Ausstellung im Museum Ahrenshoop, © TMV/Roth

Die urwüchsige Natur, die bewegte Ostsee, das besondere Licht – seit Jahrhunderten finden Künstler in Mecklenburg-Vorpommern wunderbare Quellen der Inspiration. Caspar David Friedrich und Philipp Otto Runge schufen hier ihre weltberühmten Meisterwerke. Die Künstlerkolonien in Ahrenshoop, Schwaan und auf der Insel Hiddensee zeigen einzigartige Arbeiten von prägenden Künstlern der Region ebenso wie zeitgenössische Werke. Kunsthallen und Galerien bieten wechselnde Ausstellungen von national und international renommierten Bildhauern, Fotografen und Malern.

Die urwüchsige Natur, die bewegte Ostsee, das besondere Licht – seit Jahrhunderten finden Künstler in Mecklenburg-Vorpommern wunderbare Quellen der Inspiration. Caspar David Friedrich und Philipp Otto Runge schufen hier ihre weltberühmten Meisterwerke. Die Künstlerkolonien in Ahrenshoop, Schwaan und auf der Insel Hiddensee zeigen einzigartige Arbeiten von prägenden Künstlern der Region ebenso wie zeitgenössische Werke. Kunsthallen und Galerien bieten wechselnde Ausstellungen von national und international renommierten Bildhauern, Fotografen und Malern.

Zwischen Ostsee und Bodden: Künstlerkolonie Ahrenshoop

Auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst befindet sich die Künstlerkolonie Ahrenshoop. Die weitläufige Landschaft zwischen Ostsee und Bodden, die sich abwechselnden Steilküsten und Dünen und vor allem die einzigartigen Lichtverhältnisse lockten Ende des 19. Jahrhunderts die ersten Landschaftsmaler an die Küste. Als Begründer der Kolonie gilt der Maler Paul Müller-Kaempff, der 1894 die erste Malschule des Ortes eröffnet. Ihm folgen viele weitere Künstler sowie ihre Freunde und Familien, wodurch sich das ehemalige Fischerdorf gleichzeitig zum Ostseebad entwickelt.

Auch heute noch ist Ahrenshoop Begegnungsort von Künstlern und Kunstinteressierten. In zahlreichen Ausstellungshäusern und Ateliers kann die kunstgeschichtliche Entwicklung der Künstlerkolonie seit ihrer Gründung bis in die Gegenwart nachverfolgt werden. Hierzu zählen zum Beispiel das 2013 eröffnete Kunstmuseum Ahrenshoop, der Kunstkaten und das Künstlerhaus Lukas.

Zwischen Licht und Wasser - Lichtspiele auf Fischland-Darß-Zingst

Ruhe und Abgeschiedenheit auf der Künstlerinsel Hiddensee

Hiddensee gilt seit Anfang des 20. Jahrhunderts als Künstlerkolonie. Fernab der großstädtischen Zivilisation verbringen Künstler und Künstlerinnen die Sommermonate auf der Insel oder lassen sich ganz auf ihr nieder. Den Grundstein der Gemeinschaft legte der Maler Oskar Kruse-Lietzenburg, dessen 1904 errichtete „Lietzenburg“ zum Künstlertreff für Maler, Schriftsteller und Schauspieler wurde. Nach seinem Tod führen der Bildhauer Max Kruse und seine Frau, die Puppenmacherin Käthe Kruse, diese Tradition fort. Die Malerinnen Henni Lehmann und Clara Arnheim gründen 1919 den Hiddensoer Künstlerinnenbund. Deren Atelier und Ausstellungsräume befinden sich in der blauen Scheune, in der ihre Werke heute wieder ausgestellt werden. Zu den vielen prominenten Gästen der Insel zählen außerdem die Schauspielerin Asta Nielsen, Malerin und Bildhauerin Käthe Kollwitz und der Schriftsteller Gerhart Hauptman.

Wenn man einen Eindruck von der kulturellen Entwicklung Hiddensees gewinnen möchte, lohnt sich neben der blauen Scheune auch der Besuch einiger weiterer Galerien und Ausstellungen. Für Gäste geöffnet sind zum Beispiel das Gerhart-Hauptmann-Haus, das Heimatmuseum, das Henni-Lehmann-Haus und das Asta-Nielsen-Haus.

Ein Postartenmotiv schlechthin: Der Leuchtturm Dornbusch ist das Wahrzeichen der Insel Hiddensee., © TMV/Petermann

Insel Hiddensee


Weiterlesen: "Insel Hiddensee"
Das Schweriner Schloss aus der Vogelperspektive., © TMV/Gänsike

Schlösser & Herrenhäuser


Weiterlesen: "Schlösser & Herrenhäuser"
Luftbild von der Hansestadt Wismar mit Blick auf die St. Georgen Kirche und den St. Marienkirchturm., © TMV/Henig

Backsteingotik


Weiterlesen: "Backsteingotik"

Inhalte werden geladen

zurück

Naturstudien in Schwaan

Doch nicht nur an der Küste versammeln sich Künstler, um die einzigartige Natur Mecklenburg-Vorpommerns in ihren Werken zu verewigen. Auch in der kleinen Ackerbürgerstadt Schwaan südlich von Rostock entsteht Ende des 19. Jahrhunderts eine Künstlerkolonie. Hier treffen vor allem ortsansässige Maler zusammen, um gemeinsam die Naturlandschaft rund um das beschauliche Örtchen zu studieren und in ihren Bildern festzuhalten. Begründer der Kolonie ist der in Schwaan geborene Maler Franz Bunke, der an der Weimarer Malerschule studierte und später auch lehrte. Außerdem gehören Rudolf Bartels, Peter Paul Draewing und Alfred Heinsohn zum Kern der Künstlergemeinschaft.

Heute sind ihre Werke im Kunstmuseum Schwaan im Gebäude der ehemaligen Wassermühle ausgestellt. Außerdem kann das Geburtshaus von Franz Bunke besichtigt werden. Wer die Originalschauplätze der Werke betrachten möchte, ist auf den Künstlerpfaden richtig aufgebhoben: Drei Rad- und Wanderwege führen ausgehend vom Kunstmuseum an ihnen vorbei.

Galerien und Kunstateliers

Orte der Kunst und Inspiration in Mecklenburg-Vorpommern

zur Karte

185 Ergebnisse

Der Zinnsoldat, © Bianca Lohr

Sandskulpturen Ausstellung Prora

  • Heute geöffnet
  • Vierte Strasse, 18609 Prora

Die Türen unseres großen Glaspalastes öffnen sich für Sie und führen Sie in eine lebendige Sandlandschaft. Wo Künstler Bilder und Fantasie aus nassem Sand schneiden, da gehören auch Kunstwerke der Schöpfung hin. Bäume und Pflanzen bilden zusammen mit von Menschenhand geschaffenen Kunstwerken eine lebendige Landschaft.

Weiterlesen: "Sandskulpturen Ausstellung Prora"
Willkommen im Atelier "JuGeLy" - Egal ob an einem Malwochenende oder bei einer Malwoche - hier erfahren Besucher Schritt für Schritt, wie sie erfolgreich ein Ölbild malen, © Atelier "JuGeLy" / Görres

Atelier "JuGeLy"

  • Boraustraße, 19374 Domsühl

Im Atelier "JuGeLy" erwartet Sie eine zertifizierte Mallehrerin für die Bob Ross®- und Jenkins Maltechnik. Sie können Landschaften, Blumen und Tiere malen. Den Kursteilnehmern wird Schritt für Schritt gezeigt, wie sie erfolgreich ein Ölbild an einem Tag malen. Für ein Malwochenende oder eine Malwoche steht eine Ferienwohnung zur Verfügung.

Weiterlesen: "Atelier "JuGeLy""
© Waren (Müritz) Kur- und Tourismus GmbH

Haus des Gastes Waren (Müritz)

  • Heute geschlossen
  • Neuer Markt, 17192 Waren (Müritz)

die kleine, feine Veranstaltungsstätte für Einheimische und Gäste

Weiterlesen: "Haus des Gastes Waren (Müritz)"
© TZ HST

Skurrileum - Museum für Komische Kunst

  • Hafenstrasse, 18439 Stralsund

SKURRILEUM/Museum für Komische Kunst - Stralsund’s Hotspot für gute Laune bietet attraktive Ausstellungen mit viel Humor

Weiterlesen: "Skurrileum - Museum für Komische Kunst"
© Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto Thomas Kalweit

Kunsthaus am Schifferberg

  • Schifferberg, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Kunsthaus am Schifferberg

Weiterlesen: "Kunsthaus am Schifferberg"
Mützen und Loops, © Asta Rutzke

Textilatelier Asta Rutzke

  • Gutshofstraße, 18334 Ravenhorst

Handgefertigte Mode aus eigenem Entwurf – zeitlose, feminine Kleidung und Accessoires aus Naturstoffen – ausschließlich als Einzelstücke oder in Kleinstserien gefertigt

Weiterlesen: "Textilatelier Asta Rutzke"
© Töpperhus Ahrenshoop

Das Töpperhus

  • Bauernreihe, 18347 Ostseebad Ahrenshoop OT Niehagen

Die Keramikwerkstatt direkt am Saaler Bodden gelegen, wurde von der Töpfermeisterin Renate Jankowski am 1. Juni 1999 gegründet. Die Herstellung der Keramiken erfolgt nach alter Tradition auf der Töpferscheibe. Die Töpferwaren werden mit regionalen Motiven aus Flora und Fauna liebevoll von Hand dekoriert.

Weiterlesen: "Das Töpperhus"
Außenansicht des UNESCO-Welterbeforum in Sassnitz, © Gesine Häfner / Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

UNESCO-Welterbeforum

  • Heute geöffnet
  • Waldhalle, 18546 Sassnitz

Der Wanderstützpunkt nahe der Hafenstadt Sassnitz auf Rügen ist der Weltnaturerbeidee der UNESCO gewidmet. Naturfreunde können sich hier über das Phänomen Alte Buchenwälder informieren oder einfach nur im Grünen verweilen, sich stärken und die Seele baumeln lassen.

Weiterlesen: "UNESCO-Welterbeforum"
Die stilvoll umgebaute Scheune in Sembzin ist ein Ort der Muße für Freunde von Kunst und Kulinarik., © M. Cremer

Atelier Café Sembzin

  • Dorfanger, 17192 Klink OT Sembzin

Im malerischen Ambiente des Atelier Café in Sembzin genießen Sie Kaffee- und Teespezialitäten, sowie schmackhafte Kuchen und Tartes umgeben von Kunst und Design.

Weiterlesen: "Atelier Café Sembzin"
Historische Barocksteine vergoldet und neu belebt., © Irina Weihrich

Steinwerkgalerie

  • Mathäistraße, 18465 Tribsees

Historische Brand und Barocksteine im neuen Gewand sowie Gemälde. Galerie in historischem Gewölbe Keller.

Weiterlesen: "Steinwerkgalerie"
© S. Henschel

Galerie Teterow

  • Bahnhofsgebäude, 17166 Teterow

Die Galerie - Kunstgenuss in der Provinz. Die Teterower Galerie besteht seit 1990 und hat sich seither zu einem Treffpunkt für Kunstinteressierte in der Region entwickelt.

Weiterlesen: "Galerie Teterow"
© Sabine Oettel

Laevensart Keramik - Sabine Oettel

  • An der Miela, 17258 Feldberger Seenlandschaft, OT Laeven

In meiner Werkstatt finden Sie handgearbeitete Keramik mit klaren Formen und Farben. Ich fertige vorwiegend Einzelgefäße und Kleinserien, gerne auch nach Kundenwunsch. Ich lade Sie herzlich ein, in meinem Ausstellungsraum mein Sortiment kennenzulernen und beantworte Ihnen auch gerne alle Fragen zu meinen Arbeiten in der angegliederten Werkstatt.

Weiterlesen: "Laevensart Keramik - Sabine Oettel"
© Archiv, Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Ede`s Ökomobil

  • Heinrich-Heine-Straße, 19249 Lübtheen

Ede`s Ökomobil und Ede`s Kreativ-Studio bieten Naturerlebniswanderungen, Käschern am Bach, Kreatives Gestalten u.v.m. für Gruppen jeden Alters. Ob Kindergeburtstag oder ein Beitrag zu einer Veranstaltung: „Vom Brot zum Korn“, "Seifenzauber", „Papier schöpfen“ und der „Elfentag“ sind nur einige der angebotenen Themen.

Weiterlesen: "Ede`s Ökomobil"
© Gabriele Lenkeit

Gutshaus Bobbin

  • Bobbin, 17179 Bobbin

Das Atelier im Gutshaus Bobbin wird von Gabriele Lenkeit betrieben.

Weiterlesen: "Gutshaus Bobbin"
Blick in die Dauerausstellung des Atelierhauses, © Christin Sobeck / Archiv Ernst Barlach Stiftung

Ernst Barlach Museen Güstrow - Atelierhaus

  • Heidberg, 18273 Güstrow

Ernst Barlach (1870-1938) war nicht nur Zeichner, Grafiker und Schriftsteller, sondern zählt auch zu den bedeutendsten Bildhauern des deutschen Expressionismus. In seinem Atelierhaus und der Gertrudenkapelle präsentieren die Ernst Barlach Museen Güstrow den weltweit größten zusammenhängenden Werkbestand des international renommierten Künstlers.

Weiterlesen: "Ernst Barlach Museen Güstrow - Atelierhaus"
© Kultur-Transit 96 e.V.

Burg Klempenow

  • Klempenow, 17089 Breest

Die Burganlage Klempenow ist die einzig erhaltene Niederungsburg in Mecklenburg-Vorpommern. Mitte des 13. Jahrhunderts wurde sie vom niedersächsischen Rittergeschlecht derer von Heydenbreck im Auftrag des Pommerschen Herzogs erbaut und erlebte in den darauf folgenden Jahrhunderten eine wechselvolle Geschichte.

Weiterlesen: "Burg Klempenow"
Helmut Sakowski Lesestube Wustrow, © Mecklenburgische Kleinseenplatte Touristik GmbH

Heimatstube und Helmut Sakowski Lesestube Wustrow

  • Schulstraße, 17255 Wustrow

Die Heimatstube Wustrow und Helmut-Sakowski-Lesestube befinden sich zusammen in einem Gebäude in Wustrow bei Wesenberg.

Weiterlesen: "Heimatstube und Helmut Sakowski Lesestube Wustrow"
Die Galerie CIRCUS EINS befindet sich im Erdgeschoss des klassizistischen Kronprinzenpalais', © CIRCUS EINS

Circus Eins

  • Circus, 18581 Putbus

CIRCUS EINS – Aktuelle Kunst präsentiert wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst.

Weiterlesen: "Circus Eins"
Gelände Traktoren Welt Usedom, © Andreas Tietz

Traktoren Welt Usedom

  • Heute geöffnet
  • Stolper Straße, 17406 Usedom

Freunde des Ackerbaus und der technischen Entwicklung kommen hier bei uns auf ihre Kosten. Eine große Vielfalt von Traktoren und Schleppern verschiedener Fabrikate und Typen werden in der Halle und im Außengelände gezeigt.

Weiterlesen: "Traktoren Welt Usedom"
© Agnes Bruhn

Einfachmalerisch - Atelier im Land Fleesensee

  • Penkowerstr., 17213 Göhren-Lebbin

Das Atelier von Inhaberin Agnes Bruhn bietet spannende und kreative Kurse neben dem freien Gestalten auf hohem Niveau an künstlerischen und kunsthandwerklichen Möglichkeiten.

Weiterlesen: "Einfachmalerisch - Atelier im Land Fleesensee"
© Cindy Wohlrab / KVW Wustrow

Fischlandhaus Wustrow

  • Neue Straße, 18347 Ostseebad Wustrow

Das Fischlandhaus ist ein unter Denkmalschutz stehendes Hochdielenhaus in der Neuen Straße.

Weiterlesen: "Fischlandhaus Wustrow"
© Friedemann Löber

Keramikwerkstatt Friedemann Löber

  • Bernhard-Seitz-Weg, 18347 Ostseebad Ahrenshoop OT Althagen

Atelier und Galerie im Dornenhaus

Weiterlesen: "Keramikwerkstatt Friedemann Löber"
© MV Foto e.V. Fotograf: Dieter Schäfer

Hutsalon Rieger – Modistenmeisterin – Genoveva Rieger

  • Großer Moor, 19055 Schwerin

„Sie haben den Kopf, wir haben den Hut oder die Mütze“ – das ist das Motto des Hutsalons Rieger im Großen Moor in Schwerin.

Weiterlesen: "Hutsalon Rieger – Modistenmeisterin – Genoveva Rieger"
Hier entstehen Ihre handgefertigten Trauminstrumente, © Florian Hellweg

HE.ART guitars & more

  • Lange Strasse, 18195 Tessin

Herzlich Willkommen bei HE.ART guitars & more, dem Custom Shop des ausgebildeten Zupfinstrumentenmachers Florian Hellweg

Weiterlesen: "HE.ART guitars & more"
© Fleesensee Clubanlage GmbH

ROBINSON Fleesensee

  • Penkower Straße, 17213 Göhren-Lebbin

365 Tage Urlaub. Ob Sport, Entspannung oder einfach mal die Natur in ihrer ursprüngliche Natur an der Mecklenburger Seenplatte genießen: Das und noch vieles mehr erlebst du bei deinem Urlaub im ROBINSON Fleesensee. Das Gute liegt so nah. Und wann packt dich das Wiedersehen?

Weiterlesen: "ROBINSON Fleesensee"
Schloss Kummerow - die Südfassade, © Alexander Rudolph

Schloss Kummerow

  • Dorfstraße, 17139 Kummerow

Das Barockschloss am Ufer des Kummerower Sees wurde unter Berücksichtigung höchster denkmalpflegerischer Ansprüche saniert. Im Schloss ist eine Privatsammlung moderner Kunst mit dem Schwerpunkt internationaler Fotografie ausgestellt.

Weiterlesen: "Schloss Kummerow"
Das PAHLHUUS ist das Informationszentrum des Biosphärenreservates Schaalsee, © PAHLHUUS/Dornblut

PAHLHUUS - Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee

  • Wittenburger Chaussee, 19246 Zarrentin am Schaalsee

Herzlich Willkommen im PAHLHUUS, dem Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee. Wir informieren Sie gern über touristische Angebote und zeigen Ihnen auf der Karte die schönsten Plätze im Biosphärenreservat. In einer interaktiven Ausstellung erwarten Sie ungewöhnliche Einblicke in Natur und Landschaft der Region.

Weiterlesen: "PAHLHUUS - Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee"
Suhana Castano, © André Elbing

Suhana Castano - Orientalische Tanz- und Trommelkunst

  • Dömitzerstraße, 19303 Polz

Seit 2007 ein Paar auf der Bühne und im Leben, widmen sich Suhana und Castano der Kultur und Tanztechnik des klassisch-orientalischen Tanzes in seiner ganzen musikalischen, historischen und stilistischen Vielfalt – von der Klassik bis hin zur Moderne.

Weiterlesen: "Suhana Castano - Orientalische Tanz- und Trommelkunst"
Textile Manufaktur und Galerieim 200jährigen Fachwerkstall, © Antje Reschwamm

KAA DESIGN Textile Manufaktur und Galerie

  • Laschendorf, 17213 Malchow

Textile Manufaktur und Galerie in einem 200jährigem, wieder aufgebautem Fachwerkstall in Laschendorf bei Göhren-Lebbin. Eigene Teppichkollektionen, coole Taschen aus unserer Segelmacherei, individuelle Sonnensegel, Grafik, Schmuck, ..

Weiterlesen: "KAA DESIGN Textile Manufaktur und Galerie"
Die mittelalterliche Dorfkirche von Kuppentin  im Spätsommer., © Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Kirche Kuppentin

  • Mühlenbachstraße, 19386 Kuppentin

Die Kirche Kuppertin gehört zu den ältesten und architekturgeschichtlich bedeutendsten Dorfkirchen Mecklenburgs. Die Kirche wird neben dem Gottesdienst auch für Ausstellungen, Vorträge und musikalische Veranstaltungen in den Sommermonaten genutzt. Sie kann besichtigt werden. Im angrenzenden Gebäude befindet sich das Dorfkirchengeschichtsmuseum.

Weiterlesen: "Kirche Kuppentin"
Der Zinnsoldat, © Bianca Lohr

Sandskulpturen Ausstellung Prora

  • Heute geöffnet
  • Vierte Strasse, 18609 Prora

Die Türen unseres großen Glaspalastes öffnen sich für Sie und führen Sie in eine lebendige Sandlandschaft. Wo Künstler Bilder und Fantasie aus nassem Sand schneiden, da gehören auch Kunstwerke der Schöpfung hin. Bäume und Pflanzen bilden zusammen mit von Menschenhand geschaffenen Kunstwerken eine lebendige Landschaft.

Weiterlesen: "Sandskulpturen Ausstellung Prora"
Willkommen im Atelier "JuGeLy" - Egal ob an einem Malwochenende oder bei einer Malwoche - hier erfahren Besucher Schritt für Schritt, wie sie erfolgreich ein Ölbild malen, © Atelier "JuGeLy" / Görres

Atelier "JuGeLy"

  • Boraustraße, 19374 Domsühl

Im Atelier "JuGeLy" erwartet Sie eine zertifizierte Mallehrerin für die Bob Ross®- und Jenkins Maltechnik. Sie können Landschaften, Blumen und Tiere malen. Den Kursteilnehmern wird Schritt für Schritt gezeigt, wie sie erfolgreich ein Ölbild an einem Tag malen. Für ein Malwochenende oder eine Malwoche steht eine Ferienwohnung zur Verfügung.

Weiterlesen: "Atelier "JuGeLy""
© Waren (Müritz) Kur- und Tourismus GmbH

Haus des Gastes Waren (Müritz)

  • Heute geschlossen
  • Neuer Markt, 17192 Waren (Müritz)

die kleine, feine Veranstaltungsstätte für Einheimische und Gäste

Weiterlesen: "Haus des Gastes Waren (Müritz)"
© TZ HST

Skurrileum - Museum für Komische Kunst

  • Hafenstrasse, 18439 Stralsund

SKURRILEUM/Museum für Komische Kunst - Stralsund’s Hotspot für gute Laune bietet attraktive Ausstellungen mit viel Humor

Weiterlesen: "Skurrileum - Museum für Komische Kunst"
© Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto Thomas Kalweit

Kunsthaus am Schifferberg

  • Schifferberg, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Kunsthaus am Schifferberg

Weiterlesen: "Kunsthaus am Schifferberg"
Mützen und Loops, © Asta Rutzke

Textilatelier Asta Rutzke

  • Gutshofstraße, 18334 Ravenhorst

Handgefertigte Mode aus eigenem Entwurf – zeitlose, feminine Kleidung und Accessoires aus Naturstoffen – ausschließlich als Einzelstücke oder in Kleinstserien gefertigt

Weiterlesen: "Textilatelier Asta Rutzke"
© Töpperhus Ahrenshoop

Das Töpperhus

  • Bauernreihe, 18347 Ostseebad Ahrenshoop OT Niehagen

Die Keramikwerkstatt direkt am Saaler Bodden gelegen, wurde von der Töpfermeisterin Renate Jankowski am 1. Juni 1999 gegründet. Die Herstellung der Keramiken erfolgt nach alter Tradition auf der Töpferscheibe. Die Töpferwaren werden mit regionalen Motiven aus Flora und Fauna liebevoll von Hand dekoriert.

Weiterlesen: "Das Töpperhus"
Außenansicht des UNESCO-Welterbeforum in Sassnitz, © Gesine Häfner / Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

UNESCO-Welterbeforum

  • Heute geöffnet
  • Waldhalle, 18546 Sassnitz

Der Wanderstützpunkt nahe der Hafenstadt Sassnitz auf Rügen ist der Weltnaturerbeidee der UNESCO gewidmet. Naturfreunde können sich hier über das Phänomen Alte Buchenwälder informieren oder einfach nur im Grünen verweilen, sich stärken und die Seele baumeln lassen.

Weiterlesen: "UNESCO-Welterbeforum"
Die stilvoll umgebaute Scheune in Sembzin ist ein Ort der Muße für Freunde von Kunst und Kulinarik., © M. Cremer

Atelier Café Sembzin

  • Dorfanger, 17192 Klink OT Sembzin

Im malerischen Ambiente des Atelier Café in Sembzin genießen Sie Kaffee- und Teespezialitäten, sowie schmackhafte Kuchen und Tartes umgeben von Kunst und Design.

Weiterlesen: "Atelier Café Sembzin"
Historische Barocksteine vergoldet und neu belebt., © Irina Weihrich

Steinwerkgalerie

  • Mathäistraße, 18465 Tribsees

Historische Brand und Barocksteine im neuen Gewand sowie Gemälde. Galerie in historischem Gewölbe Keller.

Weiterlesen: "Steinwerkgalerie"
© S. Henschel

Galerie Teterow

  • Bahnhofsgebäude, 17166 Teterow

Die Galerie - Kunstgenuss in der Provinz. Die Teterower Galerie besteht seit 1990 und hat sich seither zu einem Treffpunkt für Kunstinteressierte in der Region entwickelt.

Weiterlesen: "Galerie Teterow"
© Sabine Oettel

Laevensart Keramik - Sabine Oettel

  • An der Miela, 17258 Feldberger Seenlandschaft, OT Laeven

In meiner Werkstatt finden Sie handgearbeitete Keramik mit klaren Formen und Farben. Ich fertige vorwiegend Einzelgefäße und Kleinserien, gerne auch nach Kundenwunsch. Ich lade Sie herzlich ein, in meinem Ausstellungsraum mein Sortiment kennenzulernen und beantworte Ihnen auch gerne alle Fragen zu meinen Arbeiten in der angegliederten Werkstatt.

Weiterlesen: "Laevensart Keramik - Sabine Oettel"
© Archiv, Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Ede`s Ökomobil

  • Heinrich-Heine-Straße, 19249 Lübtheen

Ede`s Ökomobil und Ede`s Kreativ-Studio bieten Naturerlebniswanderungen, Käschern am Bach, Kreatives Gestalten u.v.m. für Gruppen jeden Alters. Ob Kindergeburtstag oder ein Beitrag zu einer Veranstaltung: „Vom Brot zum Korn“, "Seifenzauber", „Papier schöpfen“ und der „Elfentag“ sind nur einige der angebotenen Themen.

Weiterlesen: "Ede`s Ökomobil"
© Gabriele Lenkeit

Gutshaus Bobbin

  • Bobbin, 17179 Bobbin

Das Atelier im Gutshaus Bobbin wird von Gabriele Lenkeit betrieben.

Weiterlesen: "Gutshaus Bobbin"
Blick in die Dauerausstellung des Atelierhauses, © Christin Sobeck / Archiv Ernst Barlach Stiftung

Ernst Barlach Museen Güstrow - Atelierhaus

  • Heidberg, 18273 Güstrow

Ernst Barlach (1870-1938) war nicht nur Zeichner, Grafiker und Schriftsteller, sondern zählt auch zu den bedeutendsten Bildhauern des deutschen Expressionismus. In seinem Atelierhaus und der Gertrudenkapelle präsentieren die Ernst Barlach Museen Güstrow den weltweit größten zusammenhängenden Werkbestand des international renommierten Künstlers.

Weiterlesen: "Ernst Barlach Museen Güstrow - Atelierhaus"
© Kultur-Transit 96 e.V.

Burg Klempenow

  • Klempenow, 17089 Breest

Die Burganlage Klempenow ist die einzig erhaltene Niederungsburg in Mecklenburg-Vorpommern. Mitte des 13. Jahrhunderts wurde sie vom niedersächsischen Rittergeschlecht derer von Heydenbreck im Auftrag des Pommerschen Herzogs erbaut und erlebte in den darauf folgenden Jahrhunderten eine wechselvolle Geschichte.

Weiterlesen: "Burg Klempenow"
Helmut Sakowski Lesestube Wustrow, © Mecklenburgische Kleinseenplatte Touristik GmbH

Heimatstube und Helmut Sakowski Lesestube Wustrow

  • Schulstraße, 17255 Wustrow

Die Heimatstube Wustrow und Helmut-Sakowski-Lesestube befinden sich zusammen in einem Gebäude in Wustrow bei Wesenberg.

Weiterlesen: "Heimatstube und Helmut Sakowski Lesestube Wustrow"
Die Galerie CIRCUS EINS befindet sich im Erdgeschoss des klassizistischen Kronprinzenpalais', © CIRCUS EINS

Circus Eins

  • Circus, 18581 Putbus

CIRCUS EINS – Aktuelle Kunst präsentiert wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst.

Weiterlesen: "Circus Eins"
Gelände Traktoren Welt Usedom, © Andreas Tietz

Traktoren Welt Usedom

  • Heute geöffnet
  • Stolper Straße, 17406 Usedom

Freunde des Ackerbaus und der technischen Entwicklung kommen hier bei uns auf ihre Kosten. Eine große Vielfalt von Traktoren und Schleppern verschiedener Fabrikate und Typen werden in der Halle und im Außengelände gezeigt.

Weiterlesen: "Traktoren Welt Usedom"
© Agnes Bruhn

Einfachmalerisch - Atelier im Land Fleesensee

  • Penkowerstr., 17213 Göhren-Lebbin

Das Atelier von Inhaberin Agnes Bruhn bietet spannende und kreative Kurse neben dem freien Gestalten auf hohem Niveau an künstlerischen und kunsthandwerklichen Möglichkeiten.

Weiterlesen: "Einfachmalerisch - Atelier im Land Fleesensee"
© Cindy Wohlrab / KVW Wustrow

Fischlandhaus Wustrow

  • Neue Straße, 18347 Ostseebad Wustrow

Das Fischlandhaus ist ein unter Denkmalschutz stehendes Hochdielenhaus in der Neuen Straße.

Weiterlesen: "Fischlandhaus Wustrow"
© Friedemann Löber

Keramikwerkstatt Friedemann Löber

  • Bernhard-Seitz-Weg, 18347 Ostseebad Ahrenshoop OT Althagen

Atelier und Galerie im Dornenhaus

Weiterlesen: "Keramikwerkstatt Friedemann Löber"
© MV Foto e.V. Fotograf: Dieter Schäfer

Hutsalon Rieger – Modistenmeisterin – Genoveva Rieger

  • Großer Moor, 19055 Schwerin

„Sie haben den Kopf, wir haben den Hut oder die Mütze“ – das ist das Motto des Hutsalons Rieger im Großen Moor in Schwerin.

Weiterlesen: "Hutsalon Rieger – Modistenmeisterin – Genoveva Rieger"
Hier entstehen Ihre handgefertigten Trauminstrumente, © Florian Hellweg

HE.ART guitars & more

  • Lange Strasse, 18195 Tessin

Herzlich Willkommen bei HE.ART guitars & more, dem Custom Shop des ausgebildeten Zupfinstrumentenmachers Florian Hellweg

Weiterlesen: "HE.ART guitars & more"
© Fleesensee Clubanlage GmbH

ROBINSON Fleesensee

  • Penkower Straße, 17213 Göhren-Lebbin

365 Tage Urlaub. Ob Sport, Entspannung oder einfach mal die Natur in ihrer ursprüngliche Natur an der Mecklenburger Seenplatte genießen: Das und noch vieles mehr erlebst du bei deinem Urlaub im ROBINSON Fleesensee. Das Gute liegt so nah. Und wann packt dich das Wiedersehen?

Weiterlesen: "ROBINSON Fleesensee"
Schloss Kummerow - die Südfassade, © Alexander Rudolph

Schloss Kummerow

  • Dorfstraße, 17139 Kummerow

Das Barockschloss am Ufer des Kummerower Sees wurde unter Berücksichtigung höchster denkmalpflegerischer Ansprüche saniert. Im Schloss ist eine Privatsammlung moderner Kunst mit dem Schwerpunkt internationaler Fotografie ausgestellt.

Weiterlesen: "Schloss Kummerow"
Das PAHLHUUS ist das Informationszentrum des Biosphärenreservates Schaalsee, © PAHLHUUS/Dornblut

PAHLHUUS - Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee

  • Wittenburger Chaussee, 19246 Zarrentin am Schaalsee

Herzlich Willkommen im PAHLHUUS, dem Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee. Wir informieren Sie gern über touristische Angebote und zeigen Ihnen auf der Karte die schönsten Plätze im Biosphärenreservat. In einer interaktiven Ausstellung erwarten Sie ungewöhnliche Einblicke in Natur und Landschaft der Region.

Weiterlesen: "PAHLHUUS - Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee"
Suhana Castano, © André Elbing

Suhana Castano - Orientalische Tanz- und Trommelkunst

  • Dömitzerstraße, 19303 Polz

Seit 2007 ein Paar auf der Bühne und im Leben, widmen sich Suhana und Castano der Kultur und Tanztechnik des klassisch-orientalischen Tanzes in seiner ganzen musikalischen, historischen und stilistischen Vielfalt – von der Klassik bis hin zur Moderne.

Weiterlesen: "Suhana Castano - Orientalische Tanz- und Trommelkunst"
Textile Manufaktur und Galerieim 200jährigen Fachwerkstall, © Antje Reschwamm

KAA DESIGN Textile Manufaktur und Galerie

  • Laschendorf, 17213 Malchow

Textile Manufaktur und Galerie in einem 200jährigem, wieder aufgebautem Fachwerkstall in Laschendorf bei Göhren-Lebbin. Eigene Teppichkollektionen, coole Taschen aus unserer Segelmacherei, individuelle Sonnensegel, Grafik, Schmuck, ..

Weiterlesen: "KAA DESIGN Textile Manufaktur und Galerie"
Die mittelalterliche Dorfkirche von Kuppentin  im Spätsommer., © Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Kirche Kuppentin

  • Mühlenbachstraße, 19386 Kuppentin

Die Kirche Kuppertin gehört zu den ältesten und architekturgeschichtlich bedeutendsten Dorfkirchen Mecklenburgs. Die Kirche wird neben dem Gottesdienst auch für Ausstellungen, Vorträge und musikalische Veranstaltungen in den Sommermonaten genutzt. Sie kann besichtigt werden. Im angrenzenden Gebäude befindet sich das Dorfkirchengeschichtsmuseum.

Weiterlesen: "Kirche Kuppentin"
1- 0 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen