Mecklenburgische Schweiz

Urlaub in der weiten Einsamkeit der Natur mit zahlreichen Schlössern und Gutshäusern

Blick von einer Drohne auf die Burgwallinsel Teterow, © TMV/Gohlke

Mecklenburgische Schweiz

Urlaub in der weiten Einsamkeit der Natur mit zahlreichen Schlössern und Gutshäusern

Die Mecklenburgische Schweiz ist das Urlaubsziel der Wahl für all diejenigen, die in der Abgeschiedenheit neue Kraft tanken möchten. Die dünn besiedelte Region bietet mit ihrer unberührten Natur einen idealen Rückzugsort für Wanderer und Naturverbundene.

Die Mecklenburgische Schweiz ist das Urlaubsziel der Wahl für all diejenigen, die in der Abgeschiedenheit neue Kraft tanken möchten. Die dünn besiedelte Region bietet mit ihrer unberührten Natur einen idealen Rückzugsort für Wanderer und Naturverbundene.

Hinter jedem Hügel, jeder Kurve eröffnen sich immer wieder überraschende Perspektiven. Knallgelbe Rapsfelder wechseln mit saftig grünen Weiden, tiefblaue Seen mit schattigen Wäldern. Klatschmohn und Kornblumen säumen die Felder, knorrige Obstbäume und mächtige Kastanien die Chausseen. Eine längst verloren geglaubte Welt findet sich in den Dörfern – in denen die Backsteinscheunen oft größer sind als die Kirchen.

Die Mecklenburgische Schweiz bezaubert jedoch nicht nur durch ihre anmutige Natur, sondern zugleich durch ihren kulturellen Reichtum. Zwischen den glitzernden Gewässern und bewaldeten Hügeln findet der Besucher immer wieder Gutshäuser und Schlösser mit alten Parkanlagen und Gärten sowie eine unglaubliche Fülle von Kulturdenkmälern und Kunstschätzen, Museen und Galerien.

Die Urlaubsexperten für die Mecklenburgische Schweiz

  • Tourismusverband Mecklenburgische Schweiz
    www.mecklenburgische-schweiz.com
    Telefon: +49 39931 5380

Huckleberry-Finn Gefühl im Campingland Mecklenburg-Vorpommern

Welche Orte sollte man in der Mecklenburgischen Schweiz besuchen?

Teterow

Die Bergringstadt Teterow ist ein bekanntes Reiseziel unter Motorsport-Fans: Das Bergringrennen zieht jedes Jahr Rennsportinteressierte aus allen Herren Ländern in die Stadt. Neben dem Motorsport haben Teterow und seine Umgebung aber auch für Wander- und Kulturinteressierte einiges in petto – naturbelassene Rad- und Wanderwege sowie jahrhundertealte Schlösser und Herrenhäuser warten darauf, erkundet zu werden.

Malchin

Umgeben vom Malchiner und Kummerower See können Freizeitkapitäne bei einem Besuch in Malchin ganz ihrer Leidenschaft nachgehen. Für Geschichtsinteressierte ist zudem ein Besuch in dem in der alten Stadtmühle gelegenen Heimatmuseum empfehlenswert, das eine Dauerausstellung zu Siegfrid Marcus zeigt, dem Erfinder des ersten benzinbetriebenen Fahrzeuges der Welt.

Güstrow

Güstrow hat sich seinen historischen Stadtkern bewahrt: Hier imponieren klassische Backsteingotik neben Bauten aus der Renaissancezeit. Spuren hinterlassen hat auch der Bildhauer Ernst Barlach in seiner einstigen Heimatstadt – überall finden sich Werke des berühmten Künstlers, dessen Atelier Kultururlauber ebenfalls besuchen können.

Dargun

In der einstigen Klosterstadt ließen sich im 16. Jahrhundert die Fürsten zu Mecklenburg-Güstrow nieder. Heute erinnern die denkmalgeschützten Ruinen der einstigen Schloss- und Klosteranlage an die stolze Vergangenheit der Stadt. Die kulturellen Errungenschaften lassen sich auch auf einer der zahlreichen Wanderrouten bewundern, die durch den angrenzenden Naturpark „Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See“ führen – auf der großen und kleinen Schlössertour geht es vorbei an den erhabenen Schlössern, die das Landschaftsbild der Region prägen.

Kulinarischer Genuss und anregende Gespräche auf Schloss Lühburg, © TMV/Foto@Andreas-Duerst.de

Zu Tisch bei Freunden

Weiterlesen: "Zu Tisch bei Freunden"
Hausboot in Granzow, © TMV/Gänsicke

Urlaubsregionen

Weiterlesen: "Urlaubsregionen"
1 von 0

Welchen Aktivitäten kann man in der Mecklenburgischen Schweiz nachgehen?

Wanderausflüge und Radtouren

Mit ihrer hügeligen Landschaft bildet die Mecklenburgische Schweiz den idealen Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Rad- und Wanderausflüge. Vorbei an imposanten Schlössern aus längst vergangenen Zeiten, entlang an funkelnden Seen oder durch dichte Wälder im Naturpark Mecklenburgische Schweiz führt der Weg durch die bilderbuchhafte Flora der Region.

Wasserabenteuer auf der Peene und dem Malchiner See

Der Malchiner See und das Peenegebiet rund um den Kummerower See können für Boots- und Segelausflüge genutzt werden. Wer gerade erst mit dem Segeln anfängt, kann in Malchin die Grundlagen erlernen. Für Abenteuerlustige geht es auf der Peene mit dem Kanu, Floß oder Hausboot auf spannende Entdeckungstouren.

Besuch des jährlichen Bergringrennens in Teterow

Jedes Jahr zu Pfingsten wird Teterow zur Pilgerstätte für Motorsportbegeisterte: Dann zieht das Bergringrennen Fans aus aller Welt in die Hügellandschaft der Mecklenburgischen Schweiz. Neben dem seit nunmehr 90 Jahren stattfindenden Motorradrennen locken auch Kultrennen wie das Rust'n'Dust Jalopy mit historischen Rennwagen der 40er- und 50er-Jahre.

Oldtimer Treffen

Neben regelmäßigen Motorsportrennen können im Oldtimermuseum Sternberg und auf regionalen Oldtimer-Treffen wertvolle Sammlerstücke der Automobilgeschichte bewundert werden. Urlauber, die selbst im Besitz eines Oldtimers sind, finden auf den durch Naturparks und entlang der Deutschen Alleenstraße führenden Straßen eine traumhafte Kulisse für ausgiebige Ausfahrten.   

Veranstaltungen in der Mecklenburgischen Schweiz

zur Karte

171 Ergebnisse

© Daniel Delang

Ausgezeichnet: Carlos Ferreira

  • Termin: 04.09.22
  • Zum Park 25, 17168 Prebberede

Verleihung des WEMAG-Solistenpreises 2021

Weiterlesen: "Ausgezeichnet: Carlos Ferreira"
© Oliver Borchert

Tjeknavorian & Friends: Zeitgenössisch im Quartett

  • Termin: 10.08.22
  • Zum Park 25, 17168 Prebberede

Breinschmid und Messiaen

Weiterlesen: "Tjeknavorian & Friends: Zeitgenössisch im Quartett"
© Henriette Jopp

Junge Elite - voicemade

  • Termin: 07.09.22
  • Kastorfer Weg / Schulstraße, 17091 Rosenow

Von Bach bis zur Gegenwart

Weiterlesen: "Junge Elite - voicemade"
© Ricarda Frahm

Mein Kreativ(t)raum

  • Termin: 05.06.22
  • Dorfstraße 18a, 18292 Groß Bäbelin

Von Jedem etwas - für Jeden das Richtige In meinem Atelier finde Sie Landschaftsaquarelle, kleine Keramik, selbst gemachte Seifen, Sonnenfänger aus bunten Kristallen, abstrakte Kunst mit Acryl-Pouring und saisonale Bastelarbeiten.

Weiterlesen: "Mein Kreativ(t)raum"
© Holger Martens

Junge Elite aus Georgien

  • Termin: 21.07.22
  • Zum Park 25, 17168 Prebberede

Meisterschülerinnen und -schüler stellen sich vor

Weiterlesen: "Junge Elite aus Georgien"
© Andreas Duerst

Abgesagt!Öffentliche Stadtführung

  • Termin: 06.11.21 bis 26.03.22
  • Franz-Parr-Platz 10, 18273 Güstrow

Besichtigen Sie im Dom den „Schwebenden“ von Ernst Barlach, das Renaissance-Schloss mit seinem duftenden Lavendelgarten und schattigen Laubengängen und den geräumigen Marktplatz mit Rathaus, Pfarrkirche und Bürgerhäusern verschiedener Stilepochen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen: "Abgesagt!Öffentliche Stadtführung"
Die große freilaufende Herde., © Gestüt Ganschow

Ganschower Stutenparaden 2022

  • Termin: 03.07.22 bis 16.07.22
  • Gestüt 3, 18276 Ganschow

Ein Highlight nicht nur für Pferdeliebhaber sondern auch für die ganze Familie.

Weiterlesen: "Ganschower Stutenparaden 2022"

Aufgepasst (II), Sinfoniekonzert Nr. 6

  • Termin: 04.02.22
  • Franz-Parr-Platz 8, 18273 Güstrow

Neubrandenburger Philharmonie Solist: Santiago Canon Valencia, Violoncello Leitung: Bewerber für die Position des Chefdirigenten

Weiterlesen: "Aufgepasst (II), Sinfoniekonzert Nr. 6"

Abgesagt: Alfons Zitterbacke

  • Termin: 30.01.22 bis 31.01.22
  • Franz-Parr-Platz 8, 18273 Güstrow

Kindertheaterstück nach den gleichnamigen Kinderbüchern von Gerhard Holtz-Baumert In der Stückfassung von Thomas Otto-Albrecht Junges Staatstheater Parchim Empfohlen für Kinder ab 6 Jahren

Weiterlesen: "Abgesagt: Alfons Zitterbacke"

Abalance

  • Termin: 19.02.22
  • Franz-Parr-Platz 8, 18273 Güstrow

ABBA-Tribute-Show Mit Ines Mossbauer (Agnetha) Katrin Feickert (Frida) Wolfgang Strasburg (Björn) Jürgen Mossbauer (Benny)

Weiterlesen: "Abalance"

Abgesagt: Kino: Der Fall Collini

  • Termin: 26.01.22
  • Franz-Parr-Platz 8, 18273 Güstrow

Spielfilm nach dem gleichnamigen Roman von Fredinand von Schirach Veranstaltung des Filmklubs Güstrow in Kooperation mit dem Theaterförderverein e.V.

Weiterlesen: "Abgesagt: Kino: Der Fall Collini"

Abgesagt: Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte

  • Termin: 25.01.22
  • Franz-Parr-Platz 8, 18273 Güstrow

Jugendtheaterstück nach dem gleichnamigem Buch von Dita Zipfel, das 2020 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde. Junges Staatstheater Parchim, empfohlen für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Weiterlesen: "Abgesagt: Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte"

Abgesagt: Distel

  • Termin: 29.01.22
  • Franz-Parr-Platz 8, 18273 Güstrow

Kabarett-Theater aus Berlin ,,Nachts im Bundestag - Politiker am Rande des Wahnsinns'' Mit Stefan Martin Müller, Nancy Spiller und Sebastian Wirnitzer

Weiterlesen: "Abgesagt: Distel"
© Daniel Stohl

Güstrower

  • Termin: 08.05.22
  • Markt 1, 18273 Güstrow

Brunnenfest

Weiterlesen: "Güstrower"

ABGESAGT - Fisch för Vier

  • Termin: Morgen
  • Franz-Parr-Platz 8, 18273 Güstrow

Kriminalkomödie von Wolfgang Kohlhaase und Rita Zimmer-Gawrikow Niederdeutsch von Elisabeth und Manfred Brümmer Fritz-Reuter-Bühne Schwerin

Weiterlesen: "ABGESAGT - Fisch för Vier"
© Daniel Delang

Ausgezeichnet: Carlos Ferreira

  • Termin: 04.09.22
  • Zum Park 25, 17168 Prebberede

Verleihung des WEMAG-Solistenpreises 2021

Weiterlesen: "Ausgezeichnet: Carlos Ferreira"
© Oliver Borchert

Tjeknavorian & Friends: Zeitgenössisch im Quartett

  • Termin: 10.08.22
  • Zum Park 25, 17168 Prebberede

Breinschmid und Messiaen

Weiterlesen: "Tjeknavorian & Friends: Zeitgenössisch im Quartett"
© Henriette Jopp

Junge Elite - voicemade

  • Termin: 07.09.22
  • Kastorfer Weg / Schulstraße, 17091 Rosenow

Von Bach bis zur Gegenwart

Weiterlesen: "Junge Elite - voicemade"
© Ricarda Frahm

Mein Kreativ(t)raum

  • Termin: 05.06.22
  • Dorfstraße 18a, 18292 Groß Bäbelin

Von Jedem etwas - für Jeden das Richtige In meinem Atelier finde Sie Landschaftsaquarelle, kleine Keramik, selbst gemachte Seifen, Sonnenfänger aus bunten Kristallen, abstrakte Kunst mit Acryl-Pouring und saisonale Bastelarbeiten.

Weiterlesen: "Mein Kreativ(t)raum"
© Holger Martens

Junge Elite aus Georgien

  • Termin: 21.07.22
  • Zum Park 25, 17168 Prebberede

Meisterschülerinnen und -schüler stellen sich vor

Weiterlesen: "Junge Elite aus Georgien"
© Andreas Duerst

Abgesagt!Öffentliche Stadtführung

  • Termin: 06.11.21 bis 26.03.22
  • Franz-Parr-Platz 10, 18273 Güstrow

Besichtigen Sie im Dom den „Schwebenden“ von Ernst Barlach, das Renaissance-Schloss mit seinem duftenden Lavendelgarten und schattigen Laubengängen und den geräumigen Marktplatz mit Rathaus, Pfarrkirche und Bürgerhäusern verschiedener Stilepochen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen: "Abgesagt!Öffentliche Stadtführung"
Die große freilaufende Herde., © Gestüt Ganschow

Ganschower Stutenparaden 2022

  • Termin: 03.07.22 bis 16.07.22
  • Gestüt 3, 18276 Ganschow

Ein Highlight nicht nur für Pferdeliebhaber sondern auch für die ganze Familie.

Weiterlesen: "Ganschower Stutenparaden 2022"

Aufgepasst (II), Sinfoniekonzert Nr. 6

  • Termin: 04.02.22
  • Franz-Parr-Platz 8, 18273 Güstrow

Neubrandenburger Philharmonie Solist: Santiago Canon Valencia, Violoncello Leitung: Bewerber für die Position des Chefdirigenten

Weiterlesen: "Aufgepasst (II), Sinfoniekonzert Nr. 6"

Abgesagt: Alfons Zitterbacke

  • Termin: 30.01.22 bis 31.01.22
  • Franz-Parr-Platz 8, 18273 Güstrow

Kindertheaterstück nach den gleichnamigen Kinderbüchern von Gerhard Holtz-Baumert In der Stückfassung von Thomas Otto-Albrecht Junges Staatstheater Parchim Empfohlen für Kinder ab 6 Jahren

Weiterlesen: "Abgesagt: Alfons Zitterbacke"

Abalance

  • Termin: 19.02.22
  • Franz-Parr-Platz 8, 18273 Güstrow

ABBA-Tribute-Show Mit Ines Mossbauer (Agnetha) Katrin Feickert (Frida) Wolfgang Strasburg (Björn) Jürgen Mossbauer (Benny)

Weiterlesen: "Abalance"

Abgesagt: Kino: Der Fall Collini

  • Termin: 26.01.22
  • Franz-Parr-Platz 8, 18273 Güstrow

Spielfilm nach dem gleichnamigen Roman von Fredinand von Schirach Veranstaltung des Filmklubs Güstrow in Kooperation mit dem Theaterförderverein e.V.

Weiterlesen: "Abgesagt: Kino: Der Fall Collini"

Abgesagt: Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte

  • Termin: 25.01.22
  • Franz-Parr-Platz 8, 18273 Güstrow

Jugendtheaterstück nach dem gleichnamigem Buch von Dita Zipfel, das 2020 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde. Junges Staatstheater Parchim, empfohlen für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Weiterlesen: "Abgesagt: Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte"

Abgesagt: Distel

  • Termin: 29.01.22
  • Franz-Parr-Platz 8, 18273 Güstrow

Kabarett-Theater aus Berlin ,,Nachts im Bundestag - Politiker am Rande des Wahnsinns'' Mit Stefan Martin Müller, Nancy Spiller und Sebastian Wirnitzer

Weiterlesen: "Abgesagt: Distel"
© Daniel Stohl

Güstrower

  • Termin: 08.05.22
  • Markt 1, 18273 Güstrow

Brunnenfest

Weiterlesen: "Güstrower"

ABGESAGT - Fisch för Vier

  • Termin: Morgen
  • Franz-Parr-Platz 8, 18273 Güstrow

Kriminalkomödie von Wolfgang Kohlhaase und Rita Zimmer-Gawrikow Niederdeutsch von Elisabeth und Manfred Brümmer Fritz-Reuter-Bühne Schwerin

Weiterlesen: "ABGESAGT - Fisch för Vier"
1 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen

Die Mecklenburgische Schweiz und ihre bekanntesten Sehenswürdigkeiten

Schloss Güstrow

Schloss Güstrow gilt als eines der bedeutendsten Renaissanceschlösser Nordeuropas. Weitestgehend in seinem Originalzustand erhalten, zieht es Geschichts- und Kulturliebhaber in seinen Bann.

Ernst Barlach Museen Güstrow - Atelierhaus

Das Atelierhaus des bedeutendsten Bildhauers des deutschen Expressionismus, Ernst Barlach (1870-1938), widmet sich in seiner Ausstellung dem Leben und Schaffen des Künstlers. Kunst- und Kulturinteressierte finden hier eine der größten Sammlungen seiner Werke.

Wildpark-MV

Wer den Familienurlaub in der Mecklenburgischen Schweiz plant, sollte dem Wildpark-MV einen Besuch abstatten: Auf rund 200 Hektar können unter anderem Wölfe, Bären und Luchse beobachtet werden. Ganz besonders nah kommt man ihnen bei einer Übernachtung in der Wolfshütte mitten im Wolfsgehege.

Burgwallinsel Teterow

Naturfreunde und historisch Interessierte finden auf der Burgwallinsel im Teterower See ein idyllisches Naturparadies, das von der UNESCO als Kulturgut ausgezeichnet wurde. Im 9. Jahrhundert siedelten hier Slawen. Überreste der einstigen Fluchtburg, die sie errichteten, sind bis heute erhalten und können besichtigt werden.

Top-Ausflugsziele in der Mecklenburgischen Schweiz

Klosterkirche St. Marien, © Stadt Dargun

Kloster-und Schlossanlage Dargun

Weiterlesen: "Kloster-und Schlossanlage Dargun"
Das Wolfsrudel streift durch das Unterholz und stimmt zum großen Heulkonzert an, © Wildpark-MV

Wildpark-MV

Weiterlesen: "Wildpark-MV"
Unterwegs im Waldgebiet der Ivenacker Eichen, © TMV

Nationales Naturmonument Ivenacker Eichen

Weiterlesen: "Nationales Naturmonument Ivenacker Eichen"
Kreativ-Workshops für Kinder und Erwachsene, © Christin Sobeck / Archiv Ernst Barlach Stiftung

Ernst Barlach Museen Güstrow - Atelierhaus

Weiterlesen: "Ernst Barlach Museen Güstrow - Atelierhaus"
Das Schloss Güstrow ist einer der Standorte des Staatlichen Museums Schwerin, © TMV/Fischer

Schloss Güstrow

Weiterlesen: "Schloss Güstrow"
1 von 0