• Jedes Jahr zieht der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln über die Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern. Der größte Weihnachtmarkt im Norden befindet sich in der Rostocker Innenstadt. Er wartet mit einer großen Flaniermeile und zahlreichen Ständen auf., © TMV/Neumann
    Jedes Jahr zieht der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln über die Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern. Der größte Weihnachtmarkt im Norden befindet sich in der Rostocker Innenstadt. Er wartet mit einer großen Flaniermeile und zahlreichen Ständen auf.
  • Den Jahreswechsel angenehm in Mecklenburg-Vorpommern verleben, © TMV/Werk3
    Den Jahreswechsel angenehm in Mecklenburg-Vorpommern verleben
  • Zwischen Frühlingsblüten und kuschligen Kaninchen: die Osterzeit in Mecklenburg-Vorpommern, © TMV/Werk3
    Zwischen Frühlingsblüten und kuschligen Kaninchen: die Osterzeit in Mecklenburg-Vorpommern
  • Beliebt zur Pfingstzeit: der Besuch von Galerien zu KunstOffen, © TMV/Werk3
    Beliebt zur Pfingstzeit: der Besuch von Galerien zu KunstOffen

Feier- und Brückentage im Überblick

Jedes Jahr aufs Neue bieten Ostern, Pfingsten, Weihnachten und Silvester viele Gelegenheiten für einen Ausflug oder einen Kurzurlaub nach MV.

Zahlreiche Veranstaltungen vor atemberaubenden Kulissen sind mittlerweile echte Klassiker geworden und laden zu geselligen Stunden ein. Von Osterfeuern am Strand über Kunst:Offen - dem überregional bekannten Pfingstklassiker bis hin zu traditionsreichen Weihnachtsmärkten und spektakulären Silvesterfeuerwerken.  

Dazu die weite, unberührte Landschaft, das Rauschen der Ostsee und das Plätschern der Seen, die gesunde Luft und die historischen Städte oder Bäder mit maritimen Flair Mecklenburg-Vorpommerns und die Feier- und Brückentage werden zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Jedes Jahr zieht der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln über die Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern. Der größte Weihnachtmarkt im Norden befindet sich in der Rostocker Innenstadt. Er wartet mit einer großen Flaniermeile und zahlreichen Ständen auf., © TMV/Neumann

Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern

Liebe Gäste, durch die aktuelle Situation ist es derzeitig nicht gewiss, inwieweit Winter- und Weihnachtsmärkte stattfinden können. Die Bundesregierung hat gemeinsam mit den Landesregierungen umfassende und bundesweit einheitlich geltende Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, die voraussichtlich ab Montag, den 02. November 2020, bis 30. November 2020 auch in Mecklenburg-Vorpommern gültig sein werden. Aktuell ist eine verbindliche Verordnung hierfür noch ausstehend. (Stand: 30.10.2020)

Adventsmärkte entdecken »
Gefördert durch: close
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close