Hansestadt Greifswald

Motiv und Inspiration für Caspar David Friedrich

Der 11.000 m² große, mit Lausitzer Granit gepflasterte Marktplatz mit seinen Giebelhäusern und dem Rathaus bildet das Herzstück der historischen Altstadt. , © Wally Pruß

Hansestadt Greifswald

Motiv und Inspiration für Caspar David Friedrich

Von der Schönheit der Stadtsilhouette inspiriert, wählte der romantische Maler Caspar David Friedrich, berühmtester Sohn der Universitäts- und Hansestadt, die Backsteinbauten oft zu Motiven seiner Bilder.

Von der Schönheit der Stadtsilhouette inspiriert, wählte der romantische Maler Caspar David Friedrich, berühmtester Sohn der Universitäts- und Hansestadt, die Backsteinbauten oft zu Motiven seiner Bilder.

Salzige Brise gepaart mit Universitätsluft

Immer einen Besuch wert ist die Universitäts- und Hansestadt Greifswald. Beim Flanieren durch die historische Altstadt fallen vor allem die backsteinernen Bürgerhäuser, das ochsenblutrote Rathaus, Teile der mittelalterlichen Verteidigungsanlage und die Backsteinkirchen auf. Schnell erkennt man, warum die Türme der drei markanten Kirchen von den Einheimischen langer Nikolaus, dicke Marie und kleiner Jacob genannt werden.

Besonders geprägt wird das Stadtbild durch die Gebäude der Universität Greifswald. Eines der prächtigsten und mächtigsten Häuser ist das barocke Hauptgebäude der Universität, das die fast 200 Jahre hier regierenden Schweden 1750 bauten. Die bereits 1456 gegründete und damit zweitälteste hohe Lehranstalt in Nordeuropa sorgt bis heute für ein junges, offenes geistiges Klima in der Stadt.

Malerisches Greifswald

Maritimes Flair verbreiten die vielen ausgestellten Schiffe im größten Museumshafen Deutschlands. Lasst Euch begeistern von über 50 Schiffen mit detaillierten Beschreibungen. Ein lohnenswertes Museum für Kunstinteressierte ist das Pommersche Landesmuseum Greifswald. Hier findet Ihr unter anderem Originalwerke des in Greifswald geborenen Künstlers Caspar David Friedrichs. Ihm zu Ehren befinden sich in seinem Wohnhaus, dem heutigen Caspar-David-Friedrich-Zentrum, ebenfalls Ausstellungen. Eines seiner beliebten Greifswalder Motive ist die romantische Ruine des Klosters Eldena, die auch heute noch viele Menschen auf magische Weise anzieht.

Eine Stadt mit Klang

Greifswald hat ein großes Angebot an verschiedensten Musikveranstaltungen – ob jung und dynamisch oder klassisch und elegant. Musikfestivals, wie die Eldenaer Jazz Evenings, Greifswalder Bachwoche, das Fischerfest Gaffelrigg oder der Nordische Klang weisen bereits jahrelange Tradition auf.

Die Urlaubsexperten für die Hansestadt Greifswald

Hansestadt Greifswald in bewegten Bildern

Impressionen aus Greifswald

Ausflugsziele in Greifswald

Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps

Fast genau 100 Meter ragt die Spitze des Doms in die Höhe, © Sven Fischer

Dom St. Nikolai Greifswald

Weiterlesen: "Dom St. Nikolai Greifswald"
Außenansicht, © Sabrina Wittkopf-Schade

Dorfkirche Groß Kiesow

Weiterlesen: "Dorfkirche Groß Kiesow"
Abtauchen im Freizeitbad Greifswald, © Felix Pörtner / © Freizeitbad Greifswald

Freizeitbad Greifswald

Weiterlesen: "Freizeitbad Greifswald"
© GMG/Koch

Rathaus Greifswald

Weiterlesen: "Rathaus Greifswald"
Klosterruine Eldena - Lieblingsmotiv von Caspar-David Friedrich, © tmv/kraus

Klosterruine Eldena

Weiterlesen: "Klosterruine Eldena"
© Wally Pruss

Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus

Weiterlesen: "Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus"
Neue Kapuzineraffenanlage mit Freigehege, © Birgit Schulz

Tierpark Greifswald

Weiterlesen: "Tierpark Greifswald"
Schloss Ludwigsburg - ehemaliges Anwesen der Familie Klinkowström, © tvv-bock

Schloss Ludwigsburg

Weiterlesen: "Schloss Ludwigsburg"
Im Verkaufsraum des Caspar-David-Friedrich-Zentrums erhalten Sie Bücher und vieles mehr zum Leben des großen Künstlers., © Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft e. V.

Caspar-David-Friedrich-Zentrum

Weiterlesen: "Caspar-David-Friedrich-Zentrum"
Gebäude des Forstamts in Greifswald-Eldena, © Sabrina Wittkopf-Schade

Forstamt Jägerhof

Weiterlesen: "Forstamt Jägerhof"
Außenansicht, © Sabrina Wittkopf-Schade

Sternwarte Greifswald

Weiterlesen: "Sternwarte Greifswald"
Marktansicht mit Rathaus und Ratsapotheke, © Tourismusverband Vorpommern e. V

Marktplatz der Universität- und Hansestadt Greifswald

Weiterlesen: "Marktplatz der Universität- und Hansestadt Greifswald"
Außenansicht der Kirche, © Sabrina Wittkopf-Schade

Dorfkirche Behrenhoff

Weiterlesen: "Dorfkirche Behrenhoff"
Ausstellung des Pommerschen Landesmuseums, © Pommersches Landesmuseum

Pommersches Landesmuseum

Weiterlesen: "Pommersches Landesmuseum"
Kastanienallee zum Barockschloss Griebenow mit Portal und Ehrenhof, © Barockschloß zu Griebenow e.V.

Barockschloss Griebenow

Weiterlesen: "Barockschloss Griebenow"
Gartenansicht, © Sabrina Wittkopf-Schade

Arboretum der Universität Greifswald

Weiterlesen: "Arboretum der Universität Greifswald"
Blick auf die historische Holzklappbrücke nach holländischem Vorbild, © B. Fischer

Wiecker Holzklappbrücke

Weiterlesen: "Wiecker Holzklappbrücke"
1- 0 von 0

Tourentipps für die Erkundung der Hansestadt Greifswald

Zu Fuß oder mit dem Rad

Rostocker Stadthafen, © TMV/Krauss

Östlicher Backstein-Rundweg

  • Länge: 305,00 km

Etappen: 5 | Die Backsteinkirchen in Rostock, Stralsund und Greifswald gelten als Krönung mittelalterlicher Baukunst. Auch in kleineren Hafenstädten und im Hinterland türmen sich die roten Steine zu imposanten Zeitzeugen. Neben viel Geschichte genießen Radwanderer urwüchsige Natur und Badespaß.

Weiterlesen: "Östlicher Backstein-Rundweg"
Blick auf die Ostsee am Strand von Torfbrücke, © TMV/Tiemann

Ostseeküsten-Radweg

  • Länge: 1.140,00 km

Streckenabschnitt in MV: 695 km | Etappen: 15 | Wunderschöne Seebäder, stolze Hansestädte, drei Inseln und eine Halbinsel – auf dem Ostseeküsten-Radweg lernen Radurlauber Mecklenburg-Vorpommern von seiner schönsten Seite kennen. Immer wieder führt die Strecke direkt an der Küste entlang und verlässt sie nur für kurze Abstecher ins bezaubernde Küstenvorland.

Weiterlesen: "Ostseeküsten-Radweg"
Urlaub mal anders - Pilgerwanderung im Lassaner Winkel, © TMV/Foto@Andreas-Duerst.de

Via Baltica (360 km)

  • Länge: 360,00 km

Etappen: 16 Tage In unserer hektischen Zeit suchen immer mehr Menschen himmlische Ruhe und göttliche Eingebung. Fündig werden sie in der befreienden Weite Mecklenburg-Vorpommerns.

Weiterlesen: "Via Baltica (360 km)"
Traumhafte Wanderwege mit Meerblick zu jeder Jahreszeit, © TMV/Roth

Ostseeküsten-Wanderweg E9 (400 km)

  • Länge: 400,00 km

Etappen: 14 Tage Atlantik, Nordsee, Ostsee – der Wanderweg E9 verbindet die Küsten Europas. Auf dem Teilstück zwischen Travemünde und Ahlbeck genießen Wanderer die Vielfalt der Küstenlandschaft Mecklenburg-Vorpommerns. Den salzigen Duft des Meeres stets in der Nase, sein Glitzern oft im Blick geht es entlang bizarrer Wälder, uriger Dörfer und charmanter Seebäder.

Weiterlesen: "Ostseeküsten-Wanderweg E9 (400 km)"

Inhalte werden geladen

Veranstaltungstipps für Greifswald

Events, Ausstellungen und Konzerte

© Boddenfolk

Tanzen

Weiterlesen: "Tanzen"
© WWU Münster/Peter Leßmann

Analysis und Geometrie schwarzer Löcher

Weiterlesen: "Analysis und Geometrie schwarzer Löcher"
© (c) mindjazz pictures

Picture a Scientist - Frauen der Wissenschaft. Film zum Internationalen Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft

Weiterlesen: "Picture a Scientist - Frauen der Wissenschaft. Film zum Internationalen Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft"
© St.Spiritus

Tiefdruck

Weiterlesen: "Tiefdruck"
© Archiv Thoralf Weiß

Die Landwirtschaftsakademie und ihr grünes Musterdorf. Eldena im 19. Jahrhundert

Weiterlesen: "Die Landwirtschaftsakademie und ihr grünes Musterdorf. Eldena im 19. Jahrhundert"
Eine Flussansicht, zusammengesetzt aus zahlreichen einzelnen Fotos. Rechts ist ein Rest der zerstörten Brücke von Kloppitz/Kłopot zu sehen., © Götz Lemberg

Götz Lemberg: O_D_E_R-CUTS

Weiterlesen: "Götz Lemberg: O_D_E_R-CUTS"
© (c) ilb

"Voices on War" Ein Film vom internationalen literaturfestival berlin (ilb) 2022

Weiterlesen: ""Voices on War" Ein Film vom internationalen literaturfestival berlin (ilb) 2022"
© © Peter van Heesen

Wie im Himmel

Weiterlesen: "Wie im Himmel"
© (c) Lukas Verlag, Foto Lutz Wohlrab

Buchvorstellung & Gespräch mit Harro Lucht "Das Nadelöhr der Freiheit", Moderation Irmfried Garbe.

Weiterlesen: "Buchvorstellung & Gespräch mit Harro Lucht "Das Nadelöhr der Freiheit", Moderation Irmfried Garbe."
© Wally Pruß

Mal- und Zeichenkurs für Einsteiger und Fortgeschrittene

Weiterlesen: "Mal- und Zeichenkurs für Einsteiger und Fortgeschrittene"
© © Peter van Heesen

VorstellBar

Weiterlesen: "VorstellBar"
© © Peter van Heesen

Im Westen nichts Neues

Weiterlesen: "Im Westen nichts Neues"
© Jenny Thalheim

Aquarellkurs

Weiterlesen: "Aquarellkurs"
© St. Spiritus

Überm Kuhstall Kampfverbände

Weiterlesen: "Überm Kuhstall Kampfverbände"
© Angela Pfennig

Brauchbare Pflanzen aus dem alten Schranke! Das Herbarium der Universität Greifswald

Weiterlesen: "Brauchbare Pflanzen aus dem alten Schranke! Das Herbarium der Universität Greifswald"
© St.Spiritus

Buchbindewerkstatt

Weiterlesen: "Buchbindewerkstatt"
© Schnuppe Figurentheater

Max und Moritz

Weiterlesen: "Max und Moritz"
© privat

Old trees meet 21st technology – Tracking climate and environmental change in Subarctic Canada using emerging technologies in tree-ring research

Weiterlesen: "Old trees meet 21st technology – Tracking climate and environmental change in Subarctic Canada using emerging technologies in tree-ring research"
© Purple Pineapple Productions

Luna Soul

Weiterlesen: "Luna Soul"
© Wally Pruß

Interkulturelles Café

Weiterlesen: "Interkulturelles Café"
© swinx und Ann Mann

VerLichtung

Weiterlesen: "VerLichtung"
© © Christoph Eisenmenger

Lass irre Hunde heulen

Weiterlesen: "Lass irre Hunde heulen"
© ©Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft e. V.

Führung durch das Caspar-David-Friedrich-Zentrum

Weiterlesen: "Führung durch das Caspar-David-Friedrich-Zentrum"
Das Lach-Event mit 5 Comedians an einem Abend, © Lange Nacht der Comedy

Lange Nacht der Comedy Greifswald

Weiterlesen: "Lange Nacht der Comedy Greifswald"
© Angela Pfennig

Blütenfülle im Mai

Weiterlesen: "Blütenfülle im Mai"
© (c) Penguin Random House

Lesung mit Andrea von Treuenfeld aus „Leben mit Auschwitz“

Weiterlesen: "Lesung mit Andrea von Treuenfeld aus „Leben mit Auschwitz“"
© Anne Hornemann

amarcord & Rostocker Motettenchor

Weiterlesen: "amarcord & Rostocker Motettenchor"
© Anja Müller

Flechtworkshop "Nisthöhlen"

Weiterlesen: "Flechtworkshop "Nisthöhlen""
© privat

Populäre Lagerliteratur: Nackt unter Wölfen und Die Brücke am Kwai

Weiterlesen: "Populäre Lagerliteratur: Nackt unter Wölfen und Die Brücke am Kwai"
1- 0 von 0

Hotels in Greifswald

zur Karte

5 Ergebnisse

Doppelzimmer, © Hotel Ostseeländer

Hotel Ostseeländer

  • Gustav-Jahn-Str. 6, 17495 Züssow

Das Hotel Ostseeländer liegt in einem wunderschönen Park und verfügt über individuell eingerichtete Zimmer. Trotz ruhiger Lage der ideale Ausgangspunkt für (fast) alle Aktivitäten. Die Küche zeichnet sich durch Regionalität und Erzeugnisse aus eigenem biologischen Anbau aus.

Weiterlesen: "Hotel Ostseeländer"
© slube

slube am Yachthafen Greifswald

  • Salinenstraße, 17489 Greifswald

Küstenfeeling trifft coole Studentenstadt: Mit slubes übernachtet man mitten im Herzen von Greifswald am Yachthafen mit Blick auf den Ryck. Direkt zwischen Rügen und Usedom ist es nicht weit zum Ostseestrand und großartigen Windsurf- und Segelstandorten.

Weiterlesen: "slube am Yachthafen Greifswald"
© Jack & Richie‘s

Jack & Richie‘s

  • An der Mühle, 17493 Greifswald

Herzlich willkommen im Greifswalder Jack & Richie‘s, direkt an der denkmalgeschützten Wiecker Holzklappbrücke und dem nahen Yachthafen gelegen.

Weiterlesen: "Jack & Richie‘s"
Landhaus im rustikal charmanten Ambiente, © Landhaus Dargelin

Landhaus Dargelin

  • Teichstraße, 17498 Dargelin

Unsere Pension ist ein Familienbetrieb und befindet sich zwischen der Insel Rügen und der Insel Usedom. Die Hansestadt erreichen Sie in nur 10 min. Das Haus befindet sich in einer sehr ruhigen und ländlichen Umgebung.

Weiterlesen: "Landhaus Dargelin"
© Mercure Hotel

Mercure Hotel Greifswald

  • Am Gorzberg, 17489 Greifswald

Freuen Sie sich auf entspannte Tage an der schönen Ostsee!

Weiterlesen: "Mercure Hotel Greifswald"
Doppelzimmer, © Hotel Ostseeländer

Hotel Ostseeländer

  • Gustav-Jahn-Str. 6, 17495 Züssow

Das Hotel Ostseeländer liegt in einem wunderschönen Park und verfügt über individuell eingerichtete Zimmer. Trotz ruhiger Lage der ideale Ausgangspunkt für (fast) alle Aktivitäten. Die Küche zeichnet sich durch Regionalität und Erzeugnisse aus eigenem biologischen Anbau aus.

Weiterlesen: "Hotel Ostseeländer"
© slube

slube am Yachthafen Greifswald

  • Salinenstraße, 17489 Greifswald

Küstenfeeling trifft coole Studentenstadt: Mit slubes übernachtet man mitten im Herzen von Greifswald am Yachthafen mit Blick auf den Ryck. Direkt zwischen Rügen und Usedom ist es nicht weit zum Ostseestrand und großartigen Windsurf- und Segelstandorten.

Weiterlesen: "slube am Yachthafen Greifswald"
© Jack & Richie‘s

Jack & Richie‘s

  • An der Mühle, 17493 Greifswald

Herzlich willkommen im Greifswalder Jack & Richie‘s, direkt an der denkmalgeschützten Wiecker Holzklappbrücke und dem nahen Yachthafen gelegen.

Weiterlesen: "Jack & Richie‘s"
Landhaus im rustikal charmanten Ambiente, © Landhaus Dargelin

Landhaus Dargelin

  • Teichstraße, 17498 Dargelin

Unsere Pension ist ein Familienbetrieb und befindet sich zwischen der Insel Rügen und der Insel Usedom. Die Hansestadt erreichen Sie in nur 10 min. Das Haus befindet sich in einer sehr ruhigen und ländlichen Umgebung.

Weiterlesen: "Landhaus Dargelin"
© Mercure Hotel

Mercure Hotel Greifswald

  • Am Gorzberg, 17489 Greifswald

Freuen Sie sich auf entspannte Tage an der schönen Ostsee!

Weiterlesen: "Mercure Hotel Greifswald"
1- 0 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen

Entdeckt Greifswald

Inspiration zum Weiterlesen im Urlaubsmagazin

1- 0 von 0