Mecklenburg-Pommersche-Schmalspurbahn (MPSB)

Mit der Dampflok zwischen Schwichtenberg und Uhlenhorst, © Steffen's Werbe- und Eventagentur
Denkmäler und Sehenswürdigkeiten

Erleben Sie die Schönheit der Natur, den Fahrspaß der Langsamkeit und das originale Fahrvergnügen einer 600 mm Schmalspurbahn in Schwichtenberg. Besuchen Sie die Museumsausstellung im originalen Kleinbahnwartehaus und die Lokausstellung. Fahrbetrieb vom 1. Mai bis 4. Oktober jeden Samstag und Sonntag von 13:00 bis 16:00 Uhr.

In Schwichtenberg hat sich der 1996 gegründete Verein "Freunde der MPSB e.V." zum Ziel gesetzt, eine Museumsbahn aufzubauen und mit Fahrzeugen der Kleinbahn als Tourismusattraktion zu betreiben. Die Mecklenburg-Pommerschen Schmalspurbahn-Freunde betreiben zur Zeit die 1999 bis 2000 wieder neu aufgebaute Strecke Schwichtenberg - Uhlenhorst. Dieses Streckenteilstück ist nach den Abrissen von 1945 und 1966 der dritte Streckenneubau. Am 4. Juli 1999 fuhren nach 30 Jahren Pause wieder die ersten öffentlichen Personenzüge auf einer Streckenlänge von 700 m.
In Uhlenhorst sorgt das Team der Gaststätte "Gutshaus am See" aus Salow/Friedland für das leibliche Wohl.
Zu besonderen Höhepunkten dampft und fährt eine Henschellok vom Typ Riesa.

Bildergalerie

Wissenswertes

Kontakt

Mecklenburg-Pommersche-Schmalspurbahn (MPSB) Freunde e. V.

Zur Kleinbahn 7a
17099 Galenbeck, OT Schwichtenberg


info@mpsb.de
+49 (0)173 4672347
http://www.mpsb.de
Anreise

Ihr Ziel:
Mecklenburg-Pommersche-Schmalspurbahn (MPSB) Freunde e. V.
Zur Kleinbahn 7a
17099 Galenbeck, OT Schwichtenberg



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte
Das angenehme Gefühl angekommen zu sein, einmal die Zeit fast stillstehen zu lassen und den Moment als solchen in vollen Zügen genießen. Für uns der Inbegriff des „Willkommen sein“. Ihr Besuch bei uns soll Ihnen genau das bescheren und gerne auch die Sehnsucht wecken, die außergewöhnliche Gastlichkeit in Rattey wieder erleben zu wollen., © Inselmühle Usedom GmbH | Hotel Schloss Rattey

Hotel Schloss Rattey

  • Schlossplatz, 17349 Schönbeck

Schloss Rattey ist ein einladendes und schnörkelloses Herrenhaus mit Parkanlage, umgebenden Weinbergen und wurde bereits 1806 errichtet. Gästen stehen im heutigen Hotel Schloss Rattey 15 großzügige, mit modernem Komfort ausgestattete Doppelzimmer, Suiten sowie Restaurant, Sauna und Hofladen zur Verfügung.

Weiterlesen: "Hotel Schloss Rattey"

Gutshaus Boldekow

  • Am Gutshof, 17392 Boldekow

Urlaub im vorpommerschen Gutshaus mit viel Raum zum Entspannen und Genießen, für Individualität aber auch Gemeinschaft - mit einem Gefühl von enger Freundschaft, Heiterkeit und Zufriedenheit.

Weiterlesen: "Gutshaus Boldekow"
Poolblick im Schloss Schmuggerow, © Muckenschnabel

Schloss Schmuggerow

  • Dorfstraße, 17398 Schmuggerow

Herrschaftliches Anwesen mit Park in Vorpommern für Gruppen, Familienurlaub und Hochzeiten zur Selbstversorgung.

Weiterlesen: "Schloss Schmuggerow"

Schloss Sophienhof – Das Haus im Park

  • Sophienhof, 17398 Ducherow

Ein schönes Plätzchen im Grünen. Ein heimeliger Ort, voller Ruhe, Geschichte und Erholungskraft. Und häufig liegt auch der Duft von frischem Gebäck und gemähtem Rasen in der Luft. So lässt sich der Kulturort Schlosspark Sophienhof wohl am besten beschreiben.

Weiterlesen: "Schloss Sophienhof – Das Haus im Park"
Außenansicht Jagdschloss Kotelow, © Jagdschloss Kotelow

Jagdschloss Kotelow

  • Schlossallee, 17099 Kotelow

Das Gut gehört seit 1672 der Familie v. Oertzen. Das 1773 errichtete, eingeschossige barocke Haus schließt mit einem Mansarddach ab. Der Hofeingang ist über einer schönen Eicheneingangstür mit einem Frontispiz übergiebelt. Auf der Gartenseite befindet sich ein 3-achsiger Mittelrisalit mit einer vorgelagerten Terrasse. In den Innenräumen sind alte Holzdielen erhalten. Das Haus wurde aufwändig und authentisch saniert und steht heute Gästen als Jagdschloss offen.

Weiterlesen: "Jagdschloss Kotelow"
270 Jahre alt und zu besichtigen, © Angelika Michaelis

Blockhaus in Eichhof-Vorpommern

  • Straße der Einheit, 17379 Wilhelmsburg

Eines der letzten Blockhäuser steht in Eichhof bei Wilhelmsburg an der großen Friedländer Wiese. In den Jahren zwischen 1997 und 2000 erfolgte die denkmalgerechte Instandsetzung des Baudenkmals. Heute kann es besichtigt werden und im Blockhaus-Café gibt es frisch gebackenen Kuchen.

Weiterlesen: "Blockhaus in Eichhof-Vorpommern"
Im Findlingsgarten gibt es auch eine Haltestelle der Schmalspurbahn, © Angelika Michaelis

Findlingsgarten Schwichtenberg

  • Zur Kleinbahn, 17099 Galenbeck

Findlingsgarten Schwichtenberg - Entdeckungen der Steine der Eiszeit

Weiterlesen: "Findlingsgarten Schwichtenberg"
© Janette Kiran

Herrenhaus Heinrichsruh - Künstlerhaus Vorpommern

  • Dorfstraße, 17379 Heinrichsruh

Das Herrenhaus Heinrichsruh beherbergt seit dem Jahr 2000 das Künstlerhaus Vorpommern. Von Mai bis Oktober finden u.a. Konzerte, Lesungen und Ausstellungen statt.

Weiterlesen: "Herrenhaus Heinrichsruh - Künstlerhaus Vorpommern"

Gourmet Manufaktur Gut Klepelshagen

  • Klepelshagen, 17335 Strasburg

Bestes Fleisch aus nachhaltiger, bio-zertifizierter Landwirtschaft, ausgewogene Zutaten, meisterliche Verarbeitung und fachmännische Produktion – die Fleisch- und Wurstspezialitäten der Gourmet Manufaktur Gut Klepelshagen erfüllen höchste Ansprüche.

Weiterlesen: "Gourmet Manufaktur Gut Klepelshagen"
Pommernkorb gefüllt mit regionalen Produkten, © Original Bauerngarten Manufaktur

Original Bauerngarten Manufaktur

  • Dr. Allende Str., 17379 Ferdinandshof

Naturprodukte aus unserer Region! In unserer gläsernen Produktion können Sie der Köchin bei der Arbeit über die Schulter schauen. Auf Grundlage vieler eigener Rezepturen werden Chutney, Senf, Curd, Pesto, Aioli und Fruchtaufstriche produziert.

Weiterlesen: "Original Bauerngarten Manufaktur"
zur Liste

Inhalte werden geladen