Brohmer Berge-& Randowtal-Rundweg

Zwischen Berg und Tal

Stattliche Hügel, sanfte Täler und klare Seen - die Bergwelt im äußersten Nordosten ist das Werk der letzten Eiszeit. Schattige Alleen und weite Wiesen begleiten Radwanderer auf ihrem Weg durch eine abwechslungsreiche Landschaft zwischen Berg und Tal.

Die Rundtour lädt ab Pasewalk zu einem Ausflug in die Geschichte ein und bietet unterwegs großartige Ausblicke auf die fantastische Landschaft und die Brohmer und Helpter Berge. Sie führt über den Schanzenberg, einem mächtigen slawischen Burgwall, nach Woldegk. Noch heute knarren hier fünf  Windmühlen.

Hinter der Mühlenstadt ragt das Hochgebirge von Mecklenburg-Vorpommern bis zu 179 Meter empor. Bis Mildenitz können Radwanderer die Helpter Berge bewundern und anschließend im nördlichsten Weinanbaugebiet Deutschlands köstlichen Rebensaft genießen oder im Brohmer Stausee ein erfrischendes Bad nehmen. Schon von weitem kündigt sich Friedland mit seinem 95 Meter hohen Kirchturm an.

Im Findlingsgarten von Schwichtenberg türmen sich gewaltige Schätze aus der Eiszeit. Der Weg führt weiter durch Dörfer, Wiesen und Wälder, Tummelplätze unzähliger Tiere, nach Torgelow zu einer spannenden Zeitreise ins Slawendorf Ukranenland.

Die letzte Etappe führt durch die Wälder der urwüchsigen Natur der Ueckermünder Heide. Vom Bergfried in Rothenklempenow lässt sich das Königreich der Vögel aus der Kranichperspektive bestaunen.

Download (126.44 kB)
GPX-Datei Brohmer Berge-& Randowtal-Rundweg

Toureninfo


  • Länge der Tour: 211 km
  • Etappen: 4 Tage
  • Bahnanbindung: Pasewalk, Torgelow, Strasburg
  • Sehenswert: Pasewalk historische Stadtmauer, Woldegk Mühlen, Schloss Rattey, Freilichtmuseum Ukranenland und Mittelalterzentrum Castum Turglowe in Torgelow

  • Brohmer Berge und Randowtal Rundweg
  • Einen Ausflug in die Geschichte bietet das Museum im Prenzlauer Tor in Pasewalk, © Ines Umnick/Stadt Pasewalk
    Einen Ausflug in die Geschichte bietet das Museum im Prenzlauer Tor in Pasewalk
  • Wie die Randow begleitet auch  die Uecker hier in Pasewalk, die Gäste durch die Region, © Ines Umnick/ Stadt Pasewalk
    Wie die Randow begleitet auch die Uecker hier in Pasewalk, die Gäste durch die Region
  • Romantik und Exklusivität, klassische Eleganz und liebevoller Service erwarten Sie im Schloss Rattey, © Schloss Rattey
    Romantik und Exklusivität, klassische Eleganz und liebevoller Service erwarten Sie im Schloss Rattey
  • In der Naturparkstation in Eggesin erhält der Gast viele Informationen zum Naturpark "Am Stettiner Haff", © Angelika Michaelis
    In der Naturparkstation in Eggesin erhält der Gast viele Informationen zum Naturpark "Am Stettiner Haff"
  • Auf dem Gelände der ehemaligen Burg-Castrum Turgelow, in Torgelow, kann man das Mittelalter und dessen Handwerk erleben, © Inka Müggenburg
    Auf dem Gelände der ehemaligen Burg-Castrum Turgelow, in Torgelow, kann man das Mittelalter und dessen Handwerk erleben
3

Dorfstraße – 17349 Rattey

Schloss Rattey

Park Hotel Schloss Rattey, © Schloss Rattey

Schloss Rattey liegt in mitten der alten Parkanlage und 700 Jahre alter Eichen am Fuße der Brohmer Berge im nordöstlichen Mecklenburg-Strelitz. Das im Jahre 1806 errichtete Herrenhaus wurde 1996 bis 1998 getreu den klassizistischen Vorgaben aufwendig saniert und in ein Schlosshotel umgestaltet. Rattey überrascht den Gast nicht nur als Hochzeits - sondern auch als Weinschloss.

Mehr erfahren »
7

Friedrichstraße – 17358 Torgelow

Castrum Turglowe

Multimediale Austellung: Otto der IV. Markgraf von Brandenburg, © Michael Schmal

Castrum Turglowe - das Mittelalterzentrum ist eine Rekonstruktion einer mittelalterlichen Kleinstadt, nach historischen Funden aus dem 12./13. Jahrhundert im Stadtzentrum Torgelows

Mehr erfahren »
8

Jatznicker Straße – 17358 Torgelow

Ukranenland - Historische Werkstätten

Slawenboote auf der Uecker am Ukranendorf, © Leo Seidel

Das Freilichtmuseum Ukranenland ist von Mai bis Oktober, täglich von 10-17 Uhr geöffnet. Es ist die Rekonstruktion einer slawischen Siedlung des 9./10. Jahrhundert auf den Ueckerwiesen am Stadtrand.

Mehr erfahren »

Wir empfehlen folgende Karte für diese Tour

(Der Link für Sie zum Thalia-Onlineshop, so dass Sie die Bücher nach Hause oder auch in Ihre Thalia-Buchhandlung vor Ort liefern lassen können)

Newsletter abonnieren » like uns auf