• Natürlicher Spielplatz. Den Wald mit allen Sinnen entdecken., © TMV/outdoor-visions.com
    Natürlicher Spielplatz. Den Wald mit allen Sinnen entdecken.
  • Spaß für die ganze Familie - eine Waldtour im Herbst, © TMV/Werk3
    Spaß für die ganze Familie - eine Waldtour im Herbst
  • Mit der Familie in der Natur auf Entdeckungstour gehen zwischen Seen und Ostsee, © TMV/Roth
    Mit der Familie in der Natur auf Entdeckungstour gehen zwischen Seen und Ostsee

Natur- und Erlebnispfade

Den Wald mit allen Sinnen entdecken

Urwüchsige Wälder laden Familien zu einer Entdeckungsreise auf einem der spannenden Walderlebnispfade oder in luftiger Höhe auf dem Baumwipfelpfad der Insel Rügen ein, auf der die Tier- und Pflanzenwelt eindrucksvoll erklärt wird. Überall warten große und kleine Abenteuer auf Eltern und ihre Sprösslinge.

Mit der ganzen Familie im Wald auf Streifzug gehen und viel über die heimischen Tiere und ihr Zuhause erfahren - das ist auf den vielen Natur- und Erlebnispfaden Mecklenburg-Vorpommerns möglich. Mit allen Sinnen können Naturfreunde hier das Waldleben erforschen.
Die Erlebnispfade bringen aktiven Spaß für alle Familienmitglieder. Durch die vielen Möglichkeiten zum Ausprobieren und Nacherleben ist für reichlich Abwechslung gesorgt. Kleine Naturforscher können unterwegs zum Beispiel einen Frosch nachahmen, wie ein Specht hämmern oder mit dem Auge eines Seeadlers die Landschaft ausspähen. Wissbegierige Entdecker können ihre Kenntnisse über Buchen, Kiefern und Birken ausgiebig testen und erweitern. Zahlreiche Schautafeln geben Antwort auf viele neugierige Fragen zu Fuchs, Reh und Wildschwein, vielerorts begleitet von Maskottchen, wie Förster Rudolph oder Frischling Scrofi. Ein besonderes Erlebnis verspricht eine Familientour auf dem barrierefreien Baumwipfelpfad in Prora. In 40 Metern Höhe erstreckt sich nicht nur kleinen Abenteurern ein fantastischer Ausblick über die Baumkronen uralter Buchen und die Insel Rügen.

Newsletter abonnieren » like uns auf