• Mit dem Hausboot und dem Stand-Up-Paddelboard in der Mecklenburgischen Seenlandschaft in Mecklenburg-Vorpommern.
Unterwegs mit Locaboat., © TMV/Martin Behrns
    Mit dem Hausboot und dem Stand-Up-Paddelboard in der Mecklenburgischen Seenlandschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Unterwegs mit Locaboat.
  • Unberührte Natur entdecken beim Floßfahren in der Mecklenburgischen Seenplatte, © TMV/Pescht
    Unberührte Natur entdecken beim Floßfahren in der Mecklenburgischen Seenplatte
  • Mit dem Hausboot in Mecklenburg-Vorpommern auf der Peene, © TMV/Sebastian Hugo Witzel
    Mit dem Hausboot in Mecklenburg-Vorpommern auf der Peene
  • Mit dem Hausboot in den Sonnenuntergang fahren auf dem Fleesensee in der Mecklenburgischen Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern., © TMV/ S. H. Witzel
    Mit dem Hausboot in den Sonnenuntergang fahren auf dem Fleesensee in der Mecklenburgischen Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern.

Auf dem Floß und Hausboot

Ob Fluß oder See - einfach treiben lassen

Zu zweit, zu dritt, zu mehrt, für einen Tag oder am liebsten für immer: Erlebt das ultimativ-unabhängige Outdoor-Abenteuer auf See und Fluß!

Mit dem Floß oder Hausboot im Einklang mit der Natur

Selber bauen ...

Lasst euch treiben in der goldenen Sommersonne – mit ein wenig Fantasie sogar zurück in die eigene Kindheit. Vom ursprünglichen "selber bauen", über Outdoor-Entdeckungstouren und entspannten Natur-Genuss ist alles mit dabei in eurer Floß-Wundertüte: In schmunzelnder Erinnerung an Tom Sawyer und Huckleberry Finn macht ihr euch an die Baumstämme und baut euer eigenes Floß.
Wild im Wald Holz sammeln müsst ihr allerdings nicht unbedingt, denn das Ruck-zuck-fertig-Paket könnt ihr bei vielen Anbietern buchen. Klingt bißchen nach IKEA-Regal aufbauen, ist es auch: vier Schrauben, vier Gurte, viel Spaß auf eurer Adventure-Kreuzfahrt. Dabei erkundet ihr die Mecklenburgische Seenplatte, die Peene und die Neustrelitzer Gewässer.

... oder bequem chartern!

Floß fahren muss nicht zwingend rustikal und rau sein. Ganz in die Natur eintauchen geht auch mit einem Quäntchen Bequemlichkeit. So feingewürzt lässt es sich beispielsweise die 22 Kilometer lange von Diemitz nach Mirow oder die sattgrünen 42 Kilometer von Pripert nach Zwenzow entspannt genießen. Ihr braucht keinen Führerschein um eins der modernen Flöße oder Hausboote zu chartern.
Sogar der Schweriner See lässt für kleine Touren nichts fehlen und wer will nicht einmal um die Insel Kaninchen Werder oder das Schweriner Schloß mit Floßurlaub Schwerin.
Die kleinen schwimmenden Ferienhäuser, ausgestattet mit Outdoor-Bestuhlung, Gaskocher, Camping-WC, wetterfester Kabine und Außenbordmotor umsorgen euch wunderbar.

Wer lieber ein Hausboot mieten möchte mit mehr Komfort, der kann sich zum Beispiel an Kuhlne-Tours, Locaboat oder Silverline Hausboote wenden.
Wer lieber Kanu- oder Kajaktouren bevorzugt, der schaut einfach auf "Paddel dich frei" vorbei.

Schaut euch unsere Erfahrungsberichte auf unserem Blog an:
 

 

Ein Hausbootabenteuer live miterleben!

Mit dem Floß und Hausboot in Mecklenburg-Vorpommern

Anbieter und Wasserwanderrastplätze in MV an Ostseeküste & Binnensee

Newsletter abonnieren » like uns auf