotel & Restaurant Elefant"
Das phanTECHNIKUM Wismar lädt zum Anfassen und Mitmachen ein, © TLM/Peter Lück

phanTECHNIKUM - Technisches Landesmuseum

  • Zum Festplatz 3, 23966 Wismar

Das Ausstellungshaus des Technischen Landesmuseums Mecklenburg-Vorpommern präsentiert auf 2.500 Quadratmetern Technik und die Technikgeschichte des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Ausstellung gliedert sich nach den Elementen Feuer, Wasser und Luft. Sie ist interaktiv und verspricht unterhaltsame und lehrreiche Stunden für Groß und Klein.

Weiterlesen: "phanTECHNIKUM - Technisches Landesmuseum"
Salzhaff, © surflocal.de

Surfspot Boiensdorf

  • 23974 Boiensdorf

Am südlichen Ende des Salzhaffs bietet euch Boiensdorf bei Wind aus westlichen bis nordöstlichen Richtungen einen 200 Meter breiten Stehbereich. Und perfektes Glattwasser zum Üben und Tricksen gibt’s on top.

Weiterlesen: "Surfspot Boiensdorf"
© Tom Clauß

Badeanstalt mit Bootsverleih Neuklostersee

  • Am See, 23992 Neukloster

Der reizvolle Neuklostersee lädt mit großer Liegewiese, Spielplatz, Kiosk und Bootsverleih Einheimische und Gäste zum großen Badevergnügen ein. Hier finden Neuklosterseeläufe, Strandpartys und Schwimmwettbewerbe statt.

Weiterlesen: "Badeanstalt mit Bootsverleih Neuklostersee"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Schlossgarten und Burggarten Schwerin

  • 19053 Schwerin

Mit Alleen, Laubengängen, Blumenrabatten, Bosketts, Skulpturen und dem Kreuzkanal präsentiert sich der Schlossgarten als eindrucksvolles Gartendenkmal im barocken Charakter.

Weiterlesen: "Schlossgarten und Burggarten Schwerin"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Heckengarten

  • Schleifmühlenweg, 19053 Schwerin

Der Heckengarten in Schwerins südlichem Schlosspark ist ein erhaltener Garten der BUGA 2009. Ursprünglich angelegt als Ideenschau für Gartenbepflanzungen erinnert er an Labyrinthe und Irrgärten aus höfischen Parkanlagen. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich Jugendtempel, ein Restaurant und das Schaumuseum Schleifmühle.

Weiterlesen: "Heckengarten"
Produkte aus eigener Produktion, © Steinbecker Hofladen

Steinbecker Hofladen

  • Dorfstraße 10, 23948 Steinbeck

"Wissen, wo es herkommt!" Neben unserer Wurst und Fleisch von eigenen Tieren, die auf unserem Hof groß gezogen wurden, bieten wir Ihnen auch verschiedenste Produkte aus der Region an.

Weiterlesen: "Steinbecker Hofladen"
Agrarflugzeug aus der DDR, © Frank Burger

Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg

  • Rambower Weg 9a, 23972 Dorf Mecklenburg

Das Kreisagrarmuseum in Dorf Mecklenburg bietet viele Möglichkeiten, sich direkt mit der Region Westmecklenburg auseinander zu setzen. Die 2011 komplett neu gestaltete Dauerausstellung greift die jüngere Historie der ländlichen Entwicklung auf.

Weiterlesen: "Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg"

Rauchhaus Möllin

  • Heute geöffnet
  • Möllin 12, 19205 Möllin

Auf dem historischen Erlebnishof befinden sich ein Café, Restaurant und ein Hofladen. Die großzügige Hofanlage mit mehreren Gebäuden und einem Bauerngarten kann auch für Feiern gemietet werden.

Weiterlesen: "Rauchhaus Möllin"
Pferdeherde entlang der Allee hinter dem Gutshaus, © Susan Marlen Fotografie

Ferien- und Reiterhof Landgut Lischow

  • Lischow 19, 23974 Lischow

Unweit der Hansestadt Wismar in herrlicher Natur liegt das Landgut - Lischow. Ferien mit vielen Pferden, Gänsen und Ziegen in einer geschlossenen Gutshofanlage mit einem großen Hofteich zum Angeln und einem idyllischen Park zum Erholen.

Weiterlesen: "Ferien- und Reiterhof Landgut Lischow"
Südseite der Kirche Alt Karin, © Frank Burger

Kirche Alt Karin

  • Neue Straße, 18236 Carinerland

Die Dorfkirche Alt Karin ist ein frühgotischer Backsteinbau in der Gemeinde Carinerland.

Weiterlesen: "Kirche Alt Karin"
Das Kommodenhäuschen ist wegen seiner markanten Bauweise ein beliebtes Fotomotiv., © Gabriele Skorupski

Kommodenhäuschen Schwerin

  • Buschstraße 15, 19055 Schwerin

Mehrere Brände im 16. und 17. Jahrhundert haben den mittelalterlichen Stadtkern Schwerins beinahe vollständig zerstört. Ein kleines Fachwerkhäuschen aus jener Zeit ist dennoch erhalten geblieben. In der Buschstraße/ Ecke Enge Straße steht das Kommodenhäuschen, das vor allem wegen seiner Bauweise ein beliebtes Fotomotiv ist.

Weiterlesen: "Kommodenhäuschen Schwerin"
© MV Foto e.V. Fotografin: Christine Jörss-Munzlinger

Weidner Pelze & Leder – Götz Weidner

  • Grüne Straße 1, 19055 Schwerin

In der Werkstatt von Götz Weidner in der Schweriner Altstadt entstehen aus Leder, Pelzen und Stoffen maßgeschneiderte Kleidungsstücke.

Weiterlesen: "Weidner Pelze & Leder – Götz Weidner"
Strandkörbe zur Besinnung, © Hotel Speicher am Ziegelsee

Hotel Speicher am Ziegelsee Schwerin

  • Speicherstraße 11, 19055 Schwerin

Natürlich Schwerin genießen und klimapositiv übernachten in einem historischen, denkmalgeschützten Getreidespeicher!

Weiterlesen: "Hotel Speicher am Ziegelsee Schwerin"
Herrlicher Blick auf Gut Häven am Keezer See, © Gut Häven/ Michael Schwertner

Gut Häven

  • Hauptstraße 8, 19412 Häven

Friesen und andere Pferde direkt am Keezer See - eine ganz besondere Pferdevielfalt erleben. Gönnen Sie sich eine Auszeit, nehmen Sie an Lehrgängen teil und genießen Sie bei hausgemachtem Eis und einer Tasse Kaffee Ihren Urlaub oder Ausflug auf Gut Häven.

Weiterlesen: "Gut Häven"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Marstall Schwerin

  • Werderstraße 124, 19053 Schwerin

Der Gebäudekomplex wurde von 1837 bis 1842 nach Plänen von Georg Adolf Demmler als Reithalle mit Stall- und Remisengebäude sowie angrenzenden Wohnungen für die Bediensteten gebaut. Er liegt auf einer Halbinsel und ist von einer großzügigen Grünanlage mit Bäumen und Spazierwegen umgeben. Heute beherbergt das Gebäude zwei Ministerien

Weiterlesen: "Marstall Schwerin"
© Kurverwaltung Ostseebad Rerik

Heimatmuseum Rerik

  • Dünenstraße 4, 18230 Rerik

Das Heimatmuseum Rerik wurde 1953 gegründet und befindet sich seit 1997 in der alten Schule, einem der ältesten Gebäude im Ostseebad. Hier wird die Entwicklung Reriks ab 1820 dokumentiert.

Weiterlesen: "Heimatmuseum Rerik"
Blick in Richtung Turmgiebel, © Frank Burger

St. Nikolai Kirche Dassow

  • Lübecker Straße 68, 23942 Dassow

Die St. Nikolai Kirche im Flecken Dassow ist eine der alten Dorfkirchen im Westen des Klützer Winkels.

Weiterlesen: "St. Nikolai Kirche Dassow"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Säulengebäude Schwerin

  • Am Markt 1, 19055 Schwerin

Das schneeweiße Gebäude mit der markanten Säulenfront am Schweriner Marktplatz diente als Halle für Markthändler.

Weiterlesen: "Säulengebäude Schwerin"
1 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen