Vogelparadies, Seenlandschaft & UNESCO-Welterbestätte

So vielfältig ist ein Ausflug in die Natur in Mecklenburg-Vorpommern

Atemberaubender Blick auf die Ostsee von der Kreideküste im Nationalpark Jasmund auf der Insel Rügen, © TMV/Roth

Vogelparadies, Seenlandschaft & UNESCO-Welterbestätte

So vielfältig ist ein Ausflug in die Natur in Mecklenburg-Vorpommern

Urige Wälder, wildromantische Küstenabschnitte, ruhige Seen und eine artenreiche, heimische Flora und Fauna – in Mecklenburg-Vorpommern zeigt sich die Natur noch von ihrer ursprünglichen Seite. Buchenwälder, die die Jahrhunderte überdauert haben, streng geschützte Naturschutzgebiete und eine unberührte Boddenlandschaft sind die Heimat zahlreicher Tierarten. 

Beim Urlaub in der hiesigen Natur können Reisende ungestört am Ufer eines Sees entspannen und die Ruhe genießen, bei einer Lagunenwanderung den Lebensraum heimischer Fische und Vögel erkunden oder beim Waldbaden neue Kraft tanken. Wer lieber aktiv Wald und Flur erkunden möchte, begibt sich auf einen der kilometerlangen Rad- und Wanderwege durch die malerische Landschaft zwischen Ostsee, Mecklenburgischer Schweiz und Seenplatte. Hier eine Auswahl an Ausflugszielen in der Natur in Mecklenburg-Vorpommern, die man sich nicht entgehen lassen sollte. 

Naturerlebnis-Tipps im Überblick

Die Erlebniszentren zeigen, wie Natur tickt

Das Naturparkzentrum in Warin, © J. Lippke

Naturparkzentrum Sternberger Seenland

Weiterlesen: "Naturparkzentrum Sternberger Seenland"
© TMV/Gohlke

Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler

Weiterlesen: "Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler"
Das OZEANEUM vom Wasser aus mit Blick auf die Hafenseite, © Anne Neumeister

OZEANEUM Stralsund

Weiterlesen: "OZEANEUM Stralsund"
Den Taucher beim Füttern und Säubern im Aquarium beobachten, © Müritzeum / A. Duerst

MÜRITZEUM - Das NaturErlebnisZentrum in Waren (Müritz)

Weiterlesen: "MÜRITZEUM - Das NaturErlebnisZentrum in Waren (Müritz)"
Pinguine im Polarium vom Zoo Rostock, © Zoo Rostock/Braun

Zoo Rostock

Weiterlesen: "Zoo Rostock"
Besucherinformationszentrum und Stadtinformation im Klaus-Bahlsen-Haus, © J. Bengs

Naturpark-Informationszentrum Insel Usedom

Weiterlesen: "Naturpark-Informationszentrum Insel Usedom"
Radler an der Touristinformation, © Stadt Neustrelitz

Tourist- und Nationalparkinformation Neustrelitz

Weiterlesen: "Tourist- und Nationalparkinformation Neustrelitz"
Ausstellung  über den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, © Kur- und Tourist GmbH Darß

Nationalpark- und Gästezentrum Darßer Arche

Weiterlesen: "Nationalpark- und Gästezentrum Darßer Arche"
Die Ausstellung in Waase zeigt Flora und Fauna des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft, © Stephan Macke

Nationalparkausstellung Waase "Insel Schatz Ummanz"

Weiterlesen: "Nationalparkausstellung Waase "Insel Schatz Ummanz""
Kratzeburger Fledermausnacht, © 11-kratzeburger-fledermausnacht

Nationalpark-Information "Flatterhus Kratzeburg"

Weiterlesen: "Nationalpark-Information "Flatterhus Kratzeburg""
Außenansicht des UNESCO-Welterbeforum in Sassnitz, © Gesine Häfner / Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

UNESCO-Welterbeforum

Weiterlesen: "UNESCO-Welterbeforum"
Ausstellungsgebäude Barhöft am Turm, © K. Bärwald

Nationalpark-Informationszentrum Barhöft

Weiterlesen: "Nationalpark-Informationszentrum Barhöft"
© TMV/Gohlke

Nationalpark-Information Schwarzenhof

Weiterlesen: "Nationalpark-Information Schwarzenhof"
Außenansicht des Besucherinformationszentrums des Naturparks Flusslandschaft Peenetal, © Harald Karl

Besucherinformationszentrum des Naturparks Flusslandschaft Peenetal

Weiterlesen: "Besucherinformationszentrum des Naturparks Flusslandschaft Peenetal"
© Foto: Ulrich Unger

Freiluftausstellung EinFlussReich

Weiterlesen: "Freiluftausstellung EinFlussReich"
Direkt am berühmten Kreidefelsen Königsstuhl bietet das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL ein besonderes Naturerlebnis für die ganze Familie, © Nationalpark-Zentrum Königsstuhl/A. Rudolph

Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

Weiterlesen: "Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL"
Blick auf die Nationalpark-Information Serrahn, © TMV/Bodieschek

Nationalpark-Information Serrahn

Weiterlesen: "Nationalpark-Information Serrahn"
© Katrin Köppen

Nationalparkhaus Hiddensee

Weiterlesen: "Nationalparkhaus Hiddensee"
Viele Tipps zur Natur-Erkundung geben Ihnen die Ranger der Nationalpark-Information in Blankenförde, © Nationalparkamt Müritz

Nationalpark-Information Blankenförde

Weiterlesen: "Nationalpark-Information Blankenförde"
Außenansicht Alter Schafstall in Basedow - Cafe mit kleiner Ausstellung, © G. Marin-Ziegler

Kleine Ausstellung zum Naturpark "Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See"

Weiterlesen: "Kleine Ausstellung zum Naturpark "Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See""
Die Nationalpark-Information des Müritz-Nationalparks in Federow, © Nationalpark-Information Federow

Nationalpark-Information Federow

Weiterlesen: "Nationalpark-Information Federow"
© TMV/Pescht

NATUREUM und Leuchtturm Darßer Ort

Weiterlesen: "NATUREUM und Leuchtturm Darßer Ort"
Außenansicht des Granitzhauses, © Bildarchiv Biosphärenreservatsamt-Südost-Rügen

Das Granitzhaus

Weiterlesen: "Das Granitzhaus"
Im ehemaligen Zeughaus befindet sich das Informationszentrum für das Biosphärenreservat., © Gabriele Skorupski

Informationszentrum für das UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-MV

Weiterlesen: "Informationszentrum für das UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-MV"
Tierischer Kindergarten, © Zoo Schwerin/Erika Hellmich

Zoologischer Garten Schwerin

Weiterlesen: "Zoologischer Garten Schwerin"
Der Baumwipfelpfad mit dem Aussichtsturm „Adlerhorst“ liegt inmitten eines Buchenwaldes in Prora auf der Insel Rügen., © Erlebnis Akademie AG / Naturerbe Zentrum Rügen

Naturerbe Zentrum Rügen

Weiterlesen: "Naturerbe Zentrum Rügen"
© tvv/Philipp Schulz

Besucherinformationszentrum des Naturparks "Am Stettiner Haff"

Weiterlesen: "Besucherinformationszentrum des Naturparks "Am Stettiner Haff""
Das PAHLHUUS ist das Informationszentrum des Biosphärenreservates Schaalsee, © PAHLHUUS/Dornblut

PAHLHUUS - Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee

Weiterlesen: "PAHLHUUS - Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee"
Ausstellung zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, © K. Bärwald

Nationalparkinformationsausstellung Sundische Wiese

Weiterlesen: "Nationalparkinformationsausstellung Sundische Wiese"
© TMV/Gohlke

Naturparkausstellung zum Naturpark "Feldberger Seenlandschaft" im Haus des Gastes

Weiterlesen: "Naturparkausstellung zum Naturpark "Feldberger Seenlandschaft" im Haus des Gastes"
Auf den Spuren geretteter Braunbären im Bärenschutzzentrum, © Thomas Oppermann

BÄRENWALD Müritz

Weiterlesen: "BÄRENWALD Müritz"
1- 0 von 0

Ganz schön wild – die Tier- und Pflanzenwelt in Mecklenburg-Vorpommern

Unberührte Natur wird immer seltener. Kaum noch gibt es Gelegenheit, Landschaften in ihrer ursprünglichen Form zu erleben. In den Nationalparks des Landes darf sich die Natur daher ohne Einfluss des Menschen entfalten. Nicht nur Pflanzen und Tiere finden hier an abgelegenen Plätzen ihr eigenes kleines Paradies. Der beispielhafte Umgang des Menschen mit der Natur spiegelt sich auch in den Naturparks und Biosphärenreservaten wider. Nicht ohne Grund stehen die malerischen UNESCO-Welterbestätten wie die Alten Buchenwälder und die Biosphärenreservate Schaalsee, Flusslandschaft Elbe-MV und Südost-Rügen als Naturschutzgebiete im internationalen Fokus – und machen sie so zu beliebten Ausflugszielen für Naturreisen.

In speziellen Naturerlebniszentren können Besucher die Geheimnisse und Rätsel der Natur aufspüren. Interaktive Ausstellungen zum Sehen, Hören und Anfassen laden zu einer Entdeckungsreise ein. Unterwegs in der Natur begegnen „Urwaldforscher*innen“ mit etwas Glück seltenen Arten und erleben einmalige Naturschauspiele, wie den Kranichzug im Frühjahr und Herbst.

Die unverfälschte Schönheit der Natur bietet einen sagenhaften Anblick und damit einzigartige Fotomotive. Hier lässt sich Erholung auf unvergleichbare Weise spüren. Entdeckerangebote locken in die Naturlandschaften und deren Besucherzentren zwischen Ostsee und Seenplatte.

Nur ein Stein? Mecklenburg-Vorpommerns Natur wurde vor Millionen Jahren von der Eiszeit geprägt. Und noch heute können kleine und große Entdecker mit etwas Glück die Spuren der Vergangenheit entdecken. Über 30 Erlebniszentren im ganzen Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern eröffnen faszinierende Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt.  So wird ein Ausflug in die Natur zu einem ganz besonderen Erlebnis. , © TMV/Molle&Korn

Natur entdecken und verstehen


Weiterlesen: "Natur entdecken und verstehen"
Auf dem neuen Baumkronenpfad Ivenacker Eichen kommen Familien und Naturfreunde  den Geheimnissen der Bäume auf die Spur, © TMV/Tiemann

Naturlandschaften


Weiterlesen: "Naturlandschaften"
Kathedrale mit Meerblick: Stubnitz heißt der große Buchenwald im Nationalpark Jasmund, direkt an der Ostseeküste Rügens, © TMV/Tiemann

UNESCO Weltnaturerbe Deutsche Buchenwälder


Weiterlesen: "UNESCO Weltnaturerbe Deutsche Buchenwälder"
Windflüchter im Morgenrot am Darßer Weststrand, Fischland-Darß-Zingst, © TMV/Grundner

Küstenwälder an der Ostsee


Weiterlesen: "Küstenwälder an der Ostsee"
In überwältigender Zahl bevölkern Kraniche Feld und Himmel über Fischland-Darß-Zingst, © TMV/Grundner

Gastspiel der Kraniche


Weiterlesen: "Gastspiel der Kraniche"
Der majestätische Seeadler im Portrait, © TMV/Müller

Auge in Auge mit dem Adler


Weiterlesen: "Auge in Auge mit dem Adler"

Inhalte werden geladen

zurück

Alles im Blick – Tierbeobachtungsplätze

Ein Rothirsch in der Waldlichtung, ein Biber beim Dammbau, der königliche Adler oder die majestätischen Kraniche. Mit Fernglas, Kamera und Tierbestimmungsbuch gewappnet, warten Naturliebhabende mit Ruhe und Beharrlichkeit an Tierbeobachtungsplätzen auf den ersten Kontakt.

Neben dem Frühjahr ist der Herbst die beste Jahreszeit, um wildlebende Tiere zu beobachten. Rund um den Darßer Ort fühlt sich das Rotwild so wohl, dass es auch am Tage zu sehen ist. Während seiner Brunftzeit im September und Oktober ist das markante Röhren kilometerweit zu hören. Auch am Himmel bewegt sich viel. Anfang Oktober ist der Höhepunkt des Kranichzuges in Mecklenburg-Vorpommern, dann rasten hier Zehntausende der majestätischen Vögel – die beste Zeit für einen Natururlaub.

Auf Naturführungen die Tier- und Pflanzenwelt kennenlernen

Ranger und Förster lotsen Besucher in endlegende Winkel der unterschiedlichen Landschaften. Geführte Touren sind die beste Möglichkeit, die faszinierende Natur in Mecklenburg-Vorpommern in all ihren Facetten hautnah zu erleben. Die Guides teilen ihr Wissen, geben Tipps beim Deuten von Tierstimmen oder Bestimmen von Pflanzenarten und wissen, welche Plätze sich besonders gut für Naturbeobachtungen eignen. Geheimnisse um Flora und Fauna werden enthüllt, die ohne Führung sicherlich unbemerkt bleiben würden: ob verborgene Orte, an denen die Wildbienen leben, Sommerwiesen als Kinderstube des Vogelnachwuchses oder wie sich Rote Milane mit der Thermik in die Höhe schrauben können.

Hier wird’s wild – Plätze zur Tierbeobachtung im Überblick

Wo sich Adler, Kranich und Co. ungestört beobachten lassen

Vogelbeobachtungsplattform Tankow auf der Insel Ummanz, © Tourismuszentrale Rügen

Vogelbeobachtungsplattform Tankow / Ummanz

Weiterlesen: "Vogelbeobachtungsplattform Tankow / Ummanz"
© TMV/Foto@Andreas-Duerst.de

Aussichtspunkt Dütschower Brücke

Weiterlesen: "Aussichtspunkt Dütschower Brücke"
© Kur- und Tourismus GmbH

Vogelbeobachtungspunkt Pramort Hohe Düne

Weiterlesen: "Vogelbeobachtungspunkt Pramort Hohe Düne"
Ausstellungsgebäude Barhöft am Turm, © K. Bärwald

Nationalpark-Informationszentrum Barhöft

Weiterlesen: "Nationalpark-Informationszentrum Barhöft"
Auch im Herbst ist ein Ausflug zum "Elwkieker" reizvoll., © Gabriele Skorupski

Aussichtsturm "Elwkieker" Boizenburg

Weiterlesen: "Aussichtsturm "Elwkieker" Boizenburg"
© TMV/Fischer

KRANORAMA am Günzer See

Weiterlesen: "KRANORAMA am Günzer See"
Die Nationalpark-Information des Müritz-Nationalparks in Federow, © Nationalpark-Information Federow

Nationalpark-Information Federow

Weiterlesen: "Nationalpark-Information Federow"
© TMV/Pescht

NATUREUM und Leuchtturm Darßer Ort

Weiterlesen: "NATUREUM und Leuchtturm Darßer Ort"
Jörnberg mit Aussichtsturm, © TI Krakow am See

Aussichtsturm Jörnberg

Weiterlesen: "Aussichtsturm Jörnberg"
Der Baumwipfelpfad mit dem Aussichtsturm „Adlerhorst“ liegt inmitten eines Buchenwaldes in Prora auf der Insel Rügen., © Erlebnis Akademie AG / Naturerbe Zentrum Rügen

Naturerbe Zentrum Rügen

Weiterlesen: "Naturerbe Zentrum Rügen"
© Wisentreservat Damerower Werder

Wisentreservat Damerower Werder

Weiterlesen: "Wisentreservat Damerower Werder"
© C. Drühl/Tourist-Info

Beobachtungsturm Burgwallinsel Teterow

Weiterlesen: "Beobachtungsturm Burgwallinsel Teterow"
© Kur- und Tourismus GmbH

Vogelbeobachtungspunkt Pramort

Weiterlesen: "Vogelbeobachtungspunkt Pramort"
1- 0 von 0

Aktiv in der Natur unterwegs

Küstenwälder mit ihren für die Ostsee typischen Windflüchtern, kleine Lagunen in den Boddengewässern, die weitreichende Seenlandschaft oder die von der UNESCO geschützten alten Buchenwälder – sie alle bieten zahlreichen geschützten Tier- und Pflanzenarten ein Zuhause. Wer den Aktivurlaub mit einem Ausflug in die Natur verbinden will, ist in Mecklenburg-Vorpommern goldrichtig: Beim Wandern oder Radwandern führt der Weg an verträumten Küsten- und Seenlandschaften vorbei oder durch dichte Wälder – nicht selten zeigen sich Falken, Adler und Co. aufmerksamen Wanderern und Wanderinnen.

Wasseraffine hingegen entdecken auf einer Floß- oder Kanufahrt den Lebensraum von Biber und Eisvogel, während im Herbst auf speziellen Bootsausflügen die Rastplätze der Kraniche angesteuert werden.

Veranstaltungen und Touren

Natur aus neuen Perspektiven erleben

© R. Sobiech

Wanderung zum abendlichen Kranicheinflug

Weiterlesen: "Wanderung zum abendlichen Kranicheinflug"
© R. Sobiech

Wanderung zum abendlichen Kranicheinflug

Weiterlesen: "Wanderung zum abendlichen Kranicheinflug"
© Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

Krax´ Tagebuch - Erlebnisrallye "Neue Nachbarn"

Weiterlesen: "Krax´ Tagebuch - Erlebnisrallye "Neue Nachbarn""
© Axel Griesau

Lebensraum Fischotter - eine naturkundliche Schiffstour

Weiterlesen: "Lebensraum Fischotter - eine naturkundliche Schiffstour"
Rothirsch, © P. Wernicke

Hirschkonzert am Ostufer der Müritz abends

Weiterlesen: "Hirschkonzert am Ostufer der Müritz abends"
© Birte Schadlowski/Müritzeum

Wer spinnt denn da? - Das Spinnenleben am seidenen Faden

Weiterlesen: "Wer spinnt denn da? - Das Spinnenleben am seidenen Faden"
Wanderung ins neue Jahr, © Foto: Nationalparkamt Müritz

Wanderung ins neue Jahr

Weiterlesen: "Wanderung ins neue Jahr"
© NZK-Lehmann

Info-Cube Königsweg

Weiterlesen: "Info-Cube Königsweg"
© Ulrich Meßner, Nationalparkamt Müritz

Der Löwe, der Wolf und das wilde Volk im Wald - Familienführung

Weiterlesen: "Der Löwe, der Wolf und das wilde Volk im Wald - Familienführung"
© Erlebnis Akademie AG/ Naturerbe Zentrum Rügen

Geocaching - Schnitzeljagd im Wald

Weiterlesen: "Geocaching - Schnitzeljagd im Wald"
© MFA+ FilmDistribution

2. ZooKultur

Weiterlesen: "2. ZooKultur"
© Brian Lasenby

Sonderführung: Ernst Paul Dörfler "Nestwärme: Was wir von Vögeln lernen können"

Weiterlesen: "Sonderführung: Ernst Paul Dörfler "Nestwärme: Was wir von Vögeln lernen können""
© K. Bärwald

Nationalpark-Führung Barhöft

Weiterlesen: "Nationalpark-Führung Barhöft"
© Müritzeum

Sonderführung - 40 Jahre Schau-Aquarium in Waren (Müritz)

Weiterlesen: "Sonderführung - 40 Jahre Schau-Aquarium in Waren (Müritz)"
© R. Sobiech

Wanderung zum abendlichen Kranicheinflug

Weiterlesen: "Wanderung zum abendlichen Kranicheinflug"
© Rene Scheibel

Adlersafari

Weiterlesen: "Adlersafari"
Vollmondwanderung, © Erlebnis Akademie AG/Naturerbe Zentrum Rügen/FotoArt Mirko Boy

Vollmond auf dem Baumwipfelpfad

Weiterlesen: "Vollmond auf dem Baumwipfelpfad"
© J. Bassek

Hoher Himmel, weites Land

Weiterlesen: "Hoher Himmel, weites Land"
© Müritzeum

Von Wasserskorpion bis Fischotter - ein Blick unter die Oberfläche der Seen

Weiterlesen: "Von Wasserskorpion bis Fischotter - ein Blick unter die Oberfläche der Seen"
© R. Sobiech

Familienführung

Weiterlesen: "Familienführung"
Buchenwald, © U. Meßner

Von Buchen lernen - Sonderführung

Weiterlesen: "Von Buchen lernen - Sonderführung"
© Nationalparkamt Müritz

Jahresthema Rotbuche: Blattgold im UNESCO-Weltnaturerbe

Weiterlesen: "Jahresthema Rotbuche: Blattgold im UNESCO-Weltnaturerbe"
© Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen

Rangerwanderung durch das Naturschutzgebiet Goor

Weiterlesen: "Rangerwanderung durch das Naturschutzgebiet Goor"
© BÄRENWALD Müritz | Maria Andresen

Hinter den Kulissen

Weiterlesen: "Hinter den Kulissen"
© B. Lüthi Herrmann

Fledermausführung - Familienführung

Weiterlesen: "Fledermausführung - Familienführung"
© Kurverwaltung Feldberger Seenlandschaft

Vom forstlichen Paradiesgarten zum Buchenurwald

Weiterlesen: "Vom forstlichen Paradiesgarten zum Buchenurwald"
© Zoo Schwerin

Abendsafari durch den Zoo

Weiterlesen: "Abendsafari durch den Zoo"
© Mirko Runge/Müritzeum

Gefiederte Jäger

Weiterlesen: "Gefiederte Jäger"
Altes Handwerk, © Foto: Nationalparkamt Müritz

Altes Handwerk - eine Radwanderung

Weiterlesen: "Altes Handwerk - eine Radwanderung"
Spurensuche für Groß und Klein, © Foto: Nationalparkamt Müritz

Spurensuche für Groß und Klein - Familienführung

Weiterlesen: "Spurensuche für Groß und Klein - Familienführung"
© Biosphärenreservat Südost-Rügen

Rangerwanderung um das Göhrener Nordperd

Weiterlesen: "Rangerwanderung um das Göhrener Nordperd"
© Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen

Rangerwanderung durch das Seedorfer Hügelland

Weiterlesen: "Rangerwanderung durch das Seedorfer Hügelland"
© Müritzeum

Leinen los!

Weiterlesen: "Leinen los!"
© Erlebnis Akademie AG/NEZR

Familienführung auf dem Baumwipfelpfad: "Die Welt des Zauberbaums"

Weiterlesen: "Familienführung auf dem Baumwipfelpfad: "Die Welt des Zauberbaums""
© Zoo Schwerin

4. Zoolauf

Weiterlesen: "4. Zoolauf"
© Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen

Rangerwanderung in die Granitz

Weiterlesen: "Rangerwanderung in die Granitz"
© R. Vitt - Naturfotografie

Eisvogeltour

Weiterlesen: "Eisvogeltour"
© Birte Schadlowski/Müritzeum

Auf die Federn, fertig los!

Weiterlesen: "Auf die Federn, fertig los!"
© Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

Familienwanderung "Fossilien-Kreide-Kliff"

Weiterlesen: "Familienwanderung "Fossilien-Kreide-Kliff""
© Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen

Architektur des Waldes in der Granitz

Weiterlesen: "Architektur des Waldes in der Granitz"
© R. Scheibel

Seeadlertour

Weiterlesen: "Seeadlertour"

Forschernachmittag "Ostee - Kreide - Wald"

Weiterlesen: "Forschernachmittag "Ostee - Kreide - Wald""
© Nationalparkamt Müritz

16. Kratzeburger Fledermausnacht - Familienveranstaltung

Weiterlesen: "16. Kratzeburger Fledermausnacht - Familienveranstaltung"

Tauchereinsatz im Tiefenbecken - ein Highlight in Deutschlands größter Aquarienlandschaft für heimische Süßwasserfische

Weiterlesen: "Tauchereinsatz im Tiefenbecken - ein Highlight in Deutschlands größter Aquarienlandschaft für heimische Süßwasserfische"
© Müritzeum

Dem Hecht auf den Zahn fühlen

Weiterlesen: "Dem Hecht auf den Zahn fühlen"
© Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen

Rangerwanderung rund um Thiessow

Weiterlesen: "Rangerwanderung rund um Thiessow"
Eine Gruppe Adlern im Müritz-Nationalpark, © Roman Vitt

Im Reich der Greifvögel - Familienführung

Weiterlesen: "Im Reich der Greifvögel - Familienführung"
© Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen

Für unsere kleinen Gäste – Mit dem Ranger zum Göhrener Nordperd

Weiterlesen: "Für unsere kleinen Gäste – Mit dem Ranger zum Göhrener Nordperd"
© Erlebnis Akademie AG/Naturerbe Zentrum Rügen

Vogelwanderung über die DBU-Naturerbefläche Prora

Weiterlesen: "Vogelwanderung über die DBU-Naturerbefläche Prora"

Wasserdicht, daunenwarm und federleicht

Weiterlesen: "Wasserdicht, daunenwarm und federleicht"
© Naturpark Feldberger Seenlandschaft

Lebensraum Fischotter

Weiterlesen: "Lebensraum Fischotter"
Ranger bei der Arbeit, © Foto: Nationalparkamt Müritz

World Ranger Day 2022 - Familienveranstaltung

Weiterlesen: "World Ranger Day 2022 - Familienveranstaltung"
Expedition mit dem Floß, © Foto: Nationalparkamt Müritz

Expedition mit dem Floß - Familienführung

Weiterlesen: "Expedition mit dem Floß - Familienführung"
© Rene Scheibel

Adlersafari

Weiterlesen: "Adlersafari"
© Reinhard Sobiech

Aufgewacht mit den Vögeln des Glücks

Weiterlesen: "Aufgewacht mit den Vögeln des Glücks"
© M. Kaiser

Wanderung zum Düsterwiesenbruch

Weiterlesen: "Wanderung zum Düsterwiesenbruch"
Rothirsch, © P. Wernicke

Hirschkonzert am Ostufer der Müritz morgens

Weiterlesen: "Hirschkonzert am Ostufer der Müritz morgens"
© R. Sobiech

Wanderung zum abendlichen Kranicheinflug

Weiterlesen: "Wanderung zum abendlichen Kranicheinflug"
© NZK-Lehmann

Familienwanderung "Ostsee"

Weiterlesen: "Familienwanderung "Ostsee""
© Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen

Für unsere kleinen Gäste – Entdecke den Ostseestrand und mache Dein Ostseediplom!

Weiterlesen: "Für unsere kleinen Gäste – Entdecke den Ostseestrand und mache Dein Ostseediplom!"
© NZK-Liebnau

Baustellenführung Königsweg

Weiterlesen: "Baustellenführung Königsweg"
© Axel Griesau

Lebensraum Fischotter

Weiterlesen: "Lebensraum Fischotter"
© Müritzeum

Jäger der Nacht

Weiterlesen: "Jäger der Nacht"
© Axel Griesau

Lebensraum Fischotter - eine naturkundliche Schiffstour

Weiterlesen: "Lebensraum Fischotter - eine naturkundliche Schiffstour"
© Erlebnis Akademie AG/ Naturerbe Zentrum Rügen/ Ralf Eppinger

Führung auf dem Baumwipfelpfad: "Wildes Treiben in der Prora"

Weiterlesen: "Führung auf dem Baumwipfelpfad: "Wildes Treiben in der Prora""
© Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

Kinderkurzführung

Weiterlesen: "Kinderkurzführung"
© Kurverwaltung Feldberger Seenlandschaft

"Im Reich der Wildblumen und Tagfalter" - eine Wanderung mit dem Naturpark-Ranger

Weiterlesen: ""Im Reich der Wildblumen und Tagfalter" - eine Wanderung mit dem Naturpark-Ranger"
© N. Künkler

Wildpflanzen-Zauber

Weiterlesen: "Wildpflanzen-Zauber"
© NPA Müritz

Jahresthema Rotbuche: Serrahner Geschichte

Weiterlesen: "Jahresthema Rotbuche: Serrahner Geschichte"
© B. Lüthi Herrmann

Führung in das UNESCO-Welterbe "Alte Buchenwälder"

Weiterlesen: "Führung in das UNESCO-Welterbe "Alte Buchenwälder""
© R. Vitt - Naturfotografie

Eisvogeltour

Weiterlesen: "Eisvogeltour"
© NZK-Lehmann

UNESCO Welterbe-Ausstellung "Alte Buchenwälder"

Weiterlesen: "UNESCO Welterbe-Ausstellung "Alte Buchenwälder""
Wanderung ins neue Jahr, © Foto: Nationalparkamt Müritz

Wanderung ins neue Jahr

Weiterlesen: "Wanderung ins neue Jahr"
© NZK-Lehmann

Familienwanderung "Wilder Wald"

Weiterlesen: "Familienwanderung "Wilder Wald""
© R. Sobiech

Wanderung zum abendlichen Kranicheinflug

Weiterlesen: "Wanderung zum abendlichen Kranicheinflug"
© NZK

Grüße vom Königsstuhl - Historische Postkarten und Andenken von 1860 bis 1960

Weiterlesen: "Grüße vom Königsstuhl - Historische Postkarten und Andenken von 1860 bis 1960"
© Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

Familienquiz: 1, 2 oder 3 - im Welterbe dabei!

Weiterlesen: "Familienquiz: 1, 2 oder 3 - im Welterbe dabei!"
© WSC Luzin

Wasserski für Jedermann

Weiterlesen: "Wasserski für Jedermann"
© Felicia Weidemann/Müritzeum

Von Bienchen und Blümchen - Oder wie kommt der Honig aufs Brötchen?

Weiterlesen: "Von Bienchen und Blümchen - Oder wie kommt der Honig aufs Brötchen?"
Fischadler, © Bruno Dittrich, EUROPARC Deutschland

Im Reich der Fischadler

Weiterlesen: "Im Reich der Fischadler"
© Riccardo und Marie Maywald

Finsternis im BÄRENWALD

Weiterlesen: "Finsternis im BÄRENWALD"
© Karoline Pöggel

Auf Entdeckungstour mit dem Ranger

Weiterlesen: "Auf Entdeckungstour mit dem Ranger"
© Erlebnis Akademie AG/ Naturerbe Zentrum Rügen

Geocaching - Schnitzeljagd im Wald

Weiterlesen: "Geocaching - Schnitzeljagd im Wald"
© K. Haase

Dünensand und Meeresglitzern

Weiterlesen: "Dünensand und Meeresglitzern"
© Roman Vitt, Naturfotografie.de

Auf den Spuren des Bibers

Weiterlesen: "Auf den Spuren des Bibers"
© Nationalparkamt Müritz

Auf zu den Knirpsen des Waldes - Familienführung

Weiterlesen: "Auf zu den Knirpsen des Waldes - Familienführung"
© Lea-Marie Kühn/Mürizeum

Vom Wolf bis Wels

Weiterlesen: "Vom Wolf bis Wels"
© Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

Kurzführung

Weiterlesen: "Kurzführung"
Theater im PAHLHHUS, hier aufgrund der Corona-Auflagen im Kloster Zarrentin, © Frank Hermann

Theater im PAHLHUUS

Weiterlesen: "Theater im PAHLHUUS"
© Erlebnis Akademie AG/ Naturerbe Zentrum Rügen

Survival Camp

Weiterlesen: "Survival Camp"
© BÄRENWALD Müritz | Mihai Vasile

Tiere der Dämmerung: einzigartige Führung durch den BÄRENWALD Müritz

Weiterlesen: "Tiere der Dämmerung: einzigartige Führung durch den BÄRENWALD Müritz"
© Naturpark Feldberger Seenlandschaft

Fledermausführung "Geister der Nacht"

Weiterlesen: "Fledermausführung "Geister der Nacht""
© NZK-A.Rudolph

Erlebnisausstellung "Wir machen Unsichtbares sichtbar"

Weiterlesen: "Erlebnisausstellung "Wir machen Unsichtbares sichtbar""
© Kurveraltung Feldberger Seenlandschaft

9. Feldberger Kneippwoche

Weiterlesen: "9. Feldberger Kneippwoche"
© Wolf-Peter Polzin

Spinnen - sind nicht jedermanns Sache.

Weiterlesen: "Spinnen - sind nicht jedermanns Sache."
© Erlebnis Akademie AG/ Naturerbe Zentrum Rügen/Ralf Eppinger

Geheimnisse des Waldes

Weiterlesen: "Geheimnisse des Waldes"
Pilze - die heimlichen Herrscher des Waldes, © N. Künkler

Pilze, die heimlichen Herrscher des Waldes

Weiterlesen: "Pilze, die heimlichen Herrscher des Waldes"
© Zoo Schwerin

Dunkel-Munkel-Party im Zoo Schwerin

Weiterlesen: "Dunkel-Munkel-Party im Zoo Schwerin"
© Nationalparkamt Müritz

Von Hügelgrab bis Harvester

Weiterlesen: "Von Hügelgrab bis Harvester"
© Erlebnis Akademie AG/Naturerbe Zentrum Rügen/FotoArt Mirko Boy

Familienabenteuer: "Waldolympiade"

Weiterlesen: "Familienabenteuer: "Waldolympiade""
© Roman Vitt, Naturfotografie

Die Stimmen der Nacht

Weiterlesen: "Die Stimmen der Nacht"
© Christiane Klonz

BÄRENWALD Konzertreihe: Karneval der Tiere

Weiterlesen: "BÄRENWALD Konzertreihe: Karneval der Tiere"
© K. Baerwald

Wilder Wald am Meer

Weiterlesen: "Wilder Wald am Meer"
© Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen

Rangerwanderung in die Zicker Berge

Weiterlesen: "Rangerwanderung in die Zicker Berge"
© Waldemar Keiss

Führung durch den Japanischen Garten in Feldberg

Weiterlesen: "Führung durch den Japanischen Garten in Feldberg"
1- 0 von 0
Mecklenburg-Vorpommern bietet die perfekte Idylle für einen Angelurlaub zwischen Ostsee und Seenplatte, © TMV/Läufer

Angeln


Weiterlesen: "Angeln"
Von Oktober bis April heißt es rein in den Sattel und ab an die Mecklenburgische Ostsee, © TMV/Pantel

Reiten


Weiterlesen: "Reiten"

Inhalte werden geladen

zurück

Unterkünfte in der Natur

Wer seiner Naturverbundenheit einen besonderen Ausdruck verleihen möchte, der plant seine Übernachtung am besten unter freiem Sternenhimmel. Mecklenburg-Vorpommerns Campingplätze bieten eine gelungene Mischung aus Komfort und Naturerlebnis für Jung und Alt. Eine ausgefallene Alternative ist hingegen die Übernachtung in einem Schlaffass, zum Beispiel an der Ostseeküste oder im Natururlaub in der Mecklenburgischen Seenplatte. Mit Platz für bis zu zwei Personen schlafen Übernachtende dabei direkt in Wassernähe.

Nicht am, sondern auf dem Wasser übernachten können Naturfreunde übrigens beim Urlaub auf dem Floß oder Hausboot. Wer eine Nacht auf dem schunkelnden Wassergefährt verbringt, fühlt sich den dort lebenden Fischen ungemein nah. An manch einem Gewässer können Gäste von der schwimmenden Unterkunft aus ungestört die Angelroute schwingen. Für Gäste, die es nicht nur in den Wald zieht, sondern hoch hinauf zu den Bäumen, stellen Baumhäuser auf Rügen eine traumhafte Kulisse für den nächsten Natururlaub dar.

Naturnahe Unterkünfte

zur Karte

302 Ergebnisse

© Pommernhotel

Pommernhotel Barth

  • Divitzer Weg, 18356 Barth

Herzlich Willkommen im Pommernhotel Unser familiengeführtes haustierfreies Nichtraucherhotel (3 Sterne DEHOGA) befindet sich in ruhiger Stadtrandlage (etwa 2,4 km vom Hafen entfernt) im staatlich anerkannten Erholungsort Barth. Bis an den Ostseestrand sind es etwa 14 Kilometer.

Weiterlesen: "Pommernhotel Barth"
Frische & regionale Küche im Parkhotel Rügen, © Parkhotel Rügen

Parkhotel Rügen****

  • Stralsunder Chaussee, 18528 Bergen auf Rügen

Das moderne 4-Sterne-Hotel liegt in der Kleinstadt Bergen, im Herzen der Insel Rügen und garantiert damit eine gute Erreichbarkeit der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, egal, in welche Himmelsrichtung es gehen soll.

Weiterlesen: "Parkhotel Rügen****"
Direkt gegenüber dem Schloss Güstrow gelegen - das Hotel am Schlosspark, © NHB

Greenline Hotel am Schlosspark Güstrow

  • Neuwieder Weg, 18273 Güstrow

Hotel der Mittelklasse in bester Lage direkt am Güstrower Schloss.

Weiterlesen: "Greenline Hotel am Schlosspark Güstrow"
Sitz der Kurverwaltung im Kurhaus Boltenhagen, © Patrick Lux

Kurverwaltung Ostseebad Boltenhagen

  • Heute geschlossen
  • Ostseeallee, 23946 Ostseebad Boltenhagen

Willkommen im Ostseebad Boltenhagen. Sie suchen noch die passende Idee für eine Radtour, Informationen zu einer Veranstaltung oder wie Sie Ihren Tag im Ostseebad Boltenhagen verbringen können? Sie möchten Reiseunterlagen für Ihre Urlaubsvorbereitungen oder vielleicht ein gutes Buch vor Ort ausleihen? Perfekt! Die Mitarbeiter der Tourist-Information und der Bibliothek in unserem Kurhaus helfen Ihnen gerne dabei.

Weiterlesen: "Kurverwaltung Ostseebad Boltenhagen"
Pinguine im Polarium vom Zoo Rostock, © Zoo Rostock/Braun

Zoo Rostock

  • Heute geöffnet
  • Barnstorfer Ring, 18059 Rostock

Im Zoo Rostock begegnen Sie 4.500 Tieren in 450 verschiedenen Arten aus aller Welt. Im Darwineum leben Gorillas und Orang-Utans in friedlicher Gesellschaft mit vielen weiteren Tieren. Im Polarium, dem Zuhause der Eisbären und Pinguine, liegen Nord- und Südpol nur wenige Meter voneinander entfernt. Bereits drei Mal in Folge erhielt der Zoo Rostock die Auszeichnung „Besten Zoo Europas“ (Kat. II). Täglich ab 9 Uhr geöffnet.

Weiterlesen: "Zoo Rostock"
Sandstrand im Ostseebad Göhren auf Rügen, © KV Göhren/Stoever

Kurverwaltung Ostseebad Göhren

  • Poststraße, 18586 Ostseebad Göhren

Das Ostseebad Göhren lädt ein zu: Strandspaß, spannenden Naturerlebnissen, vielfältigen Aktivprogrammen sowie attraktiven Gesundheits- und Wellnessangeboten. Göhren ist anerkannter Kneipp-Kurort sowie vom Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern als besonders familienfreundlich ausgezeichnet. Die Kurverwaltung Göhren steht als anerkannte Tourist-Information den Gästen in allen touristischen Fragen rund um Göhren gern zur Verfügung.

Weiterlesen: "Kurverwaltung Ostseebad Göhren"
Direkt an der Seebrücke Zingst - das Kurhaus mit Tourismusinformation, © Sarah Kunze

Tourismusinformation Zingst

  • Seestraße, 18374 Ostseeheilbad Zingst

Ob Fragen zu Ausflügen, Übernachtungen, Gastronomie, Fotografie, Sport und Spiel, Kunst, Kultur, Kurkarte oder Veranstaltungen - die freundlichen, fachkundigen Mitarbeiter der Tourismusinformation Zingst bieten ihren Gästen eine Vielfalt an Informationen rund um den Aufenthalt im Ostseeheilbad. Dazu: Kartenverkauf für Veranstaltungen.

Weiterlesen: "Tourismusinformation Zingst"
Biergarten, © Schlösschen

Café & Biergarten Sundische Wiese

  • Heute geöffnet
  • Landstraße, 18374 Zingst

Herzlich willkommen in der Natur! Nutzen Sie die Ruhe inmitten der wunderschönen Natur, um sich ein paar Minuten zu erholen.

Weiterlesen: "Café & Biergarten Sundische Wiese"
Das Wellnesshotel verfügt über 47 Doppelzimmer, 13 Einzelzimmer, zwei Suiten und vier Appartements., © Hotel Bornmühle

Hotel Bornmühle

  • Bornmühle, 17094 Groß Nemerow

Willkommen im 4 Sterne Wohlfühl-Paradies!

Weiterlesen: "Hotel Bornmühle"
© Hotel Dömitzer Hafen

Hotel Dömitzer Hafen

  • Hafenplatz, 19303 Dömitz

Genießen Sie bei einen einzigartigen Ausblick über die Elbtalaue vom Panoramacafé in 40 m Höhe. Entspannen Sie bei frischem Kaffee und Kuchen und beobachten Sie den Schiffsverkehr und Vogelzug auf der Elbe. Auf Wunsch gibt es eine frische Brise inklusive.

Weiterlesen: "Hotel Dömitzer Hafen"
Landhaus Polak, © Polak

Landhaus & Imkerei Polak

  • Schulstraße, 19386 Kreien

Wo Mensch und Natur im Einklang sind! Auf unserem Hof mit Gastboxen für Pferde, Bio-Imkerei und 2 Ferienwohnungen laden wir Sie zu einem Urlaub in der Natur ein.

Weiterlesen: "Landhaus & Imkerei Polak"
Tief unter dem kleinen Dünenwald schlummert heilkräftiges Thermalwasser, © Seehotel BINZ-THERME Rügen

Dorint Seehotel BINZ-THERME Rügen

  • Strandpromenade, 18609 Binz

Badekultur zelebrieren. Vom Wasser getragen werden, fast wie im Toten Meer. Genießen Sie einen einzigartigen Schatz: heilkräftige Thermal-Sole-Quellen aus 300 bis 1.222 Metern Tiefe, sagenhafte 220 Millionen Jahre alt und wohlig warm. Direkt hinter Dünen und Meer erwarten Sie behagliche Zimmer, Suiten und Appartements, eine exklusive Wellness-, Beauty- und Saunawelt, erstklassige Gastronomie, Kidsclub, Spielplatz ...

Weiterlesen: "Dorint Seehotel BINZ-THERME Rügen"
das Gutshaus, © Annkatrin Rabe

Gutshaus Wolkwitz

  • OT Wolkwitz, Gutshaus, 17111 Borrentin

Landschaftlich hübsch eingebettet in die sanft hügelige Umgebung des Kummerower Sees liegt das Gutshaus Wolkwitz.

Weiterlesen: "Gutshaus Wolkwitz"
In unmittelbarer Nähe zur Stadt Wesenberg liegt der Campingpark am Weißen See., © Haveltourist

Campingpark am Weißen See

  • Am Weißen See, 17255 Wesenberg

Der Campingpark am Weißen See hat alles was Natur-Freunde und Camper sich wünschen. Im lichten Kiefernwald können Sie Ihre „Lager“ aufschlagen und die einmalige Natur genießen.

Weiterlesen: "Campingpark am Weißen See"
Barfußpfad Graal-Müritz, © TMV/outdoor-visions.com

Barfußpfad

  • 18181 Graal-Müritz

Hier können große und kleine Entdecker die Natur hautnah erspüren. Mit nackten Füßen geht es über Steine, Holz und Tannenzapfen wobei das Gespür für die Natur geschärft wird.

Weiterlesen: "Barfußpfad"
© Pommernhotel

Pommernhotel Barth

  • Divitzer Weg, 18356 Barth

Herzlich Willkommen im Pommernhotel Unser familiengeführtes haustierfreies Nichtraucherhotel (3 Sterne DEHOGA) befindet sich in ruhiger Stadtrandlage (etwa 2,4 km vom Hafen entfernt) im staatlich anerkannten Erholungsort Barth. Bis an den Ostseestrand sind es etwa 14 Kilometer.

Weiterlesen: "Pommernhotel Barth"
Frische & regionale Küche im Parkhotel Rügen, © Parkhotel Rügen

Parkhotel Rügen****

  • Stralsunder Chaussee, 18528 Bergen auf Rügen

Das moderne 4-Sterne-Hotel liegt in der Kleinstadt Bergen, im Herzen der Insel Rügen und garantiert damit eine gute Erreichbarkeit der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, egal, in welche Himmelsrichtung es gehen soll.

Weiterlesen: "Parkhotel Rügen****"
Direkt gegenüber dem Schloss Güstrow gelegen - das Hotel am Schlosspark, © NHB

Greenline Hotel am Schlosspark Güstrow

  • Neuwieder Weg, 18273 Güstrow

Hotel der Mittelklasse in bester Lage direkt am Güstrower Schloss.

Weiterlesen: "Greenline Hotel am Schlosspark Güstrow"
Sitz der Kurverwaltung im Kurhaus Boltenhagen, © Patrick Lux

Kurverwaltung Ostseebad Boltenhagen

  • Heute geschlossen
  • Ostseeallee, 23946 Ostseebad Boltenhagen

Willkommen im Ostseebad Boltenhagen. Sie suchen noch die passende Idee für eine Radtour, Informationen zu einer Veranstaltung oder wie Sie Ihren Tag im Ostseebad Boltenhagen verbringen können? Sie möchten Reiseunterlagen für Ihre Urlaubsvorbereitungen oder vielleicht ein gutes Buch vor Ort ausleihen? Perfekt! Die Mitarbeiter der Tourist-Information und der Bibliothek in unserem Kurhaus helfen Ihnen gerne dabei.

Weiterlesen: "Kurverwaltung Ostseebad Boltenhagen"
Pinguine im Polarium vom Zoo Rostock, © Zoo Rostock/Braun

Zoo Rostock

  • Heute geöffnet
  • Barnstorfer Ring, 18059 Rostock

Im Zoo Rostock begegnen Sie 4.500 Tieren in 450 verschiedenen Arten aus aller Welt. Im Darwineum leben Gorillas und Orang-Utans in friedlicher Gesellschaft mit vielen weiteren Tieren. Im Polarium, dem Zuhause der Eisbären und Pinguine, liegen Nord- und Südpol nur wenige Meter voneinander entfernt. Bereits drei Mal in Folge erhielt der Zoo Rostock die Auszeichnung „Besten Zoo Europas“ (Kat. II). Täglich ab 9 Uhr geöffnet.

Weiterlesen: "Zoo Rostock"
Sandstrand im Ostseebad Göhren auf Rügen, © KV Göhren/Stoever

Kurverwaltung Ostseebad Göhren

  • Poststraße, 18586 Ostseebad Göhren

Das Ostseebad Göhren lädt ein zu: Strandspaß, spannenden Naturerlebnissen, vielfältigen Aktivprogrammen sowie attraktiven Gesundheits- und Wellnessangeboten. Göhren ist anerkannter Kneipp-Kurort sowie vom Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern als besonders familienfreundlich ausgezeichnet. Die Kurverwaltung Göhren steht als anerkannte Tourist-Information den Gästen in allen touristischen Fragen rund um Göhren gern zur Verfügung.

Weiterlesen: "Kurverwaltung Ostseebad Göhren"
Direkt an der Seebrücke Zingst - das Kurhaus mit Tourismusinformation, © Sarah Kunze

Tourismusinformation Zingst

  • Seestraße, 18374 Ostseeheilbad Zingst

Ob Fragen zu Ausflügen, Übernachtungen, Gastronomie, Fotografie, Sport und Spiel, Kunst, Kultur, Kurkarte oder Veranstaltungen - die freundlichen, fachkundigen Mitarbeiter der Tourismusinformation Zingst bieten ihren Gästen eine Vielfalt an Informationen rund um den Aufenthalt im Ostseeheilbad. Dazu: Kartenverkauf für Veranstaltungen.

Weiterlesen: "Tourismusinformation Zingst"
Biergarten, © Schlösschen

Café & Biergarten Sundische Wiese

  • Heute geöffnet
  • Landstraße, 18374 Zingst

Herzlich willkommen in der Natur! Nutzen Sie die Ruhe inmitten der wunderschönen Natur, um sich ein paar Minuten zu erholen.

Weiterlesen: "Café & Biergarten Sundische Wiese"
Das Wellnesshotel verfügt über 47 Doppelzimmer, 13 Einzelzimmer, zwei Suiten und vier Appartements., © Hotel Bornmühle

Hotel Bornmühle

  • Bornmühle, 17094 Groß Nemerow

Willkommen im 4 Sterne Wohlfühl-Paradies!

Weiterlesen: "Hotel Bornmühle"
© Hotel Dömitzer Hafen

Hotel Dömitzer Hafen

  • Hafenplatz, 19303 Dömitz

Genießen Sie bei einen einzigartigen Ausblick über die Elbtalaue vom Panoramacafé in 40 m Höhe. Entspannen Sie bei frischem Kaffee und Kuchen und beobachten Sie den Schiffsverkehr und Vogelzug auf der Elbe. Auf Wunsch gibt es eine frische Brise inklusive.

Weiterlesen: "Hotel Dömitzer Hafen"
Landhaus Polak, © Polak

Landhaus & Imkerei Polak

  • Schulstraße, 19386 Kreien

Wo Mensch und Natur im Einklang sind! Auf unserem Hof mit Gastboxen für Pferde, Bio-Imkerei und 2 Ferienwohnungen laden wir Sie zu einem Urlaub in der Natur ein.

Weiterlesen: "Landhaus & Imkerei Polak"
Tief unter dem kleinen Dünenwald schlummert heilkräftiges Thermalwasser, © Seehotel BINZ-THERME Rügen

Dorint Seehotel BINZ-THERME Rügen

  • Strandpromenade, 18609 Binz

Badekultur zelebrieren. Vom Wasser getragen werden, fast wie im Toten Meer. Genießen Sie einen einzigartigen Schatz: heilkräftige Thermal-Sole-Quellen aus 300 bis 1.222 Metern Tiefe, sagenhafte 220 Millionen Jahre alt und wohlig warm. Direkt hinter Dünen und Meer erwarten Sie behagliche Zimmer, Suiten und Appartements, eine exklusive Wellness-, Beauty- und Saunawelt, erstklassige Gastronomie, Kidsclub, Spielplatz ...

Weiterlesen: "Dorint Seehotel BINZ-THERME Rügen"
das Gutshaus, © Annkatrin Rabe

Gutshaus Wolkwitz

  • OT Wolkwitz, Gutshaus, 17111 Borrentin

Landschaftlich hübsch eingebettet in die sanft hügelige Umgebung des Kummerower Sees liegt das Gutshaus Wolkwitz.

Weiterlesen: "Gutshaus Wolkwitz"
In unmittelbarer Nähe zur Stadt Wesenberg liegt der Campingpark am Weißen See., © Haveltourist

Campingpark am Weißen See

  • Am Weißen See, 17255 Wesenberg

Der Campingpark am Weißen See hat alles was Natur-Freunde und Camper sich wünschen. Im lichten Kiefernwald können Sie Ihre „Lager“ aufschlagen und die einmalige Natur genießen.

Weiterlesen: "Campingpark am Weißen See"
Barfußpfad Graal-Müritz, © TMV/outdoor-visions.com

Barfußpfad

  • 18181 Graal-Müritz

Hier können große und kleine Entdecker die Natur hautnah erspüren. Mit nackten Füßen geht es über Steine, Holz und Tannenzapfen wobei das Gespür für die Natur geschärft wird.

Weiterlesen: "Barfußpfad"
1- 0 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen