Hinein ins Segelparadies

Segeltörn bei Sonnenuntergang auf der Warnow in Warnemünde, © TMV/Tiemann

Hinein ins Segelparadies

Ob Wind und Wellen auf der Ostsee trotzen, den Peenestrom entlang gleiten oder Deutschlands größten Binnensee erobern – Segeln in Mecklenburg-Vorpommern bedeutet unbändige Freiheit auf vielfältige Weise zu erleben.

Ob Wind und Wellen auf der Ostsee trotzen, den Peenestrom entlang gleiten oder Deutschlands größten Binnensee erobern – Segeln in Mecklenburg-Vorpommern bedeutet unbändige Freiheit auf vielfältige Weise zu erleben.

Wasser unterm Kiel und Wind in den Segeln

Gut 2.000 Küstenkilometer und über 2.000 Seen bieten zahlreiche Reviere für Profis, Anfänger oder Mitsegler. Dank der abwechslungsreichen Küstenlandschaft, der frischen, salzig schmeckenden Meeresluft und der guten Windverhältnisse gilt die Ostsee als hervorragendes Revier für erlebnisreiche Segeltörns. Aber auch abseits des großen Meeres finden Freizeitkapitäne in der Mecklenburgischen Seenplatte beste Voraussetzungen, um ihre Segel zu setzen. Besonders beliebt ist die Müritz, mit einer Wasserfläche von 117 Quadratkilometern ein absolutes Paradies für alle Segelprofis und alle die, die es mal werden wollen.

Zahlreiche Marinas und Sportboothäfen mit über 25.000 Liegeplätzen sowie Bootsservice, -charter und Segelschulen stehen für eine ausgezeichnete maritime Infrastruktur.

Neben individuellen Segeltörns werden vielerorts auch Mitsegelmöglichkeiten angeboten. Von urig-rustikalen Traditionsseglern bis hin zu sportlich rasanten Katamaranen und Speedsailing-Yachten ist Segeln ein aktives Erlebnis, bei dem jeder mit anpacken kann.

Mitsegeln - Anbieter für Segelausflüge

© Dan Petermann

Charter and Sail

Weiterlesen: "Charter and Sail"
© Peter von Stamm

Zeesenbootsegeln vom Althäger Hafen

Weiterlesen: "Zeesenbootsegeln vom Althäger Hafen"
© Gudrun Koch

Segelschulschiff Greif

Weiterlesen: "Segelschulschiff Greif"
Eine Rollstuhlfahrerin sitz an der Kurbel um das Segel "durchzusetzen", © Schiffsführung 2007

Wappen von Ueckermünde - der Rollisegler

Weiterlesen: "Wappen von Ueckermünde - der Rollisegler"
Tagestörn, Wochenendtörn und Segelurlaub ab dem Rostocker Stadthafen, © jan Möller

sailingforyou Segelreisen und Skipperservice

Weiterlesen: "sailingforyou Segelreisen und Skipperservice"
Jugendliche auf dem Kartenhaus, beim einpacken des Großsegels, © Mirko Niebuhr 2017

Greif von Ueckermünde - Kinder- und Jugendsegelyacht

Weiterlesen: "Greif von Ueckermünde - Kinder- und Jugendsegelyacht"
Segeln mit dem Katamaran VIAMAR in Kühlungsborn, © VMO, Alexander Rudolph

Katamaran Viamar

Weiterlesen: "Katamaran Viamar"
Die »Weisse Düne«, © Weisse Düne Segeltouren

Weisse Düne Segeltouren

Weiterlesen: "Weisse Düne Segeltouren"
1- 0 von 0

Ausgezeichnete Qualität - guter Service

Diese Marinas können sich mit mindestens drei ADAC-Steuerrädern schmücken

zur Karte

32 Ergebnisse

© Precise Resort Marina Wolfsbruch

Precise Resort Marina Wolfsbruch

  • Wolfsbruch, 16831 Rheinsberg-Kleinzerlang

4* Resort in Rheinsberg direkt an der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Anlage verfügt über ein Hotel, Ferienhäuser und -wohnungen, Kinderland mit täglichem Programm, Indoor-Spielplatz, Badelandschaft mit Sauna, Fitnessraum und Wellnessbereich sowie einen eigenen Jachthafen mit Bootsverleih und Hausbootcharter. Hier gibt es auch für Tagesbesucher viel zu entdecken.

Weiterlesen: "Precise Resort Marina Wolfsbruch"
© im-jaich

im jaich Naturoase Gustow

  • Am Yachthafen Drigge, 18574 Gustow

Marina und Uferhäuser am Strelasund

Weiterlesen: "im jaich Naturoase Gustow"

Hafen Stahlbrode

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Dorfstraße, 18519 Stahlbrode

Der Hafen Stahlbrode liegt am Westufer des Strelasundes. Zum Hafen gehören zwei Hafenbecken mit über 60 Liegeplätzen. Die Anlagen des Nordhafens wurden 1997 modernisiert. Eine Autofähre verbindet das Festland mit der Insel Rügen (Fähre Stahlbrode - Glewitz).

Weiterlesen: "Hafen Stahlbrode"
© TMV/Allrich

Citymarina

  • Seestraße, 18439 Stralsund

Bereits bei Ihrer Anreise in die Citymarina können Sie die historische Silhouette der Stadt am Strealsund erblicken. Die UNESCO Weltkulturerbe-Stadt präsentiert sich mit hanseatischer Backsteingotik, schwedischen Relikten und imposanter barocker Architektur. Weit weniger als eine Seemeile von der Altstadt entfernt, haben Sie Ihren Liegeplatz unmittelbar neben dem Traditionssegler GORCH FOCK I.

Weiterlesen: "Citymarina"

Hafen Lauterbach

  • Jederzeit frei zugänglich
  • 18581 Lauterbach

Der Kommunalhafen Lauterbach liegt am Rügischen Bodden im Südosten der Insel Rügen. Mit der Schmalspurbahn „Rasender Roland“ an der Lauterbacher Mole ist er idealer Ausgangspunkt für Ausflüge über die Insel. Restaurants und Cafés sorgen für das leibliche Wohl.

Weiterlesen: "Hafen Lauterbach"
© Barther Yacht-Service GmbH

Barther Yacht-Service

  • Hafenstraße, 183 Barth

Komplett-Service rund um Sportboote und Yachten. In Deutschlands schönstem Segel- und Wassersportrevier gelegen, bietet die Barther Yachtservice GmbH optimale Bedingungen für einen Urlaub und Hobby: Dem Wassersport.

Weiterlesen: "Barther Yacht-Service"

Marina Müritz – Wassersport im Hafendorf Müritz

  • Marinastraße, 17248 Rechlin

Hier, im sonnigen Süden der Müritz, sind Sie richtig, wenn Sie sich einen Urlaub ohne Wasser nicht vorstellen können. Die Marina Müritz im Hafendorf Müritz ist eine Full-Service-Marina, das heißt, bei uns sind alle willkommen, die aufs Wasser wollen.

Weiterlesen: "Marina Müritz – Wassersport im Hafendorf Müritz"

Hafen Schaprode

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Hafenweg, 18569 Schaprode

Von hier aus legen die Fähren in Richtung Hiddensee ab

Weiterlesen: "Hafen Schaprode"
Hafen & Wasserwanderrastplatz Ralswiek, © Tourismuszentrale Rügen

Hafen & Wasserwanderrastplatz Ralswiek

  • Am Bodden, 18528 Ralswiek

Der romantische und historische Ort am Südufer des Großen Jasmunder Boddens ist die älteste Siedlung Rügens. Der heute eher beschauliche, ruhige Ort war damals eine große slawische Hafen- und Handelssiedlung.

Weiterlesen: "Hafen & Wasserwanderrastplatz Ralswiek"
Segelhafen Wieck, © Sabrina Wittkopf-Schade

Segel- und Yachthafen Greifswald-Wieck

  • Am Hafen, 17493 Greifswald

Der Segel- und Yachthafen Greifswald-Wieck bietet Liegeplätze für Segel- und Fahrgastschiffe.

Weiterlesen: "Segel- und Yachthafen Greifswald-Wieck"

Marina Lubmin

  • Freesendorfer Weg, 17509 Lubmin

Marina Lubmin

Weiterlesen: "Marina Lubmin"
Luftansicht der YachtWelt Weiße Wiek, © Moritz Kertzscher

YachtWelt Weiße Wiek

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Zum Hafen, 23946 Ostseebad Boltenhagen

Full-Service Marina in der Weißen Wiek! 350 Liegeplätze für Boote bis zu 60m Länge und 4,30 Tiefe.

Weiterlesen: "YachtWelt Weiße Wiek"
Stadthafen im Zentrum des Seebades Ueckermünde, © Stadt Seebad Ueckermünde

Stadthafen Ueckermünde

  • Altes Bollwerk, 17373 Ueckermünde

Der Stadthafen Ueckermünde ist der bedeutendste Hafen am Kleinen Haff. Der Stadthafen liegt am Fluss Uecker vor einer Klappbrücke und dem Abzweig des Köhnschen Kanals.

Weiterlesen: "Stadthafen Ueckermünde"
Hafen in Breege, © Tourismuszentrale Rügen

Sportboot- und Yachthafen Breege

  • Jederzeit frei zugänglich
  • 18556 Breege

Einer der ältesten Häfen auf Rügen mit stattlichen Kapitänshäusern und umfangreichem Serviceangebot.

Weiterlesen: "Sportboot- und Yachthafen Breege"

Bootshafen Kühlungsborn

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Fulgen, 18225 Kühlungsborn

Der Bootshafen in Kühlungsborn ist ein gern besuchter Anziehungspunkt. Entlang der Hafenpromenade können Sie den Blick über den Hafen und die Ostsee genießen.

Weiterlesen: "Bootshafen Kühlungsborn"
© Precise Resort Marina Wolfsbruch

Precise Resort Marina Wolfsbruch

  • Wolfsbruch, 16831 Rheinsberg-Kleinzerlang

4* Resort in Rheinsberg direkt an der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Anlage verfügt über ein Hotel, Ferienhäuser und -wohnungen, Kinderland mit täglichem Programm, Indoor-Spielplatz, Badelandschaft mit Sauna, Fitnessraum und Wellnessbereich sowie einen eigenen Jachthafen mit Bootsverleih und Hausbootcharter. Hier gibt es auch für Tagesbesucher viel zu entdecken.

Weiterlesen: "Precise Resort Marina Wolfsbruch"
© im-jaich

im jaich Naturoase Gustow

  • Am Yachthafen Drigge, 18574 Gustow

Marina und Uferhäuser am Strelasund

Weiterlesen: "im jaich Naturoase Gustow"

Hafen Stahlbrode

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Dorfstraße, 18519 Stahlbrode

Der Hafen Stahlbrode liegt am Westufer des Strelasundes. Zum Hafen gehören zwei Hafenbecken mit über 60 Liegeplätzen. Die Anlagen des Nordhafens wurden 1997 modernisiert. Eine Autofähre verbindet das Festland mit der Insel Rügen (Fähre Stahlbrode - Glewitz).

Weiterlesen: "Hafen Stahlbrode"
© TMV/Allrich

Citymarina

  • Seestraße, 18439 Stralsund

Bereits bei Ihrer Anreise in die Citymarina können Sie die historische Silhouette der Stadt am Strealsund erblicken. Die UNESCO Weltkulturerbe-Stadt präsentiert sich mit hanseatischer Backsteingotik, schwedischen Relikten und imposanter barocker Architektur. Weit weniger als eine Seemeile von der Altstadt entfernt, haben Sie Ihren Liegeplatz unmittelbar neben dem Traditionssegler GORCH FOCK I.

Weiterlesen: "Citymarina"

Hafen Lauterbach

  • Jederzeit frei zugänglich
  • 18581 Lauterbach

Der Kommunalhafen Lauterbach liegt am Rügischen Bodden im Südosten der Insel Rügen. Mit der Schmalspurbahn „Rasender Roland“ an der Lauterbacher Mole ist er idealer Ausgangspunkt für Ausflüge über die Insel. Restaurants und Cafés sorgen für das leibliche Wohl.

Weiterlesen: "Hafen Lauterbach"
© Barther Yacht-Service GmbH

Barther Yacht-Service

  • Hafenstraße, 183 Barth

Komplett-Service rund um Sportboote und Yachten. In Deutschlands schönstem Segel- und Wassersportrevier gelegen, bietet die Barther Yachtservice GmbH optimale Bedingungen für einen Urlaub und Hobby: Dem Wassersport.

Weiterlesen: "Barther Yacht-Service"

Marina Müritz – Wassersport im Hafendorf Müritz

  • Marinastraße, 17248 Rechlin

Hier, im sonnigen Süden der Müritz, sind Sie richtig, wenn Sie sich einen Urlaub ohne Wasser nicht vorstellen können. Die Marina Müritz im Hafendorf Müritz ist eine Full-Service-Marina, das heißt, bei uns sind alle willkommen, die aufs Wasser wollen.

Weiterlesen: "Marina Müritz – Wassersport im Hafendorf Müritz"

Hafen Schaprode

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Hafenweg, 18569 Schaprode

Von hier aus legen die Fähren in Richtung Hiddensee ab

Weiterlesen: "Hafen Schaprode"
Hafen & Wasserwanderrastplatz Ralswiek, © Tourismuszentrale Rügen

Hafen & Wasserwanderrastplatz Ralswiek

  • Am Bodden, 18528 Ralswiek

Der romantische und historische Ort am Südufer des Großen Jasmunder Boddens ist die älteste Siedlung Rügens. Der heute eher beschauliche, ruhige Ort war damals eine große slawische Hafen- und Handelssiedlung.

Weiterlesen: "Hafen & Wasserwanderrastplatz Ralswiek"
Segelhafen Wieck, © Sabrina Wittkopf-Schade

Segel- und Yachthafen Greifswald-Wieck

  • Am Hafen, 17493 Greifswald

Der Segel- und Yachthafen Greifswald-Wieck bietet Liegeplätze für Segel- und Fahrgastschiffe.

Weiterlesen: "Segel- und Yachthafen Greifswald-Wieck"

Marina Lubmin

  • Freesendorfer Weg, 17509 Lubmin

Marina Lubmin

Weiterlesen: "Marina Lubmin"
Luftansicht der YachtWelt Weiße Wiek, © Moritz Kertzscher

YachtWelt Weiße Wiek

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Zum Hafen, 23946 Ostseebad Boltenhagen

Full-Service Marina in der Weißen Wiek! 350 Liegeplätze für Boote bis zu 60m Länge und 4,30 Tiefe.

Weiterlesen: "YachtWelt Weiße Wiek"
Stadthafen im Zentrum des Seebades Ueckermünde, © Stadt Seebad Ueckermünde

Stadthafen Ueckermünde

  • Altes Bollwerk, 17373 Ueckermünde

Der Stadthafen Ueckermünde ist der bedeutendste Hafen am Kleinen Haff. Der Stadthafen liegt am Fluss Uecker vor einer Klappbrücke und dem Abzweig des Köhnschen Kanals.

Weiterlesen: "Stadthafen Ueckermünde"
Hafen in Breege, © Tourismuszentrale Rügen

Sportboot- und Yachthafen Breege

  • Jederzeit frei zugänglich
  • 18556 Breege

Einer der ältesten Häfen auf Rügen mit stattlichen Kapitänshäusern und umfangreichem Serviceangebot.

Weiterlesen: "Sportboot- und Yachthafen Breege"

Bootshafen Kühlungsborn

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Fulgen, 18225 Kühlungsborn

Der Bootshafen in Kühlungsborn ist ein gern besuchter Anziehungspunkt. Entlang der Hafenpromenade können Sie den Blick über den Hafen und die Ostsee genießen.

Weiterlesen: "Bootshafen Kühlungsborn"
1- 0 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen

Segelveranstaltungen und Segeltörns

Komplettkurs, © Tino

Segelkurse für Anfänger und Fortgeschrittene in der Mecklenburgischen Seenplatte

Weiterlesen: "Segelkurse für Anfänger und Fortgeschrittene in der Mecklenburgischen Seenplatte"
© KVW Wustrow

Aufbaukurs Segeln

Weiterlesen: "Aufbaukurs Segeln"
© TMV/ Tiemann

Mittwochsregatta

Weiterlesen: "Mittwochsregatta"

Segelkurse für Fortgeschrittene in der Mecklenburgischen Seenplatte

Weiterlesen: "Segelkurse für Fortgeschrittene in der Mecklenburgischen Seenplatte"
Schnupperkurs, © Tino

Segelkurse für Anfänger in der Mecklenburgischen Seenplatte

Weiterlesen: "Segelkurse für Anfänger in der Mecklenburgischen Seenplatte"
Unter Segeln über die Ostsee, © Dan Petermann

Mitsegeln auf der Ostsee

Weiterlesen: "Mitsegeln auf der Ostsee"
Segelspaß mit dem Katamaran in der dänischen Südsee, © Eric Beck

Katamaran Segeltörn Ostsee

Weiterlesen: "Katamaran Segeltörn Ostsee"
© Uta Sommer

Ausfahrten mit der Jugendsegelyacht "Greif von Ueckermünde"

Weiterlesen: "Ausfahrten mit der Jugendsegelyacht "Greif von Ueckermünde""

Hafenrundfahrt zur Mittwochsregatta

Weiterlesen: "Hafenrundfahrt zur Mittwochsregatta"

Segelkurse für Kinder in der Mecklenburgischen Seenplatte

Weiterlesen: "Segelkurse für Kinder in der Mecklenburgischen Seenplatte"
© Voigt&Kranz UG, ostsee-kuestenbilder.de

31. Althäger Fischerregatta

Weiterlesen: "31. Althäger Fischerregatta"
1- 0 von 0