Müritzeum: Reise in die verborgene Welt der Meeresbewohner, © TMV/outdoor-visions.com

Ganz nach dem Motto: „(Aus-)probieren geht über studieren!“, haben Pfiffikusse jeden Alters die Möglichkeit, ihre Nasen in viele faszinierende Wissenswelten aus Vergangenheit und Gegenwart zu stecken.

Ganz nach dem Motto: „(Aus-)probieren geht über studieren!“, haben Pfiffikusse jeden Alters die Möglichkeit, ihre Nasen in viele faszinierende Wissenswelten aus Vergangenheit und Gegenwart zu stecken.

Eltern, die ihren Kindern neben Spaß auch noch Bildung bieten möchten, sind  in Mecklenburg-Vorpommern genau richtig. In den spannenden Museen und Erlebnisausstellungen des Urlaubslandes können kleine und große Forscher ihren Wissensdurst stillen, experimentieren und lernen. Ob in die Unterwasserwelten heimischer Süßwasserfische und exotischer Meeresbewohner tauchen, sich auf eine Zeitreise durch die menschliche Entwicklungsgeschichte begeben oder die Geheimnisse der Natur verstehen – die modernen Wissenswelten in Mecklenburg-Vorpommern geben Antworten auf viele neugierige Fragen. Gleichzeitig vermitteln sie für Groß und Klein interaktiv komplexe Themen und animieren zum Ausprobieren und Nacherleben. Aber nicht nur rätselhafte Naturerscheinungen können in Mecklenburg-Vorpommern genauer unter die Lupe genommen werden. Auch technische und geschichtliche Entwicklungen der Landesbewohner werden im ganzen Land eindrucksvoll gezeigt. Mecklenburg-Vorpommern macht eben schlau.

Phänomenta Peenemünde auf der Insel Usedom

Kindermuseen entdecken

Anfassen, mitmachen und staunen

zur Karte

33 Ergebnisse

© TMV/Gohlke

Bienenlehrpfad im Land Fleesensee

  • Kirchweg, 17213 Göhren-Lebbin

Auf die Flügel, fertig los! Auf 11 Infotafeln zeige und erzähle ich Spannendes über mein Volk, Wissenswertes über den Honig, warum wir Bienen in Gefahr sind und wie wir aktiv zur Verbesserung der Lebensräume beitragen können.

Weiterlesen: "Bienenlehrpfad im Land Fleesensee"
© 3 Königinnen Palais Mirow

3 Königinnen Palais

  • Schlossinsel 2a, 17252 Mirow

Plötzlich Königin - Wie aus mecklenburgische Prinzessinnen bedeutende europäische Königinnen wurden. Das 3-Königinnen-Palais auf der Schlossinsel Mirow bietet eine interaktive Ausstellung zum Herzogtum Mecklenburg-Strelitz und den aus diesem Hause stammenden Königinnen. Neben der Ausstellung befinden sich noch ein Café mit Seeblick, ein Souvenirshop mit regionalen Produkten sowie die Touristinformation Mirow in unserem Haus.

Weiterlesen: "3 Königinnen Palais"
© TMV/Gohlke

Burg Penzlin - Hexenmuseum

  • Burg 1, 17217 Penzlin

Kulturgeschichtliches Museum für Alltagsmagie und Hexenverfolgungen in Mecklenburg

Weiterlesen: "Burg Penzlin - Hexenmuseum"
© Atelier Otto-Niemeyer-Holstein

Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein

  • B111, Lüttenort 1, 17459 Koserow

Das Atelier Otto Niemeyer-Holstein zählt zu den besonderen Anziehungspunkten der Insel Usedom: ein Refugium in dem sich Kunst und Natur unmittelbar begegnen.

Weiterlesen: "Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein"
Vorführung einer alten Schuhmacherwerkstatt, © Jörn Lehmann

Burgmuseum Plau am See

  • Burgplatz 2, 19395 Plau am See

Kinder und Museum - das passt nicht, könnte man glauben. In Plau am See stimmt das nicht. Der Ort verfügt über ein Museum, in dem sich auch die Jugend nicht langweilt. Im ehemaligen Plauer Schloss bieten sich interessante Einblicke in die Geschichte, zudem befindet sich darin ein einzigartiges Heimat- und Technikmuseum.

Weiterlesen: "Burgmuseum Plau am See"
© Ribnitz Damgarten

Deutsches Bernsteinmuseum

  • Im Kloster 1-2, 18311 Ribnitz-Damgarten

Das Museum präsentiert die größte Bernsteinausstellung Europas mit herausragenden historischen und modernen Exponaten.

Weiterlesen: "Deutsches Bernsteinmuseum"
© Maik Gärtner

Experimentarium

  • Seestraße 76, 18374 Ostseeheilbad Zingst

Der Neugier gehört die Zukunft! Im Zingster Experimentarium, nur wenige Schritte vom Ostseestrand entfernt, können alle Neugierigen ausgewählte Gesetzmäßigkeiten aus Physik und Mathematik auf spielerische, amüsante Art erleben.

Weiterlesen: "Experimentarium"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß

  • Alte Crivitzer Landstraße 13, 19063 Schwerin

Alte Bauernhäuser, blütenprächtige Obstgärten, uralte niederdeutsche Hallenhäuser und sogar eine alte Dorfschule: Das Freilichtmuseum Mueß ist ein Fenster in die Vergangenheit und die Lebenswirklichkeit der Menschen im 19. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß"
Mit der Kutsche auf zur Zeitreise im Freilichtmuseum Klockenhagen, © Freilichtmuseum Klockenhagen

Freilichtmuseum Klockenhagen

  • Mecklenburger Straße 57, 18311 Ribnitz-Damgarten OT Klockenhagen

Das Freilichtmuseum Klockenhagen ist ein historisches Dorf im Dorf, denn auf fünf Hektar Parkanlage zeigt es typische mecklenburgische Bauernhäuser sowie Scheunen, Bockwindmühle und eine Dorfkirche.

Weiterlesen: "Freilichtmuseum Klockenhagen"
Das Staatliche Museum Schwerin ist auch für Blinde und Sehgeschädigte ein Erlebnis, © Staatliches Museum Schwerin

Staatliches Museum Schwerin

  • Alter Garten 3, 19055 Schwerin

In prominenter Lage am Schweriner See finden die Besucher eine Spitzenkollektion niederländischer Malerei, darüber hinaus Gemälde vom 16. bis 21. Jahrhundert sowie kunsthandwerkliche und graphische Werke.

Weiterlesen: "Staatliches Museum Schwerin"
© Hafen- und Kurbetrieb

Heimatmuseum Hiddensee

  • Kirchweg 1, 18565 Kloster

Das Heimatmuseum, mit seinem Sitz in einem der ältesten Gebäudes des Ortes Kloster, ist eines der kulturellen Anlaufpunkte der Insel Hiddensee.

Weiterlesen: "Heimatmuseum Hiddensee"
© Heinrich-Schliemann-Museum Ankershagen

Heinrich-Schliemann-Museum

  • Lindenallee 1, 17219 Ankershagen

„Schliemanns Welt entdecken“ – unter diesem Credo führt das Schliemann-Museum im mecklenburgischen Ankershagen seit Juni 2019 mit einer neuen Ausstellung durch das facettenreiche Leben Heinrich Schliemanns.

Weiterlesen: "Heinrich-Schliemann-Museum"
Lesesaal in der Stadtbibliothek im Kulturquartier, © Roman Vitt

Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz

  • Heute geöffnet
  • Schloßstraße 12/13, 17235 Neustrelitz

Entdecken. Staunen. Verweilen. Begegnen.

Weiterlesen: "Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz"
Kunstmuseum Ahrenshoop, Außenansicht, © Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto voigt&kranz UG, Prerow

Kunstmuseum Ahrenshoop

  • Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ahrenshoop

Das Kunstmuseum Ahrenshoop ist das Museum der Künstlerkolonie und aller auf sie folgenden künstlerischen Entwicklungen in Ahrenshoop und der angrenzenden Küstenlandschaft.

Weiterlesen: "Kunstmuseum Ahrenshoop"
© Stadt Neustrelitz / Sebastian Haerter

Erlebniswelt des Landeszentrums für erneuerbare Energien

  • Heute geöffnet
  • Am Kiefernwald 1, 17235 Neustrelitz

Das wird sonst nirgends geboten: die einzigartige Ausstellung „Ressourcenkammer Erde“ in der Erlebniswelt des Landeszentrums für erneuerbare Energien (Leea) in Neustrelitz. Verstehen - Erleben - Mitmachen!

Weiterlesen: "Erlebniswelt des Landeszentrums für erneuerbare Energien"
© TMV/Gohlke

Bienenlehrpfad im Land Fleesensee

  • Kirchweg, 17213 Göhren-Lebbin

Auf die Flügel, fertig los! Auf 11 Infotafeln zeige und erzähle ich Spannendes über mein Volk, Wissenswertes über den Honig, warum wir Bienen in Gefahr sind und wie wir aktiv zur Verbesserung der Lebensräume beitragen können.

Weiterlesen: "Bienenlehrpfad im Land Fleesensee"
© 3 Königinnen Palais Mirow

3 Königinnen Palais

  • Schlossinsel 2a, 17252 Mirow

Plötzlich Königin - Wie aus mecklenburgische Prinzessinnen bedeutende europäische Königinnen wurden. Das 3-Königinnen-Palais auf der Schlossinsel Mirow bietet eine interaktive Ausstellung zum Herzogtum Mecklenburg-Strelitz und den aus diesem Hause stammenden Königinnen. Neben der Ausstellung befinden sich noch ein Café mit Seeblick, ein Souvenirshop mit regionalen Produkten sowie die Touristinformation Mirow in unserem Haus.

Weiterlesen: "3 Königinnen Palais"
© TMV/Gohlke

Burg Penzlin - Hexenmuseum

  • Burg 1, 17217 Penzlin

Kulturgeschichtliches Museum für Alltagsmagie und Hexenverfolgungen in Mecklenburg

Weiterlesen: "Burg Penzlin - Hexenmuseum"
© Atelier Otto-Niemeyer-Holstein

Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein

  • B111, Lüttenort 1, 17459 Koserow

Das Atelier Otto Niemeyer-Holstein zählt zu den besonderen Anziehungspunkten der Insel Usedom: ein Refugium in dem sich Kunst und Natur unmittelbar begegnen.

Weiterlesen: "Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein"
Vorführung einer alten Schuhmacherwerkstatt, © Jörn Lehmann

Burgmuseum Plau am See

  • Burgplatz 2, 19395 Plau am See

Kinder und Museum - das passt nicht, könnte man glauben. In Plau am See stimmt das nicht. Der Ort verfügt über ein Museum, in dem sich auch die Jugend nicht langweilt. Im ehemaligen Plauer Schloss bieten sich interessante Einblicke in die Geschichte, zudem befindet sich darin ein einzigartiges Heimat- und Technikmuseum.

Weiterlesen: "Burgmuseum Plau am See"
© Ribnitz Damgarten

Deutsches Bernsteinmuseum

  • Im Kloster 1-2, 18311 Ribnitz-Damgarten

Das Museum präsentiert die größte Bernsteinausstellung Europas mit herausragenden historischen und modernen Exponaten.

Weiterlesen: "Deutsches Bernsteinmuseum"
© Maik Gärtner

Experimentarium

  • Seestraße 76, 18374 Ostseeheilbad Zingst

Der Neugier gehört die Zukunft! Im Zingster Experimentarium, nur wenige Schritte vom Ostseestrand entfernt, können alle Neugierigen ausgewählte Gesetzmäßigkeiten aus Physik und Mathematik auf spielerische, amüsante Art erleben.

Weiterlesen: "Experimentarium"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß

  • Alte Crivitzer Landstraße 13, 19063 Schwerin

Alte Bauernhäuser, blütenprächtige Obstgärten, uralte niederdeutsche Hallenhäuser und sogar eine alte Dorfschule: Das Freilichtmuseum Mueß ist ein Fenster in die Vergangenheit und die Lebenswirklichkeit der Menschen im 19. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß"
Mit der Kutsche auf zur Zeitreise im Freilichtmuseum Klockenhagen, © Freilichtmuseum Klockenhagen

Freilichtmuseum Klockenhagen

  • Mecklenburger Straße 57, 18311 Ribnitz-Damgarten OT Klockenhagen

Das Freilichtmuseum Klockenhagen ist ein historisches Dorf im Dorf, denn auf fünf Hektar Parkanlage zeigt es typische mecklenburgische Bauernhäuser sowie Scheunen, Bockwindmühle und eine Dorfkirche.

Weiterlesen: "Freilichtmuseum Klockenhagen"
Das Staatliche Museum Schwerin ist auch für Blinde und Sehgeschädigte ein Erlebnis, © Staatliches Museum Schwerin

Staatliches Museum Schwerin

  • Alter Garten 3, 19055 Schwerin

In prominenter Lage am Schweriner See finden die Besucher eine Spitzenkollektion niederländischer Malerei, darüber hinaus Gemälde vom 16. bis 21. Jahrhundert sowie kunsthandwerkliche und graphische Werke.

Weiterlesen: "Staatliches Museum Schwerin"
© Hafen- und Kurbetrieb

Heimatmuseum Hiddensee

  • Kirchweg 1, 18565 Kloster

Das Heimatmuseum, mit seinem Sitz in einem der ältesten Gebäudes des Ortes Kloster, ist eines der kulturellen Anlaufpunkte der Insel Hiddensee.

Weiterlesen: "Heimatmuseum Hiddensee"
© Heinrich-Schliemann-Museum Ankershagen

Heinrich-Schliemann-Museum

  • Lindenallee 1, 17219 Ankershagen

„Schliemanns Welt entdecken“ – unter diesem Credo führt das Schliemann-Museum im mecklenburgischen Ankershagen seit Juni 2019 mit einer neuen Ausstellung durch das facettenreiche Leben Heinrich Schliemanns.

Weiterlesen: "Heinrich-Schliemann-Museum"
Lesesaal in der Stadtbibliothek im Kulturquartier, © Roman Vitt

Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz

  • Heute geöffnet
  • Schloßstraße 12/13, 17235 Neustrelitz

Entdecken. Staunen. Verweilen. Begegnen.

Weiterlesen: "Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz"
Kunstmuseum Ahrenshoop, Außenansicht, © Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto voigt&kranz UG, Prerow

Kunstmuseum Ahrenshoop

  • Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ahrenshoop

Das Kunstmuseum Ahrenshoop ist das Museum der Künstlerkolonie und aller auf sie folgenden künstlerischen Entwicklungen in Ahrenshoop und der angrenzenden Küstenlandschaft.

Weiterlesen: "Kunstmuseum Ahrenshoop"
© Stadt Neustrelitz / Sebastian Haerter

Erlebniswelt des Landeszentrums für erneuerbare Energien

  • Heute geöffnet
  • Am Kiefernwald 1, 17235 Neustrelitz

Das wird sonst nirgends geboten: die einzigartige Ausstellung „Ressourcenkammer Erde“ in der Erlebniswelt des Landeszentrums für erneuerbare Energien (Leea) in Neustrelitz. Verstehen - Erleben - Mitmachen!

Weiterlesen: "Erlebniswelt des Landeszentrums für erneuerbare Energien"
1 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen

Der Bärenwald Müritz ist ein Bärenschutzzentrum bei Stuer in der Mecklenburgischen Seenplatte., © TMV/Müller

Tierparks

Weiterlesen: "Tierparks"
Familienausflug auf dem Drahtesel auf der Ostseeinsel Ummanz, © TMV/Roth

Freizeitaktivitäten

Weiterlesen: "Freizeitaktivitäten "