Webcam in Altefähr auf Rügen

In Echtzeit ein Stück Insel erleben

Mit der Webcam in Altefähr auf Rügen den wundervollen Ausblick auf die Hansestadt Stralsund erleben. , © Erik Hart

Webcam in Altefähr auf Rügen

In Echtzeit ein Stück Insel erleben

Jetzt die Webcam in Altefähr auf Rügen entdecken und sich das Flair der größten Insel Deutschlands direkt ins Wohnzimmer nach Hause holen.

Jetzt die Webcam in Altefähr auf Rügen entdecken und sich das Flair der größten Insel Deutschlands direkt ins Wohnzimmer nach Hause holen.

Bevor der Urlaub beginnt oder man sich über ein Ausflugsziel erkündigen möchte, ist es oft hilfreich, sich im Vorfeld die Umgebung des Ortes anzusehen, um sich entweder einen Eindruck vom Wetter zu verschaffen, oder einfach nur die Umgebung kennenzulernen. Mit der Webcam in Altefähr auf Rügen ist das problemlos möglich. Rund um die Uhr gibt es Spannendes und Interessantes zu entdecken. Angefangen von der neuen Rügenbrücke bis hin zum alten Rügendamm, vom eindrucksvollen Panorama der UNESCO-Welterbe Altstadt Stralsund mit dem einzigartigen OZEANEUM, den vom Wind aufgepeitschten Wellen im Strelasund, schaukelnden Fischkuttern bis hin zu Kranichen  oder Seeadlern, von denen es auf der Insel zahlreiche gibt.

Zurücklehnen und Ausblick genießen

Im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern liegt die größte Insel Deutschlands: Rügen. Ihre vielen Seebäder, die imposanten Kreidefelsen und kilometerlange Strände sind bei Urlaubern und Einheimischen beliebte Ausflugsziele. Aber auch die zahlreichen Fischerdörfer sind immer einen Abstecher wert und laden zum verweilen und flanieren ein. Eines dieser beschaulichen Örtchen ist Altefähr, dass seit 2016 als staatliches Seebad anerkannt ist. Hier, genauer gesagt direkt neben der Rügenbrücke, hat die Webcam ihren Standort. Von hier aus sendet sie 24 Stunden lang tolle Echtzeitbilder und bringt das Flair von Deutschlands größter Insel direkt auf die Monitore.

Mehr Informationen zum Ort auf altefaehr.de

mehr lesen

Webcam in Altefähr auf Rügen ansehen

Veranstaltungen und Ausflugsziele rund um Altefähr

© Wikipedia

Stadtraum als Lebensraum. Das Stralsunder Marienquartier

  • Termin: 25.03.23
  • Marienstraße, 18439 Stralsund

Führung mit Dr. Angela Pfennig, Teilnahme: 6 Euro

Weiterlesen: "Stadtraum als Lebensraum. Das Stralsunder Marienquartier"
© Peter van Heesen

Premiere: María de Buenos Aires

  • Termin: 22.06.23
  • Olof-Palme-Platz, 18439 Stralsund

Tango-Operita von Astor Piazzolla

Weiterlesen: "Premiere: María de Buenos Aires"
© Angela Pfennig

Eine Symbiose von Architektur, Landschaft, Garten und Park. Krankenhaus am Sund

  • Termin: 01.10.23
  • Große Parower Straße, 18435 Stralsund

Führung mit Dr. Angela Pfennig, Teilnahme: 6 Euro

Weiterlesen: "Eine Symbiose von Architektur, Landschaft, Garten und Park. Krankenhaus am Sund"
© TMV / Markus Tiemann

Gotisches Dielenhaus

  • Heute geöffnet
  • Mühlenstraße, 18439 Stralsund

Das Dielenhaus ist ein historisches Baudenkmal im Herzen der Stadt und bietet mit seiner Miniaturausstellung einen Blick auf die bedeutendsten Stralsunder Bauwerke und die gesamte Altstadtinsel.

Weiterlesen: "Gotisches Dielenhaus"
Prof. Dr. Andreas Oschlies (Foto: Rita Erven, GEOMAR)

Vortrag: Die Rolle des Ozeans beim Erreichen der Klimaziele

  • Termin: Morgen
  • Hafenstraße, 18439 Stralsund

Vortrag mit Prof. Dr. Andreas Oschlies über erste Ergebnisse der Forschungsmission CDRmare am 30. Januar 2023 um 19:30 Uhr im OZEANEUM Stralsund.

Weiterlesen: "Vortrag: Die Rolle des Ozeans beim Erreichen der Klimaziele"
© Tourismuszentrale Stralsund

Mägdebrunnen

  • Fährstraße, 18439 Stralsund

Der Mägdebrunnen, auch "die geschwätzigen Weiber" genannt, wurde bereits 2003 erschaffen und steht seit dem in unmittelbarer Nähe zum Alten Markt. Von dem Brunnen aus hat man einen direkten Blick entlang der Fährstraße in Richtung Hafen. Einer der drei Figuren deutet bereits in diese Richtung.

Weiterlesen: "Mägdebrunnen"
© Tourismuszentrale Stralsund

Tourismuszentrale Stralsund

  • Heute geschlossen
  • Alter Markt, 18439 Stralsund

Die Tourismuszentrale Stralsund ist ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ihren Urlaub oder Tagesausflug in der UNESCO Welterbe und Hansestadt Stralsund. Zimmervermittlung, Ticketverkauf, Souvenirs in der Touristinfo und die Organisation von Stadtführungen und Reiseprogrammen in der Gruppenabteilung gehören zu unseren Angeboten.

Weiterlesen: "Tourismuszentrale Stralsund"
© Tourismuszentrale Stralsund

Stadtmauer

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Knieperwall, 18435 Stralsund

Noch große Teile, der 700 Jahre alten Stadtmauer sind erhalten und wurden in den letzten Jahrzehnten stetig restauriert.

Weiterlesen: "Stadtmauer"
© Tourismuszentrale Stralsund

Schiffer-Compagnie

  • Heute geschlossen
  • Frankenstraße, 18439 Stralsund

Im Januar 1488 wurde die Schiffer-Compagnie Stralsund von 50 Schiffern bzw. Bürgern, die eng mit der Schifffahrt verbunden waren, gegründet.

Weiterlesen: "Schiffer-Compagnie"
© © Peter van Heesen

La Traviata

  • Termin: 03.12.22 bis 24.02.23
  • Olaf-Palme-Platz, 18439 Stralsund

Melodramma in drei Akten von Giuseppe Verdi - Text von Francesco Maria Piave nach dem Roman - „Die Kameliendame“ von Alexandre Dumas in italienisch

Weiterlesen: "La Traviata"
Eine stark vergrößerte Planktonwolke lässt einzelne Organismen erkennen (Foto: Anke Neumeister/Deutsches Meeresmuseum)

Führung zum Weltgästeführertag

  • Termin: 18.02.23 bis 26.02.23
  • Hafenstraße, 18439 Stralsund

In der Woche vom 18. bis 26. Februar 2023 werden im Rahmen des Weltgästeführertages an mehreren Terminen kostenfreie Führungen für in Mecklenburg-Vorpommern wohnende Menschen im OZEANEUM angeboten.

Weiterlesen: "Führung zum Weltgästeführertag"
© Tourismuszentrale Stralsund

Kniepertor

  • Knieperstraße, 18439 Stralsund

Das Tor zum Alten Markt. Das nördliche Stadttor der Stadt ist eines von ehemals 10 Stadttoren.

Weiterlesen: "Kniepertor"

MEER zum Mittag im OZEANEUM

  • Termin: 08.01.23 bis 12.02.23
  • Hafenstraße, 18439 Stralsund

Führung | sonntags von 13 bis 14 Uhr | 3,00 Euro zzgl. zum Museumsticket

Weiterlesen: "MEER zum Mittag im OZEANEUM"
© Tourismuzentrale Stralsund

Stralsunder Nachtwächterführungen

  • Termin: 02.05.23 bis 31.10.23
  • Alter Markt, 18439 Stralsund

Auf einem abendlichen Rundgang durch die Straßen und Gassen der Stralsunder Altstadt erzählt ein Nachtwächter (oder dessen Frau) finstere Geschichten über das Leben von Dieben, Mördern und Huren im Mittelalter.

Weiterlesen: "Stralsunder Nachtwächterführungen"
© Tourismuszentrale Stralsund

Kütertor

  • Am Kütertor, 18439 Stralsund

Das Stadttor mit seiner markanten Spitze ist eines der kleinere Wahrzeichen der Stadt.

Weiterlesen: "Kütertor"

Meine Schwester und ich

  • Termin: 15.10.22 bis 25.03.23
  • Olaf-Palme-Platz, 18439 Stralsund

Musikalische Komödie von Ralph Benatzky

Weiterlesen: "Meine Schwester und ich"
Giebelhäuser in der Stralsunder Mühlenstraße, © Tourismuszentrale Hansestadt Stralsund

Die Mühlenstraße

  • Mühlenstraße, 18439 Stralsund

Die Mühlenstraße ist eine Stadtstraße in der Stralsunder Altstadt. Sie verbindet den Alten Markt mit der Heilgeiststraße.

Weiterlesen: "Die Mühlenstraße"
Die Kulturkirche St. Jakobi in Stralsund., © Tourismuszentrale Hansestadt Stralsund

Kulturkirche St. Jakobi

  • Heute geöffnet
  • Jacobiturmstraße, 18439 Stralsund

Die Stralsunder St. Jakobikirche wurde 1303 erstmals urkundlich erwähnt. Die zu dieser Zeit im Bau befindliche Kirche ist somit die jüngste der drei Pfarrkirchen in der Hansestadt Stralsund. Durch die verschieden glasierten Formsteine und den ornamentalen Reichtum an Blenden und Friesen hebt sich die Basilika deutlich von den anderen sundischen Kirchen ab.

Weiterlesen: "Kulturkirche St. Jakobi"

MEER zum Mittag im OZEANEUM

  • Termin: 07.01.23 bis 11.02.23
  • Hafenstraße, 18439 Stralsund

Führung | samstags von 12 bis 13 Uhr | 3,00 Euro zzgl. zum Museumsticket

Weiterlesen: "MEER zum Mittag im OZEANEUM"
© Ekkehart Eichler

Spielkartenfabrik Museumswerkstatt

  • Heute geschlossen
  • Katharinenberg, 18435 Stralsund

Die Spielkartenfabrik ist heute mehr eine Werkstatt als ein Museum. An allen historischen Maschinen wird auch gearbeitet, so dass ein lebendiger Eindruck von den Arbeitsbedingungen in einer alten Druckerei vermittelt werden kann. Als Besucher können Sie den Mitarbeitern über die Schulter schauen oder sich in einer Ausstellung informieren.

Weiterlesen: "Spielkartenfabrik Museumswerkstatt"
© TZ HST

Weiße Brücken

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Küterdamm, 18439 Stralsund

Die Weißen Brücken mit dem Blick auf den Knieperteich ist die kurze und idyllische Verbindung zwischen der Tribseer Vorstadt und der Stralsunder Altstadt.

Weiterlesen: "Weiße Brücken"
© Tourismuszentrale Stralsund

Giebelhaus, Ossenreyerstraße 14

  • Ossenreyerstraße, 18439 Stralsund

Das mittelalterliche Giebelhaus gilt mit seinem auf 1258 datierten Keller als Stralsunds ältestes Steingebäude.

Weiterlesen: "Giebelhaus, Ossenreyerstraße 14"
© Tourismuszentrale Stralsund

Commandantenhus

  • Alter Markt, 18439 Stralsund

Das Commandantenhus wurde erbaut als Stralsund noch schwedisch war. Es befindet sich auf dem Alten Markt

Weiterlesen: "Commandantenhus"
© TZ HST

Skurrileum - Museum für Komische Kunst

  • Hafenstrasse, 18439 Stralsund

SKURRILEUM/Museum für Komische Kunst - Stralsund’s Hotspot für gute Laune bietet attraktive Ausstellungen mit viel Humor

Weiterlesen: "Skurrileum - Museum für Komische Kunst"
© Anke Neumeister/Deutsches Meeresmuseum

OZEANEUM Stralsund

  • Heute geöffnet
  • Hafenstraße, 18439 Stralsund

Das OZEANEUM Stralsund lädt mit seinen Ausstellungen, dem „Meer für Kinder“ und 50 Aquarien zu einer einmaligen Unterwasserreise durch die nördlichen Meere ein. Besuchen Sie die Humboldt-Pinguine auf der Dachterrasse, Fischschwärme im 2,6 Mio. Liter Becken „Offener Atlantik“ und die „1:1 Riesen der Meere“ Ausstellung mit Nachbildungen von Walen in Originalgröße.

Weiterlesen: "OZEANEUM Stralsund"
© Erik Hart - Tourismuszentrale Stralsund

Hauptbahnhof

  • Heute geöffnet
  • Tribseer Damm, 18437 Stralsund

Das zweite Tour zur Welt mit einer sehr schönen, in den 1930ern vom Künstler Erich Kliefert gestalteten Empfangshalle.

Weiterlesen: "Hauptbahnhof"
Blick auf die Kirchenruine, © Sabrina Wittkopf-Schade

St. Johanniskloster

  • Schillstraße, 18439 Stralsund

Das Kloster St. Johannis ist eines der ältesten Bauwerke Stralsund mit einem historisch gewachsenen Neben- und Ineinander verschiedener Bauepochen - den einzelnen Phasen der dominierenden Gotik, des Barock und des Klassizismus.

Weiterlesen: "St. Johanniskloster"
© Peter van Heesen

Premiere: María de Buenos Aires

  • Termin: 22.06.23 bis 28.06.23
  • Olof-Palme-Platz, 18439 Stralsund

Tango-Operita von Astor Piazzolla

Weiterlesen: "Premiere: María de Buenos Aires"
© Tourismuszentrale Stralsund

Tastmodell

  • Alter Markt, 18439 Stralsund

Das Bronzemodell vor dem Rathaus auf dem Neuen Markt zeigt die Altstadtinsel von Stralsund.

Weiterlesen: "Tastmodell"
vor der Hucke, bei ca. Kilometer 32, © TeeKay

22. Hiddenseemarathon 2023

  • Termin: 24.06.23
  • Friedrich-Naumann Straße, 18435 Stralsund

Hiddenseemarathon 2023 70 km - im Kajak - Wind und Welle Go for it! Der Hiddenseemarathon startet in Stralsund und führt über 70 km durch die Ostsee und Boddengewässer einmal um die Insel Hiddensee herum zurück nach Stralsund. Die Strecke liegt zu 90% im Nationalpark „Vorpommersche Boddenlandschaft“ und bietet neben der sportlichen Herausforderung auch ein einmaliges Naturerlebnis.

Weiterlesen: "22. Hiddenseemarathon 2023"
© Jana Mütterlein

Die Linien des Lebens sind verschieden ... Grabstätten auf dem St.-Jürgen-Friedhof

  • Termin: 19.08.23
  • Hainholzstraße, 18435 Stralsund

Führung mit Dr. Angela Pfennig, Teilnahme: 6 Euro

Weiterlesen: "Die Linien des Lebens sind verschieden ... Grabstätten auf dem St.-Jürgen-Friedhof"
© Postkarte

Da wagt’ ich wieder einmal einen Spaziergang um unsere Wälle ... Stralsunder Wallanlagen

  • Termin: 11.03.23
  • Sarnowstraße, 18439 Stralsund

Führung mit Dr. Angela Pfennig, Teilnahme: 6 Euro

Weiterlesen: "Da wagt’ ich wieder einmal einen Spaziergang um unsere Wälle ... Stralsunder Wallanlagen"
© Gaudes Musik GbR

Schnellkurs Ukulele Teil 1.1

  • Termin: 23.02.23
  • Kedingshäger Straße, 18435 Stralsund

In nur einer Kursstunde erlernen Sie einen Teil der Grundlagen des Ukulelespielens.

Weiterlesen: "Schnellkurs Ukulele Teil 1.1"

Erlebnispfad Vorpommersche Boddenlandschaft

  • Termin: 05.04.23 bis 23.04.23
  • Hauptstraße, 18573 Rambin

Genießen Sie den Frühling in der Vorpommerschen Boddenlandschaft auf einer leichten Wanderung!

Weiterlesen: "Erlebnispfad Vorpommersche Boddenlandschaft"
© Stadtarchiv Stralsund

Stralsund erfreut sich einer selten schönen Lage an der See ... Sundpromenade | Schillanlage

  • Termin: 04.03.23
  • Sarnowstraße, 18439 Stralsund

Führung mit Dr. Angela Pfennig

Weiterlesen: "Stralsund erfreut sich einer selten schönen Lage an der See ... Sundpromenade | Schillanlage"
das Scheelehaus in der Stalsunder Altstadt, © Sabrina Wittkopf-Schade

Scheelehaus

  • Fährstraße, 18439 Stralsund

Das Scheelehaus wurde nach dem Stralsunder Wissenschaftler Carl Wilhelm Scheele benannt.

Weiterlesen: "Scheelehaus"
Marktplatz Stralsund - in der Mitte: das Wulflamhaus, © Sabrina Wittkopf-Schade

Wulflamhaus

  • Alter Markt, 18439 Stralsund

Nachweislich vor 1358 durch die Bürgermeisterfamilie Wulflam errichtet, zeichnet sich das Wulflamhaus durch zweierlei aus: erstens durch das über der Diele gelegene Saalgeschoss, das äußerst selten errichtet wurde und Repräsentationszwecken diente, und zweitens durch den prächtigen Pfeilergiebel.

Weiterlesen: "Wulflamhaus"
© Hansestadt Stralsund

Hafentage Stralsund 2023

  • Termin: 01.06.23 bis 04.06.23
  • Sundpromenade, 18439 Stralsund

Anker lichten und Kurs Stralsund! Es ist wieder soweit! Vom 1. bis 4. Juni finden in Stralsund die Hafentage statt. Das maritime Treiben spielt sich entlang der Sundpromenade und auf der Wiese vor dem Hansa-Gymnasium ab. Dort wird´s so richtig kulinarisch-musikalisch-gemütlich.

Weiterlesen: "Hafentage Stralsund 2023"
© Tourismuszentrale Stralsund

Neuer Markt

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Neuer Markt, 18439 Stralsund

Das zweite Herz der Stadt! Auch hier werden mit einem Rundumblick 800 Jahre Geschichte lebendig.

Weiterlesen: "Neuer Markt"
Die Bauchtänzerin Afraa Falak aus Stralsund, © imago vere fotografie

Bauchtanz, Oriental flex & fit, Anfänger*innen Kurs

  • Termin: 01.02.23 bis 13.12.23
  • Frankenstraße, 18435 Stralsund

Bauchtanz für Anfängerinnen (hybrid) Mittwoch, 18.30 bis 19.30 Uhr ab 1. Februar im StiCer Theater, Frankenstraße 57 in Stralsund

Weiterlesen: "Bauchtanz, Oriental flex & fit, Anfänger*innen Kurs"
Das original erhaltene hölzerne Lastenrad unter dem Dach des 700 Jahre alten Museumshaus in Stralsund, © STRALSUND MUSEUM

Museumshaus Stralsund

  • Heute geöffnet
  • Mönchstraße, 18439 Stralsund

Das 700 Jahre alte Museumshaus ist seit seiner Sanierung durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz Teil des STRALSUND MUSEUM. Hier lässt sich Hansegeschichte hautnah vom Keller bis unter das Dach des alten Kaufmanns- und Krämerhauses erleben. Die Bau- und Nutzungsgeschichte des Hauses ist detailreich restauriert und dokumentiert. Ein Muss für jeden Besuch in der seit 2002 zum UNESCO Welterberbe zählenden Altstadt Stralsunds.

Weiterlesen: "Museumshaus Stralsund"
© Angela Pfennig

Friedhöfe gehören zum Gedächtnis einer Stadt. Stralsunder Frankenfriedhöfe

  • Termin: 11.02.23
  • Frankendamm, 18439 Stralsund

Führung mit Dr. Angela Pfennig, Teilnahme: 6 Euro

Weiterlesen: "Friedhöfe gehören zum Gedächtnis einer Stadt. Stralsunder Frankenfriedhöfe"
© Angela Pfennig

Der Stralsunder Stadtwald

  • Termin: 13.05.23
  • Friedrich-Engels-Straße, 18437 Stralsund

Führung mit Thomas Struwe, Teilnahme: 6 Euro

Weiterlesen: "Der Stralsunder Stadtwald"
© ©Robertas Riabovas

Am Wasser: Wassermusik

  • Termin: 10.09.23
  • Katharinenberg, 18439 Stralsund

Musik und Tanz

Weiterlesen: "Am Wasser: Wassermusik"
© ©Robertas Riabovas

Am Wasser: Martynas Levickis und das Mikroorkéstra

  • Termin: 10.09.23
  • Am Yachthafen, 18574 Drigge

Martynas Levickis und das Mikroorkéstra

Weiterlesen: "Am Wasser: Martynas Levickis und das Mikroorkéstra"
© © Landesmusikrat Mecklenburg-Vorpommern e.

Am Wasser: Über das Meer

  • Termin: 10.09.23
  • Am alten Marienehafen, 18439 Dänholm

Über das Meer

Weiterlesen: "Am Wasser: Über das Meer"
© Tourismuszentrale Stralsund

Stralsunder Stadtführungen

  • Termin: 07.01.23 bis 31.10.23
  • Alter Markt, 18439 Stralsund

Komm auf Touren! und entdecke Stralsunds Geschichte(n) mit einem ausgebildeten Stadtführer.

Weiterlesen: "Stralsunder Stadtführungen"
© TZ HST

Ziegelgrabenbrücke - Rügendamm

  • Heute geöffnet
  • Werftstraße / L296, 18439 Stralsund

Der Rügendamm ist die erste feste befahrbare Strelasundquerung, über die sowohl die alte B 96, die Bahnstrecke Stralsund-Sassnitz aber auch ein Fuß- und Radweg führen. Er wurde 1937 fertiggestellt.

Weiterlesen: "Ziegelgrabenbrücke - Rügendamm"
© Wikipedia

Kräuterseminar

  • Termin: 02.04.23
  • Barnkevitz, 18573 Altefähr

Seminar mit Sabine Moldenhauer und Dr. Angela Pfennig, Teilnahme: 25 Euro, Studierende: 10 Euro

Weiterlesen: "Kräuterseminar"
© Cityagentur Schumann

Kunsthandwerker Martinsmarkt Kulturkirche St. Jakobi Stralsund

  • Termin: 27.10.23 bis 29.10.23
  • Jacobiturmstraße, 18439 Stralsund

Kunsthandwerkermarkt

Weiterlesen: "Kunsthandwerker Martinsmarkt Kulturkirche St. Jakobi Stralsund"
© TZ HST

Wallensteintage 2023

  • Termin: 20.07.23 bis 23.07.23
  • Alter Markt, 18439 Stralsund

Wenn Kanonenpulver durch die Gassen zieht, Gaukler und Stadtwache sich in der Stadt verteilen und sich die Stralsunder in historische Gewänder hüllen, dann weiß man sie sind zurück - die Wallensteintage von Stralsund.

Weiterlesen: "Wallensteintage 2023"
© Tourismuszentrale Stralsund

Sundpromenade

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Sundpromenade, 18435 Stralsund

Eine idyllische Flaniermeile am Strelasund. für Spaziergänge entlang des Strelasunds bis nach Parow.

Weiterlesen: "Sundpromenade"
Key-Visual der International Ocean Film tour Vol. 9 (© Tim Wendrich)

International Ocean Film Tour Vol. 9

  • Termin: 09.03.23 bis 07.05.23
  • Hafenstraße, 18439 Stralsund

Die neuesten und besten Meeresabenteuer und Wassersportfilme unter den Riesen der Meere!

Weiterlesen: "International Ocean Film Tour Vol. 9"
Seit 2007 ist die Rügenbrücke Wahrzeichen der Hansestadt Stralsund., © Tourismuszentrale Hansestadt Stralsund

Rügenbrücke

  • B 96, 18439 Stralsund

Die neue Rügenbrücke ist zwar kein Baudenkmal, jedoch ein signifikantes Wahrzeichen der Hansestadt Stralsund.

Weiterlesen: "Rügenbrücke"
© Tourismuszentrale der Hansestadt Stralsund

Tourismuszentrale der Hansestadt Stralsund

  • Heute geöffnet
  • Alter Markt, 18439 Stralsund

Willkommen in der Hanse- und Welterbestadt Stralsund! Hier machen jeder Backstein und jeder Hafenkanal die spannende Geschichte der schönen Hanseatin erlebbar, deren Spuren bis ins 1234 zurückführen.

Weiterlesen: "Tourismuszentrale der Hansestadt Stralsund"
© TMV / Tiemann

Alter Markt

  • Alter Markt, 18439 Stralsund

Das Herz der Stadt! Mit einem einzigen Rundumblick werden hier 800 Jahre Geschichte lebendig.

Weiterlesen: "Alter Markt"
Das Marinemuseum auf der Insel Dänholm., © Tourismuszentrale Hansestadt Stralsund

Marinemuseum Stralsund

  • Zur Sternschanze, 18439 Stralsund

Das Marinemuseum liegt innerhalb einer historischen Festungsanlage auf der Insel Dänholm, der Wiege der preußischen Marine. Zu sehen sind u.a. ein Marinehubschrauber, Torpedoschnellboote, Schiffsmodelle, Minenräumgerät und andere Objekte aus der marinehistorischen Sammlung des STRALSUND MUSEUM.

Weiterlesen: "Marinemuseum Stralsund"
© © Peter van Heesen

Pension Schöller

  • Termin: 03.03.23 bis 24.03.23
  • Olaf-Palme-Platz, 18439 Stralsund

Komödie von Carl Laufs und Wilhelm Jacoby

Weiterlesen: "Pension Schöller"
Eine rot-weiß-gestreifte Tonne, die einst als Schifffahrtszeichen diente, steht nun am Eingang des derzeit geschlossenen MEERESMUSEUMs., © Anke Neumeister/Deutsches Meeresmuseum

MEERESMUSEUM Stralsund

  • Vorübergehend geschlossen
  • Katharinenberg, 18439 Stralsund

Das MEERESMUSEUM in der Stralsunder Altstadt ist aktuell geschlossen. Voraussichtlich 2024 eröffnet das Museum nach umfangreichen Modernisierungsarbeiten.

Weiterlesen: "MEERESMUSEUM Stralsund"
InfoTag an der ecolea | Private Berufliche Schule Stralsund, © ecolea

InfoTag an der ecolea | Private Berufliche Schule Stralsund

  • Termin: 28.01.23 bis 25.03.23
  • Heinrich-Heine-Ring, 18435 Stralsund

Welcher Beruf passt am besten zu meinen Interessen? Wie sehen die Berufschancen aus? Wo finde ich die richtige Ausbildungseinrichtung? Wer nach der Schule eine Ausbildung beginnen möchte, hat eine Menge Fragen.

Weiterlesen: "InfoTag an der ecolea | Private Berufliche Schule Stralsund"
© © Peter van Heesen

VorstellBar

  • Termin: 06.01.23 bis 18.03.23
  • Olof-Palme-Platz, 18439 Stralsund

Schauspieler Hannes Rittig zaubert ein buntes Programm aus den Seesäcken seiner Theatergäste, unterstützt von Neuzugang Ludger Nowak als Sidekick am Klavier.

Weiterlesen: "VorstellBar"
© Cityagentur Schumann

Töpfermarkt Stralsund Alter Markt

  • Termin: 11.08.23 bis 13.08.23
  • Alter Markt, 18439 Stralsund

Töpfermarkt

Weiterlesen: "Töpfermarkt Stralsund Alter Markt"
Blick auf das Ausstellungsgelände, © Tourismuszentrale Hansestadt Stralsund

NAUTINEUM - *VORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN*

  • Vorübergehend geschlossen
  • Zum Kleinen Dänholm, 18439 Stralsund

***Das NAUTINEUM auf dem Stralsunder Dänholm bleibt 2022 für Besucher*innen geschlossen.*** Auf der Insel "Kleiner Dänholm" zwischen Stralsund und Rügen findet man seit 1999 das NAUTINEUM. Originale Großexponate, u. a. ein historischer Fischerschuppen und das begehbare Unterwasserlabor HELGOLAND, geben einen Einblick in die Meeresforschung, Fischerei, Gewässerkunde und Seewasserstraßen.

Weiterlesen: "NAUTINEUM - *VORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN*"
© Stadtarchiv Stralsund

Am Abend findet eine große Illumination des Gartens statt. Bürgergärten in Stralsund

  • Termin: 12.08.23
  • Knieperdamm, 18435 Stralsund

Fahrrad-Führung mit Dr. Angela Pfennig, Teilnahme: 6 Euro

Weiterlesen: "Am Abend findet eine große Illumination des Gartens statt. Bürgergärten in Stralsund"
© Tourismuszentrale Stralsund

St. Marienkirche

  • Heute geöffnet
  • Marienstraße, 18439 Stralsund

Die Kirche St. Marien ist die größte Kirche Mit 151 Metern war die Marienkirche bis 1647 einst das höchste Gebäude der Welt. Heutzutage können Sie vom 104 Meter hohen Turm der Marienkirche den Blick über Stralsund, die Umgebung bis hin nach Rügen genießen.

Weiterlesen: "St. Marienkirche"

Tag der erneuerbaren Energien

  • Termin: 29.04.23
  • Alter Markt, 18439 Stralsund

Am 29 April finden Sie auf dem Alten Markt in Stralsund viele verschiedenen Möglichkeiten sich über das Thema der erneuerbaren Energien zu informieren. Mit anschaulichen Modellen und interessanten Projekten werden die verschieden Themenbereiche der erneuerbaren Energien vorgestellt und erläutert.

Weiterlesen: "Tag der erneuerbaren Energien"
Eingang des Stralsund Museums im ehemaligen Katharinenkloster, © Katrin Kraus / STRALSUND MUSEUM

VORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN: Katharinenkloster (STRALSUND MUSEUM)

  • Vorübergehend geschlossen
  • Mönchstraße, 18439 Stralsund

DERZEIT WEGEN UMBAU GESCHLOSSEN Das erste Museum der Hansestadt Stralsund wurde 1858 gegründet und ein Jahr später als "Provinzialmuseum für Neuvorpommern und Rügen" eröffnet. Es ist zugleich auch das älteste Museum in Mecklenburg-Vorpommern. In drei denkmalgeschützten Häusern werden Ausstellungen zur Ur- und Frühgeschichte, zur Stadtgeschichte, zur Volkskunde und zur Marinegeschichte präsentiert. Das schönste und zugleich wertvollste Ausstellungsstück ist der 1872 - 74 gefundene Goldschmuck von Hiddensee.

Weiterlesen: "VORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN: Katharinenkloster (STRALSUND MUSEUM)"
Eingang zum Klostergelände, © Sabrina Wittkopf-Schade

Heilgeistkloster

  • Heilgeistkloster, 18439 Stralsund

Das 1256 erstmals erwähnte Heilgeist-Spital ist eines der besterhaltenen ehemaligen Spitale in Norddeutschland. Die Heilgeistkirche aus dem Beginn des 15. Jahrhunderts gehört zu den ältesten Gebäuden des Komplexes. Die zweigeschossigen Langhäuser und Fachwerkhäuser dienten einst der Unterbringung und Versorgung von Kranken und Pflegebedürftigen.

Weiterlesen: "Heilgeistkloster"
© © Anja Köhler

Unterwegs nach Umbidu

  • Termin: 03.09.23
  • Frankenstraße, 18435 Stralsund

Kinder und Familien Konzert

Weiterlesen: "Unterwegs nach Umbidu"
© Stralsund Museum

Auch auf dem Dänholm ... wird nun geschanzt. Die Insel Dänholm

  • Termin: 25.02.23
  • Zur Sternschanze, 18439 Stralsund

Führung mit Dr. Angela Pfennig, Teilnahme: 6 Euro

Weiterlesen: "Auch auf dem Dänholm ... wird nun geschanzt. Die Insel Dänholm"
© TZ HST

15. Sparkassen Rügenbrücken-Marathon 2023

  • Termin: 21.10.23
  • Werftstraße, 18439 Stralsund

Der Marathon der Stralsund und Rügen verbindet - zum 15. mal machen sich wieder tausende Läufer/innen und Walker/innen auf, um eine der Strecken über die große Rügenbrücke zu absolvieren. Seien Sie dabei und feuern Sie ihre Familie, Freunde, Verwandte und Bekannte auf der Strecke und den letzten Metern vor dem Ziel an, so dass sie noch einmal motiviert werden.

Weiterlesen: "15. Sparkassen Rügenbrücken-Marathon 2023"
Blick auf die Stralsunder Hafeninsel, © Tourismuszentrale Hansestadt Stralsund

Hafeninsel

  • An der Fährbrücke, 18439 Stralsund

Die Hafeninsel mit Gastronomiebetrieben liegt direkt am Strelasund und bietet eine tollen Ausblick.

Weiterlesen: "Hafeninsel"
Eines der wenigen noch erhaltenen Klöster Norddeutschlands., © Tourismuszentrale Hansestadt Stralsund

St. Katharinenkloster

  • Mönchstraße, 18439 Stralsund

St. Katharinen gehört zu den wenigen Klöstern Norddeutschlands, deren gotische Substanz fast vollständig erhalten geblieben ist. Es wurde im Jahre 1251 von Dominikanern gegründet.

Weiterlesen: "St. Katharinenkloster"
© Angela Pfennig

10. Tag der Stralsunder Altstadtgärten

  • Termin: 01.07.23
  • Am Johanniskloster, 18439 Stralsund

Führungen mit Dr. Angela Pfennig und Martin Jeschke, Teilnahme: 8 Euro

Weiterlesen: "10. Tag der Stralsunder Altstadtgärten"
Das OZEANEUM auf der Stralsunder Hafeninsel im Winter. (Foto: Anke Neumeister/Deutsches Meeresmuseum)

Winterferien-Workshop

  • Termin: 06.02.23 bis 14.02.23
  • Hafenstraße, 18439 Stralsund

Gestalte Dein Windlicht! Kreativangebot im OZEANEUM für Kinder ab 6 Jahren. 

Weiterlesen: "Winterferien-Workshop"
© Siegfried Mayska

Rathaus

  • Alter Markt, 18439 Stralsund

Das im Stil der norddeutschen Backsteingotik errichtetes Gebäude, dessen Baubeginn auf die Jahre 1300–1310 zurückreicht, zählt zu den bedeutendsten Profanbauten der Ostseeküste. Über den großen Fenstern der Marktfront des Rathauses deuten Wappen der Hansestädte weisen die Wappen der benachbarten Hansestädte auf die Bedeutung der Hanse für Stralsund hin. Der Schaugiebel ist einzigartig im Ostseeraum.

Weiterlesen: "Rathaus"
© Tourismuszentrale Stralsund

Gorch Fock I

  • Heute geöffnet
  • An der Fährbrücke, 18439 Stralsund

In nur 100 Tagen gebaut! Tausende Kadetten lernten auf dem Segelschulschiff der Deutschen Marine segeln. Die Gorch Fock I ist das Typschiff einer Klasse von fünf Segelschulschiffen, zu der auch das 1958 gebaute gleichnamige Segelschulschiff der Deutschen Marine gehört.

Weiterlesen: "Gorch Fock I"
Die älteste der drei großen Pfarrkirchen Stralsunds., © Tourismuszentrale Hansestadt Stralsund

St. Nikolaikirche

  • Heute geöffnet
  • Alter Markt, Badenstraße, 18439 Stralsund

Die älteste der drei Stralsunder Pfarrkirchen ist die monumentale St. Nikolaikirche am Alten Markt. Sie gehört mit ihren zwei imposanten Orgeln, Buchholz und Schuke, zu den schönsten Sakralgebäuden Nordeuropas.

Weiterlesen: "St. Nikolaikirche"

Giebelhaus, Külpstraße 5

  • Külpstraße, 18439 Stralsund

Das mittelalterliche Giebelhaus gilt mit seinem auf 1258 datierten Keller als Stralsunds ältestes Steingebäude.

Weiterlesen: "Giebelhaus, Külpstraße 5"
Blick auf den Hafen von Altefähr von oben, © Eigenbetrieb Hafen- und Tourismuswirtschaft Altefähr

TOURIST-Information Seebad Altefähr

  • Am Fährberg, 18573 Altefähr

Das Seebad Altefähr liegt im Südwesten der Insel Rügen und ist eines von acht Seebädern Deutschlands größter Insel. Mit bezauberndem Blick auf Stralsund bietet Altefähr mit Tradition und Charme Erlebnisse für Angler, Segler,Wanderer... Naturliebhaber.

Weiterlesen: "TOURIST-Information Seebad Altefähr"
© Martin Jeschke

Renaturierung und Wiederherstellung von naturnahen Lebensräumen Am Beispiel des Ostzingst | Sundische Wiese

  • Termin: 06.02.23
  • Wasserstraße, 18439 Stralsund

Bilder-Vortrag mit Martin Jeschke, Eintritt: 9 Euro

Weiterlesen: "Renaturierung und Wiederherstellung von naturnahen Lebensräumen Am Beispiel des Ostzingst | Sundische Wiese"
© Angela Pfennig

Wohl wenige Städte sind von solch einer öden Gegend umgeben. Stadtwald Stralsund

  • Termin: 04.02.23
  • Friedrich-Engels-Straße, 18437 Stralsund

Führung mit Dr. Angela Pfennig, Teilnahme: 6 Euro

Weiterlesen: "Wohl wenige Städte sind von solch einer öden Gegend umgeben. Stadtwald Stralsund"
© Hannes Rother

Symbolpflanzen – Pflanzensymbolik. Die biblische Garten- und Pflanzenwelt in Schrift, Kunst und Architektur

  • Termin: 19.06.23
  • Wasserstraße, 18439 Stralsund

Bilder-Vortrag mit Hannes Rother, Eintritt: 9 Euro

Weiterlesen: "Symbolpflanzen – Pflanzensymbolik. Die biblische Garten- und Pflanzenwelt in Schrift, Kunst und Architektur"
© Angela Pfennig

Grabmalkunst auf dem St.-Jürgen-Friedhof

  • Termin: 23.09.23
  • Hainholzstraße, 18435 Stralsund

Führung mit Benjamin Rumpel und Dr. Angela Pfennig, Teilnahme: 6 Euro

Weiterlesen: "Grabmalkunst auf dem St.-Jürgen-Friedhof"
Hier lebte und arbeitete bis 1842 der städtische Scharfrichter., © Tourismuszentrale Hansestadt Stralsund

Scharfrichterhaus

  • Filterstraße 2a/2b, 18439 Stralsund

Das Eckgrundstück Filterstraße/ Papenstraße war schon Ende des 13. Jahrhunderts Sitz des städtischen Fronen bzw. Scharfrichters.

Weiterlesen: "Scharfrichterhaus"
© Angela Pfennig

10. Tag der Stralsunder Altstadtgärten

  • Termin: 01.07.23
  • Am Johanniskloster, 18439 Stralsund

Führungen mit Dr. Angela Pfennig und Martin Jeschke, Teilnahme: 8 Euro

Weiterlesen: "10. Tag der Stralsunder Altstadtgärten"
© Cityagentur Schumann

Kunsthandwerkermarkt Stralsund Alter Markt

  • Termin: 15.09.23 bis 17.09.23
  • Alter Markt, 18439 Stralsund

Kunsthandwerkermarkt

Weiterlesen: "Kunsthandwerkermarkt Stralsund Alter Markt"

Inhalte werden geladen

Weitere Webcams in MV

Wer an Rügen denkt, der sieht weite Sandstrände, klares Ostseewasser und sattgrüne Buchenwälder vor sich. Die Insel hat aber noch so viel mehr zu bieten. Die Ostseeinsel hat mit Göhren das einzige Seebad Deutschlands, das gleichzeitig Kneipp-Kurort ist., © TMV/Tiemann

Webcam im Ostseebad Göhren


Weiterlesen: "Webcam im Ostseebad Göhren"
Einzigartige Bäderarchitektur im Ostseebad Zinnowitz., © TMV/Gohlke

Webcam im Ostseebad Zinnowitz


Weiterlesen: "Webcam im Ostseebad Zinnowitz"
Feiner Sandstrand bis zum Horizont, das grün-blau-gelbe Binnenland und die Seebrücke zählen zu den Markenzeichen des Ostseebads Boltenhagen. , © TMV/Friedrich

Webcam im Ostseebad Boltenhagen


Weiterlesen: "Webcam im Ostseebad Boltenhagen"
Luftaufnahme vom Hafen in Waren (Müritz), © TMV/Gohlke

Webcam im Heilbad Waren (Müritz)


Weiterlesen: "Webcam im Heilbad Waren (Müritz)"
Direkt an der Strandpromenade des Ostseebads Binz findet man Villen im Stil der Bäderarchitektur zum Bestaunen. , © TMV/Tiemann

Webcam im Ostseebad Binz


Weiterlesen: "Webcam im Ostseebad Binz"

Inhalte werden geladen

zurück