Barlachstadt Güstrow

Imposanter Schlossbau und verspielter Lustgarten

Schloss Güstrow und der Dom aus der Luft - Barlachstadt Güstrow

Barlachstadt Güstrow

Imposanter Schlossbau und verspielter Lustgarten

Schon Ernst Barlach war von der Residenzstadt Güstrow begeistert. Kein Wunder bei dem imposanten Schlossbau mit seinem verspielten Lustgarten davor, der Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern, dem klassizistischen Rathaus und dem ehrfurchtgebietenden Dom, der heute eine Skulptur Barlachs beherbergt.

 

 

Schon Ernst Barlach war von der Residenzstadt Güstrow begeistert. Kein Wunder bei dem imposanten Schlossbau mit seinem verspielten Lustgarten davor, der Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern, dem klassizistischen Rathaus und dem ehrfurchtgebietenden Dom, der heute eine Skulptur Barlachs beherbergt.

 

 

"Güstrow ist ein Ort, wo man leben kann – trotz Italien", Ernst Barlach.

Mit großem Stolz darf sich die die Stadt Güstrow „Barlachstadt“ nennen, denn der Bildhauer, Graphiker und Dramatiker Ernst Barlach ließ sich 1910 hier nieder und lebte in Güstrow fast 30 Jahre. Heute erinnern gleich drei Museen in Güstrow an diesen bedeutenden Künstler des 20. Jahrhunderts. Im Güstrower Dom ziert sogar, die von Ernst Barlach, erschaffene Skulptur „Der Schwebende“ die ehrwürdigen Gemäuer.

Das Schmuckstück im Herzen der Stadt

Ein bekanntes Wahrzeichen Güstrow ist das Güstrower Schloss. Das beliebte Fotomotiv eines jeden Güstrow-Besuchers wurde im Stil der Renaissance gebaut und 1671 fertiggestellt. Führungen durch das Schloss bieten wissenswerte geschichtliche Einblicke in vergangene Jahre.
Immer einen Spaziergang wert ist der dazugehörige Schlosspark, dieser wurde im selben italienischen Stil wie das Schloss konzipiert und ist in der Form eine Seltenheit in Deutschland. Niedrige Buchshecken fassen heute neun gleich große Beete ein. Schattige Laubengänge aus Hainbuchen und ein künstlich angelegter Wassergraben umfassen das Areal und binden Garten und Schloss harmonisch in das Wall- und Grabensystem der Stadt ein.

Altstadtbummel

Wie wäre es mit einer beeindruckenden Nachtwächterführung durch die Altstadt Güstrows? Denn Güstrow begeistert mit zahlreichen Bürgerhäusern unterschiedlicher Epochen, dem klassizistischen Rathaus, versteckten Cafés und Galerien sowie malerischen Hinterhöfen.

Die Urlaubsexperten für die Barlachstadt Güstrow

Güstrow in bewegten Bildern

Tourentipps

für die Erkundung der Barlachstadt Güstrow mit dem Rad

Unterwegs mit dem Rad am Schloss Güstrow, © TMV/Gänsicke

Residenzstädte-Rundweg

  • Länge: 285 km
  • Etappen: 5

Eine wahre Schlösserflut hinterließen die Herzöge von Mecklenburg. Durch Streitereien um die Regentschaft teilten sie das Land mehrfach auf. Der Rundweg folgt den Spuren der Herzöge zu den einstigen Residenzen - Regierungspaläste, Sommersitze, Lust- und Jagdschlösschen.

Weiterlesen: "Residenzstädte-Rundweg"
Barockes Herrenhaus in Vietgest, © TMV/Legrand

Herrenhaus-Rundweg

  • Länge: 230 km
  • Etappen: 4

Herrschaftliche Landsitze spiegeln den einstigen Reichtum von Gutsherren, blaublütigen Adligen und hochdekorierten Staatsdienern wieder. In den Hügeln der Mecklenburgischen Schweiz sind die imposanten Landschlösschen besonders dicht gesät.

Weiterlesen: "Herrenhaus-Rundweg"

Radweg Hamburg-Rügen

  • Länge: 527 km
  • Etappen: 10

Ein verlockender Radweg verbindet Norddeutschlands größte Stadt mit Deutschlands größter Insel. Mitten durch Mecklenburg-Vorpommern führt er die Radfahrer: vorbei an Märchenschlössern und schimmernden Seen, über Hügel der Mecklenburgischen Schweiz bis zu den weltberühmten Rügener Kreidefelsen.

Weiterlesen: "Radweg Hamburg-Rügen"
Freiraum genießen, © TMV/Tiemann

Radweg Berlin-Kopenhagen

  • Länge: 385 km
  • Etappen: 7

Streckenlänge in MV: 260 km | Raus aus der Metropole und rein in die Natur. Wenn Großstädter die Seen-Sucht packt, können sie sich in den Sattel schwingen und auf gut ausgebauten Radwegen vorbei an Wäldern, Seen und Feldern nicht nur bis zur Ostsee, sondern sogar darüber hinaus bis nach Kopenhagen radeln.

Weiterlesen: "Radweg Berlin-Kopenhagen"

Inhalte werden geladen

Ausflusziele & Veranstaltungstipps für Güstrow

Tipps für einen Besuch in der Barlachstadt

zur Karte

129 Ergebnisse

© Andy-Heansch

Wohnzimmerkino: ,,Young Hearts"

  • Termin: 02.09.24
  • Hansenstraße, 18273 Güstrow

Film

Weiterlesen: "Wohnzimmerkino: ,,Young Hearts""
© Gewerbeverein Güstrow

Einkaufsnacht

  • Termin: 14.09.24
  • 18273 Güstrow

Güstrower Einkaufsnacht.

Weiterlesen: "Einkaufsnacht"
Santiano, © Christian Barz

Santiano

  • Termin: 02.10.24
  • Speicherstraße, 18273 Güstrow

Santiano steht für unbändige Sehnsucht, grenzenlose Freiheit und das ganz große Abenteuer. Mit ihren phänomenalen Live-Shows und immer wieder wechselnden Bühnenthemen begeistern sie nach wie vor ein Millionenpublikum.

Weiterlesen: "Santiano"
© Ines Baumgart

Ines Baumgart: Woll-Weiß-Nicht!?

  • Termin: 04.05.24 bis 01.09.24
  • Franz-Parr-Platz, 18273 Güstrow

Kunstausstellung

Weiterlesen: "Ines Baumgart: Woll-Weiß-Nicht!?"
© Dusan Martincek, SF Studios

KINO: DIE KÖNIGIN DES NORDENS

  • Termin: 27.11.24
  • Franz-Parr-Platz, 18273 Güstrow

Historiendrama DK 2022 mit Trine Dyrholm, Sören Malling / Regie: Charlotte Sieling

Weiterlesen: "KINO: DIE KÖNIGIN DES NORDENS"
© Harztheater

LA TRAVIATA

  • Termin: 11.04.25
  • Franz-Parr-Platz, 18273 Güstrow

Oper in drei Aufzügen von Giuseppe Verdi / Harztheater

Weiterlesen: "LA TRAVIATA"
© Anmut.Bar

Wohnzimmerkonzert: „Herr Könnig sing..“

  • Termin: 12.10.24
  • Hansenstrasse, 18273 Güstrow

Herr Könnig singt NOSTALGIE-MELODIEN der 20er, 30er & 40er Jahre

Weiterlesen: "Wohnzimmerkonzert: „Herr Könnig sing..“"
© Robert Jentsch

JULVISOR - Weihnachten in Skandinavien

  • Termin: 29.11.24
  • Franz-Parr-Platz, 18273 Güstrow

Mit dem Programm „Lys i desember“

Weiterlesen: "JULVISOR - Weihnachten in Skandinavien"
© AdobeStock

Oma-Opa-Tag

  • Termin: 03.02.24 bis 07.12.24
  • Primerburg, 18273 Güstrow

Familienzeit ist die schönste Zeit. Darum sich der Wildpark-MV etwas Besonderes einfallen lassen: Jeden ersten Samstag im Monat von Januar bis März sowie November bis Dezember 2024 geht es gemeinsam mit Oma oder Opa auf ins Wildpark-Abenteuer. Das Beste: Das Enkelkind (3-16 J.) zahlt keinen Eintritt.

Weiterlesen: "Oma-Opa-Tag"
© René Börrnert

KINDERTHEATER: OPA KNUT HAT SCHNUPFEN

  • Termin: 10.11.24
  • Franz-Parr-Platz, 18273 Güstrow

Handpuppenspiel für Kinder ab 3 Jahren / Theater Randfigur

Weiterlesen: "KINDERTHEATER: OPA KNUT HAT SCHNUPFEN"
© Ray Behringer, Harztheater

DIE MAUSEFALLE

  • Termin: 17.01.25
  • Franz-Parr-Platz, 18273 Güstrow

Kriminalstück von Agatha Christie / Harztheater

Weiterlesen: "DIE MAUSEFALLE"
Ansicht Schlossgarten, © Stadt Güstrow

Schlossgarten Güstrow

  • Heute geöffnet
  • Franz-Parr-Platz, 18273 Güstrow

Der Gartes des Güstrower Schlosses wurde 1570 erstmals erwähnt und danach mehrfach umgestaltet. Anlässlich der 750-Jahrfeier von Güstrow konnte der Garten 1978 wieder eingeweiht werden. Alte Pläne bildeten die Grundlage für die Gestaltung.

Weiterlesen: "Schlossgarten Güstrow"
© Wildpark

Kinder-Kunst-Kompass: Forschen & Entdecken

  • Termin: 08.08.24
  • Primerburg, 18273 Güstrow

Sommerferien 2024

Weiterlesen: "Kinder-Kunst-Kompass: Forschen & Entdecken"
© Textilreinigung Güstrow

Dr. Jürgen Rode, Zeichnungen, Aquarelle, Ölgemälde

  • Termin: 04.04.24 bis 25.09.24
  • Speicherstr., 18273 Güstrow

Vernissage

Weiterlesen: "Dr. Jürgen Rode, Zeichnungen, Aquarelle, Ölgemälde"

Dom Güstrow

  • Domplatz, 18273 Güstrow

Der Bau des Domes wurde 1226 begonnen und erst 1335 mit der Weihe des Altars abgeschlossen. Am Güstrower Dom lässt sich der Übergang von der Romanik zur Gotik gut erkennen. Der kreuzförmige Grundriss und der langgestreckte Chorraum weisen auf das romanische Konzept hin. Der massive Westturm ist 44 Meter hoch.

Weiterlesen: "Dom Güstrow"
© Andy-Heansch

Wohnzimmerkino: ,,Young Hearts"

  • Termin: 02.09.24
  • Hansenstraße, 18273 Güstrow

Film

Weiterlesen: "Wohnzimmerkino: ,,Young Hearts""
© Gewerbeverein Güstrow

Einkaufsnacht

  • Termin: 14.09.24
  • 18273 Güstrow

Güstrower Einkaufsnacht.

Weiterlesen: "Einkaufsnacht"
Santiano, © Christian Barz

Santiano

  • Termin: 02.10.24
  • Speicherstraße, 18273 Güstrow

Santiano steht für unbändige Sehnsucht, grenzenlose Freiheit und das ganz große Abenteuer. Mit ihren phänomenalen Live-Shows und immer wieder wechselnden Bühnenthemen begeistern sie nach wie vor ein Millionenpublikum.

Weiterlesen: "Santiano"
© Ines Baumgart

Ines Baumgart: Woll-Weiß-Nicht!?

  • Termin: 04.05.24 bis 01.09.24
  • Franz-Parr-Platz, 18273 Güstrow

Kunstausstellung

Weiterlesen: "Ines Baumgart: Woll-Weiß-Nicht!?"
© Dusan Martincek, SF Studios

KINO: DIE KÖNIGIN DES NORDENS

  • Termin: 27.11.24
  • Franz-Parr-Platz, 18273 Güstrow

Historiendrama DK 2022 mit Trine Dyrholm, Sören Malling / Regie: Charlotte Sieling

Weiterlesen: "KINO: DIE KÖNIGIN DES NORDENS"
© Harztheater

LA TRAVIATA

  • Termin: 11.04.25
  • Franz-Parr-Platz, 18273 Güstrow

Oper in drei Aufzügen von Giuseppe Verdi / Harztheater

Weiterlesen: "LA TRAVIATA"
© Anmut.Bar

Wohnzimmerkonzert: „Herr Könnig sing..“

  • Termin: 12.10.24
  • Hansenstrasse, 18273 Güstrow

Herr Könnig singt NOSTALGIE-MELODIEN der 20er, 30er & 40er Jahre

Weiterlesen: "Wohnzimmerkonzert: „Herr Könnig sing..“"
© Robert Jentsch

JULVISOR - Weihnachten in Skandinavien

  • Termin: 29.11.24
  • Franz-Parr-Platz, 18273 Güstrow

Mit dem Programm „Lys i desember“

Weiterlesen: "JULVISOR - Weihnachten in Skandinavien"
© AdobeStock

Oma-Opa-Tag

  • Termin: 03.02.24 bis 07.12.24
  • Primerburg, 18273 Güstrow

Familienzeit ist die schönste Zeit. Darum sich der Wildpark-MV etwas Besonderes einfallen lassen: Jeden ersten Samstag im Monat von Januar bis März sowie November bis Dezember 2024 geht es gemeinsam mit Oma oder Opa auf ins Wildpark-Abenteuer. Das Beste: Das Enkelkind (3-16 J.) zahlt keinen Eintritt.

Weiterlesen: "Oma-Opa-Tag"
© René Börrnert

KINDERTHEATER: OPA KNUT HAT SCHNUPFEN

  • Termin: 10.11.24
  • Franz-Parr-Platz, 18273 Güstrow

Handpuppenspiel für Kinder ab 3 Jahren / Theater Randfigur

Weiterlesen: "KINDERTHEATER: OPA KNUT HAT SCHNUPFEN"
© Ray Behringer, Harztheater

DIE MAUSEFALLE

  • Termin: 17.01.25
  • Franz-Parr-Platz, 18273 Güstrow

Kriminalstück von Agatha Christie / Harztheater

Weiterlesen: "DIE MAUSEFALLE"
Ansicht Schlossgarten, © Stadt Güstrow

Schlossgarten Güstrow

  • Heute geöffnet
  • Franz-Parr-Platz, 18273 Güstrow

Der Gartes des Güstrower Schlosses wurde 1570 erstmals erwähnt und danach mehrfach umgestaltet. Anlässlich der 750-Jahrfeier von Güstrow konnte der Garten 1978 wieder eingeweiht werden. Alte Pläne bildeten die Grundlage für die Gestaltung.

Weiterlesen: "Schlossgarten Güstrow"
© Wildpark

Kinder-Kunst-Kompass: Forschen & Entdecken

  • Termin: 08.08.24
  • Primerburg, 18273 Güstrow

Sommerferien 2024

Weiterlesen: "Kinder-Kunst-Kompass: Forschen & Entdecken"
© Textilreinigung Güstrow

Dr. Jürgen Rode, Zeichnungen, Aquarelle, Ölgemälde

  • Termin: 04.04.24 bis 25.09.24
  • Speicherstr., 18273 Güstrow

Vernissage

Weiterlesen: "Dr. Jürgen Rode, Zeichnungen, Aquarelle, Ölgemälde"

Dom Güstrow

  • Domplatz, 18273 Güstrow

Der Bau des Domes wurde 1226 begonnen und erst 1335 mit der Weihe des Altars abgeschlossen. Am Güstrower Dom lässt sich der Übergang von der Romanik zur Gotik gut erkennen. Der kreuzförmige Grundriss und der langgestreckte Chorraum weisen auf das romanische Konzept hin. Der massive Westturm ist 44 Meter hoch.

Weiterlesen: "Dom Güstrow"
1- 0 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen

Hotels in Güstrow

Ganschower Stutenparade, © Gestüt Ganschow

Gestüt Ganschow

Weiterlesen: "Gestüt Ganschow"
Gutshotel Groß Breesen - 1. Bücherhotel Deutschlands, © Gutshotel Groß Breesen

Gutshotel Groß Breesen

Weiterlesen: "Gutshotel Groß Breesen"
Außenansicht des Strandhaus zum Inselsee, © Strandhaus am Inselsee

Strandhaus am Inselsee

Weiterlesen: "Strandhaus am Inselsee"
Außenansicht Hotel am Schlosspark, © Christina Czybik

Hotel & Restaurant am Schlosspark

Weiterlesen: "Hotel & Restaurant am Schlosspark"
Südansicht Gartenhaus am Inselsee, © Fischer

Ferienwohnung "Gartenhaus am Inselsee"

Weiterlesen: "Ferienwohnung "Gartenhaus am Inselsee""
Außenansicht sweet dream hostel, © Daniel Stohl

Sweet Dream Hostel & Pension

Weiterlesen: "Sweet Dream Hostel & Pension"
© Florian Busch

Hotel & Restaurant Kurhaus am Inselsee

Weiterlesen: "Hotel & Restaurant Kurhaus am Inselsee"
Villa, © Neil Kilindo

Die Mühlenvilla Bützow

Weiterlesen: "Die Mühlenvilla Bützow"
Zimmer, © Hotel_Am_Tierpark_J.Hertzsch

Familienhotel am Tierpark

Weiterlesen: "Familienhotel am Tierpark"
Hintere Ansicht des Jagdschlosses, © Jagdschloss Bellin

Jagdschloss Bellin

Weiterlesen: "Jagdschloss Bellin"
Außenansicht Ringhotel Altstadt, © Jan Hendrik Hertzsch

Ringhotel Altstadt

Weiterlesen: "Ringhotel Altstadt"
1- 0 von 0

Entdeckt Güstrow

Inspiration zum Weiterlesen im Urlaubsmagazin

Weihnachtskrippen aus aller Welt in Güstrow

Weiterlesen: "Weihnachtskrippen aus aller Welt in Güstrow"

Auf den Spuren von Ernst Barlach in Güstrow

Weiterlesen: "Auf den Spuren von Ernst Barlach in Güstrow"

Fünf Erlebnisse für die Barlach-Stadt Güstrow

Weiterlesen: "Fünf Erlebnisse für die Barlach-Stadt Güstrow"
1- 0 von 0