Grenzenlose Freiheit für Seen-Süchtige

Mit Paddel, Segel und Motor durch das Wasserland Nr. 1

Unten geht es weiter Unten geht es weiter
Lebendige Natur, schroffe Steilküsten, kulturelle Highlights – und wohin das Auge blickt schier endlos glitzernde Gewässer. Entdecken Sie Mecklenburg-Vorpommern von der Wasserseite aus.

Wassersport in Mecklenburg-Vorpommern

Viele tausend Kilometer ruhiger Wasserstraßen verbinden über 2.000 Seen und die Ostsee mit ihren fast 2.000 Küstenkilometern zu einem traumhaften Wassersportparadies. Grenzenlose Freiheit, kulturelle Highlights und zu weiten Teilen unberührte Natur machen dieses Wasserreich zum Eldorado für Seen-Süchtige. Ruhe und Erholung – das ist es, was die Gäste in Mecklenburg-Vorpommern finden. Mitunter sieht man in diesem wildromantischen Zauberland stundenlang keine Menschenseele. Besonders jenseits der Hauptfahrgewässer können Urlauber sich einfach treiben und die Seele baumeln lassen.

Das Herz des blauen Paradieses schlägt neben der Ostsee in der Mecklenburgischen Seenplatte. Hier erfüllt der größte deutsche Binnensee – die Müritz – die Träume aller Wellenbummler. Entspannt gleiten Urlaubskapitäne durch den anmutigen Schoß der Natur und erfreuen sich an Seerosen und Vogelgezwitscher. Einmalig ist, dass hier auch Sonntagskapitäne Kurs aufnehmen können, denn auf den meisten Wasserstraßen wird kein Bootsführerschein benötigt.

Ob Sie mit dem eigenen Boot anreisen oder alles vor Ort mieten, eine kurze Spazierfahrt machen oder den ganz großen Törn – die Möglichkeiten im Wassersportparadies sind unbegrenzt. Wer auf dem Wasser nicht selbst ans Ruder will, wählt zwischen vielfältigen Mitmachangeboten aus. Nehmen Sie Kurs auf Mecklenburg-Vorpommern und kommen Sie an Bord. Sie werden ein Logbuch voller Erinnerungen und Fotos mit nach Hause nehmen.

Angebote

online finden und buchen



Angebote für Ihren Wassersporturlaub

Recknitz-Tourist Marlow

Angelurlaub mit Familie in der ...

Die Recknitz ist ein Paradies für den naturliebenden Angler. Das Gewässer kann von Boot und Land aus beangelt werden. Recknitz hat einen guten Fischbesatz mit vielen Weißfischen, Karpfen, Schleien, Barschen und Hechten. Mit etwas Ausdauer und Glück kann man auch Aal und Zander anlanden.

ab 35,00 € »

Recknitz-Tourist Marlow

Fischereischeinlehrgänge mit ...

Die Prüfung zum Fischereischein Mecklenburg-Vorpommern wird auch in allen anderen Bundesländern anerkannt. Nutzen Sie die Möglichkeit, während eines Kurz- oder Wochenurlaub mit der Familie bei uns in Mecklenburg-Vorpommern den Fischereischein zu erwerben bzw. die notwendige Prüfung abzulegen.

ab 30,00 € »

Recknitz-Tourist Marlow

Angel-Woche vom Boot oder Steg an ...

In landschaftlich herrlicher Lage schlängelt sich das Flüsschen Recknitz durch das gleichnamige Tal von Tessin nach Damgarten. Nicht nur im Fluß sondern auch in den umliegenden stehenden Gewässern ist ein guter Fischbesatz vorhanden: viele Weißfische, Karpfen, Schleie, Barsche, Hechte und bei viel Glück auch Aale oder Zander. Der ansässige Anglerverein in Marlow stellt das Angelboot zur Verfügung.

ab 161,00 € »

Recknitz-Tourist Marlow

Angeln im Recknitztal

Ein Naturerlebnis. Und mehr. Erleben, entdecken und genießen Sie beim Angeln aber auch beim Wandern, Radfahren oder einer Kanutour das Erwachen des Frühlings oder den Herbst mit seinen Farben und Stimmungen in der nahezu unberührten Natur des Recknitztales. Spüren Sie das Salz, das hier Jahrhunderte lang gewonnen wurde, auf Ihrer Haut und tauchen Sie ganz intensiv in die Vielfalt unserer Region ein.

ab 330,00 € »
Newsletter abonnieren » like uns auf