An Bord geht's auf Wasserwegen Richtung Mecklenburg-Vorpommern. Seien Sie Ihr eigener Kapitän oder nutzen Sie die Fährverbindungen., © Siemens!Ulrich Wirrwa

Nutzt die Möglichkeit, auf den Wasserwegen Richtung MV zu reisen. Seid Euer eigener Kapitän oder nutzt die Fährverbindungen.

Nutzt die Möglichkeit, auf den Wasserwegen Richtung MV zu reisen. Seid Euer eigener Kapitän oder nutzt die Fährverbindungen.

Auf den Ostsee-Fähren nach MV

Nutzt den komfortablen Service modernster Fähren - von Dänemark und Schweden in die Küstenorte des Landes. Scandlines bietet hier mit der weltweit größten Hybridflotte und innovativen Windantriebstechnologien bereits eine umweltfreundliche Anreisemöglichkeit. 

Fährlinien
  • Gedser (DK) - Rostock
  • Trelleborg (S) - Rostock
  • Rønne (DK) - Sassnitz
  • Ystad (S) – Sassnitz
     
Tickets und Infos unter:

Anreise mit dem Schiff - Wege ins Blaue Paradies

Nimmt man Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin zusammen, vereinen sie sich zu Europas größtem Gewässernetz, welches aus allen Richtungen erreichbar ist. Dahin gleiten auf idyllischen Flüssen, romantische Kanäle und verzweigte Seitenarme entdecken und inmitten einer der zahlreichen Seen eine Rast einlegen - da schlägt das Herz eines jeden Freizeitkapitäns höher. Moderne Yachthäfen und Marinas garantieren ideale Bedingungen für den Urlaub auf dem Wasser. Zudem sind viele Wasserstraßen auch ganz ohne Bootsführerschein befahrbar. Mehr Informationen dazu findet Ihr hier. 

  • aus nordwestlicher Richtung (Nordsee, westliche Ostsee, Hamburg) über die Elbe und Müritz-Elde-Wasserstraße oder den Untere-Havel-Kanal
  • aus westlicher Richtung (Niederlande, Niedersachsen) über den Mittellandkanal und Elbe-Havel-Kanal
  • aus südwestlicher Richtung (Tschechien, Sachsen, Sachsen-Anhalt) über die Elbe und den Elbe-Havel-Kanal
  • aus nordöstlicher Richtung (Ostsee, Usedom/Rügen, Stettin) über die Oder, den Hohensaaten-Friedrichsthaler Kanal und den Oder-Havel-Kanal
  • aus südöstlicher Richtung (polnische Binnengewässer) über die Oder und den Oder-Spree-Kanal

Weitere Anreisemöglichkeiten

Entdecken Sie die einzigartige Natur und Kultur umweltfreundlich auf abwechslungsreichen Themenradwegen, wie dem Residenzstädte-Rundweg., © TMV/Tiemann

Mobilität vor Ort – umweltbewusst, abwechslungsreich, kostengünstig

Weiterlesen: "Mobilität vor Ort – umweltbewusst, abwechslungsreich, kostengünstig"
Von den Metropolen Deutschlands aus geht´s mit Bussen preisgünstig und umweltfreundlich bis an die Ostsee., © Usedomer Bäderbahn GmbH

Anreise mit Bus

Weiterlesen: "Anreise mit Bus"
Wunderschöner Blick über Malchow, © TMV/Gohlke

Anreise mit PKW

Weiterlesen: "Anreise mit PKW"
Vorbei an einem Rapsfeld - Intercity 2 des DB Fernverkehr, © Deutsche Bahn AG / Georg Wagner

Anreise mit Bahn

Weiterlesen: "Anreise mit Bahn"
1- 0 von 0