Sit-Ups mit Meerblick , © TMV/H2F

Es ist keine Überraschung: Zeigt unser Bewegungsapparat an, dass es ihm nicht gut geht, hilft ihm am besten Bewegung. Ob Rückenschmerzen oder Bandscheibenvorfälle, Knieprobleme oder Osteoporose, wir müssen angemessen neuen Schwung in den Apparat bringen und Knochen, Gelenke und Muskeln schrittweise stärken.

Es ist keine Überraschung: Zeigt unser Bewegungsapparat an, dass es ihm nicht gut geht, hilft ihm am besten Bewegung. Ob Rückenschmerzen oder Bandscheibenvorfälle, Knieprobleme oder Osteoporose, wir müssen angemessen neuen Schwung in den Apparat bringen und Knochen, Gelenke und Muskeln schrittweise stärken.

In einem Kururlaub rund um den Bewegungsapparat diagnostizieren Experten die konkreten Ursachen Ihrer Probleme und geben gezielte Anleitung und individuelle Hilfestellung, welche Maßnahmen Ihnen Linderung oder gar Heilung verschaffen können. So rückt Ihr Euch in einem Gesundheitsurlaub sprichwörtlich wieder zurecht – und befindet Euch dabei in Mecklenburg-Vorpommern obendrein in traumhafter Umgebung.

Fit werden mit der Kraft der Natur

Natürliche Heilmittel wie Moor oder Sole gehören in Mecklenburg-Vorpommern zum Therapieplan bei Bandscheibenvorfall, Hexenschuss, Rückenschmerzen und anderen Indikationen mit Bezug zum Bewegungsapparat. Die Kosten für viele dieser Behandlungen und für individuelle Schmerztherapien übernimmt die Krankenkasse oder bezuschusst diese teilweise.

Moorbäder

Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates unterstützen Moorpackungen und dickbreiige Moorbäder den Heilungsprozess. Mit seinen wertvollen Inhaltsstoffen wirkt das bekannte Moor als Wärmespeicher entzündungshemmend und damit schmerzlindernd auf Gelenke, Wirbelsäule und Muskulatur. Linderung verschaffen Moorbäder und -packungen außerdem bei Rücken- und Nackenschmerzen sowie rheumatischen Beschwerden. Je nach Indikation gibt es Anwendungen mit kaltem oder erwärmtem Moor. So lassen sich entzündliche Gelenkschmerzen beispielsweise gut mit kalten Moorpackungen behandeln, bestimmte Rückenschmerzen dagegen mit warmen Moorpackungen.

Sole-Bäder und Floaten

Viele Orte Mecklenburg-Vorpommerns bieten Thermal- oder Meerwasserschwimmbäder mit salzhaltigem Wasser. Die separaten Solewasserbecken enthalten Wasser mit einem Salzgehalt von mindestens 1,5 Prozent, um die Durchblutung zu fördern und Entzündungen zu lindern. Erreicht das Wasser einen Salzgehalt von etwa 20 Prozent, so erfährt der Körper in dieser Starksole einen enormen Auftrieb, was Schwebebäder, das sogenannte Floating, ermöglicht. Das schwerelose Floating wirkt entspannend auf alle Muskelgruppen und zugleich schmerzlindernd bei Erkrankungen von Rücken, Wirbelsäule und Gelenken.

Aquagymnastik

Als besonders schonende Form körperlicher Aktivität trotz Rückenschmerzen, schmerzenden Gelenken oder Bändern bietet sich Aquagymnastik an. Im angenehm temperierten Wasser reduziert der natürliche Auftrieb das eigene Körpergewicht und entlastet damit den gesamten Bewegungsapparat. So lassen sich unter fachkundiger Anleitung eines Therapeuten Kraft und Beweglichkeit trainieren, auch wenn Rücken, Gelenke oder Nacken schmerzen. Die gelenkschonende Aquagymnastik verbessert außerdem die allgemeine Fitness, aktiviert das Herz-Kreislauf-System und erhöht den Kalorienumsatz zur gesteigerten Fettverbrennung.

Wandern und Radfahren

Bewegung unterstützt den Heilungsprozess bei einer Vielzahl von Erkrankungen des Bewegungsapparates. Mecklenburg-Vorpommern mit seiner überwiegend flachen Landschaft lädt zu Rad- oder Wandertouren ein, die nicht überfordern und sich somit bequem bewältigen lassen. Gut ausgebaute Rad- und Wanderwege führen durch urwüchsige Landstriche und dichte Wälder, vorbei an Gutshäusern und Feldsteinkirchen oder verbinden die Highlights in den Nationalparks an Bodden, Seenplatte und Ostseeküste. Wandern und Radfahren können Rückenleiden und Gelenkschmerzen lindern, weil Bewegung Verspannungen löst, die Muskeln kräftigt und den gesamten Organismus revitalisiert.

Muskeln stärken und Beweglichkeit verbessern 
 

Bewegungsschmerzen trotzen

Mecklenburg-Vorpommern bietet von Rückentraining bis Schmerztherapie eine Fülle an Therapiemöglichkeiten bei Erkrankungen des Bewegungsapparates. Floating, Wander- oder Radtouren können den Genesungsprozess im Gesundheitsurlaub sinnvoll unterstützen.

Radfahren auf 21 Radrundwegen

Wer die abwechslungsreichen Landschaften Mecklenburg-Vorpommerns auf dem Drahtesel erkundet, stärkt die Rückenmuskulatur und stabilisiert zugleich die Wirbelsäule. Neben neun Radfernwegen, die das Bundesland queren, bieten insgesamt 21 ausgeschilderte Rundtouren beste Aussichten auf Mecklenburg-Vorpommern. Einige dieser Erlebnistouren eignen sich für Tagesausflüge, andere lassen sich gut in Etappen aufteilen.

Floating in Mecklenburg-Vorpommern

In verschiedenen Orten des Bundeslandes kann man sich beim Floaten in Schwerelosigkeit entspannen und regenerieren. Im warmen Wasser schwebend werden Gelenke, Lendenwirbel und Muskeln spürbar entlastet, sodass man auch Schmerzen beim Baden kaum spürt:

Interview mit Prof. Wolfram Mittelmeier

Von Endoprothetik über Fußchirurgie bis hin zur Wirbelsäulenorthopädie deckt die Orthopädische Klinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Rostock ein breites Behandlungsspektrum für Erkrankungen des Bewegungsapparates ab. Wir sprachen mit Klinikdirektor Prof. Wolfram Mittelmeier darüber, was die Klinik im präventiven Bereich anbietet.

Klinik steht allgemein für Akutbehandlung. Was geht da präventiv überhaupt?
 

Prof. Mittelmeier: Sicher steht im Klinikalltag die gesamte Bandbreite an Behandlungsmöglichkeiten bei Erkrankungen oder Verletzungen im Fokus. Doch es gibt durchaus Möglichkeiten, präventiv anzusetzen. In unserer Kinderorthopädischen Sprechstunde zum Beispiel: Haben wir es da mit übergewichtigen Kindern zu tun, empfehlen wir - neben der spezifischen Behandlung - mehr Bewegung und gesunde Ernährung. Das zieht oftmals Kreise in der ganzen Familie. Bewusst gesundere Lebensführung kommt so Patient und Umfeld zugute. Prävention am Bewegungsapparat zählt zu den Schwerpunkten unserer Sektion Sportorthopädie. Zudem betreuen wir unter Einbindung von Physiotherapeuten und Sportwissenschaftlern den deutschen Karate-Nationalkader und in unserer Sportsprechstunde viele junge, gesunde Sportler - beides Prävention auf hohem Niveau.

Ihr Herz schlägt für Sportler?

Prof. Mittelmeier: Ja. Kinder und Jugendliche, noch im Wachstum begriffen, neigen besonders zu asymmetrischen Belastungsprofilen. Regelmäßige orthopädische Kontrollen beugen bei Leistungssportlern frühzeitig Gelenkschäden vor. Auch in der Orthopädischen Sprechstunde versuchen wir, den Menschen beizubringen, Sporteinheiten in ihr Lebensprofil zu integrieren. Gemeinsam mit der Rehaklinik Moorbad Bad Doberan sind wir für sporttypische Verletzungen zudem Partner des Programms »Behandelt wie ein Spitzensportler« der Techniker Krankenkasse (TK).

Sie zählen zu Deutschlands Top Medizinern in der Hüft- und Kniechirurgie, Ihre Klinik ist als Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung anerkannt und damit in den FocusListen seit mehreren Jahren hoch gelistet. Profitieren auch Gäste im Land von Ihrer Kompetenz?

Prof. Mittelmeier: Im Bereich der Endoprothetik bilden wir gerade ein Netzwerk mit anderen Krankenhäusern, Reha-Kliniken und -Zentren, niedergelassenen Therapeuten sowie Orthopädie-Technikfirmen. Begleitet von einer digitalen Vernetzungsstruktur verfolgen wir dabei mehrere Ziele: Patienten sollen schneller Termine erhalten, der Transfer von der Akutklinik in die Reha nahtlos erfolgen. Optimieren wollen wir im orthopädischen Bereich zudem die Verlegungsstrategien der Krankenhäuser untereinander. Videokonferenzen und digitale Patientendaten-Übermittlung sollen hier bisher gelegentlich auftretende Komplikationen vermeiden. Das alles kommt durchaus auch Patienten zugute, die nicht aus MV kommen. Für die Unterbringung begleitender Angehöriger haben wir übrigens mit ausgewählten Hotels Rabatte vereinbart.

 

Yoga am Strand ist für Ayurveda-Arzt Dr. Shetty wichtig fürs Lebensgefühl – Fußball mittlerweile aber auch, © TMV/Mirko Boy

Wellness

Weiterlesen: "Wellness"
Plank mit Schulter-Tippen eignet sich ideal zur Stärkung der Körpermitte., © TMV/Tiemann

Fitnessurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Weiterlesen: "Fitnessurlaub in Mecklenburg-Vorpommern"

Sanfte Bewegung hilft bei Rückenschmerzen

Es scheint ein Widerspruch zu sein, doch bei Hexenschuss, Rücken- oder Nackenschmerzen wird keine Bettruhe empfohlen. Stattdessen stehen ärztlich verordnetes Spazierengehen, Walking oder leichte Dehn- und Kräftigungsübungen im Vordergrund. Allerdings sollte man behutsam vorgehen und aufhören, wenn der Schmerz zunimmt.

Bewegung ist die beste Medizin

Wissenschaftliche Studien belegen, dass Bewegung zu den wichtigsten Therapien bei Schmerzen in Gelenken oder Wirbelsäule gehört. Auch bei Arthrose, einer auf Verschleiß zurückzuführenden schmerzhaften Erkrankung des Gelenkknorpels, sollte man sich keinesfalls schonen. Bewegung fördert den Muskelaufbau rund um die Gelenke und regt zudem die Bildung der Gelenkflüssigkeit an. Außerdem unterstützt Bewegung die Verteilung der Gelenkflüssigkeit auf Knorpel und Bandscheiben. Unnatürliche Schonhaltungen zur Vermeidung von akuten Schmerz, führen jedoch aufgrund von Fehlbelastungen oft zu schmerzenden Gelenken oder weiteren Folgeproblemen. Besonders geeignet sind daher gelenkschonende Sportarten wie zum Beispiel Schwimmen, Tanzen, Wandern, Nordic Walking oder Radfahren. Mountainbiking oder Ballsportarten sollte man bei Gelenkbeschwerden hingegen vermeiden.

Volksleiden Rückenschmerz

Aus aktuellen Studien geht hervor, dass rund 80 % der Erwachsenen in Deutschland mindestens einmal im Leben unter Rückenschmerzen litten. Damit gehören Kreuzbeschwerden zu den häufigsten Beschwerden. Bei einer 2009/10 telefonisch durchgeführten Erhebung gaben jede vierte Frau und jeder sechste Mann an, innerhalb des letzten Jahres mindestens drei Monate unter anhaltenden Rückenschmerzen gelitten zu haben. Darüber hinaus steigt die Häufigkeit chronischer Rückenschmerzen mit zunehmendem Alter. Dabei handelt es sich jedoch oftmals um mehr als „nur“ Schmerzen im Rücken. Osteoporose, Herz-Kreislauferkrankungen, Depression und Adipositas gelten als häufige Begleiterkrankungen chronischer Rückenschmerzen.

Rezept für Bewegung

Als gemeinsame Initiative entwickelten die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP), der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Bundesärztekammer das „Rezept für Bewegung“. Vom Arzt ausgestellt, versteht sich das Rezept als Orientierungshilfe einen bewegungsreichen Alltag. Verbindliche Qualitätskriterien stellen sicher, dass die empfohlenen Bewegungsangebote relevant und geeignet sind. Mit dem Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“ zertifizierte Gesundheitsprogramme unterstützen Patienten präventiv oder im Heilungsprozess, auch bei speziellen Beschwerden des Bewegungsapparates. Die Kurskosten für das ausgestellte Rezept sind in der Regel selbst zu tragen. Trotzdem besteht die Möglichkeit, dass ausgewählte Kurse von der Krankenkasse bezuschusst werden. Weitere Informationen finden sich in der Rubrik Gesundheitssport auf der Website des Landessportbund MV.

Einrichtungen für Ihren Gesundheitsurlaub

zur Karte

19 Ergebnisse

© Marie Kohlen

DeafVentures

  • Suhrendorf, 18569 Ummanz

DeafVentures bietet Dir Kitesurfkurse, die an deine Bedürfnisse angepasst sind. Zum Team gehören zwei gehörlose Kitelehrer, eine Gebärdensprachdolmetscherin und eine hörende Kitelehrerin, die ebenfalls fleißig DGS lernt!

Weiterlesen: "DeafVentures"
Kinder genießen ein Eis auf der Insel Usedom, © TMV/Tiemann

Ostseestrandklinik Klaus Störtebeker

  • Strandstraße, 17459 Loddin

Die Ostseestrandklinik Klaus Störtebeker befindet sich in Loddin auf der Insel Usedom.

Weiterlesen: "Ostseestrandklinik Klaus Störtebeker"
© Hotel Gutshaus Stellshagen Cordes KG

Hotel Gutshaus Stellshagen

  • Lindenstraße, 23948 Stellshagen

Nahe der Ostsee liegt das Bio- und Gesundheitshotel Gutshaus Stellshagen eingebettet in weite Felder und Wiesen.

Weiterlesen: "Hotel Gutshaus Stellshagen"
Fastenleiterin Katja Schlottke, © Katja Schlottke

Kvia

  • Ostseeallee, 18225 Kühlungsborn

Katja Schlottke. Mit mir beginnt Ihre Reise in ein gesünderes Leben. Ich hole Sie mit meiner frischen und frohen Natur ab, wieder bewusster in ein entspanntes, zufriedenes, ruhigeres und gesünderes Leben einzutauchen.

Weiterlesen: "Kvia"
© Hotel Gutshaus Stellshagen Cordes KG

Hotel Gutshaus Parin

  • Am Wirtschaftshof, 23948 Parin

Ruhig und idyllisch liegt das Bio- und Gesundheitshotel Gutshaus Parin inmitten der mecklenburgischen Natur.

Weiterlesen: "Hotel Gutshaus Parin"
© Kathrin Engfer

Gesundheitspraxis Yoga&Ayurveda

  • Feldstraße, 18209 Bartenshagen-Parkentin

Lebendig. Leicht. Leben. Das klingt gut, oder? Möchtest du das auch? Mit meinen Gesundheitsangeboten aus dem Yoga und Ayurveda unterstütze ich dich gerne auf deinem Weg in ein entspanntes Leben -auch über den Urlaub hinaus.

Weiterlesen: "Gesundheitspraxis Yoga&Ayurveda"
Krankenhaus Bad Doberan, © Krankenhaus Bad Doberan

Krankenhaus Bad Doberan

  • Am Waldrand, 18209 Hohenfelde

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Rostock. Seit nunmehr 20 Jahren sorgt das Krankenhaus in Bad Doberan dafür, dass auch die Besucher unserer schönen Region sich im Bedarfsfall gut aufgehoben fühlen. Viele Urlauber genießen jedoch vor allem das gute Gefühl im Notfall die schnelle Hilfe des Krankenhauses sicher in Anspruch nehmen zu können.

Weiterlesen: "Krankenhaus Bad Doberan"
Kinderkurklinik im Ostseebad Sellin, © Tourismuszentrale Rügen

Kurklinik Sellin

  • Kurweg, 18586 Sellin

Mutter-Kind-Kuren / Vater-Kind-Kuren - Inseltraum Rügen bringt Ihnen Gesundheit zurück.

Weiterlesen: "Kurklinik Sellin"
Luftbildaufnahme des Seebads Binz, © IFA Rügen Hotel & Ferienpark

IFA Rügen Hotel & Ferienpark

  • Strandpromenade, 18609 Ostseebad Binz

***Superior - unmittelbar an der Strandpromenade des Ostseebades Binz gelegen, lädt das IFA Rügen Hotel & Ferienpark zu einem traumhaften Kurzurlaub ein.

Weiterlesen: "IFA Rügen Hotel & Ferienpark"
Das Kurzentrum Waren (Müritz) mit Thermalsoleaußenbecken, © Kurzentrum Waren (Müritz)

Kurzentrum Waren (Müritz)

  • Am Kurpark, 17192 Waren (Müritz)

Im Urlaub die Seele baumeln lassen, schöne Momente und freie Zeit genießen und dabei seiner Gesundheit etwas Gutes tun. Für Ihren entspannten Gesundheits- und Verwöhnurlaub kombiniert das Kurzentrum Waren (Müritz) im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte 4-Sterne Hotelkomfort mit heilsamen Therapien und Wohlfühlanwendungen.

Weiterlesen: "Kurzentrum Waren (Müritz)"
Ostseeklinik Boltenhagen Luftbild, © Ostseeklinik Boltenhagen

Ostseeklinik Boltenhagen

  • Ostseeallee, 23946 Boltenhagen

Die Ostseeklinik Boltenhagen ist eine Fachklinik für Mutter/Vater und Kind, Kinder- und Jugendrehabilitation sowie Kinderkardiologie.

Weiterlesen: "Ostseeklinik Boltenhagen"
Wanderung auf dem Deich, © Annett Liskewitsch

DIE SCHRITTEMACHER

  • Nie Dieck, 18182 Bentwisch

Move your life! Bringen Sie Bewegung in Ihr Leben. Sie lieben Spaziergänge? In GEHsellschaft macht es mehr Spaß? Sie möchten sich bei GEHsprächen Luft verschaffen? Sie möchten neue (Business-)Projekte anGEHEN? Dann haben wir etwas für Sie.

Weiterlesen: "DIE SCHRITTEMACHER"
Das Moor um Bad Sülze wird als Gesundheitsanwendung auf den Rücken aufgetragen, © TMV/Petermann

MEDIAN Klinik Bad Sülze

  • Kastanienallee, 18334 Bad Sülze

Die MEDIAN Klinik Bad Sülze ist eine Rehabilitationsklinik mit Moorbad für Orthopädie, Rheumatologie und Neurologie. Ihr Begleiter in eine gesunde Zukunft.

Weiterlesen: "MEDIAN Klinik Bad Sülze"
Außenansicht, © Waldhotel Göhren GmbH

Kur- und Wellness Hotel Mönchgut

  • Waldstraße, 18586 Göhren

Das Kur- und Wellness Hotel Mönchgut bietet Ihnen erstklassige Kompetenz, wenn es um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlgefühl geht.

Weiterlesen: "Kur- und Wellness Hotel Mönchgut"
Gesundheitshaus Kühlungsborn, © Gesundheitshaus Kühlungsborn

Gesundheitshaus Kühlungsborn

  • Hermann-Häcker-Straße, 18225 Kühlungsborn

INDIVIDUELL. PRÄVENTIV. ZIELORIENTIERT. Das Gesundheitshaus Kühlungsborn ist ein Ort der Ruhe und Regeneration, der Freude und Ausgeglichenheit, der achtsamen Ernährung und Bewegung. Es ist auch ein Haus, wo Prävention, traditionelle und moderne Medizin und Sportrehabilitation sich verbinden.

Weiterlesen: "Gesundheitshaus Kühlungsborn"
Kurmittelhaus im Ostseebad Baabe - Herbstansicht -, © Tourismuszentrale Rügen

Kurmittelhaus Baabe

  • Heute geöffnet
  • Strandstraße, 18586 Ostseebad Baabe

Gesundheit und Entspannung im Ostseebad Baabe.

Weiterlesen: "Kurmittelhaus Baabe"
HanseDom Stralsund Luftbild, © HanseDom Stralsund GmbH

Wyndham Stralsund HanseDom Hotel

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Grünhufer Bogen, 18437 Stralsund

Getreu dem Motto "Moderne trifft Erbe" bildet die Hansestadt Stralsund einen vielseitigen Anziehungspunkt im Nordosten Deutschlands. Freuen Sie sich auf norddeutsche Gastlichkeit, modernen 4-Sterne-Komfort und die Erlebniswelten des Wyndham Stralsund HanseDom Hotel.

Weiterlesen: "Wyndham Stralsund HanseDom Hotel"
Das Strandhotel Heringsdorf liegt direkt am Strand, © Michael Knüppel

Strandhotel Heringsdorf

  • Liehrstraße, 17424 Heringsdorf

Direkt an Strandpromenade und Strand gelegen, mit elegantem und freundlichen Ambiente für ihren Urlaub. Entspannen Sie in unserem Beautyzentrum und der Sindbad-Therme. Exquisite Küche mit Wintergarten und Terrasse direkt an der Strandpromenade.

Weiterlesen: "Strandhotel Heringsdorf"
Müritz Klinik Natur, © Müritz Klinik

Müritz Klinik

  • Am Seeblick, 17192 Klink

Gesund werden. Gesund bleiben. Die Müritz Klinik liegt im Herzen Mecklenburg-Vorpommerns, in der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Lage des Hauses, direkt an der Müritz und von Wald umgeben, in einer unverwechselbaren Landschaft - mit der gesundheitsfördernden Wirkung intakt gebliebener Natur - unterstützt den Erholungs- und Genesungsprozess.

Weiterlesen: "Müritz Klinik"
© Marie Kohlen

DeafVentures

  • Suhrendorf, 18569 Ummanz

DeafVentures bietet Dir Kitesurfkurse, die an deine Bedürfnisse angepasst sind. Zum Team gehören zwei gehörlose Kitelehrer, eine Gebärdensprachdolmetscherin und eine hörende Kitelehrerin, die ebenfalls fleißig DGS lernt!

Weiterlesen: "DeafVentures"
Kinder genießen ein Eis auf der Insel Usedom, © TMV/Tiemann

Ostseestrandklinik Klaus Störtebeker

  • Strandstraße, 17459 Loddin

Die Ostseestrandklinik Klaus Störtebeker befindet sich in Loddin auf der Insel Usedom.

Weiterlesen: "Ostseestrandklinik Klaus Störtebeker"
© Hotel Gutshaus Stellshagen Cordes KG

Hotel Gutshaus Stellshagen

  • Lindenstraße, 23948 Stellshagen

Nahe der Ostsee liegt das Bio- und Gesundheitshotel Gutshaus Stellshagen eingebettet in weite Felder und Wiesen.

Weiterlesen: "Hotel Gutshaus Stellshagen"
Fastenleiterin Katja Schlottke, © Katja Schlottke

Kvia

  • Ostseeallee, 18225 Kühlungsborn

Katja Schlottke. Mit mir beginnt Ihre Reise in ein gesünderes Leben. Ich hole Sie mit meiner frischen und frohen Natur ab, wieder bewusster in ein entspanntes, zufriedenes, ruhigeres und gesünderes Leben einzutauchen.

Weiterlesen: "Kvia"
© Hotel Gutshaus Stellshagen Cordes KG

Hotel Gutshaus Parin

  • Am Wirtschaftshof, 23948 Parin

Ruhig und idyllisch liegt das Bio- und Gesundheitshotel Gutshaus Parin inmitten der mecklenburgischen Natur.

Weiterlesen: "Hotel Gutshaus Parin"
© Kathrin Engfer

Gesundheitspraxis Yoga&Ayurveda

  • Feldstraße, 18209 Bartenshagen-Parkentin

Lebendig. Leicht. Leben. Das klingt gut, oder? Möchtest du das auch? Mit meinen Gesundheitsangeboten aus dem Yoga und Ayurveda unterstütze ich dich gerne auf deinem Weg in ein entspanntes Leben -auch über den Urlaub hinaus.

Weiterlesen: "Gesundheitspraxis Yoga&Ayurveda"
Krankenhaus Bad Doberan, © Krankenhaus Bad Doberan

Krankenhaus Bad Doberan

  • Am Waldrand, 18209 Hohenfelde

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Rostock. Seit nunmehr 20 Jahren sorgt das Krankenhaus in Bad Doberan dafür, dass auch die Besucher unserer schönen Region sich im Bedarfsfall gut aufgehoben fühlen. Viele Urlauber genießen jedoch vor allem das gute Gefühl im Notfall die schnelle Hilfe des Krankenhauses sicher in Anspruch nehmen zu können.

Weiterlesen: "Krankenhaus Bad Doberan"
Kinderkurklinik im Ostseebad Sellin, © Tourismuszentrale Rügen

Kurklinik Sellin

  • Kurweg, 18586 Sellin

Mutter-Kind-Kuren / Vater-Kind-Kuren - Inseltraum Rügen bringt Ihnen Gesundheit zurück.

Weiterlesen: "Kurklinik Sellin"
Luftbildaufnahme des Seebads Binz, © IFA Rügen Hotel & Ferienpark

IFA Rügen Hotel & Ferienpark

  • Strandpromenade, 18609 Ostseebad Binz

***Superior - unmittelbar an der Strandpromenade des Ostseebades Binz gelegen, lädt das IFA Rügen Hotel & Ferienpark zu einem traumhaften Kurzurlaub ein.

Weiterlesen: "IFA Rügen Hotel & Ferienpark"
Das Kurzentrum Waren (Müritz) mit Thermalsoleaußenbecken, © Kurzentrum Waren (Müritz)

Kurzentrum Waren (Müritz)

  • Am Kurpark, 17192 Waren (Müritz)

Im Urlaub die Seele baumeln lassen, schöne Momente und freie Zeit genießen und dabei seiner Gesundheit etwas Gutes tun. Für Ihren entspannten Gesundheits- und Verwöhnurlaub kombiniert das Kurzentrum Waren (Müritz) im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte 4-Sterne Hotelkomfort mit heilsamen Therapien und Wohlfühlanwendungen.

Weiterlesen: "Kurzentrum Waren (Müritz)"
Ostseeklinik Boltenhagen Luftbild, © Ostseeklinik Boltenhagen

Ostseeklinik Boltenhagen

  • Ostseeallee, 23946 Boltenhagen

Die Ostseeklinik Boltenhagen ist eine Fachklinik für Mutter/Vater und Kind, Kinder- und Jugendrehabilitation sowie Kinderkardiologie.

Weiterlesen: "Ostseeklinik Boltenhagen"
Wanderung auf dem Deich, © Annett Liskewitsch

DIE SCHRITTEMACHER

  • Nie Dieck, 18182 Bentwisch

Move your life! Bringen Sie Bewegung in Ihr Leben. Sie lieben Spaziergänge? In GEHsellschaft macht es mehr Spaß? Sie möchten sich bei GEHsprächen Luft verschaffen? Sie möchten neue (Business-)Projekte anGEHEN? Dann haben wir etwas für Sie.

Weiterlesen: "DIE SCHRITTEMACHER"
Das Moor um Bad Sülze wird als Gesundheitsanwendung auf den Rücken aufgetragen, © TMV/Petermann

MEDIAN Klinik Bad Sülze

  • Kastanienallee, 18334 Bad Sülze

Die MEDIAN Klinik Bad Sülze ist eine Rehabilitationsklinik mit Moorbad für Orthopädie, Rheumatologie und Neurologie. Ihr Begleiter in eine gesunde Zukunft.

Weiterlesen: "MEDIAN Klinik Bad Sülze"
Außenansicht, © Waldhotel Göhren GmbH

Kur- und Wellness Hotel Mönchgut

  • Waldstraße, 18586 Göhren

Das Kur- und Wellness Hotel Mönchgut bietet Ihnen erstklassige Kompetenz, wenn es um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlgefühl geht.

Weiterlesen: "Kur- und Wellness Hotel Mönchgut"
Gesundheitshaus Kühlungsborn, © Gesundheitshaus Kühlungsborn

Gesundheitshaus Kühlungsborn

  • Hermann-Häcker-Straße, 18225 Kühlungsborn

INDIVIDUELL. PRÄVENTIV. ZIELORIENTIERT. Das Gesundheitshaus Kühlungsborn ist ein Ort der Ruhe und Regeneration, der Freude und Ausgeglichenheit, der achtsamen Ernährung und Bewegung. Es ist auch ein Haus, wo Prävention, traditionelle und moderne Medizin und Sportrehabilitation sich verbinden.

Weiterlesen: "Gesundheitshaus Kühlungsborn"
Kurmittelhaus im Ostseebad Baabe - Herbstansicht -, © Tourismuszentrale Rügen

Kurmittelhaus Baabe

  • Heute geöffnet
  • Strandstraße, 18586 Ostseebad Baabe

Gesundheit und Entspannung im Ostseebad Baabe.

Weiterlesen: "Kurmittelhaus Baabe"
HanseDom Stralsund Luftbild, © HanseDom Stralsund GmbH

Wyndham Stralsund HanseDom Hotel

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Grünhufer Bogen, 18437 Stralsund

Getreu dem Motto "Moderne trifft Erbe" bildet die Hansestadt Stralsund einen vielseitigen Anziehungspunkt im Nordosten Deutschlands. Freuen Sie sich auf norddeutsche Gastlichkeit, modernen 4-Sterne-Komfort und die Erlebniswelten des Wyndham Stralsund HanseDom Hotel.

Weiterlesen: "Wyndham Stralsund HanseDom Hotel"
Das Strandhotel Heringsdorf liegt direkt am Strand, © Michael Knüppel

Strandhotel Heringsdorf

  • Liehrstraße, 17424 Heringsdorf

Direkt an Strandpromenade und Strand gelegen, mit elegantem und freundlichen Ambiente für ihren Urlaub. Entspannen Sie in unserem Beautyzentrum und der Sindbad-Therme. Exquisite Küche mit Wintergarten und Terrasse direkt an der Strandpromenade.

Weiterlesen: "Strandhotel Heringsdorf"
Müritz Klinik Natur, © Müritz Klinik

Müritz Klinik

  • Am Seeblick, 17192 Klink

Gesund werden. Gesund bleiben. Die Müritz Klinik liegt im Herzen Mecklenburg-Vorpommerns, in der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Lage des Hauses, direkt an der Müritz und von Wald umgeben, in einer unverwechselbaren Landschaft - mit der gesundheitsfördernden Wirkung intakt gebliebener Natur - unterstützt den Erholungs- und Genesungsprozess.

Weiterlesen: "Müritz Klinik"
1- 0 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen