• Eisbär-Nachwuchs Fiete im Zoo Rostock, © Zoo Rostock/Kloock
    Eisbär-Nachwuchs Fiete im Zoo Rostock

Tierisch wild

Streifzug durch die Welt der Tiere

Ob Bärenwald, Elefantenhof, Wildpark-MV, Kranich-Informationszentrum oder ein Besuch im größten Erlebniszoo an der deutschen Ostseeküste – eindrucksvolle Naturerlebnisse und tierische Begegnungen erwarten Familien im ganzen Land. Leuchtende Kinderaugen sind garantiert.

Tierparke, Streichel- und Wildgehege, Vogel- und Schmetterlingsparke, Aquarien - die faszinierende Tierwelt Mecklenburg-Vorpommerns lässt sich in den mehr als 20 Zoologischen Gärten und Naturerlebnisstätten an der Ostsee und Seenplatte ganz genau beobachten. Und das Spannende - viele Einrichtungen haben Führungen, Aktivpfade sowie Wissens-, Experimentier- und Erfahrungsstationen im Programm. Hier können Kinder die Bewegungen der tierischen Bewohner nachempfinden und z. B. wie ein Flamingo balancieren, wie eine Großkatze schleichen oder wie ein Affe klettern. Zu den Highlights gehören auch Schaufütterungen, bei denen Tierpfleger sogar die ein oder andere neugierige Frage beantworten.

Begeben Sie sich mit den Kleinen auf Streifzug durch die Welt der Tiere.

Am Bärenwald – 17209 Stuer

BÄRENWALD Müritz

Der dreibeinige Bär Michal streift durch den Wald, © BÄRENWALD Müritz/Mihai Vasile

In Westeuropas größtem Bärenschutzzentrum in der Mecklenburgischen Seenplatte leben 16 Braunbären (Stand Mai 2016), die alle aus nicht artgerechter Haltung kommen. Ausstellungsstationen, Abenteuer-Waldspielplatz, Bären-Shop und BIO-Bistro lassen den BÄRENWALD zu einem der TOP-Ausflugsziele in M-V werden. Ganzjährig geöffnet!

Mehr erfahren »

Anlagen – 17489 Greifswald

Heimattierpark Greifswald

Neue Kapuzineraffenanlage mit Freigehege, © Birgit Schulz

Im Tierpark Greifswald entdecken Sie viel Neues zu jeder Jahreszeit. Unser Park mit seinen Bewohnern und das Naturkundehaus mit Tierparkcafé laden zu einem Besuch ein. Zooschule, Führungen, Kindergeburtstage und Familienfeiern auf Anfrage. ÖFFNUNGSZEITEN: November bis März: 9 - 16 Uhr April und Oktober: 9 - 17 Uhr Mai bis September: 9 - 18 Uhr

Mehr erfahren »

Lindenstraße – 18445 Groß Mohrdorf

Kranich-Informationszentrum

Frontansicht des Informationszentrums, © TMV/Fischer

Der alljährliche Kranichzug im Herbst ist ein Naturschauspiel, das Tausende Besucher in den Nordosten lockt. In der ganzjährig geöffneten Dauerausstellung des Kranich-Informationszentrums in Groß Mohrdorf haben Sie die Möglichkeit, fast alles über die Kraniche zu erfahren.

Mehr erfahren »

Katharinenberg – 18439 Stralsund

MEERESMUSEUM

Die kleinen Nemos im MEERESMUSEUM gehören zu den Publikumslieblingen, © Johannes-Maria Schlorke

Das Museum im ehemaligen Dominikanerkloster St. Katharinen in Stralsunds Altstadt beherbergt meereskundliche Ausstellungen sowie Aquarien der Tropen und des Mittelmeeres. Auf drei Ausstellungsebenen werden Meereskunde, Meeresbiologie, Wale, Fischerei sowie Fauna und Flora der Ostsee dargestellt.

Mehr erfahren »

Zur Steinmole – 17192 Waren/Müritz

MÜRITZEUM - Das NaturErlebnisZentrum in Waren (Müritz)

MÜRITZEUM – Das Natur Erlebnis Zentrum in Waren (Müritz), © Müritzeum/Mirko Runge

Das Müritzeum zeigt in einer interaktiven Ausstellung die Schönheiten und Besonderheiten der Mecklenburgischen Seenplatte und des Müritz-Nationalparks. Dem Besucher werden Einblicke in die Lebensräume Wald, Wasser, Moor und Luft gewährt. In Deutschlands größter Aquarienlandschaft für heimische Süßwasserfische kann man in 26 Becken mehr als 50 verschiedene Arten Süßwasserfische, Krebse und Wasserpflanzen beobachten.

Mehr erfahren »

Stubbenkammer – 18546 Sassnitz

Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

Seien Sie bereit für eine spannende Zeitreise, © Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

Direkt am berühmten Kreidefelsen Königsstuhl und dem UNESCO-Welterbe Alte Buchenwälder bietet das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL ein besonderes Naturerlebnis für die ganze Familie bei jedem Wetter. Eine Welt voller Geheimnisse wartet auf 2.000 qm Ausstellungsfläche und 28.000 qm Außengelände darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Mehr erfahren »

An der Mühle – 17498 Gristow

Naturerlebnispark Gristow

Spiel und Spaß am Kindertag, © Naturerlebnispark Gristow

Naturbelassene Wanderwege, viele Rast- und Spielplätze und verschiedene Aussichtspunkte, die den Blick über weite Wiesen und die Gristower Wieck am Greifswalder Bodden erlauben, laden zu Spaziergängen und zu Picknicks ein. Im Streichelgehege und beim Ponyreiten können besonders Kinder hautnah Kontakt zu unseren Vierbeinern aufnehmen.

Mehr erfahren »

Darßer Ort – 18375 Born am Darß

NATUREUM und Leuchtturm Darßer Ort

Leuchtturm Darßer Ort, © TMV/Pescht

Das NATUREUM als Naturkundemuseum im Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft" befindet sich auf der Halbinsel Darß bei Prerow direkt am begehbaren Leuchtturm Darßer Ort und ist neben dem Meeresmuseum, dem Nautineum und dem Ozeaneum ein weiterer Standort des Deutschen Meeresmuseums. Hier werden besonders die Vielfalt, Dynamik und Schutzbedürftigkeit der einzigartigen Darßer Landschaft dargestellt.

Mehr erfahren »

Hafenstraße – 18439 Stralsund

OZEANEUM Stralsund

Blick vom Strelasund auf das OZEANEUM, © Johannes-Maria Schlorke

Das OZEANEUM Stralsund lädt mit seinen 5 Ausstellungen und 50 Aquarien zu einer einmaligen Unterwasserreise durch die nördlichen Meere ein. Besuchen Sie die Humboldt-Pinguine auf der Dachterrasse, Sandtigerhaidame "Niki" im 2,6 Mio. Liter Becken "Offener Atlantik" & die Riesen der Meere - Nachbildungen von Walen in Originalgröße.

Mehr erfahren »

Grünhufer Bogen – 18437 Stralsund

Tierpark Stralsund

Die frei fliegenden Aras sind ein Höhepunkt der Tiershow im Stralsunder Zoo, © Archiv Zoo Stralsund

Der größte Zoo in Vorpommern mit 800 Tieren in 120 Arten und Formen bietet eine "Reise durch die fantastische Welt der Tiere!" - vom Schimpansen bis zur Vogelspinne, vom Bauernhof bis in den Dschungel.

Mehr erfahren »

Chausseestraße – 17373 Ueckermünde

Tierpark Ueckermünde

Reichgedeckter Tisch für die Berberaffenfamilie, TierparkUeckermünde, © Tierpark Ueckermünde

Im Tierpark Ueckermünde leben zahlreiche Tiere in naturnah gestalteten Gehegen. Einige Anlagen können die Besucher sogar betreten, zum Beispiel den Affenwald, Hirschgarten & das Streichelgehege. Für Kinder sind die zahlreichen Spielmöglichkeiten interessant. Neu: Wolfsanlage & Haffaquarium

Mehr erfahren »

Kölzower Chaussee – 18337 Marlow

Vogelpark Marlow

Im Vogelpark Marlow können die australischen Loris von den Besuchern gefüttert werden, © Vogelpark Marlow/Zöger

Die 22 Hektar große Parklandschaft zeigt Tiere von allen Kontinenten in weitläufigen, naturnahen und für den Besucher begehbaren Anlagen! Tägliche Tier - und Flugshows nehmen die Besucher mit auf eine kleine Weltreise. Mehrere Spielwelten lassen die Herzen von kleinen und großen Abenteurern höher schlagen.

Mehr erfahren »

OT Lüttenhagen, Forsthof – 17258 Feldberger Seenlandschaft

Waldmuseum Lütt Holthus

Waldmuseum Lüttenhagen, © Landesforst

Das Waldmuseum Lütt Holhus ist ein kleines Walderlebniszentrum zum Anfassen und vermittelt Interessantes und Wissenswertes zu heimischen Wäldern mit ihrer Flora und Fauna. Öffnungszeiten: Mai - Sept. 10.00 -18.00 Uhr, Montag Ruhetag; Okt. + April 13.00 - 16.00 Uhr So./Mo. Ruhetag; Eintritt: 2,00 €/ 1,00€

Mehr erfahren »

Nachtkoppelweg – 19395 Ganzlin / OT Wangelin

Wangeliner Garten

Führung durch den Garten, © Wangeliner Garten/ Klaus Hirrich

Beobachten - Begreifen - Staunen - Genießen im größter Heilkräutergarten Mecklenburgs. Neben Heilkräutern sind auch Duft-, Zauber- und Färbepflanzen anzutreffen, sowie ein Schmetterlingsgarten und ein typischer norddeutscher Bauerngarten. Im Gartencafé kann die Ernte des Gartens verkostet werden und Kinder können sich in der Spiellandschaft austoben.

Mehr erfahren »

Primerburg – 18273 Güstrow

Wildpark-MV

Die Bärenbrüder Fred & Frode sind die Lieblinge der NUP-Besucher, © NUP Güstrow

Aus einem kleinen Tierpark entstand ein über 200 ha großer Wild- und Landschaftspark. In großzügigen (zum Teil begehbaren) Gehegen kann auf abenteuerliche Weise die heimische Tier- und Pflanzenwelt entdeckt werden. Neben WiesenWelten, WaldWelten, WasserWelten, Raubtier-WG, Streichelzoo gibt es weitere Erlebnisbereiche.

Mehr erfahren »

Rennbahnallee – 18059 Rostock

Zoo Rostock

Orang-Utan Nachwuchs Surya im Zoo Rostock, © Zoo Rostock/Kloock

Im Zoo Rostock erleben Sie 4.500 Tiere in 320 verschiedenen Arten aus aller Welt an nur einem Tag. Im DARWINEUM begeben Sie sich auf eine spektakuläre Reise durch die Evolution. Das Herz des lebendigen Museums schlägt in der Tropenhalle - dem neuen Zuhause der Gorillas und Orang-Utans. Täglich ab 9 Uhr geöffnet.

Mehr erfahren »
Newsletter abonnieren » like uns auf