• Zwischen Ostseeküste und Seenplatte wird Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Ereignis, © TMV/Allrich
    Zwischen Ostseeküste und Seenplatte wird Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Ereignis

Heiraten in Mecklenburg-Vorpommern

Schlosshochzeit, Bauernhochzeit, freie Trauung und mehr - den passenden Rahmen für Ihre Traumhochzeit finden Sie in MV

Ob nun besonders romantisch und herrschaftlich, ausgefallen und ungewöhnlich oder traditionell und altertümlich, das Land der Seen und Wälder mit schier unendlicher Küste bietet, was eine Trauung einzigartig und unvergesslich werden lässt.

Im Norden umgeben von der Ostsee ist Mecklenburg-Vorpommern mit seiner exzellenten Küstenlage und feinen Sandstränden prädestiniert für Strandhochzeiten. Bei Trauungen mit Meerblick kann man am Ufer des in der Sonne glitzernden Meeres das maritime Flair in allen Details erfahren. An lauen Sommertagen weht ein leichtes Lüftchen und die frische Meeresbrise bietet ein einzigartiges Hochzeitsflair.

Viele Brautpaare träumen von einer Märchenhochzeit im Schloss. Einmal wie Prinz und Prinzessin durch die Räume schreiten und den Charme der altehrwürdigen Gemäuer auf sich wirken lassen. Die Hochzeitsfotos an den phänomenalen Schauplätzen werden genauso unvergesslich sein, wie das stilvoll arrangierte Dinner im Festsaal. Die liebevoll restaurierten Schlösser und Herrenhäuser zeugen von einem traumhaften Ambiente.

Wer es gerne ausgefallen mag, findet mit mittelalterlichen Kulissen, spektakulären Naturlandschaften, eindrucksvollen Unterwasserwelten oder auch mit der Schmalspurbahn seine perfekte Location zum Heiraten. Neben den Trauungsmöglichkeiten, die von Standesämtern angeboten werden, ermöglichen freie Trauungen nach Absprache und im Rahmen regionaler Bestimmungen eine Hochzeit an beinahe jedem vorstellbaren Ort in MV.
 

Newsletter abonnieren » like uns auf